Alles zum Thema Kanalbau

Beiträge zum Thema Kanalbau

Lokales

Dorferneuerung
Pfrontener Ortsteil Kappel wird schön - nur die Parkplätze fehlen manchen Gemeinderäten

Dass bei der laufenden Dorferneuerung im Ortsteil Kappel viele öffentliche Parkplätze wegfallen, hat im Pfrontener Gemeinderat erneut für Diskussionen gesorgt. Der Planung zufolge soll der Verkehr aus dem Ort gehalten werden, indem Besucher ihre Fahrzeuge auf einem großen Parkplatz am nördlichen Ortseingang abstellen. Von dort sei das Wandergebiet mit einem kurzen Fußmarsch gut zu erreichen. Bei der Neugestaltung des jetzigen Parkplatzes an der Hütte des Waldseilgartens bleiben voraussichtlich...

  • Füssen
  • 30.09.16
  • 19× gelesen
Lokales

Geologie
Kanalbau in Pfronten-Kappel fördert bunte Zeugen der Erdgeschichte zu Tage

Sie schlummerten tausende Jahre tief in der Erde, nachdem sie gewaltige Gletscher aus ihrer Heimat verschleppt hatten, um sie irgendwann wie ausgebrauchtes Spielzeug liegen zu lassen. Der Kanalbau hat nun einige von ihnen wieder zu Tage befördert: Hundert der rund tausend Findlinge, die nach Schätzung des Pfrontener Hobbygeologen Hans Geyer im Boden von Pfronten-Kappel liegen. Regelmäßig schaute er nach, was der Bagger aus dem Boden holte. Durch das Wirken von Gletschern über die Jahrmillionen...

  • Füssen
  • 30.10.15
  • 380× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
St.-Johann-Straße in Unterkammlach gesperrt

Wegen Kanalarbeiten ist die St.-Johann-Straße in Unterkammlach ab sofort gesperrt. Dies teilt das Landratsamt Unterallgäu mit. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 12. Juni. Der Verkehr wird umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Aktuelle Straßensperrungen im Unterallgäu s in d im Internet unter www.unterallgaeu.de/baustellen zu finden.

  • Mindelheim
  • 20.04.15
  • 11× gelesen
Lokales

Sanierung
Marktoberdorf investiert 650.000 Euro in Kanaluntersuchungen

Werte schaffen, Werte erhalten: Darum ging es, als sich der Stadtentwicklungsausschuss mit dem Marktoberdorfer Kanalnetz befasst hat. Wie in den vergangenen Jahren sollen heuer weitere Abschnitte untersucht und bei Bedarf saniert werden. Dafür gab das Gremium 650.000 Euro frei. Es befasste sich auch mit einem neuen Sammler – einem übergroßen Kanalrohr – am Langweg, dessen Kosten den Stadträten seit etlichen Jahren schwer im Magen liegen. Die Schätzung liegt bei sieben Millionen Euro. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 27.02.15
  • 11× gelesen
Lokales

Maßnahme
Stadt Marktoberdorf will mehr als halbe Million Euro für Kanal- und Wasserleitungen in Ronried investieren

An manchen Tagen kommt das Wasser vom Himmel wie aus Kübeln. Wenn es richtig stark schüttet, wird es im Marktoberdorfer Ortsteil Ronried eng. 'Dann gibt es Probleme mit dem Abfluss', berichtete Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell in der jüngsten Sitzung des Stadtrates. Deshalb will sich die Stadt dort gegen extreme Regengüsse wappnen und geht nun in die Offensive: 2015 beabsichtigt der Landkreis Ostallgäu, die Ronrieder Straße auszubauen. In diesem Zusammenhang plant die Kommunalverwaltung...

  • Marktoberdorf
  • 18.12.14
  • 21× gelesen
Lokales

Sanierung
Strigelstraße in Memmingen: Endausbau nach 60 Jahren - Anwohner sollen Kosten übernehmen

Obwohl sie bereits vor rund 60 Jahren gebaut wurde, gilt die Strigelstraße in Memmingen immer noch als Provisorium. 'Es gab nie einen Endausbau', sagte Tiefbauamtsleiter Ingo Mnich in der jüngsten Bausenatssitzung des Stadtrats. Der soll jetzt nachgeholt und zugleich der Kanal erneuert beziehungsweise saniert werden. Für den Straßenbau sind laut Mnich 860 000 und für den Kanal 180 000 Euro eingeplant. Dabei müssten die Anwohner der Straße zusammen 90 Prozent dieser Summe...

