Kapelle

Beiträge zum Thema Kapelle

Lokales

Wettbewerb
Vier Kapellen treten beim „Grand Prix der Blasmusik“ am Sonntag in Kempten gegeneinander an

Drei Stunden lang böhmische Blasmusik auf hohem Niveau – das gibt es am kommenden Sonntag in der Big Box Allgäu in Kempten. Vier Kapellen spielen bei der zweiten Auflage des „Grand Prix der Blasmusik“ um den Sieg: Fihuspa (Schweiz), Southbrass (Südtirol), Alpenwind (Österreich) sowie Michael Maier & seine Blasmusikanten (Deutschland). Sie haben sich bei regionalen Ausscheidungen fürs Finale qualifiziert. Er habe keinen Favoriten, sagt Georg Ried, Mit-Initiator und Moderator des...

  • Kempten
  • 07.11.18
  • 407× gelesen
Lokales

Geschichte
Hof- und Besenkapellen haben eine lange Tradition im Oberallgäu

Einige Anwesen im Oberallgäu und in Kempten haben ihre eigene kleine Kapelle – sogenannte Hofkapellen. Sie wurden meist aus Dankbarkeit errichtet, weil einer der Söhne der Familie gesund aus dem Krieg zurückgekehrt war. Familie Mutschler zum Beispiel hat die kleine Kapelle auf ihrem Grundstück in Eschach gerade erst renoviert. So konnte dort kürzlich die erste Hochzeit stattfinden. In Altusried-Ösch steht eine sogenannte Besenkapelle. Hier haben die Menschen früher Besen geopfert, um von...

  • Kempten
  • 20.06.16
  • 177× gelesen
Lokales

Tradition
Tänzelfest-Knabenkapelle: Mädchen müssen weiter draußen bleiben

Die Kaufbeurer Tänzelfestknabenkapelle bleibt auch künftig ein rein männliches Orchester. Das beschloss die Mehrheit der Mitglieder bei der Jahresversammlung des Tänzelfestvereins. Weil beispielsweise in den Registern Klarinette und Querflöte der Nachwuchs fehlt, hatten Dirigent Wolfgang Wagner und der Elternbeirat beantragt, auch Mädchen aufzunehmen. Wagner war ob des aus seiner Sicht negativen Abstimmungsergebnisses nachdenklich gestimmt. 'Heute wäre keine Jugendkapelle ohne Mädchen in der...

  • Kempten
  • 22.04.16
  • 246× gelesen
Lokales

Blasmusik
Orchesterwettbewerb: Stadtkapelle Memmingen auf Rang drei

Die Stadtkapelle Memmingen hat beim Orchesterwettbewerb des Bayerischen Musikrates den dritten Platz belegt. 26 Orchester mit insgesamt mehr als 1.100 Musikern waren in München angetreten. Die Jury setzte sich bei den Blasmusikorchestern aus folgenden Personen zusammen: Michael Euler (Leiter des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr), Heiko Schulze (Bundesmusikdirektor der Bundesvereinigung deutscher Musikverbände), Karl Geroldinger (Direktor Oberösterreichisches Landesmusikschulwerk),...

  • Kempten
  • 09.11.15
  • 190× gelesen
Lokales

Tänzelfest
Fliegerhorstkapelle spielt zum 20. Mal beim Tänzeltag der Alten

Beim Tänzeltag der Alten im Festzelt trafen sich nicht nur an den Tischen viele ehemalige Tänzelfestkinder und alte Bekannte. Auch die Gruppe, die auf der Bühne spielte, ist inzwischen eine feste Einrichtung. Denn seit 1996 begleitet die Fliegerhorstkapelle den Seniorentag – heuer zum 20. Mal. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 16.07.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 15.07.15
  • 30× gelesen
Lokales

Kempten
Feierwehrkapelln am Samstag, 11. April, in der BigBOX Allgäu in Kempten

Die Altneihauser Feier-wehrkapell'n mit ihrem Kommandanten Norbert Neugirg gilt als Kulttruppe der Oberpfalz. Am Samstag, 11. April, ist sie zu Gast in der BigBOX in Kempten. Bereits seit mehreren Jahren hinterlässt der rotzfreche Komödianten-Haufen in der Fernseh-Sitzung 'Fastnacht in Franken' des Bayerischen Fernsehens einen verheerenden Eindruck. Die Kapelle versucht sich mehr oder weniger erfolgreich an den unterschiedlichsten Musikstücken. Die Musikanten sind ausnahmslos Amateure und...

