Kampfsport

Beiträge zum Thema Kampfsport

Nachrichten
161×

Ein Stück Brasilien im Allgäu
Was ist die Kampfsportart Capoeira?

Die Sportarten Judo und Karate sind mittlerweile überall bekannt und werden auch hier im Allgäu in vielen Orten unterrichtet. Etwas weniger bekannt ist die brasilianische Kampfsportart Capoeira. Doch auch die wird im Allgäu in Vereinen betrieben. Einer davon ist der Verein „Ideal Capoeira“ aus Lindau. Was genau Capoeira ist und was es von anderen Kampfsportarten unterscheidet haben Johannes Klemp und Manuel Gößl herausgefunden.

  • Kempten
  • 28.06.21
Land & Leute Lindau
456× 1

Lindau am Bodensee
Land und Leute Lindau - 14. Juni 2021

Die Stadt Lindau gehört zu den schönsten Orten im Allgäu und ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Hafeneinfahrt mit dem südlichsten Leuchtturm Deutschlands und dem Lindauer Löwen. Ein paar Meter weiter findet man den Segelhafen, von dort aus sind wir zu einem Segelturn mit einem Sportsegler aufgebrochen. Doch in Lindau gibt es nicht nur Wasser. Trotzdem bleiben wir sportlich und haben uns und die brasilianische Kampfsportart...

  • Lindau
  • 15.06.21
Timo Schwarzkopf mit dem Titelgürtel.
633× 32 Bilder

Bildergalerie - Boxen
Boxfans in Wangen feiern Europameister Schwarzkopf - Kemptener Celik gewinnt ebenfalls

Wangen hat einen neuen Europameister! Profiboxer Timo Schwarzkopf (27) hat sich in seiner Heimatstadt (als Sechsjähriger kam er aus dem Kosovo ins württembergische Allgäu) den EBU-Gürtel im Superleichtgewicht geholt. Im Vorfeld des Titelkampfes stieg in Wangen auch der Kemptener Ali Celik (31) in den Ring. Er beendete sein Duell ebenfalls vorzeitig und gewann gegen den Ungarn Peter Orlik (24) durch technischen K. o. in der fünften Runde.

  • Wangen
  • 05.11.18
175×

Kampfsport
Vier erfolgreiche Ju-Jutsu-Kämpfer des TV Neugablonz erzählen, was ihnen an ihrem Sport so sehr gefällt

Gegner auf der Matte, Freunde danach Der Sport ist schnell und mutet brutal an: Zwei Ju-Jutsu-Kämpfer, barfuß, bekleidet mit weißen Leinen-Anzügen, attackieren einander mit Schlägen, Tritten, einem Wurf – oder einer Kombination daraus. Die beiden Ju-Jutsukas heißen Severin (17) und Nicolas (20) Lindner. Gemeinsam mit Jason Wille, 14, und Ayeob Amri-Aziz (16) sind sie die Nachwuchshoffnung des TV Neugablonz. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.16
58×

Kampfsport
Bei der deutschen Capoeira-Meisterschaft in Kempten herrscht brasilianisches Flair

Die lauten brasilianischen Klänge lassen sich schon außerhalb der Halle deutlich vernehmen. Drinnen wird es dann noch lauter im Kemptener Haus Hochland – die Stimmung bei der deutschen Capoeira-Meisterschaft ist blendend. Oder wie es Andrea Vessele, Vorstandsmitglied beim Veranstalter 'Abadá Capoeira Kempten' ausdrückt: 'wie immer mitreißend.' Daran maßgeblich beteiligt sind die extra aus Rio de Janeiro und Portugal eingeflogenen Profi-Capoeirista. Auf typischen Instrumenten wie dem...

  • Kempten
  • 26.10.16
32×

Sport
Memminger Judoka bei japanischem Fest in Augsburg

Der Judobezirk Schwaben war beim japanischen Frühlingsfest im Botanischen Garten in Augsburg mit einem Aktionsstand vertreten. Auch Judoka des TV Memmingen (TVM) nahmen daran teil. Die Teilnahme am japanischen Frühlingsfest im Botanischen Garten in Augsburg stellte für den Judobezirk Schwaben eine Premiere dar. Geladen hatte die Deutsch-Japanische Gesellschaft (DJG), Sektion Schwaben in Augsburg. Bei Kaiserwetter demonstrierte der Bezirk Schwaben unter der Leitung von Guido Schieber...

