Kapelle

Beiträge zum Thema Kapelle

Stadtkapelle Marktoberdorf: Übergabe der  Genovefa-Brenner-Medaille
318×

Auszeichnung
Stadtkapelle Marktoberdorf bekommt Genovefa-Brenner-Medaille

Eine der ältesten musikalischen Gruppen ist nun mit der Genovefa-Brenner-Medaille ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Stadtratssitzung erhielt die Stadtkapelle Marktoberdorf den Kulturpreis. 1998, zum 20. Todestag der Mutter des Komponisten Carl Maria von Weber, war der Preis ins Leben gerufen worden. Seitdem wurde er 18 Mal vergeben. Zum 20-jährigen Bestehen der Auszeichnung und zum 220-jährigen Todestag von Genovefa Brenner, beschloss der Kulturausschuss einstimmig, dass der Stadtkapelle...

  • Marktoberdorf
  • 18.12.18
202×

Geschichte
Josef Albrecht rettete 1942 die Glocke der Hagmooser Kapelle vor dem Einschmelzen

Im Zweiten Weltkrieg geriet die Welt aus den Fugen. Und so kam es auch, dass aus friedlichen Kirchenglocken tausendfach Munition und Waffen wurden. Denn die Kriegsmaschinerie brauchte Metall zum Einschmelzen. Diesem Schicksal entging die Glocke der Hagmooser Kapelle nur knapp: In einer Nacht und Nebel Aktion setzte Josef Albrecht 1942 sein Leben aufs Spiel, rette sie vor dem Abtransport – und vergrub sie im Hornbachtal, bis der Krieg vorbei war. 'Mir war bekannt, dass ich mit der...

  • Marktoberdorf
  • 27.11.17
318×

Einweihung
Leuterschacher bauen alte Kapelle an neuem Standort wieder auf

Gut zwei Jahre haben eine Handvoll Leuterschacher daran gearbeitet, jetzt wird die neue Herkomer-Kapelle bei der Bergmühle in Ronried eingeweiht. Ganz in der Nähe stand die Kapelle von 1692 bis 1962 schon einmal. Die Ronrieder Kapelle ist eine von zwei Herkomer-Kapellen im Allgäu. Benannt ist sie nach dem Baumeister Johann Jakob Herkomer (1652-1717), dessen Todestag sich am 27. Oktober 2017 zum 300. Mal jährt. 'Wir haben die Kapelle aus Liebe zum Barock rekonstruiert', sagt einer der Bauherren,...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.17
63×

Krankenhauskapelle
Altar der ehemaligen Marktoberdorfer Krankenhauskapelle wird eingelagert

Bis eine angemessene Verwendung für den Altar der ehemaligen Marktoberdorfer Krankenhauskapelle gefunden ist, wird er vor dem Abriss von der Baufirma in ihren Räumlichkeiten eingelagert. Das gleiche gilt für den Tabernakel und den Ambo. Kurz vor dem Abriss des Krankenhausgebäudes, in die die Gegenstände noch immer stehen, kam die Frage auf, was damit passieren wird. Seither laufen die Drähte heiß. Es wird nach einer würdigen Verwendung gesucht. Auch der Bürgermeister hat sich in die Diskussion...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.17
51×

Übriggeblieben
Altar der ehemaligen Marktoberdorfer Krankenhauskapelle sucht neuen Besitzer

Stadtpfarrer vermittelt Inventar Den Altar wollte bislang niemand. Der steht noch in der ehemaligen Krankenhauskapelle in Marktoberdorf. Ebenso der Ambo und der Tabernakel. Die beweglicheren Teile allerdings sind inzwischen ausgeräumt. Sie lagern im Keller des Pfarrhauses. 'Wir bemühen uns, diese Gegenstände unterzubringen', sagt Stadtpfarrer Wolfgang Schilling. Denn auf Dauer könne er sie nicht in seinem Abstellraum aufbewahren. Mehrere Versuche hat der Priester schon gemacht, um dieses...