  • Kempten
  • 31.03.15
  • 7× gelesen
Lokales
21 Bilder

Fasching
Memminger Narrentage haben begonnen

Die Memminger Narrentage haben am Freitagabend mit einem Sternmarsch von Guggenmusik-Kapellen und einem anschließenden 'Monsterkonzert' begonnen. Fünf Guggenmusik-Gruppen (Hausemer Guggamusik, Lumpenkapelle Aitrach, Guggenmusik Wuchzenhofen, Guggenmusik Isny und die Weissahoarer Giggalesbronzer) zogen nacheinander aus fünf verschiedenen Straßen auf den Marktplatz und spielten jeweils zwei Stücke auf der Bühne vor dem Steuerhaus. Zum Abschluss heizten die rund 200 Musiker mit mehreren...

  • Kempten
  • 16.01.15
  • 38× gelesen
Lokales

Seelsorge
Neue Klinikkapelle Kaufbeuren wird am Wochenende eingeweiht

Wände aus Beton, ein monolithischer Block aus grauem Sandstein als Altar, das Pult aus gehobelter Eiche: So deutlich modern sich die neue Kapelle am Kaufbeurer Klinikum präsentiert, so auffällig sind die vertrauten Ankerpunkte. Vor dem historischen Marienbild aus der Martinskirche in der Altstadt lädt eine Bank zur stillen Andacht ein. 'Die Klinikkapelle soll Geborgenheit, Trost und Halt schenken', sagt der Pastoralreferent des Klinikums, Andreas Lang. Für seinen evangelischen Kollegen Pfarrer...

  • Kempten
  • 06.10.14
  • 33× gelesen
Lokales

Brauchtum
Tradition in Lindenberg: Maibaumaufstellen

Der Maibaum auf dem Stadtplatz steht da 'wie eine eins', sagt Edgar Rädler, Vorsitzender des Trachtenvereins Mühlbachtaler, zufrieden. Mehrere Hundert Besucher verfolgen die Arbeit der Trachtler. Seit fast drei Jahrzehnten pflegen die Mühlbachtaler die Tradition des Maibaumaufstellens in Lindenberg. Während andernorts der Maibaum mit Muskelkraft aufgestellt wird, zieht in Lindenberg ein Autokran den Baum Stück für Stück in den Himmel. Mit Hilfe des Krans steht der Baum in gut 15 Minuten....

  • Kempten
  • 02.05.14
  • 148× gelesen
Lokales

Museum
Ruine der Erasmuskapelle

Die Museen in Kempten sind aus der Winterruhe erwacht – Beeindruckende Erlebnisse Die Museen in Kempten sind jetzt wieder aus ihrem Winterschlaf erwacht und für ein breites Publikum geöffnet. Nachdem Anfang März der Archäologische Park Cambodunum (APC), das Allgäu-Museum, das Alpinmuseum und die Alpenländische Galerie nach der Winterruhe wieder in Betrieb gingen, ziehen nun die beiden Museen im Zumsteinhaus, das Römische Museum und das Naturkundemuseum, nach. Sie haben dann wieder jeden...

  • Kempten
  • 02.04.14
  • 10× gelesen
Lokales

Reliquie
Zerstörte Platte der Kemptener Klinikkapelle stammt von Benedikt XIII.

300 Jahre alte Tafel war Weihegabe von früherem Papst 'Benedikt XIII aus dem Orden der Dominikaner weihte am Tag 20. Mai 1728.' In lateinischer Schrift stand dies auf der Reliquien-Platte, die im Altar der abgebrochenen Klinikkapelle eingelassen war. Darunter befand sich laut dem Klinikseelsorger Andreas Beutmüller vermutlich die unbekannte Reliquie eines Märtyrers aus frühchristlicher Zeit. Der zertrümmerte Altar liegt, , im Bauschutt auf dem ehemaligen Klinikgelände an der Memminger Straße,...

  • Kempten
  • 11.02.14
  • 37× gelesen
Lokales

Skandal
Nach Abriss der Klinikkapelle in Kempten: Der Altar liegt im Bauschutt und die Reliquie ist verschwunden

Zunächst kämpften viele Menschen in Kempten um den Erhalt der früheren Kapelle der Klinik an der Memminger Straße. Dann wurde es ruhig um das Abbruchgelände. Doch jetzt, nachdem die Kapelle abgerissen ist, gibt es wieder Ärger. Der Altar, für den niemand mehr eine Verwendung hatte, liegt zerstückelt im Bauschutt. Doch wo ist die Reliquie geblieben, die in dem Naturstein eingemauert war? Sie ist verschwunden. 'Ein Skandal', finden die Betroffenen. Karl Stich (71) fühlt sich stark mit der...

