Kaserne

Beiträge zum Thema Kaserne

Der Umbau und die Sanierung der GOB-Kaserne in Sonthofen wird voraussichtlich 280 Millionen kosten.
1.150×

Bau
Kosten für die Kaserne in Sonthofen steigen voraussichtlich auf 280 Millionen

Die Kosten für den Umbau der Generaloberst-Beck-Kaserne in Sonthofen sind weiter gestiegen. Laut Bürgermeister Christian Wilhelm seien aktuell 280 Millionen Euro eingeplant. Ob es bei dem Betrag bleibt, ist allerdings noch offen, da noch nicht alle Bauvorhaben vergeben wurden, so die Allgäuer Zeitung. Zu Baubeginn rechnete man mit "über 100 Millionen Euro" Baukosten. Verbaut sind aber jetzt schon 130 Millionen Euro, außerdem sind weitere 125 Millionen Euro verplant. Das ergibt 255...

  • Sonthofen
  • 04.12.19
Symbolbild.
3.027×

Polizei
Autofahrer fährt gegenüber der Grüntenkaserne in Sonthofen gegen Mauer und flüchtet

Ein Autofahrer ist am frühen Mittwochmorgen gegen eine kleine Mauer im Bereich der Grüntenkaserne in Sonthofen gefahren und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 4.500 Euro. Wie die Polizei mitteilt, hörte ein Angehöriger der Bundeswehr auf seinem Streifengang einen lauten Knall im Bereich der Kaserne. Kurz darauf sah er den verunfallten Wagen auf der Straße gegenüber der Einfahrt zur Kaserne. Dort war der Autofahrer gegen eine kleine Mauer gefahren....

  • Sonthofen
  • 28.11.19
Über 22 Millionen Euro kostet dieses neue Hörsaal- und Laborgebäude in der GOB-Kaserne in Sonthofen.
3.064×

Bundeswehr
„Herzstück“ der Burg in Sonthofen: Richtfest in der Generaloberst-Beck-Kaserne

Das Hörsaalgebäude gilt als Meilenstein beim Umbau der Generaloberst-Beck-Kaserne in Sonthofen: Am Donnerstag war Richtfest. Der etwa 22,4 Millionen Euro teure Bau sei ein „Herzstück“ der Anlagen, die auf der Burg für die „Schule ABC-Abwehr- und gesetzliche Schutzaufgaben“ entstehen, sagte Cornelia Bodenstab, Chefin des für den Kasernen-Umbau zuständigen Staatlichen Bauamts Kempten. In dem fünfgeschossigen Bau kommen Hörsäle, Labors und weitere Ausbildungseinrichtungen unter. Konkret bietet...

  • Sonthofen
  • 24.05.19
1.409×

Bundeswehr
200 Millionen: Keine konkrete Aussage zum Ausbau der GOB-Kaserne in Sonthofen

Allen Unkenrufen skeptischer Bürger zum Trotz: So chaotisch wie beim Flughafen Berlin soll der Umbau der Generaloberst-Beck-Kaserne (GOB) in Sonthofen nicht laufen. Allerdings: Konkrete Aussagen, wann die frühere NS-Ordensburg und spätere Feldjägerschule für die Zwecke der ABC-Abwehr fertig ist, gibt es aktuell ebenso wenig wie zu den Gesamtkosten. Es ist weiter die Rede von rund 200 Millionen Euro – nach einer Hochrechnung mit Unwägbarkeiten. Wer sich mit Baukosten befasst, der weiß,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.17
1.600×

Kaserne
Bundeswehrgelände in Kempten: Wer hat die besseren Karten?

Sie sind begehrt – die Gebäude und Flächen auf dem Bundeswehrareal an der Kaufbeurer- und Stephanstraße. In erster Linie von der Stadt. Denn sie will bekanntlich auf dem Ari-Kasernen-Gelände Gewerbe ansiedeln. Doch auch andere melden Ansprüche an: die Bundespolizei, die wie berichtet dort etwa 200 Mitarbeiter unterbringen will und das Technische Hilfswerk (THW). Die Geschäftsstelle will in eines der Depotgebäude umziehen. In Berlin soll jetzt geklärt werden, dass Kempten den Vorrang bekommt...