  • Marktoberdorf
  • 30.03.17
46×

Benefizkonzert
I have a dream: Stadtkapelle Marktoberdorf macht Rassenunruhen in den USA zu Konzertthema

Es war fast so etwas wie die Quadratur des Kreises, was die Stadtkapelle Marktoberdorf in ihrem jüngsten Kirchenkonzert geschafft hat. Einerseits hat man das Konzert unter ein aktuelles Motto gestellt ('I have a dream'), andererseits aber auch nicht auf Repertoire verzichtet, das man traditionell in Kirchenkonzerten erwartet. Die ganze Veranstaltung in der St. Martinskirche war als Benefizkonzert für die Arbeit des Fördervereins Lebensfreude konzipiert. Zwei Stücke des 1954 geborenen...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.16
36×

Tierisch
Paarungsquartier für Fledermäuse in Ronrieder Kapelle

Zur Kugelöffnung bei der Ronrieder Kapelle war neben Architekt Christian Eger und Pfarrer Heinrich Krowicki auch Brigitte Kraft vom Landesbund für Vogelschutz erschienen. Sie informierte über die Situation der Fledermäuse in der Kapelle. Im Gebäude befindet sich ein Paarungsquartier für zwei Fledermausarten, das braune Langohr und das große Mausohr. Während der Paarungszeit müssen die Sanierungsarbeiten am Dachstuhl pausieren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 31.05.16
96×

Renovierung
Ronrieder Kapelle stark sanierungsbedürftig

Renoviert wird derzeit die Kapelle St. Hilaria in Ronried. Sie weist starke Schäden auf. Erneuert werden muss zum Beispiel der komplette Dachstuhl, die Sockel leiden unter Feuchtigkeit und der Putz bröckelt. Sobald die Außenrenovierung bis Ende des Jahres abgeschlossen ist, geht es ins Innere. Denn auch dort stellten die Gutachter einige Mängel fest. Nach jetzigem Stand sind für die Sanierungsarbeiten 600.000 Euro veranschlagt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.16
16×

Arbeiten
Sanierung der Kapelle in Osterried läuft besser als gedacht

Nachdem Teile des Deckengemäldes in der Wendelinskapelle von Osterried bei Marktoberdorf heruntergefallen waren, mussten die Steinchen wie Puzzleteile sortiert werden. Nun bringt eine Expertin die Stückchen sorgsam wieder an. Während das noch einige Zeit in Anspruch nimmt, sieht das kleine Gotteshaus außen wieder aus wie neu. Die Arbeiten sind schneller vorangeschritten als gedacht – und günstiger sind sie auch. Wenn alles gut läuft, kann die Sanierung noch in diesem Jahr beendet werden....

  • Marktoberdorf
  • 29.09.15
302× 42 Bilder

Marktoberdorf
30.000 Zuschauer bei Gaudiwurm in Marktoberdorf

Ein heißes Pflaster dieses Marktpflasterdorf: Dort war gestern 'der Teufel los': Prinzen und Frösche, Schlümpfe und Clowns, Außerirdische und Überirdische gaben sich beim 47. Oberdorfer Gaudiwurm ein Stelldichein. 'A so a scheenar Tag' dröhnte es aus allen Lautsprechern, und in der Tat: 30 000 Zuschauer ließen sich auf dreieinhalb Kilometern von den vielen originellen Ideen begeistern, die in insgesamt 60 Zugnummern - darunter 14 Musikkapellen - an ihnen vorbeizogen. 'Ein Traum' schwärmte...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.13
23×

Jahreskonzer Stadtkapelle
Musik verbindet Völker - Jahreskonzert der Stadtkapelle Marktoberdorf

'Musik verbindet die Völker' Musik verbindet die Völker der Erde, so lautet das Motto des Jahreskonzertes der Stadtkapelle am Samstag, 17. November, in Marktoberdorf. Dirigent Stefan Weber führt musikalisch auf eine Reise in verschiedene Länder und Kontinente. Zu hören sind u.a. 'American Salute' von Morton Gould, 'Variations on a Korean Folk Song', Philip Sparkes 'The Bandwagon' und die Ungarische Rhapsodie von Franz Liszt. Einer der Höhepunkte wird die Reise nach Australien werden. Der...

  • Marktoberdorf
  • 14.11.12
42×

P-wendelinskapelle
Fenster bei Wendelinskappel an der Buchel in Marktoberdorf zerstört

Randalierer an der Kapelle Die Wendelinskapelle an der Buchel in Marktoberdorf suchten sich Unbekannte zum Randalieren aus. In der Zeit zwischen dem 18. und dem 24. August warfen sie mit Steinen mehrere Fenster der Eingangstüre ein. Immer wieder ist die Kapelle Ziel von Vandalen. Sie zerstören entweder wie jüngst Scheiben oder beschmieren das Gebäude mit Farbe. Erst vor wenigen Wochen waren dort zudem die kupfernen Regenrohre gestohlen worden. Polizei Marktoberdorf bittet um sachdienliche...

