Kapelle

Beiträge zum Thema Kapelle

23×

Jahreskonzer Stadtkapelle
Musik verbindet Völker - Jahreskonzert der Stadtkapelle Marktoberdorf

'Musik verbindet die Völker' Musik verbindet die Völker der Erde, so lautet das Motto des Jahreskonzertes der Stadtkapelle am Samstag, 17. November, in Marktoberdorf. Dirigent Stefan Weber führt musikalisch auf eine Reise in verschiedene Länder und Kontinente. Zu hören sind u.a. 'American Salute' von Morton Gould, 'Variations on a Korean Folk Song', Philip Sparkes 'The Bandwagon' und die Ungarische Rhapsodie von Franz Liszt. Einer der Höhepunkte wird die Reise nach Australien werden. Der...

  • Marktoberdorf
  • 14.11.12
46×

Bux-partnerschaft
Buxheimer besuchen Partnergemeinde St. Denis drsquoAnjou

Die Renovierungsarbeiten der mittelalterlichen Kapelle von Varennes in Buxheims französischer Partnergemeinde sind abgeschlossen. An einer großen Einweihungsfeier in Frankreich nahm kürzlich eine kleine Buxheimer Delegation unter Leitung von Bürgermeister Werner Birkle und der Vorsitzenden des deutsch-französischen Freundeskreises, Sabine Streck, teil. Als Geschenk überbrachte Birkle einen Kerzenständer aus Bronze sowie eine Kerze mit den Wappen von Buxheim und St. Denis d’Anjou –...

  • Memmingen
  • 26.09.12
28×

Jugendkapellen
Jugendkapellentreffen in Lindenberg

250 junge Blasmusiker Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens richtete heuer die Jugendkapelle der Stadtkapelle Lindenberg das Jugendkapellentreffen im ASM-Bezirk 7 aus. Beim verkürzten Festumzug der beteiligten Musikvereine aus dem Argental, Sigmarszell/Hergensweiler, Heimenkirch/Röthenbach, Scheidegg, Bösenreutin, Maria Thann/Wohmbrechts, Hörbranz und Lustenau rund um den Parkplatz am Lindenberger Schulzentrum spielte das Wetter mit einer kurzen, trockenen Phase mit. Der Gesamtchor mit den...

  • Kempten
  • 24.09.12
61× 2 Bilder

Großveranstaltung Prinzessin und Bürgermeister als Schirmherren – Programm vorgestellt – Kapelle gestaltet eine Serenade im Schlosshof
Waaler Musiker planen ein Fest der Harmonie

Der Schlosshof der Familie von der Leyen bildete am Sonntagabend die imposante Kulisse für die Serenade der Waaler Musikkapelle. Die Musiker erfreuten die zahlreichen Besucher, darunter alle drei Bürgermeister und Pfarrer Christoph Rieder, mit gefälligen Weisen. Bei dieser Gelegenheit gab der Vorsitzende der Musikgesellschaft, Christian Klausner, auch die Termine für das Bezirksmusikfest im nächsten Jahr bekannt (siehe Infokasten). Zunächst stellte Klausner den Zuhörern die Organisation der...

  • Buchloe
  • 19.09.12
292×

Einblick
Tag des offenen Denkmals in Halbech

Kapellen öffnen die Türen Auf Initiative von Museumsleiter Hubert Romeder sind gestern rund 20 'Marienkapellen' in Halblech zum 'Tag des offenen Denkmals' geöffnet worden. Auch die Kapellenbesitzer stellten sich gerne zur Verfügung, um ihre gepflegten, einzigartigen Schmuckstücke den Interessierten zu zeigen. Eine der ältesten Kapellen steht in Buching: die 'Dreifaltigkeitskapelle' mit ihrem neuromanischen Hochaltar, die um 1657 zum ersten Mal erwähnt wurde. Eine der schönsten Kapellen der...

  • Füssen
  • 10.09.12
238×

Offene Kapellen
Halblecher Kapellen am Sonntag zu besichtigen

Kleinode öffnen ihre Pforten Anlässlich des 'Tags des offenen Denkmals' bietet die Gemeinde Halblech am Sonntag, 9. September, Gelegenheit, sonst meist verschlossene Kapellen zu besichtigen. Von 13 bis 18 Uhr öffnen die Kleinode an diesem Tag ihre Pforten für alle Interessierten. Die Aktion geht auf die Sonderausstellung 'Kapellen in der Gemeinde Halblech' im vergangenen Jahr im Dorfmuseum beim Hölzler in Trauchgau zurück. Die umfangreichen Beschreibungen und Dokumentationen zu den Kapellen...

