Karl Geiger

Beiträge zum Thema Karl Geiger

Die Deutschen Silbermedaillengewinner Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Andreas Wellinger und Severin Freund freuen sich über Platz zwei.
698×

Medaillenjagd in Vikersund
Geiger sichert Silber im Team-Wettbewerb - So lief die Skiflug WM für den Oberstdorfer

Am Ende war es dann doch ein versöhnlicher Abschluss bei der Skiflug-WM in norwegischen Vikersund für Karl Geiger und Co. Nachdem der Allgäuer im Einzelwettbewerb seinen Titel nicht verteidigen konnte und schon nach dem ersten Tag abgeschlagen war, sicherte er am Sonntag mit einem überragenden Sprung die Silbermedaille im Teamwettbewerb.  Schwieriger Start für Geiger Der Auftakt lief alles andere als gut für den Allgäuer Ausnahmespringer. Schon nach dem ersten Wettkampftag war klar, dass es mit...

  • Oberstdorf
  • 14.03.22
Karl Geiger bei der Skiflug-WM in Aktion.
905×

Nach erstem Tag abgeschlagen
Oberstdorfer Karl Geiger hat bei der Skiflug-WM kaum noch Chancen

Der Oberstdorfer Karl Geiger (29) hat bei der Skiflug-WM in Vikersund in Norwegen kaum noch Chancen auf eine Medaille. Der Gewinner des letzten Jahres landete nach den ersten beiden Durchgängen am Freitag nur auf dem 13. Platz. In Führung liegt der Norweger Marius Lindvik. So gut wie nicht mehr aufholbarGeiger flog am Freitag im ersten Durchgang 209 Meter und im zweiten Durchgang 199 Meter weit. Damit liegt er schon sehr weit hinter den Medaillenrängen. "Das ist sehr schade, es ärgert mich...

  • 12.03.22
Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger wird versuchen seinen WM-Titel im Skifliegen zu verteidigen. (Archivbild)
1.144× 2 Bilder

Wettkampf in Norwegen
Skiflug WM 2022 startet heute - Karl Geiger will seinen Titel verteidigen

Von Donnerstag bis Sonntag findet im norwegischen Vikersund die Skiflug-WM statt. Angeführt werden die deutschen Adler einmal mehr von Karl Geiger. Der Oberstdorfer geht als einer der Top-Favoriten in die Wettkämpfe. Schließlich ist er der amtierende Skiflug-Weltmeister und somit der Mann, den es zu schlagen gilt.  Die Termine Die Wettkämpfe starten am Donnerstag mit den ersten Probesprüngen und der Qualifikation. Am Freitag und Samstag finden jeweils die Einzelwettbewerbe statt, bevor am...

  • Oberstdorf
  • 10.03.22
Jubel bei den deutschen Skispringern um Karl Geiger (ganz rechts). In einem hochspannenden Medaillenduell konnten sie sich knapp gegen Norwegen durchsetzen.
946×

Olympische Winterspiele 2022
Spannende Medaillenschlacht: Bronze für die deutschen Skispringer!

Am Montag sprang das deutsche Olympia-Team um Oberstdorfer Karl Geiger auf der Großschanze von Zhangjiakou bei den Olympischen Winterspielen auf Platz 3.  Pech für Geiger im ersten DurchgangDer erste Durchgang war zwar nicht herausragend für das deutsche Team, es konnte dennoch einen soliden vierten Platz ergattern. Karl Geiger hatte Pech mit dem Wind, er sprang nur 121 Meter weit. Wegen der schlechten Bedingungen bekam er jedoch Pluspunkte. Markus Eisenbichler sprang am weitesten, Stephan...

  • 14.02.22
Karl Geiger wurde beim Springen von der Normalschanze 15.
948×

Olympia 2022
Karl Geiger verpasst Medaille beim Springen von der Normalschanze deutlich

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat beim Springen von der Normalschanze eine Olympia-Medaille deutlich verpasst. Eigentlich gilt Geiger auf der Normalschanze als Spezialist. Mit der Anlage in Zhangjiakou kam er jedoch nicht zurecht. Mit Sprüngen auf 96 und 99 Meter landete er am Ende nur auf dem 15. Rang. Bester Deutscher war Constantin Schmid. Er wurde am Ende 11.  Es gewann Ryoyu Kobayashi aus Japan. Zweiter wurde Manuel Fettner aus Österreich. Der Pole Dawid Kubacki holte sich Bronze.