  • Kempten
  • 04.04.14
  • 43× gelesen
Lokales

Investition
Sanierung der Kanäle in Oberstdorf kostet fast zwei Millionen Euro

Das Kanalnetz ist - neben den Straßen - der größte Vermögenswert der Marktgemeinde Oberstdorf. Über 100 Kilometer lang ziehen sich die Kanäle unter dem Gemeindegebiet. In etwa 25 Prozent des Leitungsnetzes im Kernort liegen kurz- bis mittelfristig zu sanierende Schäden vor, berichtete Armin Stöckle, Technischer Leiter der Kommunalen Dienste Oberstdorf (KDO), jetzt im Gemeinderat. Die Kosten der Sanierung werden auf fast zwei Millionen Euro geschätzt. Die bisherige Untersuchung der Kanäle habe...

  • Oberstdorf
  • 21.08.13
  • 7× gelesen
Lokales

Unterallgäu
Bad Wörishofer Straße in Mindelheim bis Ende Mai gesperrt

Die Bad Wörishofer Straße in Mindelheim wird ab Dienstag, 9. April, vom Europabrunnen bis zur Krankenhausstraße komplett für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende Mai. Unter anderem wird der Abwasserkanal erneuert und ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht. Die Umleitung ist ausgeschildert. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis Unterallgäu finden Sie unter: www.unterallgaeu.de/baustellen .

  • Kempten
  • 03.04.13
  • 6× gelesen
Lokales

Immenstadt
Sonthofener Straße in Immenstadt wegen Kanalarbeiten gesperrt

Von heute bis einschließlich Freitag Nachmittag ist die Sonthofener Straße in Immenstadt für den Durchgangsverkehr gesperrt. Grund der Sperrung sind umfangreiche Kanal-, Wasser-, Straßenbeleuchtungs- und Ausbesserungsarbeiten. Für eine Erreichbarkeit des Hallenbades ist gesorgt, indem die Einbahnstraßenregelung in der Allgäuer Straße aufgehoben wird. Eine Zufahrt zum Hallenbad kann damit nur aus Richtung Innenstadt erfolgen. Der Durchgangsverkehr führt großräumig über die B 19 um...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.04.13
  • 9× gelesen
Lokales

Kanalsanierung
Leitungen in Jauchen neu verlegt

Arbeiten in Oberstdorf sollen im Frühjahr 2013 fertiggestellt werden Die Kommunalen Dienste Oberstdorf (KDO) haben heuer mit der Kanalerneuerungsmaßnahme in der Ortsteilen Jauchen und Reute begonnen. Wie die Gemeinde jetzt mitteilte, sollen die Kanal- und Straßenbauarbeiten im Frühjahr 2013 fertiggestellt werden. Um die Schneeräumung zu gewährleisten, wurde von der KDO in Reute und "In der Leite" ein Winterprovisorium aufgebracht. Die maroden Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen...

  • Oberstdorf
  • 12.12.12
  • 13× gelesen
Lokales

Boos
Kanalsanierung in Boos hat begonnen

Die Gemeinde Boos hat in diesem Jahr einige Projekte angepackt: Darüber informierte Bürgermeister Michael Ehrentreich bei der gut besuchten Bürgerversammlung in Boos vor. Zu Buche stand unter anderem der Erwerb eines gebrauchten Feuerwehrfahrzeuges TLF 10 samt einem neuen Beladungssatz. Das bisherige Fahrzeug war nach 30 Jahren nicht mehr voll einsatzfähig. 166 000 Euro fielen an Kosten an. Zum Thema Kanalisierung äußerte er sich besorgt: 'Dieses Projekt wird uns in den nächsten zehn Jahren...

  • Memmingen
  • 27.11.12
  • 17× gelesen
Lokales

Oasf Aoi Richtfest
Abwasserverband in Sonthofen feiert Richtfest

Der Neubau an der Geschäftsstelle des Abwasserverbands Obere Iller (AOI) steht, jetzt werden die Feinarbeiten im Inneren des Gebäudes in Angriff genommen: In der Hans-Böckler-Straße in Sonthofen wurde Richtfest gefeiert. Und zwar einerseits für den Erweiterungsbau der Werkstatt (im Bild) für rund 120 000 Euro und andererseits für den Umbau der Umkleide im Gebäude der Geschäftsstelle (Kosten: rund 110 000 Euro). "Der Erweiterungsbau dient dazu, Arbeitsmittel zu lagern und Fahrzeuge...

