Kapelle

Beiträge zum Thema Kapelle

318×

Einweihung
Leuterschacher bauen alte Kapelle an neuem Standort wieder auf

Gut zwei Jahre haben eine Handvoll Leuterschacher daran gearbeitet, jetzt wird die neue Herkomer-Kapelle bei der Bergmühle in Ronried eingeweiht. Ganz in der Nähe stand die Kapelle von 1692 bis 1962 schon einmal. Die Ronrieder Kapelle ist eine von zwei Herkomer-Kapellen im Allgäu. Benannt ist sie nach dem Baumeister Johann Jakob Herkomer (1652-1717), dessen Todestag sich am 27. Oktober 2017 zum 300. Mal jährt. 'Wir haben die Kapelle aus Liebe zum Barock rekonstruiert', sagt einer der Bauherren,...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.17
888×

Renovierung
Kapelle in Genhofen wird saniert

In der Kapelle Genhofen finden Menschen seit über 500 Jahren Trost. Ende des 15. Jahrhunderts wurde die Stephanskapelle in Genhofen an der alten Salzstraße (heutiges Gebiet Gemeinde Stiefenhofen) erbaut. Seither haben hier viele Menschen Trost gefunden und um Hilfe gebetet. Davon zeugt unter anderem eine Sakristeitür, die übersät ist mit als Votivgaben angebrachten Hufeisen. Diese weisen auf den beschwerlichen Weg über die als 'Hahnschenkel' bekannte und berüchtigte Steilstrecke hin, auf der...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.17
63×

Krankenhauskapelle
Altar der ehemaligen Marktoberdorfer Krankenhauskapelle wird eingelagert

Bis eine angemessene Verwendung für den Altar der ehemaligen Marktoberdorfer Krankenhauskapelle gefunden ist, wird er vor dem Abriss von der Baufirma in ihren Räumlichkeiten eingelagert. Das gleiche gilt für den Tabernakel und den Ambo. Kurz vor dem Abriss des Krankenhausgebäudes, in die die Gegenstände noch immer stehen, kam die Frage auf, was damit passieren wird. Seither laufen die Drähte heiß. Es wird nach einer würdigen Verwendung gesucht. Auch der Bürgermeister hat sich in die Diskussion...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.17
47×

Projekt
Eine Bläserklasse für Buchloe

Ab dem kommenden Schuljahr gibt es in Buchloe eine Bläserklasse. Kooperationspartner sind die Mittelschule und das Gymnasium, unterstützt wird das Projekt von der Stadtkapelle und der Musikschule der Vhs. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde vor Kurzem zusammen mit ASM-Präsident Franz Pschierer unterschrieben. Die feierliche Unterzeichnung fand im Gymnasium Buchloe statt. Schulleiterin Dr. Angela Bogner freute sich darüber, Staatssekretär Franz-Josef Pschierer persönlich begrüßen...

  • Buchloe
  • 03.04.17
51×

Übriggeblieben
Altar der ehemaligen Marktoberdorfer Krankenhauskapelle sucht neuen Besitzer

Stadtpfarrer vermittelt Inventar Den Altar wollte bislang niemand. Der steht noch in der ehemaligen Krankenhauskapelle in Marktoberdorf. Ebenso der Ambo und der Tabernakel. Die beweglicheren Teile allerdings sind inzwischen ausgeräumt. Sie lagern im Keller des Pfarrhauses. 'Wir bemühen uns, diese Gegenstände unterzubringen', sagt Stadtpfarrer Wolfgang Schilling. Denn auf Dauer könne er sie nicht in seinem Abstellraum aufbewahren. Mehrere Versuche hat der Priester schon gemacht, um dieses...

  • Marktoberdorf
  • 30.03.17
195×

Tradition
Die Kaufbeurer Tänzelfest-Knabenkapelle feiert heuer 150. Geburtstag

Von der kleinen Musikergruppe zur Kaufbeurer Institution: Die Tänzelfest-Knabenkapelle hat viel erreicht. In den nächsten Wochen feiert sie schon ihren 150. Geburtstag und bereitet sich gerade auf das Jubiläumskonzert vor. Doch die Kapelle hat auch Grund zur Sorge, denn der Nachwuchs bleibt aus. Wie der Tänzelfestverein junge Buben für das traditionsreiche Ensemble begeistern will und was zur Feier geplant ist, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom...