  • Oberstdorf
  • 06.02.22
Karl Geiger gilt als einer der Top-Favoriten auf eine Gold-Medaille in Peking. Auch sein Namensvetter Vinzenz Geiger hat Chancen.
761×

Olympia 2022
Mehrere Allgäuer mit dabei - Das sind die deutschen Hoffnungsträger auf Medaillen

Am heutigen Freitag starten die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking mit der Eröffnungsfeier ganz offiziell. Bereits am Mittwoch haben einzelne Wettbewerbe wie zum Beispiel im Rennrodeln oder im Curling begonnen. Auch die deutschen Athletinnen und Athleten gehen erneut auf Medaillenjagd. Wir zeigen Ihnen, wo Deutschland besonders gute Chancen auf Edelmetall haben. Deutschlands Hoffnungen im Biathlon ruhen in diesem Jahr auf Benedikt Doll und Johannes Kühn. Beide sind gut in Form und gehören...

  • 04.02.22
 16 Athleten und Athletinnen aus dem Allgäu sind bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking dabei. (Symbolbild)
2.732×

16 Olympioniken aus dem Allgäu
Diese Allgäuer Athleten schickt der DSV zu den Olympischen Spielen

Am Freitag, den 4. Februar werden die Olympischen Winterspiele 2022  feierlich eröffnet. Vom 05. bis zum 20. Februar kämpfen die Athletinnen und Athleten in China um die begehrten Medaillen. Auch einige Sportlerinnen und Sportler aus dem Allgäu schickt der Deutsche Skiverband (DSV) nach Peking. 16 Allgäuer im DSV AufgebotDer Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat insgesamt 59 DSV-Athletinnen und -Athleten für die Olympischen Winterspiele in Peking nominiert. 25 Damen und 34 Herren kämpfen im...

  • 29.01.22
Karl Geiger bei seinem grandiosen Sieg in Titisee-Neustadt
1.193×

Riesen-Erfolg für DSV-Adler!
Karl Geiger gewinnt Skispringen in Titisee-Neustadt - Eisenbichler Platz 3

Der Oberstdorfer Ausnahme-Skispringer Karl Geiger gewinnt das Weltcup-Springen in Titisee-Neustadt - sein dritter Saisonsieg! Mit diesem Riesen-Erfolg hat sich der 28-Jährige zudem die Weltcup-Führung von Ryoyu Kobayashi zurückgeholt. Eisenbichler ebenfalls stark! Erfolgreicher Tag auch für Markus Eisenbichler: Platz drei hinter Geiger und dem Slowenen Lanisek.

  • Oberstdorf
  • 22.01.22
Oberstdorfer Karl Geiger hat sein Ticket für Peking schon gelöst. (Symbolbild)
590×

Die ersten Athleten stehen schon fest
Welche Skispringer qualifizieren sich für die Olympischen Winterspiele?

Die letzte Chance sich einen Startplatz für die Olympischen Winterspiele in Peking zu sichern steht für die deutschen Skispringer kurz bevor. Drei Tickets sind bereits vergeben. Am Wochenende werden beim Weltcup in Titisee-Neustadt die letzten beiden freien Plätze vergeben.  Oberstdorfer Geiger schon gesetztDie deutsche Skisprung-Mannschaft wird mit fünf Springern nach China reisen. Sicher mit von der Partie waren bereits der Oberstdorfer Karl Geiger und Markus Eisenbichler. Sie belegen im...

  • 20.01.22
Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat die diesjährige Vierschanzentournee gewonnen.
1.184×

Kein historischer Sieg
Kobayashi holt Vierschanzentournee-Sieg, Geiger verpasst Platz 3 in Gesamtwertung

Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat die diesjährige Vierschanzentournee gewonnen, jedoch im vierten Springen in Bischofshofen einen historischen Sieg verpasst. Zweiter in der Gesamtwertung wurde der Norweger Marius Lindvik. Auch sein Landsmann Halvor Egner Granerud landete auf dem Treppchen. Als bester Deutscher schaffte es Karl Geiger auf Rang 4. Markus Eisenbichler landete auf Platz 5. Kobayashi verpasst historischen SiegSchon in der Saison 2018/19 gewann Kobayashi die Vierschanzentournee. Hätte...