  • Kempten
  • 06.02.14
  • 6× gelesen
Lokales

Beschluss
Klinikkapelle Kempten: Ein Fall für die Abrissbirne

Das Schicksal der Kapelle im ehemaligen Krankenhaus in der Memmingerstraße ist besiegelt. Der Kemptener Stadtrat hat sich gegen den Erhalt entschieden. Demnächst rollt die Abrissbirne an. Denn die Kapelle steht buchstäblich im Weg. Auf dem ehemaligen Klinikgelände sollen städtische Wohnungen entstehen, außerdem will die Kirche das Gebäude nicht weiter verwenden, so die Allgäuer Zeitung. Viele Kemptener Bürger dürften vom Beschluss des Stadtrates enttäuscht sein. Denn sie hatten sich per...

  • Kempten
  • 13.09.13
  • 16× gelesen
Lokales

Bürgerinitiativen
Erhalt der Klinikkapelle in Kempten wird im Stadtrat beraten

Aufbruch nur durch Abbruch? Es sind doch nur Mauern. Steine. Beton. Glas. Ein bisschen Farbe. Was kann das schon zählen, wenn es um Menschen geht? 'Die Umgebung, die man für Menschen schafft, spielt sehr wohl eine Rolle', sagt Klinikseelsorger Andreas Beutmüller. Ein Aufbruch müsse nicht zwangsläufig mit einem Abbruch beginnen. Auch nicht beim Klinikgelände, wo die Kapelle aus den 70ern neuen Wohnungen im Weg steht. Da gebe es nur vermeintlich einen Gegensatz. Am Donnerstag beratet der Stadtrat...

  • Kempten
  • 10.09.13
  • 14× gelesen
Lokales

Tänzelfest
Weckruf der Tänzelfest-Knabenkapelle um 7 Uhr morgens

Raus aus dem Bus, in Dreierreihen aufstellen, die Instrumente griffbereit zum Loslegen. Es ist Samstagmorgen um 7.15 Uhr, und die Gruppe 2 (von drei) der Tänzelfest-Knabenkapelle will hier am Unteren Hofanger nur eins: 'Ein bissel Lärm mit den Trommeln machen, damit die Leute aufwachen', sagt Norbert Liebl schmunzelnd. Die Trommler dürfen zuerst, die Bläser folgen wenig später und es ist in der Tat richtig laut. Fragt sich nur, wer bei dem Mordsspektakel jetzt noch schlafen kann? Scheinbar...

  • Kempten
  • 15.07.13
  • 45× gelesen
Lokales

Weihnachtskonzert
Neuer Dirigent in Aitrang leistet Aufbauarbeit bei Kapelle

Aufbruchstimmung in Aitrang Bis auf den letzten Platz gefüllt war die festlich dekorierte Aitranger Turnhalle, als die Musikkapelle ihr Weihnachtskonzert veranstaltete. Den Anfang machte das im Herbst gegründete 'Vororchester', in dem Instrumentalschüler im ersten oder zweiten Jahr Erfahrungen im Zusammenspiel machen können. Unter ihrem jungen Dirigenten Elias Gast meisterten sie ihren ersten öffentlichen Auftritt gut. Deutlich fortgeschrittener musizierte die Jugendkapelle...

  • Kempten
  • 31.12.12
  • 225× gelesen
Lokales

Konzert
Kapelle Amberg überzeugt mit kurzweiligem Programm

Von modern bis traditionell Beim Jahreskonzert der Blaskapelle Amberg im Gasthaus 'Deutscher Kaiser' musste man kein ausgewiesener Blasmusikliebhaber sein, um richtig Freude zu haben. Ohnehin sind die meisten Kapellen ja seit Längerem bestrebt, mit Vorurteilen auszuräumen. So auch Armin Lukas, der seit Januar neuer Dirigent ist und sich ein vielseitiges Programm ausgedacht hatte. Die erste Hälfte des Konzerts war der modernen Blasmusik gewidmet, vom wunderschön getragenen 'Eventide Fall' von...

  • Kempten
  • 17.11.12
  • 12× gelesen
Lokales

Jugendkapellen
Jugendkapellentreffen in Lindenberg

250 junge Blasmusiker Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens richtete heuer die Jugendkapelle der Stadtkapelle Lindenberg das Jugendkapellentreffen im ASM-Bezirk 7 aus. Beim verkürzten Festumzug der beteiligten Musikvereine aus dem Argental, Sigmarszell/Hergensweiler, Heimenkirch/Röthenbach, Scheidegg, Bösenreutin, Maria Thann/Wohmbrechts, Hörbranz und Lustenau rund um den Parkplatz am Lindenberger Schulzentrum spielte das Wetter mit einer kurzen, trockenen Phase mit. Der Gesamtchor mit...