  • Kempten
  • 09.09.17
1.122×

Tag der Bundeswehr
Blick hinter die Kulissen der Allgäu-Kaserne in Füssen

Was leistet die Bundeswehr? Welche Aufgaben erfüllt sie an den Heimatstandorten und im Einsatzgebiet? Welche Karrieremöglichkeiten bietet die Bundeswehr? Welche Menschen leisten dieses große Aufgabenpaket? Welches Material haben sie dafür zur Verfügung? Am 'Tag der Bundeswehr' am Samstag, 10. Juni, gibt es darauf Antworten. Der 'Tag der Bundeswehr' ist eine deutschlandweite Veranstaltung, bei der die Bundeswehr an 16 Standorten einlädt, sich selbst ein Bild von der Bundeswehr zu machen. Mit...

  • Füssen
  • 08.06.17
111×

Kasernengelände
Weiterer Rückschlag für neues Gewerbegebiet in Kempten?

Nach der erzwungenen Zustimmung zu Flüchtlingsunterkunft droht den Plänen der Stadt für ein neues Gewerbegebiet ein weiterer Rückschlag. Die hochfliegenden Pläne, die die Stadt nach Abzug der Bundeswehr mit der freigewordenen Kaserne als zukunftsweisendes Gewerbegebiet hat, sind in Gefahr: Die Bundespolizei baut in Kempten eine Inspektion mit 200 Beschäftigten auf und will die Bundesliegenschaft mit Beschlag belegen, sofern sie keinen besseren Standort findet. Dies verlautet aus der Behörde,...

  • Kempten
  • 10.03.17
1.004×

Bundeswehr
Umbau der GOB-Kaserne in Sonthofen: An der Hofener Straße entstehen Neubauten

Die Feuerwehrler sind die Ersten: Derzeit nur provisorisch auf der Sonthofer Generaloberst-Beck-Kaserne einquartiert, zieht das Zentrum für Brandschutz in wenigen Monaten in sein endgültiges Domizil. Dieses Gebäude '15' soll bis Jahresende fertig sein. Im Lauf des Jahres 2018 können zudem einige kleine Bundeswehr-Dienststellen auf die Burg wechseln. Damit wird möglicherweise bereits 2019 ein kleines Stück Grüntenkaserne frei. Länger dauert es, bis Grünten- und Jägerkaserne völlig geräumt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.16
1.738× 5 Bilder

Schließung
Letzter Appell: Der Bundeswehr-Standort Kempten ist Geschichte

Nach 212 Jahren ging am Donnerstagvormittag eine Ära zu Ende: Zum letzten Mal wurde auf dem Gelände der Ari-Kaserne die Bundesdienstflagge eingeholt. Die letzten Soldaten des Gebirgssanitätsregiments 42 rückten anschließend nach Dornstadt bei Ulm ab. Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle möchte die ehemalige Bundeswehrliegenschaft am liebsten sofort kaufen: 'Die notwenigen Mittel dafür haben wir in der Rücklage'. Beim Empfang im ehemaligen Mannschaftsheim macht er keinen Hehl aus seiner...

  • Kempten
  • 30.06.16
323×

Stadtentwicklung
Weitere Nutzung der Kemptener Artillerie-Kaserne: Firmen und Wohnungen oder doch Flüchtlingsunterkünfte?

Die schriftliche Stellungnahme des bayerischen Sozialministeriums ist nichtssagend und lässt damit Raum für wilde Spekulationen: 'Die Gespräche zur Nutzung der Artillerie-Kaserne in Kempten dauern noch an.' Seit Monaten bemüht sich Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle nach Abzug der Bundeswehr um den Ankauf all ihrer Liegenschaften. Die Stadt will so bald wie möglich den herben Verlust des Armeestandorts durch Firmenansiedlungen und Wohnungsbau kompensieren. Doch das Sozialministerium...

  • Kempten
  • 31.05.16
1.120×

Bundeswehr
Sanitätslehrregiment in Feldkirchen wird zur Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge: Rekruten ziehen bald in die Kemptener Kaserne ein

'Kommando kehrt marsch!' So heißt es jetzt bei der Bundeswehr in Kempten. Vor einer Woche verkündete der neue Kommandeur des Sanitätsregiments 3 in Dornstadt, Dr. Torsten Schütz: 'In Kempten wird es keine Grundausbildung mehr geben.' Die Ausbilder würden in Dornstadt gebraucht, hieß es, die Rekruten würden auf Feldkirchen und Weißenfels verteilt: "Das geplante Gelöbnis auf dem Hildegardplatz entfällt." Doch das ist jetzt vom Tisch. Denn das Sanitätslehrregiment in Feldkirchen wird...