  • 06.01.22
Ryoyu Kobayashi gewinnt auch das dritte Springen der diesjährigen Vierschanzentournee.
937×

Vierschanzentournee
Kobayashi gewinnt auch drittes Springen

Nachdem das dritte Springen der Vierschanzentournee am Dienstag in Innsbruck wegen zu starkem Wind abgesagt werden musste, wurde am Mittwochabend der Wettkampf in Bischofshofen nachgeholt. Bei starkem Schneefall gab es einen nicht ganz überraschenden Sieger. Eisenbicher abgeschlagen - Geiger mit Chancen auf Podest Überflieger Ryoyu Kobayashi verwies die Konkurrenz erneut auf seine Plätze. Der Japaner siegte vor dem Norweger Marius Lindvik und baute so seine Führung sowohl in der Gesamtwertung...

  • 06.01.22
Markus Eisenbichler wurde Zweiter in der Qualifikation in Bischofshofen.
643×

Vierschanzentournee
Kobayashi gewinnt Quali in Bischofshofen, Eisenbichler auf Rang 2

Nachdem das dritte Springen der diesjährigen Vierschanzentournee am Dienstag in Innsbruck erst abgesagt werden musste und dann am Mittwoch in Bischofshofen nachgeholt werden konnte, fand die Qualifikation zum vierten und letzten Springen wie geplant in Bischofshofen statt. Der Japaner Ryoyu Kobayashi gewann die Qualifikation und sicherte sich damit die beste Ausgangslage für das Finalspringen, das um 17:30 Uhr beginnt. Auf Platz 2 landete Markus Eisenbichler. Den dritten Platz holte sich Marius...

  • 06.01.22
In Innsbruck fliegen die Skispringer, wie hier Philipp Aschenwald aus Österreich, direkt auf die Stadt zu.
850×

Vierschanzentournee
Qualifikation in Innsbruck: Freund, Eisenbichler und Geiger unter den ersten Zehn

Am Montag ging es bei der Vierschanzentournee in die nächste Runde. In Innsbruck stand bei bewölktem Himmel die Qualifikation an. Die meisten Punkte holte sich der starke Japaner Ryoyu Kobayashi, der damit die Qualifikation gewann und sich den besten Ausgangsplatz für das eigentliche Springen in Innsbruck am Dienstag sicherte. Den zweiten Platz belegte der Österreicher Jan Hoerl. Dritter wurde der Schweizer Killian Peier. Alle deutschen Springer qualifiziertBester Deutscher in der Qualifikation...

  • Innsbruck
  • 03.01.22
Karl Geiger hatte bei seinen beiden Sprüngen großes Wind-Pech und fällt in der Gesamtwertung weiter hinter Rivale Ryoyu Kobayashi zurück. (Archivbild)
1.605× 1

Vierschanzentournee
Kobayashi distanziert Geiger - Eisenbichler springt hauchzart am Sieg vorbei

Ryoyu Kobayashi hat auch das zweite Springen der Vierschanzentournee gewonnen. Mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,2 Punkten gewann er vor dem Deutschen Markus Eisenbichler. Eisenbichler sprang mit überragenden 143 Metern nur einen halben Meter kürzer als Schanzenrekord. Damit verpasste er knapp den ersten deutschen Sieg in Garmisch-Partenkirchen seit 20 Jahren. Kobayashi profitierte bei seinem Sieg auch ein wenig von einer Anlaufverkürzung vor seinem letzten Sprung. Geiger im Wind-Pech Karl...

  • Garmisch-Partenkirchen
  • 02.01.22
Die beiden Deutschen Skispringer Markus Eisenbichler und Karl Geiger haben bei der Qualifikation fürs Neujahrsspringen überzeugt. (Archivbild)
1.108×

Vierschanzentournee
Eisenbichler gewinnt Quali in Garmisch - Geiger auf starkem dritten Platz

Die Jagd nach dem goldenen Adler geht weiter! Die Qualifikation für das zweite Springen der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen fand am Freitagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein statt. Größte Überraschung war dabei wohl das Ausscheiden des ansonsten so starken Österreichers Stefan Kraft.  Markus Eisenbichler gewinnt die QualifiaktionDen Sieg in der Qualifikation sicherte sich mit einem starken Sprung und knappem Vorsprung der Deutsche Markus Eisenbichler. Auf dem zweiten Platz...