  • Kempten
  • 24.09.12
  • 11× gelesen
Lokales

Gotteshaus
Neue Kapelle eingeweiht - Kreuzthaler Edmund Eisele löst mit Holzbau Gelübde ein

Von allen Seiten und Tälern sind sie gekommen: Wanderer, Radler, Pilger, Einheimische, Touristen und Freunde der Adelegg, als am Sonntagmorgen die kleine Holzkapelle am Ende des Kreuzbachtals auf gut 1100 Metern Höhe in der Nähe der Kreuzleshöh eingeweiht wurde. Pfarrer Mato Marijic von Buchenberg, der auch das Kreuzthal seelsorgerisch betreut, feierte mit vielen Gästen seine erste Kapelleneinweihung. Es war, also ob der Herrgott höchstpersönlich die graue Wolkendecke über der Adelegg...

  • Kempten
  • 05.09.12
  • 303× gelesen
Lokales
2 Bilder

Stockkapelle
Viele fleißige Helfer: Pilgerunterstand in Asch feierlich eingeweiht

Der neue Pilgerunterstand an der Stockkapelle in Asch hat von Altbischof Viktor Josef Dammertz den kirchlichen Segen bekommen. Bei einer feierlichen Messe im Freien weihte der frühere Bischof von Augsburg den Unterstand, den Freialtar und den Ambo ein. Zahlreiche Gläubige aus Asch und Umgebung nahmen an dem feierlich gestalten Gottesdienst vor der Wallfahrtskapelle teil, den der Altbischof zusammen mit Dekan Oliver Grimm, Pfarrer Roman Thiel, Pfarrer Karl B. Thoma und Diakon Hermann Neuner...

  • Kempten
  • 23.08.12
  • 17× gelesen
Lokales

Wochenende
Jugend und Blasmusik - Im Allgäu gehörts zusammen!

Blasmusik ist altmodisch. Blasmusik ist althergebracht. Blasmusik ist uncool. So lauten gängige Vorurteile. Blasmusik ist klasse! Blasmusik macht Spaß! Blasmusik ist Tradition! Das sagen Jugendliche im Allgäu, für die es kein Widerspruch ist, Heavy Metal zu hören und Blasmusik zu spielen. Jasmin Einsiedler aus dem Ostallgäuer Ebersbach ist 25 Jahre alt, Mediendesignerin in einer Allgäuer Werbeagentur. Hochmoderne Medien, komplexe Designersoftware und ihr iMac gehören für sie genauso zum Leben...

  • Kempten
  • 22.08.12
  • 68× gelesen
Lokales

Kapelle
Abendliche Andacht mit dem Denklinger Frauenbund in Dienhausen

Zur Tradition geworden ist mittlerweile die Abendandacht am Festtag 'Mariä Aufnahme in den Himmel' an der Crescentiakapelle in Dienhausen. Auch heuer hatte der Denklinger Frauenbund dazu eingeladen. Nachdem diese Andacht in den vergangenen zwei Jahren witterungsbedingt in der Osteraufkirche stattfinden musste, hatte der Wettergott dieses Mal ein Einsehen. Viele Besucher aus nah und fern nahmen an einem herrlichen Sommerabend die Gelegenheit war, an einem idyllischen Ort den Feiertag besinnlich...

  • Kempten
  • 20.08.12
  • 56× gelesen
Lokales

Papiersammlung
Pfarrgemeinden Kaufbeuern sammeln zugunsten der Klinikkapelle

Sammeln zugunsten der Klinikkapelle Die katholischen Pfarrgemeinden in Kaufbeuren veranstalten am Samstag, 21. Juli, eine Altpapier- und Kleidersammlung im gesamten Stadtgebiet. Die Kleidersammlung dient der Wiederverwendung und ersetzt nicht die Restmüllentsorgung. Deshalb sollten nur gut brauchbare Textilien zur Sammlung bereitgestellt werden. Durch den Lizenzvertrag mit dem Dachverband Fair Wertung in Essen werde sichergestellt, dass die Verwertung der Gebrauchtkleidung umwelt- und...

  • Kempten
  • 09.07.12
  • 29× gelesen
Lokales
2 Bilder

Bezirksmusikfest
Festredner würdigen 200-jähriges Bestehen der Ebersbacher Kapelle

Über Jahrhunderte der Musik gedient Die Feiern rund ums 200-jährige Bestehen der Musikkapelle Ebersbach haben den ersten Höhepunkt erreicht. Der Jubiläumsverein organisiert das 43. Musikfest des Bezirks IV-Marktoberdorf im Allgäu-Schwäbischen Musikbund (ASM) und ließ sich bei einem Festakt feiern. Stellvertretende ASM-Präsidentin Centa Theobald überreichte dem Festverein die 'große goldene Plakette am weiß-blauen Halsband' mit Ehrenurkunde. Gäste aus Politik und Gesellschaft sowie Vertreter...

  • Kempten
  • 27.06.12
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019