  • Kempten
  • 12.11.12
  • 278× gelesen
Lokales

Kanalnetz
Gemeinde Betzigau möchte Kanalnetz sanieren

Ins Rohr geschaut 'An manchen Strecken ist das Betzigauer Kanalnetz 50 bis 60 Jahre alt. Dafür ist es noch gut in Schuss.' Dennoch sei, so Claudius King vom Schwäbischen Ingenieurbüros Jellen nach der Prüfung des Kanalnetzes, im Schnitt alle zwölf Meter ein Schaden festzustellen. Im Vergleich dazu gebe es aber Gemeinden, bei denen es alle fünf bis sechs Meter schon der Fall sei. Dennoch gilt es jetzt zu sanieren. Überprüft wurde die Qualität der Schmutzwasserkanäle im Ortskern – und zwar...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.12
  • 14× gelesen
Lokales

Gemeinderatssitzung
Günzach: Mit Kanalbauarbeiten im grünen Bereich

Ausgaben werden sich im veranschlagten Rahmen halten 'Wir sind mit allen Positionen der Kanalbauarbeiten in Immenthal voll im Zeitplan', sagte Zweiter Bürgermeister Wolfgang Denlöffel in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Günzach. Er vertrat dabei die erkrankte Bürgermeisterin Brigitte Schröder. Viel Geld im Untergrund Vor der Sitzung machten sich die Räte ein Bild vom Fortschritt der Baumaßnahme, 'bei der wir viel Geld versenken', so Denlöffel. Doch nicht nur die im Untergrund...

  • Obergünzburg
  • 11.08.12
  • 12× gelesen
Lokales

B 17
B 17 bei Lautrach drei Wochen lang komplett gesperrt

Ab dem heutigen Montag ist die B 17 im Bereich der Ortsdurchfahrt Lautrach (Gemeinde Steingaden, Kreis Weilheim-Schongau) für drei Wochen – bis 6. Juli – gesperrt. Grund sind Kanalbau- und Asphaltierungsarbeiten. Die Umleitung erfolgt über Rottenbuch und Wildsteig. Damit die Verkehrsteilnehmer rechtzeitig wissen, wie sie fahren müssen, 'werden wir in Peiting, Schongau, Rottenbuch und Steingaden Planskizzen aufstellen', sagt Andrea Feldl vom Landratsamt Weilheim-Schongau.

  • Füssen
  • 18.06.12
  • 14× gelesen
Lokales

Hauptstraße
In Dietmannsried haben umfangreiche Kanalbauarbeiten auf der Hauptstraße begonnen

Durchfahrt gesperrt Seit gestern ist die Ortsdurchfahrt von Dietmannsried dicht. Wie berichtet haben dort, in der Heisinger Straße, zwischen der Firma Töpfer und der Einmündung zum Vornerweg (Bahnhofstraße) umfangreiche Kanalbau- und Wasserleitungsbauarbeiten begonnen. Sie dauern mehrere Monate. Die Ortsdurchfahrt bleibt deshalb voraussichtlich bis Mitte November gesperrt. Die Umleitungsstrecke ist beschildert. 2,2 Millionen steckt die Gemeinde Dietmannsried in diesem Jahr in Kanalbauten und...

  • Altusried
  • 14.06.12
  • 16× gelesen
Lokales

Verkehr
Sonthofen gräbt Kanal und Wasserleitung frei

Ab Montag Behinderungen Umfangreiche Tiefbauarbeiten stehen in Sonthofen im Bereich Fluhensteinweg und Waltener Straße an. Autofahrer müssen dort wohl mit einigen Behinderungen rechnen. Die Baumaßnahme läuft von Montag, 11. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 20. Juli, – weitgehend als Wanderbaustelle. Voll gesperrt wird allerdings gleich am Anfang der Fluhensteinweg zwischen den Einmündungen Metzler- und Schellenbergstraße. Dort erfolgen Arbeiten an Abwasserkanal und Wasserleitung. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.12
  • 13× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Marodes Kanalnetz Thema in Weitnau ndash Diskussion dreht sich auch um Windkraft

An Zwei-Millionen-Sanierung führt kein Weg vorbei 'Achtung Baustelle' – diesem Schild wird man auch künftig im Ortskern von Weitnau oft begegnen: Bereits in der Februarsitzung hatte Bürgermeister Alexander Streicher das Gemeinderatsgremium und die Öffentlichkeit über die fatalen Ergebnisse durch die Kamerabefahrung der Schmutzwasserkanäle informiert. Und erläuterte, dass sofort gehandelt werden müsse. Jetzt, bei der Bürgerversammlung, war die Kanalsanierung ebenfalls Thema. 'Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.12
  • 27× gelesen
Lokales