  • 31.12.21
Karl Geiger erreichte beim Springen in Oberstdorf den fünften Platz.
1.661× 2 Bilder

Skispringen
Die Vierschanzentournee in Oberstdorf: Kobayashi siegt, Geiger wird Fünfter

Der Auftakt der Vierschanzentournee fand am frühen Mittwochabend in Oberstdorf ohne Zuschauer auf der Schattenbergschanze statt. Nach dem ersten Durchgang lag Robert Johansson mit einem sehr guten Sprung auf dem ersten Platz. Doch im zweiten Durchgang nahm ihm der Japaner Ryoyu Kobayashi, der nach dem ersten Durchgang nur auf Platz fünf lag, mit einem Wahnsinnssprung über 141,0 Meter die Führung ab und gewann das Auftaktspringen. Der Norweger Halvor Egner Granerud belegte den zweiten Rang....

  • Oberstdorf
  • 29.12.21
Karl Geiger landete mit einem guten Sprung auf dem zweiten Rang.
1.902×

So haben die Deutschen abgeschnitten
Die Qualifikation der Vierschanzentournee in Oberstdorf - Geiger wird Zweiter

Die Jagd nach dem goldenen Adler hat begonnen! Die Qualifikation der Vierschanzentournee auf der Schattenbergschanze in Oberstdorf fand am Dienstag gegen Abend bei strömenden Regen statt. Auch der Wind setzte den Springer schwer zu, weshalb der Wettkampf zwischenzeitlich unterbrochen werden musste.  Das Prinzip der VierschanzentourneeDas Prinzip der Vierschanzentournee ist nicht schwer: 50 Springer setzen sich in der Qualifikation für den ersten der vier Durchgänge der Vierschanzentournee...

  • Oberstdorf
  • 28.12.21
Karl Geiger startet als Weltcupführender in die Vierschanzentournee. (Symbolbild)
1.543×

Skispringen
Termine, TV-Sender, Favoriten: Was Sie zur Vierschanzentournee wissen müssen

Am Mittwoch beginnt die Vierschanzentournee mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf. Einen Tag davor, am Dienstag, findet die Qualifikation dafür statt. Wir haben alle wichtigen Informationen zur Vierschanzentournee für Sie zusammengefasst. Termine29. Dezember: Oberstdorf01. Januar: Garmisch-Partenkirchen04. Januar: Innsbruck06. Januar: BischofshofenAlle vier Springen der Vierschanzentournee finden wegen der Corona-Pandemie vor leeren Zuschauerrängen statt. Seit dem 6. Dezember steht fest, dass...

  • Oberstdorf
  • 28.12.21
Die Stimmung im Hause Geiger sollte gut sein. Der Allgäuer Skispringer heimste am Wochenende gleich drei Trophäen ein. (Archivbild)
1.137× 1

Drei Trophäen abgeräumt
"Es ist mir eine Ehre!" - Traumwochenende für Allgäuer Skisprung-Star Karl Geiger

Was für ein Wochenende für den Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger! Zunächst zeigte er sich bei der "Generalprobe" für die Vierschanzentournee in Engelberg in absoluter Topform. Am Abend kam dann noch eine ganz besondere Auszeichnung dazu.  Geiger in Topform Karl Geiger ist aktuell einfach in einer bestechenden Form. Am Samstag gewann der Allgäuer Skisprung-Star den Wettkampf im Österreichischen Engelberg knapp vor Dauerrivale Ryoyu Kobayashi (Japan). Am Sonntag zeigte er bei komplizierten...

