Kampfsport

Beiträge zum Thema Kampfsport

168×

Kampfsport
So schützen Sie sich: Kemptener Kickbox-Weltmeister gibt Tipps zur Selbstverteidigung

Das grausame Axt-Attentat eines 17-jährigen Afghanen in Würzburg hat viele Menschen erschüttert – und wirft zugleich Fragen nach der eigenen Sicherheit auf: 'Wie kann ich mich im Falle eines bewaffneten Angriffes schützen?' Im Allgäu wird darüber nicht erst seit der Terror-Tat in Franken gesprochen. Denn eine Reihe von Gewalttaten schockierten die Bürger. So wurde im April in Kaufbeuren ein junger Mann vor einer Bar erstochen. Für Aufsehen sorgte auch ein Messerstecher in einem Einkaufszentrum...

  • Kempten
  • 21.07.16
488× 4 Bilder

Kampfsportler
Kemptener Karatekämpfer: Deutscher Vizemeister Nico Drexel im Portrait

Am Sonntag, den 26. April hat sich Nico Drexel (23) vom 1. Kemptener Karate Dojo im TVK seinen bisher größten Erfolg erkämpft: Deutscher Vizemeister im Kumite (Freikampf) Einzel in der Leistungsklasse bis 84 Kilo und Deutscher Vizemeister mit dem Team des Bayerischen Landeskaders. Zur Goldmedaille hat es diesmal leider nicht gereicht. , ein paar Schiedsrichter-Entscheidungen zugunsten seines Gegners waren umstritten. Aber mit Silber ist er zufrieden. "Da muss alles zusammenpassen. Es ist von...

  • Kempten
  • 28.04.15
1.259× 22 Bilder

Reportage
Brasilianische Kampfkunst im Allgäu - Capoeira, der Kampftanz

Auf den ersten Blick ist man sich nicht sicher, was es genau ist. Eine Kampfsportart oder doch ein akrobatischer Tanz. Capoeira ist beides. Tanz und Kampf. Leonardo da Silva (34), in der Capoeira-Szene besser bekannt unter dem Namen "Professor Bronco", ist gebürtiger Brasilianer und hat Capoeria bereits als Kind kennen gelernt: Mit 12 Jahren begann er über ein Sozialprojekt mit dem Kampfsport, der von Akrobatik, Tanz und Musik geprägt ist. "Capoeira ist eine Lebensphilosophie", sagt er. Eine...

  • Kempten
  • 14.03.14
297× 15 Bilder

Reportage
Original Allgäuer Traditions-Kampfsport:Schibui-Gingge in Oberstaufen

Brauchtum mit Spaß und blauen Flecken Eine uralte Allgäuer Tradition wieder aufleben lassen und weiterführen: Das hat sich der 1. Allgäuer Schibui-Gingge Club zum Ziel gesetzt, der sich im März 2013 in Oberstaufen gegründet hat. Am Sonntag, 30.06., fand in Oberstaufen zum ersten Mal die offizielle Weltmeisterschaft statt. Den harten Kern des Schibui-Gingge-Vereins bilden Bernhard Lingg, Rudi Dorner, Wilfried Gehr und Martin Beckel. Sie treffen sich regelmäßig zum Training in der Gingg-Arena. So...

  • Oberstaufen
  • 27.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