Bescheide
Bescheide für Straßenentwässerung werden geändert

Das kommt selten vor: Eine ganze Menge von Kemptenern erhalten Geld von der Stadt zurück. Freuen können sich Bürger, die in den vergangenen zwölf Jahren Beiträge für die Straßenentwässerung bezahlt haben. Wie gestern Abend Baujuristin Dr. Franziska Renner im Finanzausschuss bekannt gab, sollen insgesamt 880 Bescheide geändert werden. Dabei handelt es sich um 20 Anlagen, die an verschiedenen Stellen in der Stadt in der 'Zweikanalmethode' (Straßenentwässerung und Schmutzwasser) erstellt...

  • Kempten
  • 24.04.12
  • 5× gelesen
Lokales

Dietmannsried
Im Sommer: Erweiterung des Seniorenzentrums sowie Kanalerneuerungen in Dietmannsried

In Dietmannsried rollen bald die Bagger an In Dietmannsried wird heuer viel gebaut: Kanal- und Straßenbaumaßnahmen innerorts stehen an sowie die Vergrößerung des Seniorenzentrums. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde dazu auch der Gemeindehaushalt vorberaten. Insgesamt sieht er Einnahmen und Ausgaben in einer Höhe von 19,8 Millionen Euro vor.

  • Altusried
  • 20.03.12
  • 15× gelesen
Lokales

Neubaugebiet
Mauerstetten muss Dorfanger mit Schmutzwasserpumpen ausstatten

Kanalbau mit Hindernissen Grundlegende Entscheidungen zur Kanalisation und verkehrstechnischen Erschließung des neuen Baugebiets 'Dorfanger' hatte der Gemeinderat Mauerstetten in seiner jüngsten Sitzung zu treffen. Eine davon wird die künftigen Bauherren im 4,7 Hektar großen Neubaugebiet besonders freuen: Die Keller der 57 Einzel- und Doppelhäuser sowie der sechs geplanten Mehrfamilienblocks können direkt an den Abwasserkanal angeschlossen werden - vom einfachen Waschbecken im Hobbykeller bis...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.12
  • 7× gelesen
Lokales

Wasserrohrbruch
Wasserrohrbruch in Kempten führt im Berufsverkehr zu Behinderungen

Heute Morgen kam es zu Behinderungen des Berufsverkehrs in Kempten auf dem Adenauerring in Höhe der Bodmanstraße. Der Grund des Staus liegt laut Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann bei einem Wasserrohrbruch: Die rechte Spur wurde deshalb für wenige Stunden gesperrt und an zwei Stellen der Straßenbelag aufgerissen. Gegen Abend sollen die Arbeiten, so heißt es aus dem Tiefbauamt, auf dem Ring wieder abgeschlossen sein.

  • Kempten
  • 12.01.12
  • 5× gelesen
Lokales

Geruchsproblem
Abwasserverband Rothach kommt mit dem Bau der Freisspiegelleitung nicht weiter

Rudolph: 'Geduld am Ende' Vom 'Jahr der Baumaßnahmen' sprach Vorsitzender Johann Zeh in der letzten Sitzung 2011 des Abwasserverbandes Rothach im Lindenberger Rathaus. Etwa 1,8 Millionen Euro hat der AVR im zu Ende gehenden Kalenderjahr in seinen vier Gemeinden investiert, blickte er zurück. Der Löwenanteil entfiel auf Scheidegg, wo unter anderem in das Baugebiet Hitzenbühl und den Kanal Hochbergstraße jeweils 350 000 Euro gesteckt wurde. Es folgten Weiler-Simmerberg (32 Prozent Anteil an der...

  • Kempten
  • 12.12.11
  • 13× gelesen
Lokales

Sanierung
Unklarheiten über nötige Maßnahmen in Asch

Für den Kanal müssen alle zahlen – Verschiedene Rechenmodelle Eine böse Überraschung erlebte man heuer in der Gemeinde Fuchstal bei der Befahrung der Ascher Ortskanäle. Denn die Schäden an der zum Teil etwa 50 Jahre alten Abwassereinrichtung waren größer als zunächst angenommen. Um zumindest die gröbsten Mängel zu beseitigen, sind nach Einschätzung des beauftragten Ingenieurs Wolfgang Buchner aus Dießen knapp 900 000 Euro erforderlich. Unklarheiten gibt es offensichtlich jedoch darüber,...

  • Buchloe
  • 27.10.11
  • 16× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019