  • Kaufbeuren
  • 03.03.17
148× 2 Bilder

Rückblick
44 Jahre Faschingsverein Schwangau und 40 Jahre Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle

Ah-so, Ah-so, Ah-so in Schwangau Schon zu Zeiten des Baus von Schloss Neuschwanstein um 1870 waren Künstler aus München die Initiatoren von faschingsähnlichen Veranstaltungen in Schwangau. Dies war sicher der Startschuss für die Faschingshochburg Schwangau. Wie es in der Chronik zu lesen ist, kam es 1912 in der Faschingszeit zum Bierstreik, der in Schwangau ausbrach. Die Maß kostete 22 Pfenning, der Preis sollte um 1 Pfennig erhöht werden. Die Schwangauer tranken daraufhin ihr Bier im...

  • Füssen
  • 09.11.16
406× 23 Bilder

Kapelleneinweihung
Pontifikalamt mit Weihbischof in der sanierten Maria-Hilf-Kapelle in Itzlings

Die neu platzierten Bänke in der sanierten Maria-Hilf-Kapelle im Hergatzer Ortsteil Itzlings bieten 80 Gottesdienst-Besuchern Platz. Beim gestrigen Pontifikalamt mit Weihbischof Florian Wörner reichten sie nicht aus. Trotz zusätzlich aufgestellter Stühle mussten zahlreiche Gläubige im Freien über Lautsprecher verfolgen, was Wörner mit Blick auf den Abschluss der Sanierungsarbeiten rund um die Kapelle zu sagen hatte. Wie jedes Gotteshaus könne nun auch wieder die Kapelle zum Ort der Begegnung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.10.16
46×

Benefizkonzert
I have a dream: Stadtkapelle Marktoberdorf macht Rassenunruhen in den USA zu Konzertthema

Es war fast so etwas wie die Quadratur des Kreises, was die Stadtkapelle Marktoberdorf in ihrem jüngsten Kirchenkonzert geschafft hat. Einerseits hat man das Konzert unter ein aktuelles Motto gestellt ('I have a dream'), andererseits aber auch nicht auf Repertoire verzichtet, das man traditionell in Kirchenkonzerten erwartet. Die ganze Veranstaltung in der St. Martinskirche war als Benefizkonzert für die Arbeit des Fördervereins Lebensfreude konzipiert. Zwei Stücke des 1954 geborenen...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.16
108×

Blasmusik
Stadtkapelle Bozen begeistert in Nesselwang auf höchstem Niveau

Ein außergewöhnlich gutes Konzert hat den Besuchern der Alpspitzhalle Nesselwang ein Musikerausflug der Stadtkapelle Bozen beschert. Sie ist eines von drei deutschsprachigen Blasorchestern aus der Südtiroler Hauptstadt und spielt wie die beiden anderen auf Höchststufen-Niveau. Der 45-jährige Dirigent Alexander Veit hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das alle heute üblichen Sparten der Blasmusik umfasste. Umrahmt wurde das Konzert von der Musik zweier jüngerer Komponisten...

  • Oy-Mittelberg
  • 13.09.16
56×

Jubiläum
Die Kapelle Maria Loretha in Hack (Pfarrei Seeg) wird 350

Im Jahr 1666 bauten sich die Bauern von Hack, weit abgelegen von ihrer Pfarrkirche in Seeg, eine eigene kleine Kapelle. Dort kamen sie an Sonntagnachmittagen und dann und wann am Abend zum Rosenkranzgebet und für Andachten zusammen. Ähnlich wird das auch heute, 350 Jahre später, gehalten. Das Jubiläum der 'Maria Loretha' wird nun mit einem Gottesdienst am Sonntag, 21. August, in Hack gefeiert. Die kleine Kapelle wurde nur wenige Jahre nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges erbaut - keine...

  • Füssen
  • 18.08.16
50×

Musikfest
50 Vereine und Kapellen sind beim Bezirksmusikfest in Obermeitingen dabei

Über 25 Blaskapellen, ein abwechslungsreiches Programm und nicht zuletzt bestes Sommerwetter lockten zahlreiche Besucher von Nah und Fern zum viertägigen Bezirksmusikfest des Bezirks Lech-Ammersee im Musikbund von Ober- und Niederbayern nach Obermeitingen. Zahlreiche Teilnehmer kamen auch aus der Region wie die Stadtkapelle Buchloe, die Musikvereine Denklingen und Weicht, die Musikkapelle Holzhausen oder "d'Mucksäck" aus Weicht. Mehr über das Bezirksmusikfest in Obermeitingen erfahren Sie...