  • Marktoberdorf
  • 27.08.12
294×

Brauchtum Riesenerlebnis in Biedenkopf für Musiker aus Marktoberdorf und Stötten
Grenzgangfest im hessischen Biedenkopf mit Ostallgäuer Beteiligung

Drei Tage Grenzgang im mittelhessischen Biedenkopf: Ein historisches Heimatfest, das alle sieben Jahre stattfindet und seinesgleichen in deutschen Landen sucht. Die Stadtkapelle Marktoberdorf war zum vierten Mal mit dabei, verstärkt mit Musikerinnen und Musikern aus dem Jugendblasorchester. Auch die Musikkapelle Stötten – 1974 erstmals dabei – und weitere Ostallgäuer hatten sich mit auf den Weg nach Hessen gemacht. Im Mittelalter kam es immer wieder zu Grenzstreitigkeiten, da die...

  • Marktoberdorf
  • 24.08.12
203×

Gründung
Neuer Verein für Maibaumclub in Schweinlang

Brauchtum und Erhalt der Kapelle Die Gründung des Vereins 'Dorfgemeinschaft Schweinlang' stand im Gasthof 'Grüner Baum' in Kraftisried zur Debatte. Der bisherige Maibaumclub wurde nach ausführlicher Diskussion über die vorbereitete Satzung aufgelöst und in einen eingetragenen, gemeinnützigen Verein, eben der Dorfgemeinschaft Schweinlang, überführt. Durch die Vorarbeit des Vorsitzenden Michael Abel, der bereits vor der Gründung die Satzung mit dem Finanzamt abgeklärt hatte, stand der Anerkennung...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.12
15×

Krankenhauskapelle
Keine Messen mehr in der Krankenhauskapelle in Marktoberdorf

Die Samstagabendgottesdienste in der Krankenhauskapelle waren immer sehr gut besucht, sagt der Ruhestandsstadtpfarrer Alwin Holdenrieder. Am Samstag, 21. Januar, werde aber um 18.30 Uhr der letzte sein. Denn schon eine Woche später wird der letzte stationäre Patient das Marktoberdorfer Krankenhaus verlassen haben. Zum 1. Februar wird das Haus nur noch für ambulante Behandlungen genutzt. Da die Gottesdienste in erster Linie für die Patienten abgehalten wurden, werden sie folglich eingestellt....

  • Marktoberdorf
  • 17.01.12

Neujahrsempfang
Bürgermeister von Marktoberdorf blickt auf bewegte Monate zurück

Mit Optimismus ins neue Jahr Mit traditioneller Blasmusik begrüßten Musiker der Stadtkapelle und des Marktoberdorfer Jugendblasmusik unter der Leitung von Peter Fühner die Bürgerinnen und Bürger, die der Einladung der Stadt zum Neujahrsempfang auf den Stadtplatz gefolgt waren. Die Marktoberdorfer Böllerschützen sparten bei den Salutschüssen nicht an Pulver und auch an warmen Getränken - kostenlos ausgeschenkt vom Trachtenverein - herrschte kein Mangel. In seinem Rückblick erinnerte...

  • Marktoberdorf
  • 02.01.12
18×

Bürgerversammlungen
Schadhafte Kapelle beschäftigt Oberthingauer

Wolfgang Schramm bittet um Eigenleistungen Bei der Bürgerversammlung im Gasthaus «Alpenrose» in Oberthingau wurde der Antrag gestellt, die Kapelle in Ried zu renovieren. Dort habe sich der Salpeter breitgemacht, und es seien weitere Schäden zu erwarten. Bürgermeister Wolfgang Schramm bat darum, dass die Bewohner ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen, der Markt übernehme die Materialkosten. Ein weiterer Sprecher meinte daraufhin, dass die Bürger dann doch im Gegenzug vor zu hohen...

  • Marktoberdorf
  • 19.04.11
63×

Nn Kapelle Reinhardsried Papst
Reinhardsrieder beim Papst

Mit 35 Musikern sowie 25 Angehörigen und Fans aus dem ganzen Allgäu besuchte die Reinhardsrieder Musikkapelle kürzlich den Papst. Bevor es soweit war, erkundete die Reisegruppe in Rom den Petersplatz, ließ sich durch den Petersdom führen und bestieg die Kuppel der Kathedrale. Einen Tag später folgte dann der große Auftritt: Schon beim Marsch über den Petersplatz zur Audienzhalle begeisterte die Kapelle die Vatikanbesucher aus aller Welt. Die Kapelle wurde zum Hauptmotiv der Fotografen und...

  • Marktoberdorf
  • 17.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