  • Füssen
  • 06.09.12
567×

Gotteshaus
Neue Kapelle eingeweiht - Kreuzthaler Edmund Eisele löst mit Holzbau Gelübde ein

Von allen Seiten und Tälern sind sie gekommen: Wanderer, Radler, Pilger, Einheimische, Touristen und Freunde der Adelegg, als am Sonntagmorgen die kleine Holzkapelle am Ende des Kreuzbachtals auf gut 1100 Metern Höhe in der Nähe der Kreuzleshöh eingeweiht wurde. Pfarrer Mato Marijic von Buchenberg, der auch das Kreuzthal seelsorgerisch betreut, feierte mit vielen Gästen seine erste Kapelleneinweihung. Es war, also ob der Herrgott höchstpersönlich die graue Wolkendecke über der Adelegg...

  • Kempten
  • 05.09.12
49×

Asm
Herbert Pallhuber dirigiert Nachwuchsbläser für Konzert in Wolfertschwenden

Spaß an anspruchsvoller konzertanter Blasmusik führt den ambitionierten Nachwuchs der Kapellen im Bezirk 6 des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) jedes Jahr in einem sinfonischen Auswahl-Jugendblasorchester (Jubo) zusammen. Unter der Leitung des bekannten Dirigenten Hermann Pallhuber aus Innsbruck studieren sie derzeit in einer mehrtägigen Probenphase das Programm für ein großes Konzert ein. Es findet statt am Sonntag, 2. September, um 20 Uhr in der Festhalle Wolfertschwenden. Der Eintritt...

  • Memmingen
  • 30.08.12
42×

P-wendelinskapelle
Fenster bei Wendelinskappel an der Buchel in Marktoberdorf zerstört

Randalierer an der Kapelle Die Wendelinskapelle an der Buchel in Marktoberdorf suchten sich Unbekannte zum Randalieren aus. In der Zeit zwischen dem 18. und dem 24. August warfen sie mit Steinen mehrere Fenster der Eingangstüre ein. Immer wieder ist die Kapelle Ziel von Vandalen. Sie zerstören entweder wie jüngst Scheiben oder beschmieren das Gebäude mit Farbe. Erst vor wenigen Wochen waren dort zudem die kupfernen Regenrohre gestohlen worden. Polizei Marktoberdorf bittet um sachdienliche...

  • Marktoberdorf
  • 27.08.12
137×

Konzert
Klassisches und Modernes bei Serenade in Eggenthaler Seelenkapelle

Abendliche Raritäten Mit 'Abendlichter' bekamen die Zuhörer in den locker gefüllten Sitzbänken der Eggenthaler Marien-Seelenkapelle eine Serenade der besonderen Art geboten. Im Repertoire fanden sich einige Raritäten, die in der Akustik des Gotteshauses durchweg sehr gut zur Geltung kamen. Je nach Charakter Der Kaufbeurer Kirchenmusiker Daniel Gallmayer begleitete auf dem E-Piano abwechselnd den Trompeter Georg Hiemer und die Sängerin Julia Haug und konnte dabei immer wieder auch eigene...

  • Kaufbeuren
  • 25.08.12
294×

Brauchtum Riesenerlebnis in Biedenkopf für Musiker aus Marktoberdorf und Stötten
Grenzgangfest im hessischen Biedenkopf mit Ostallgäuer Beteiligung

Drei Tage Grenzgang im mittelhessischen Biedenkopf: Ein historisches Heimatfest, das alle sieben Jahre stattfindet und seinesgleichen in deutschen Landen sucht. Die Stadtkapelle Marktoberdorf war zum vierten Mal mit dabei, verstärkt mit Musikerinnen und Musikern aus dem Jugendblasorchester. Auch die Musikkapelle Stötten – 1974 erstmals dabei – und weitere Ostallgäuer hatten sich mit auf den Weg nach Hessen gemacht. Im Mittelalter kam es immer wieder zu Grenzstreitigkeiten, da die...

  • Marktoberdorf
  • 24.08.12
69× 2 Bilder

Stockkapelle
Viele fleißige Helfer: Pilgerunterstand in Asch feierlich eingeweiht

Der neue Pilgerunterstand an der Stockkapelle in Asch hat von Altbischof Viktor Josef Dammertz den kirchlichen Segen bekommen. Bei einer feierlichen Messe im Freien weihte der frühere Bischof von Augsburg den Unterstand, den Freialtar und den Ambo ein. Zahlreiche Gläubige aus Asch und Umgebung nahmen an dem feierlich gestalten Gottesdienst vor der Wallfahrtskapelle teil, den der Altbischof zusammen mit Dekan Oliver Grimm, Pfarrer Roman Thiel, Pfarrer Karl B. Thoma und Diakon Hermann Neuner...