  • Buchloe
  • 16.08.16
158× 12 Bilder

Waldfest
Musiker schließen neue Freundschaft: Erstmals spielt die Trachtenkapelle Altglashütten in Grünenbach

Der Gegenbesuch ist bereits ausgemachte Sache Musik verbindet. Das stellen Musiker und Besucher von Musik-Veranstaltungen immer wieder fest. Und das hat auch Simon Schwörer in besonderer Weise erfahren. Er ist aus beruflichen Gründen aus dem Schwarzwald ins Westallgäu gezogen. Und weil ihm die Blasmusik wichtig ist, hat er sich der Musikkapelle Grünenbach angeschlossen. Diese hat jetzt ihr traditionelles Waldfest gefeiert - und Schwörer hat dazu gleich seinen bisherigen Musikverein, die...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.16
344×

Geschichte
Hof- und Besenkapellen haben eine lange Tradition im Oberallgäu

Einige Anwesen im Oberallgäu und in Kempten haben ihre eigene kleine Kapelle – sogenannte Hofkapellen. Sie wurden meist aus Dankbarkeit errichtet, weil einer der Söhne der Familie gesund aus dem Krieg zurückgekehrt war. Familie Mutschler zum Beispiel hat die kleine Kapelle auf ihrem Grundstück in Eschach gerade erst renoviert. So konnte dort kürzlich die erste Hochzeit stattfinden. In Altusried-Ösch steht eine sogenannte Besenkapelle. Hier haben die Menschen früher Besen geopfert, um von...

  • Kempten
  • 20.06.16
450× 128 Bilder

Veranstaltung
Schwangauer Kapelle feiert Bezirksmusikfest und 200-jähriges Bestehen

Zittern und bibbern mussten die Organisatoren der Feierlichkeiten der Musikkapelle Schwangau am Sonntag wegen des strömenden Regens. Der Festzug konnte letztlich aber um 13.45 Uhr stattfinden. Erleichterung machte sich bei allen Verantwortlichen und Mitwirkenden breit. Hat die Musikkapelle Schwangau doch drei Jahre Arbeit und Engagement in ihre 200-Jahr-Feier gesteckt, die von Freitag bis Sonntag stattgefunden hat. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Füssen
  • 19.06.16
32×

Schwangau
31. Bezirksmusikfest des ASM im Bezirk III Füssen von Freitag, 17., bis Sonntag, 19. Juni, in Schwangau

Schlösser. Berge. Blasmusik. 200 Jahre – und kein bisschen leise: Die Musikkapelle Schwangau feiert Jubiläum. Eigentlich gibt es hier wohl schon viel länger eine Blasmusik. Doch der älteste erhaltene Beleg in Form von Noten stammt aus dem Jahr 1816. Das Jubiläum nimmt die Kapelle zum Anlass, groß zu feiern und richtet von Freitag, 17., bis Sonntag, 19. Juni, das Musikfest des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) im Bezirk III Füssen aus. Das Jubiläum findet unter der Schirmherrschaft des...

  • Füssen
  • 14.06.16
562× 35 Bilder

Glauben
Große Wallfahrt zur Loretokapelle in Bühl am Großen Alpsee

Am Sonntag war der Höhepunkt des Jubiläums-Festjahres '350 Jahre Maria Loreto'. Pilger aus Nah und Fern trotzten dem Regenwetter und machten sich auf den Weg nach Bühl am Großen Alpsee bei Immenstadt. Damit ließen die Pilger eine alte Tradition wieder aufleben: Um 1700 war die Loretokapelle von Bühl ein bedeutender Wallfahrtsort mit jährlich 30.000 Wallfahrern. Das Außergewöhnliche in dem kleinen Oberallgäuer Ort ist, dass sich dort der Kreis von Geburt bis Tod und Auferstehung schließt. So...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.16
564×

Jubiläum
Die Jugendblaskapelle Sonthofen feiert ihr 60-jähriges Bestehen mit einem Festkonzert

Die Jugendblaskapelle Sonthofen feiert ihr 60-jähriges Bestehen am Samstag in der Allgäu-Sporthalle Sonthofen. Ab 17 Uhr begrüßt die 'Jumadosta', das Vororchester der vier Sonthofer Musikkapellen, die Gäste im Foyer, um 18 Uhr spielt die Jugendblaskapelle (JBK) Sonthofen. Nach der Pause treten JBK und Ehemaligenorchester gemeinsam auf. Die JBK wurde von Arthur Engeser gegründet, der damit Pionierarbeit leistete. 'Das war damals eines der ersten Jugendorchester in Deutschland, sagt Vorsitzender...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.06.16
36×