  • Kempten
  • 26.09.15
106×

Asylunterkünfte
Bundeswehr zwackt in Sonthofen Riesenfläche für Wohncontainer ab – In Kempten bleibt Kaserne tabu

Die Bundeswehr gibt an der Sonthofer Grüntenkaserne 18.000 Quadratmeter Grund ab, damit der Landkreis Oberallgäu dort Wohncontainer für Asylbewerber errichten kann. Das sagte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen am Donnerstag in Sonthofen. Bereits im September sollen . Zur Kaserne in Kempten gab die Ministerin auf Anfrage keine Stellungnahme ab. Oberbürgermeister Thomas Kiechle dementierte daraufhin kursierende Gerüchte, dass die Kemptener Soldaten eher als geplant endgültig aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.15
554× 23 Bilder

Flüchtlinge
Bundeswehr gibt in Sonthofen 18.000 Quadratmeter Fläche für Asylunterkünfte ab

18.000 Quadratmeter Grund gibt die Bundeswehr von der Sonthofer Grüntenkaserne ab, damit der Landkreis Oberallgäu dort Wohncontainer für Asylbewerber aufstellen kann. Das gab Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bekannt, als sie am Donnerstag die Grüntenkaserne in Sonthofen besuchte. Bereits im September will Landrat Anton Klotz dann etwa 25 Container für insgesamt 100 Flüchtlinge aufstellen lassen. Mehr über den Besuch der Verteidigungsministerin in Sonthofen lesen Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.15
532×

Umzug
Bundeswehr-Soldaten der Ari-Kaserne in Kempten ziehen in Containerdorf

Kemptener Soldaten müssen ab Januar abrücken, aber Gebäude fehlen Wenn die Bundeswehr die Kemptener Kaserne aufgibt und die jahrelang hier stationierten Soldaten nach Dornstadt bei Ulm umziehen müssen, finden sie dort nur ein Provisorium vor: Viele von ihnen werden zunächst in Containern schlafen und arbeiten. Es werden 160 dieser Behelfsunterkünfte aufgestellt, weil ein Ausbau der Rommelkaserne in Dornstadt erst in fünf Jahren abgeschlossen sein wird, sagt Oberstarzt Dr. Thorsten Schütz. Die...

  • Kempten
  • 11.04.15
296×

Kaserne
Bundeswehr Ari-Gelände in Kempten soll Gewerbefläche werden

Noch nicht sicher ist, was dort mit den Unterkünften und Hallen passiert Spätestens bis Ende des Jahres soll alles festgezurrt sein. Dann will die Stadt festgelegt haben, was mit den Flächen und Gebäuden der Bundeswehr geschieht. Diese Vorhersage traf Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle beim Neujahrsempfang. Und diese Vorhersage könnte eintreffen. Denn bei der Nutzung der Bundeswehrareale zeichnen sich konkrete Planungen ab. So will die Stadt definitiv auf dem Gelände der Ari-Kaserne...

  • Kempten
  • 06.03.15
605×

Bundeswehr
Kommandowechsel in der Jägerkaserne in Sonthofen

'Die Kasernenmauern haben in Sonthofen nur symbolischen Wert; die könnte man eigentlich weglassen.' Mit der Aussage packt Sonthofens Standortältester Oberst Hans-Christian Hettfleisch das gute zivil-militärische Verhältnis in der Kreisstadt kompakt in einen Satz. Für den Kommandeur der Bundeswehrschule in der Jägerkaserne schlägt freilich das vorerst letzte Sonthofen-Stündlein. Er wechselt nach Bonn ins Verteidigungsministerium. Warum schon nach wenigen Jahren wieder ein Wechsel in der Leitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.11.14
328× 2 Bilder

Bundeswehr
Oberst der Kaserne in Sonthofen erwartet 2015 sichtbare Baufortschritte

'Ende 2015 gibt es deutliche Baufortschritte zu sehen.' Das erwartet Oberst Hans-Christian Hettfleisch, Standortältester in Sonthofen, beim Blick auf die Generaloberst-Beck-Kaserne. Dort sollen bekanntlich alle in Sonthofen verbleibenden Bundeswehr-Einheiten unterkommen. Und so geht es auf der GOB-Kaserne Schritt für Schritt voran, auch wenn sich gerade keine Baukräne drehen. Was heute als öde Brachfläche Spaziergänger irritiert, dürfte folglich in einem Jahr ganz anders aussehen. Denn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.09.14
504×

Unterkünfte
Neue Asylbewerberunterkunft in Sonthofens Grüntenkaserne

Um die 120 bis 130 Asylbewerber können wohl in Sonthofens Grüntenkaserne unterkommen. Die ersten 15 Afrikaner (vermutlich aus Eritrea) sollen am Mittwoch einziehen. Der Landkreis Oberallgäu konnte ein leeres Kompaniegebäude vom Bund mieten, das später die Stadt Sonthofen kaufen will. 'Manchmal muss man Dinge mit etwas Nachdruck verfolgen', sagte Landrat Anton Klotz mit Blick auf anfängliche Bedenken. Denn andere Teile der Grüntenkaserne sind noch im Betrieb, dienen als Unterkunft für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.14
54×