  • Kempten
  • 23.08.12
40×

Pinswanger
Tiroler Töne erklingen in Rieden

Tiroler Töne in Rieden am Forggensee: Die Musikkapelle aus Pinswang im Außerfern gab dort ein Gastspiel. Äußerer Anlass war zum einen der Umstand, dass die 'etatmäßige' Dirigentin der Riedener Musikkapelle, Herta Greif, in nächster Zeit Nachwuchs erwartet. Zum anderen pflegen die Riedener regen Kontakt mit den Musikanten aus dem Außerfern. Die Pinswanger gestalteten dieses abendliche Blasmusikkonzert unter ihrem Dirigenten Bernard Rainer mit einem abwechslungsreichen Repertoire vom Marsch über...

  • Füssen
  • 23.08.12
144×

Wochenende
Jugend und Blasmusik - Im Allgäu gehörts zusammen!

Blasmusik ist altmodisch. Blasmusik ist althergebracht. Blasmusik ist uncool. So lauten gängige Vorurteile. Blasmusik ist klasse! Blasmusik macht Spaß! Blasmusik ist Tradition! Das sagen Jugendliche im Allgäu, für die es kein Widerspruch ist, Heavy Metal zu hören und Blasmusik zu spielen. Jasmin Einsiedler aus dem Ostallgäuer Ebersbach ist 25 Jahre alt, Mediendesignerin in einer Allgäuer Werbeagentur. Hochmoderne Medien, komplexe Designersoftware und ihr iMac gehören für sie genauso zum Leben...

  • Kempten
  • 22.08.12
75×

Kapelle
Abendliche Andacht mit dem Denklinger Frauenbund in Dienhausen

Zur Tradition geworden ist mittlerweile die Abendandacht am Festtag 'Mariä Aufnahme in den Himmel' an der Crescentiakapelle in Dienhausen. Auch heuer hatte der Denklinger Frauenbund dazu eingeladen. Nachdem diese Andacht in den vergangenen zwei Jahren witterungsbedingt in der Osteraufkirche stattfinden musste, hatte der Wettergott dieses Mal ein Einsehen. Viele Besucher aus nah und fern nahmen an einem herrlichen Sommerabend die Gelegenheit war, an einem idyllischen Ort den Feiertag besinnlich...

  • Kempten
  • 20.08.12
40×

Konzert
Musikschüler beeindrucken bei Konzert in Eisenberg

Locker begeistert Die Eisenberger Schüler der Musikschule Pfronten und die Jugendkapelle Eisenberg harmonieren großartig und zeigen beachtliche Leistungen. Das und vor allem auch eine erstaunliche Lockerheit präsentierten sie ihren Zuhörern bei einem Vorspielabend in der Mehrzweckhalle in Speiden. Die Dirigentin der Jugendkapelle, Sonja Köhler begrüßte die vielen Zuhörer, darunter Bürgermeister Alfons Stapf, Rektorin Angelika Martin, Hausmeister Erich Dopfer und viele Eltern und Großeltern. Mit...

  • Füssen
  • 24.07.12
203×

Gründung
Neuer Verein für Maibaumclub in Schweinlang

Brauchtum und Erhalt der Kapelle Die Gründung des Vereins 'Dorfgemeinschaft Schweinlang' stand im Gasthof 'Grüner Baum' in Kraftisried zur Debatte. Der bisherige Maibaumclub wurde nach ausführlicher Diskussion über die vorbereitete Satzung aufgelöst und in einen eingetragenen, gemeinnützigen Verein, eben der Dorfgemeinschaft Schweinlang, überführt. Durch die Vorarbeit des Vorsitzenden Michael Abel, der bereits vor der Gründung die Satzung mit dem Finanzamt abgeklärt hatte, stand der Anerkennung...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.12
201×

Gotteshaus
Ein Schmuckstück für Stetten - Neue Kapelle wird am 22. Juli feierlich eingeweiht

Am Anfang war der Zwiebelturm des abgerissenen Stettener Leichenhauses – und der war eigentlich zu schön, um in einem staubigen Keller zu lagern. So entstand 2009 die Idee, für den Glockenturm eine eigene Kapelle zu errichten. Mit Peter Holdenrieder, Winfried Holzmann und Reinhard Csokas fanden sich prompt drei Handwerker, die das Projekt in die Hände nahmen. Nun galt es nur noch, einen geeigneten Standort für das kleine Gotteshaus zu finden. Am südlichen Rand des Saulengrainer Waldes, oberhalb...