  • Kempten
  • 27.05.16
130×

Kampfsport
Davide Verrina vom Kemptener Karate-Dojo siegt beim bayerischen Kids-Cup

'Endlich mal Erster', freute sich Davide Verrina. Der Zehnjährige vom 1. Kemptener Karate-Dojo im TV Kempten sicherte den Titel beim Bayerischen Kids-Cup. Doch nicht nur er war erfolgreich. Insgesamt holten die Kemptener Athleten zwei Titel, drei zweite, fünf dritte und einen fünften Platz. Nachwuchskaratekas zwischen fünf und zwölf Jahren aus ganz Bayern traten beim Kids-Cup in Waldkraiburg an. Davide Verrina trat bei den Karatekids (Jahrgänge 2005/2006) in der Disziplin Kata (Scheinkampf) an...

  • Kempten
  • 19.11.15
111×

Sport
Kampfsport: Am Wochenende Deutsche Esdo-Meisterschaft in Mindelheim

Es klingt wie eine Szene aus einer Fernsehserie. Doch es ist die Realität: Ein Begleiter eines Arbeitslosen schlägt im Jahr 1996 auf dem Arbeitsamt Neu-Ulm zunächst auf seinen Hund ein. Eine Beamtin fordert ihn auf, damit aufzuhören. Nun streckt er auch sie von hinten nieder. Ihre Kollegin, die diesen Angriff beobachtet, heißt Claudia Hörberg. Es ist dieser Moment, in dem sie sich fragt: 'Was würde ich in einer solchen Situation machen?' Wenige Wochen später trifft die Markt Rettenbacherin...

  • Mindelheim
  • 14.10.15
29×

Sport
Westendorfer Ringer gewinnen gegen Bindlach

In der zweiten Bundesliga haben die Ringer des TSV Westendorf auch den Heimkampf gegen Schlusslicht Bindlach für sich entschieden. Die Ostallgäuer gewannen gegen die Oberfranken mit 13:9 und bleiben somit auch im vierten Heimduell der Saison ungeschlagen. 'Zuhause läuft es bei uns einfach. Da haben wir die Fans im Rücken', meinte Bernhard Hofmann, Zweiter Vorsitzender des TSV Westendorf. Er bescheinigte der Mannschaft erneut enormen Siegeswillen und Kampfgeist. Bindlach führte zur Pause noch...

  • Kaufbeuren
  • 11.10.15
1.260× 22 Bilder

Reportage
Brasilianische Kampfkunst im Allgäu - Capoeira, der Kampftanz

Auf den ersten Blick ist man sich nicht sicher, was es genau ist. Eine Kampfsportart oder doch ein akrobatischer Tanz. Capoeira ist beides. Tanz und Kampf. Leonardo da Silva (34), in der Capoeira-Szene besser bekannt unter dem Namen "Professor Bronco", ist gebürtiger Brasilianer und hat Capoeria bereits als Kind kennen gelernt: Mit 12 Jahren begann er über ein Sozialprojekt mit dem Kampfsport, der von Akrobatik, Tanz und Musik geprägt ist. "Capoeira ist eine Lebensphilosophie", sagt er. Eine...

  • Kempten
  • 14.03.14
23×

Taekwondo
Allgäuer Voker Wodzich für Taekwondo-Weltmeisterschaft in Mexico nominiert

Der Sportsoldat Voker Wodzich ist für die Taekwondo-Weltmeisterschaft in Mexiko nominiert. Aktuell bereitet er sich mit dem Team in Sonthofen auf die Weltmeisterschaft Mitte Juli vor. Weil nehmen Wodzich weitere acht talentierte Sportsoldaten wie Daniel Manz, Sergej Kolb und Katharina Weiss teilnehmen, rechnet der Die Taekwondo Gemeinschaft Allgäu mit Edelmetall aus Mexiko.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