Zukunft
Zeitdruck für Nachnutzungspläne der Kaserne in Kempten ist raus

Nicht nur die Soldaten, sondern auch die Stadt Kempten wurde Ende vergangener Woche überrascht von der Nachricht: Die Auflösung des Bundeswehrstandortes kann sich um Jahre verzögern. <%IMG id='1126609' title='Kaserne Kempten'%> Zwar bringt das die bisherigen Planungen durcheinander, sagt Oberbürgermeister Thomas Kiechle, er kann dem Ganzen aber durchaus Positives abgewinnen: 'Der Zeitdruck für die Nachnutzungspläne der militärischen Liegenschaften ist raus.' Im übrigen sei der Abzug der...

  • Kempten
  • 29.07.14
187×

Bundeswehr
Soldaten müssen länger in Kemptener Kaserne bleiben

Die Kemptener Soldaten wurden bei einem Appell überrascht: Bei der Auflösung des Standorts Kempten und der Verlegung nach Dornstadt gibt es so große Probleme, dass sich voraussichtlich vieles um Jahre verzögert. Der Grund: der bauliche Zustand der künftigen Kaserne. Kommandeur Dr. Tobias Gamberger erklärte während des Appells zunächst erneut die Planungen aus dem Bundesverteidigungsministerium. Aufstellung eines neuen Sanitätsregiments 3 zum 1. Oktober 2014 und gleichzeitig Unterstellung der...

  • Kempten
  • 26.07.14

Konversion
Business statt Bundeswehr: Wie am Memmingerberg neue Gewerbeflächen wachsen

Die Bundeswehr ist auf dem Rückzug - in Kaufbeuren, Kempten und Sonthofen werden in den nächsten Jahren Kasernen geschlossen. Stellt sich also die Frage: Wie kann es mit so einem Militärgelände weitergehen? In Memmingerberg hat man schon Erfahrung darin, eine geschlossene Kaserne neu zu nutzen. Das Projekt geht jetzt in eine neue Phase - das Gelände der alten Hauptwache soll zu einem Gewerbegebiet umgestaltet werden.

  • Memmingen
  • 17.04.14
565×

Bauarbeiten
GOB-Kaserne in Sonthofen: Umbau soll im April weitergehen

Mitte April sollen wieder Bagger und Laster auf der Generaloberst-Beck-Kaserne in Sonthofen anrücken. Für den großen Kasernenumbau stehen heuer vor allem Erdarbeiten an: Teils ist das Gelände abzugraben, teils aufzufüllen. Dabei geht es um über 82.000 Kubikmeter. Die Planer vom Staatlichen Bauamt Kempten hoffen, alles oder zumindest den großen Teil des Aushubs sofort wieder vor Ort verwenden zu können. Das würde der Oberallgäuer Kreisstadt erheblichen Schwerverkehr außerhalb der Kasernenmauern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.01.14
26×

Fest
Neujahrsempfang in Sonthofen: Jahrhundertchance für Stadtentwicklung gemeinsam nutzen

'Eine Jahrhundertchance' für Sonthofen und die Region sieht Bürgermeister Hubert Buhl im 2013 auf den Weg gebrachten Stadtentwicklungsprozess. Die planerische Grundlage sei entwickelt. Es sei nun die gemeinsame Aufgabe der Bürgerschaft, die Zeit zu nutzen und das beschlossene Maßnahmenpaket umzusetzen. Das erklärte der Rathauschef beim traditionellen Neujahrsempfang von Stadt und Bundeswehr in der seinem letzten, bevor er nach der Wahl im März sein Amt übergibt. Buhl erinnerte an die Feier '50...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.14
19×

Veranstaltung
Sonthofen denkt an eigene Landesgartenschau

Die Stadt Sonthofen überlegt, im Jahr 2022 eine große Landesgartenschau zu veranstalten. Das Projekt würde etwa 20 Millionen Euro kosten. Etwas billiger ginge es mit einer abgespeckten Variante, der 'Kleinen Gartenschau'. Unterm Strich käme die Oberallgäuer Kreisstadt allerdings vermutlich mit der großen Variante günstiger weg. Und das nicht nur, weil es einen höheren Zuschuss gäbe. Wesentlich ist nämlich der Auslöser für die Überlegungen: Voraussichtlich 2018 räumt die Bundeswehr in Sonthofen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