  • Stetten
  • 17.07.12
79×

Musik
Neuer Musikpavillon in Rettenberg eingeweiht

400 Stunden am Pavillon gebaut - Eigenleistung der Kapelle spart der Gemeinde 35 000 Euro 'Wir freuen uns und wir sind stolz', sagte Helmut Mayr, Vorsitzender der Musikkapelle Rettenberg, bei der Einweihung des neuen Musikpavillons im Kurpark. Pläne für den Bau eines Pavillons gab es schon vor zwanzig Jahren. Allerdings musste das Projekt aus Kostengründen immer wieder hinausgeschoben werden. Der Pavillon sei ein Wunschprojekt gewesen, so Bürgermeister Oliver Kunz. Dass es jetzt im Zuge der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.07.12
39×

Sanierung
Fäulnisschäden in Unterkürnacher Kapelle lassen Sanierunskosten um 80 000 Euro steigen

Teurer als gedacht – Skepsis im Gemeinderat Seit April sind die Sanierungsarbeiten an der Marienkapelle in Unterkürnach im Gange (wir berichteten). Jetzt wären sie um ein Haar ins Stocken geraten. Denn mittlerweile sind weitere Schäden zutage getreten, die die Sanierung um 80 000 Euro verteuern werden. Mit 9:7 Stimmen fiel im Gemeinderat die Entscheidung, die Zusatzarbeiten auszuführen. Dabei war schon im März 2011 mit knapper Mehrheit die 280 000 Euro teure Sanierung der vom Einsturz...

  • Altusried
  • 14.07.12
86×

Junge Talente
Steven Fink aus Maria-Thann musiziert in der Musikkapelle und spielt in einer Band

Katze Bobby und die Trompete Katze Bobby gefällt das Trompetenspiel von Steven Fink nicht. Setzt der Maria-Thanner das Musikinstrument an, flüchtet das Tier nach draußen. Dennoch ist Katze Bobby der Grund, dass der heute 19-Jährige immer noch regelmäßig auf dem Instrument spielt. 'Nach einem Jahr wollte er aufhören und nur weitermachen, wenn er eine Katze bekommt', erzählt Mutter Marlene Fink. Dies ist nun schon knapp zehn Jahre her, und inzwischen ist Steven Fink froh, dass er damals seine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.07.12
41×

Gemeinderat
Bauarbeiten an der Vituskapelle in Dillishausen

Die Nässe kommt von unten Ein kleines Schmuckstück ist die St.-Vitus-Kapelle in Dillishausen direkt am Radweg Richtung Buchloe. Nun hat das Kirchlein einen neuen Glockenturm bekommen. Bürgermeister Konrad Schulze bedankte sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung bei seinem Stellvertreter Georg Weiß, der zusammen mit anderen Helfern aus der Gemeinde die Erneuerung übernommen hatte, 'ohne eine Rechnung zu schreiben'. Der Zimmerermeister fertigte ein komplett neues Türmchen mit...

  • Buchloe
  • 12.07.12

Bezirksmusikfest
40 Kapellen spielen beim Außerferner Bezirksmusikfest auf

In Feierlaune versetzen von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. Juli, über 40 Musikkapellen die Gemeinde Schattwald und deren Gäste. Die Teilnehmer des 63. Außerferner Bundesmusikfests kommen aus dem gesamten Tiroler Bezirk Reutte, außerdem treten zahlreiche Gast-Kapellen auf. Zu den Höhepunkten zählen der Auftritt der 'Alpenmafia' am Freitag ab 20.30 Uhr sowie die Konzerte der 'Harmoniemusik Hindelang' und der 'Schwindligen 15' am Samstagabend. Krönenden Abschluss bildet der Umzug mit...

  • Füssen
  • 10.07.12
67×

Papiersammlung
Pfarrgemeinden Kaufbeuern sammeln zugunsten der Klinikkapelle

Sammeln zugunsten der Klinikkapelle Die katholischen Pfarrgemeinden in Kaufbeuren veranstalten am Samstag, 21. Juli, eine Altpapier- und Kleidersammlung im gesamten Stadtgebiet. Die Kleidersammlung dient der Wiederverwendung und ersetzt nicht die Restmüllentsorgung. Deshalb sollten nur gut brauchbare Textilien zur Sammlung bereitgestellt werden. Durch den Lizenzvertrag mit dem Dachverband Fair Wertung in Essen werde sichergestellt, dass die Verwertung der Gebrauchtkleidung umwelt- und...

  • Kempten
  • 09.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