Tierisch
Paarungsquartier für Fledermäuse in Ronrieder Kapelle

Zur Kugelöffnung bei der Ronrieder Kapelle war neben Architekt Christian Eger und Pfarrer Heinrich Krowicki auch Brigitte Kraft vom Landesbund für Vogelschutz erschienen. Sie informierte über die Situation der Fledermäuse in der Kapelle. Im Gebäude befindet sich ein Paarungsquartier für zwei Fledermausarten, das braune Langohr und das große Mausohr. Während der Paarungszeit müssen die Sanierungsarbeiten am Dachstuhl pausieren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 31.05.16
35×

Blasmusik
Galakonzert mit der Stadtmusikkapelle Innsbruck-Wilten in Fischen

Blasmusik vom Feinsten verspricht ein Galakonzert der Euregio Via salina mit der Tiroler Stadtmusikkapelle Innsbruck-Wilten am Samstag, 4. Juni, um 20 Uhr im Kurhaus 'Fiskina' in Fischen. Das Programm 'Blasmusik exquisit' verbindet Werke von Gioacchino Rossini, Johann Strauß und Ralph Vaughn Williams mit originaler Blasmusik von Alfred Reed bis Ernst Mosch. Die Leitung des geschätzten Amateurorchesters hat Professor Dr. Peter Kostner, Moderator und Aufnahmeleiter beim Österreichischen Rundfunk....

  • Oberstdorf
  • 31.05.16
96×

Renovierung
Ronrieder Kapelle stark sanierungsbedürftig

Renoviert wird derzeit die Kapelle St. Hilaria in Ronried. Sie weist starke Schäden auf. Erneuert werden muss zum Beispiel der komplette Dachstuhl, die Sockel leiden unter Feuchtigkeit und der Putz bröckelt. Sobald die Außenrenovierung bis Ende des Jahres abgeschlossen ist, geht es ins Innere. Denn auch dort stellten die Gutachter einige Mängel fest. Nach jetzigem Stand sind für die Sanierungsarbeiten 600.000 Euro veranschlagt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.16
36× 2 Bilder

Fischen
Gala-Konzert in Fischen

Tiroler Stadtmusikkapelle Innsbruck-Wilten Im Rahmen der Euregio Konzerte gastiert die international bekannte Stadtmusikkapelle Innsbruck-Wilten unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Kostner, am Samstag, 4. Juni, ab 20 Uhr, im Kurhaus 'Fiskina' in der Oberallgäuer Gemeinde Fischen. Mit 'Blasmusik exquisit' ist das Gala-Benefiz-Konzert überschrieben, dass die 'Tiroler Rotjacken' gestalten. So werden die Wiltener im Volksmund auf Grund ihrer roten Trachtenjanker genannt. Mit ihrem...

  • Oberstdorf
  • 18.05.16
348× 84 Bilder

Bilanz
Stadtkapelle Buchloe freut sich über ein perfekt verlaufenes Bezirksmusikfest

Viel Lob für die Veranstalter von allen Seiten 'Das war ein Fest, das champions-league-reif war.' Über dieses Lob des ASM-Bezirksvorsitzenden Herbert Hofer freut sich Hans-Peter Martin ganz besonders: 'Für das gesamte Team war diese Aussage bei der Verkündigung der Wertungsspiel-Ergebnisse eine tolle Bestätigung.' Ziemlich entspannt sitzt der Vorsitzende des Festausschusses für das Bezirksmusikfest gestern – am Tag danach – im Biergarten der Alp Villa, lässt fünf Festtage und drei...

  • Buchloe
  • 09.05.16
375×

Tradition
Tänzelfest-Knabenkapelle: Mädchen müssen weiter draußen bleiben

Die Kaufbeurer Tänzelfestknabenkapelle bleibt auch künftig ein rein männliches Orchester. Das beschloss die Mehrheit der Mitglieder bei der Jahresversammlung des Tänzelfestvereins. Weil beispielsweise in den Registern Klarinette und Querflöte der Nachwuchs fehlt, hatten Dirigent Wolfgang Wagner und der Elternbeirat beantragt, auch Mädchen aufzunehmen. Wagner war ob des aus seiner Sicht negativen Abstimmungsergebnisses nachdenklich gestimmt. 'Heute wäre keine Jugendkapelle ohne Mädchen in der...

  • Kempten
  • 22.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