  • Oberstdorf
  • 20.12.21
Besser hätte die Saison für Karl Geiger nicht starten können. (Symbolbild)
751×

Karl Geiger in Höchstform!
Skisprung-Weltcup 2021/22: Starker Start für das Deutsche Team in Russland

Die Skisprung-Saison 2021/22 startet dieses Wochenende in Nishni Tagil in Russland. Im Kader mit dabei ist auch der Oberstdorfer Weltmeister Karl Geiger (28), er gilt in dieser Saison als internationaler Top-Favorit.  Premiere in RusslandZum ersten Mal in der Geschichte des Skisprungs findet die Eröffnung der Saison in Nishni Tagil statt. Die 360.000-Einwohner-Stadt im Süden Russlands ist seit 2013 Austragungsort für internationale Wettkämpfe. Ob in dieser Saison auch der Schanzenrekord von 140...

  • 19.11.21
Karl Geiger: Top-Favorit beim Skisprung-Weltcup 2021/22 (Archivbild)
1.441× 2 Bilder

Jetzt geht's los!
Auftakt Skispringen Weltcup 2021/22: Oberstdorfer Geiger ist Top-Favorit!

Am Wochenende beginnt im russischen Nischni Tagil mit dem Weltcup-Auftakt die Saison für die Skispringer. Wer sind die Topfavoriten? Wie stehen die Chancen für die DSV-Adler? Geiger voller VorfreudeKarl Geiger (28), Allgäuer Top-Springer aus Oberstdorf, darf durchaus auf Titel spekulieren. Geiger, seit kurzem auch Träger des "Bayerischen Sportpreises als Botschafter des Sports",  zeigt sich momentan super motiviert und ist offenbar in Top-Form. Eurosport berichtet, dass Geiger besondere Kraft...

  • Oberstdorf
  • 18.11.21
Verleihung des "Bayerischen Sportpreises 2021" in München: Karl Geiger (Mitte) aus Oberstdorf freut sich.
3.068× 19 Bilder

Hohe Auszeichnung
Bayerischer Sportpreis: Zwei Allgäuer Spitzensportler ausgezeichnet

Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann hat in München den "Bayerischen Sportpreis 2021" in insgesamt sechs Kategorien verliehen. Mit dabei waren diesmal zwei Allgäuer Spitzensportler: Skispringer Karl Geiger und Radrennfahrerin Lisa Brennauer. Karl Geiger: "Botschafter des Bayerischen Sports"Geigers erfolgreiche Teilnahme an der Nordischen Ski-WM in seinem Geburtsort Oberstdorf brachte ihm die Auszeichnung in der Kategorie "Botschafter des Bayerischen Sports". "Vielen Dank für die...

  • Oberstdorf
  • 08.11.21
Volles Haus in Oberstdorf.
3.445× 1 4 Bilder

Vorfreude ist riesig
Auftaktspringen in Oberstdorf findet vor Publikum statt

Beim Auftaktspringen der diesjährigen Vierschanzentournee in Oberstdorf sind wieder Zuschauer erlaubt. Die Begeisterung der Fans ist groß, was sich deutlich an den Ticketverkäufen zeigt.  Run auf die Tickets"Nach einer Stunde waren alle Sitzplätze für den Wettkampftag weg und in allen anderen Kategorien sind die Tickets ebenfalls sehr gefragt“, so Dr. Peter Kruijer, der Vorsitzende des Skiclubs Oberstdorf. Bei der Qualifikation zum Auftaktspringen am 28. und dem Auftaktspringen selbst am 29....

  • Oberstdorf
  • 03.11.21
Der DSV hat Karl Geiger als "Skisportler des Jahres" ausgezeichnet. (Archivbild)
691×

Auszeichnung des DSV
Karl Geiger ist Deutschlands "Skisportler des Jahres"

Der Oberstdorfer Skisprung-Weltmeister Karl Geiger ist vom Deutschen Skiverband (DSV) als nationaler Skisportler des Jahres ausgezeichnet worden. Mehreren Medienberichten zufolge gewann der 28-Jährige die Abstimmung, an der alle DSV-Aktiven teilgenommen haben, unter den zehn Sportlerinnen und Sportlern, die in der vergangenen Saison mit dem "Goldenen Ski" ausgezeichnet wurden. Im vergangenen Jahr setzte sich Alpinrennfahrer Thomas Dreßen durch. 2019 bekam Skispringer Markus Eisenbichler die...

  • Oberstdorf
  • 13.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