Kampfsport

Beiträge zum Thema Kampfsport

175×

Kampfsport
Vier erfolgreiche Ju-Jutsu-Kämpfer des TV Neugablonz erzählen, was ihnen an ihrem Sport so sehr gefällt

Gegner auf der Matte, Freunde danach Der Sport ist schnell und mutet brutal an: Zwei Ju-Jutsu-Kämpfer, barfuß, bekleidet mit weißen Leinen-Anzügen, attackieren einander mit Schlägen, Tritten, einem Wurf – oder einer Kombination daraus. Die beiden Ju-Jutsukas heißen Severin (17) und Nicolas (20) Lindner. Gemeinsam mit Jason Wille, 14, und Ayeob Amri-Aziz (16) sind sie die Nachwuchshoffnung des TV Neugablonz. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.16
101×

Kampfsport
Ringen: Westendorf feiert trotz Niederlage

Mit 13:16 haben die Ringer des TSV Westendorf ihren letzten Kampf der Zweitliga-Saison gegen die RKG Freiburg 2000 verloren. Vor über 500 Zuschauern zeigten die Ostallgäuer aber wieder einmal einen beherzten Kampf. Vor allem bei Christian Stühles Schultersieg im Schwergewicht wurde die kleine Turnhalle zum Tollhaus. Der 26-Jährige sprang kurzerhand in der für ihn ungewohnten Gewichtsklasse ein und besiegte seinen fast 20 Kilo schwereren Kontrahenten vorzeitig. Ebenso spektakulär war der...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.15
29×

Sport
Westendorfer Ringer gewinnen gegen Bindlach

In der zweiten Bundesliga haben die Ringer des TSV Westendorf auch den Heimkampf gegen Schlusslicht Bindlach für sich entschieden. Die Ostallgäuer gewannen gegen die Oberfranken mit 13:9 und bleiben somit auch im vierten Heimduell der Saison ungeschlagen. 'Zuhause läuft es bei uns einfach. Da haben wir die Fans im Rücken', meinte Bernhard Hofmann, Zweiter Vorsitzender des TSV Westendorf. Er bescheinigte der Mannschaft erneut enormen Siegeswillen und Kampfgeist. Bindlach führte zur Pause noch...

  • Kaufbeuren
  • 11.10.15
27×

Sport
Westendorfer Ringer siegen gegen Tabellenführer

Einen tollen Kampfabend erlebten die Zuschauer in der ausverkauften TSV-Arena in Westendorf. Die stark aufringende Mannschaft von Cheftrainer Philipp Heiß schickte den ungeschlagenen Tabellenführer aus Nürnberg mit 15:9 nach Hause. Vor dem Kampf war klar, dass Fatosh Durmishi, der finnische Neuzugang beim TSV, verletzungsbedingt nicht antreten kann. Ihn vertrat Markus Stechele bis 57 Kilogramm Freistil. Der Nachwuchsmann musste sich, obwohl technisch überlegen, gegen Marcel Sandeck geschlagen...

  • Kaufbeuren
  • 13.10.14
33×

Ju-Jutsu
Erster WM-Teilnehmer für U-15 Wettkampf in Athen des TV Neugablonz

Die Erfolgsliste des TV Neugablonz liest sich lang. Doch einen Weltmeisterschaftsteilnehmer hatte der Verein in seiner 61-jährigen Geschichte noch nicht in seinen Reihen. Das wird sich am Sonntag ändern. Denn dann nimmt Severin Lindner in der Athener Ano-Liosia-Sporthalle an der U-15-Weltmeisterschaft im Ju-Jutsu teil, einer Kampfsportart, bei der sich Karate-, Judo- und Aikidoelemente vermischen. Zwölf Deutsche nominiert Der 14-Jährige ist einer von zwölf deutschen Athleten, die von...

  • Kaufbeuren
  • 27.09.13
48×

Ringen
Westendorf besiegt auch den favorisierten SV Triberg

Der nächste Paukenschlag Der TSV Westendorf sorgte am Samstagabend für den nächsten Paukenschlag in der Zweiten Ringer-Bundesliga. Die Ostallgäuer feierten einen umjubelten 21:20-Heimsieg gegen den hohen Favoriten SV Triberg. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und mit knapp 470 Fans im Rücken gelang dem Außenseiter nach dem Erfolg in Schifferstadt eine weitere Sensation. Erfolgreich für den TSV war einmal mehr Christopher Kraemer. Der Youngster besiegte Constantin Bolohan in einem...

  • Kaufbeuren
  • 28.11.11
54× 4 Bilder

Ringen
TSV Westendorf besiegt vor knapp 1000 euphorischen Zuschauern in Pforzen die RKG Freiburg mit 19:17

Seine größten Sorgen war Robert Zech schnell los. «Bringen wir in diese Riesenhalle auch Stimmung rein? Und wird das Event, für das wir so einen Aufwand betrieben haben, auch angenommen?» Auf beide Fragen bekam der Öffentlichkeitsbeauftragte des TSV Westendorf ein klares «Ja» zur Antwort. Schon eine Stunde vor Kampfbeginn im Zweitligaduell mit der RKG Freiburg 2000 tummelten sich über 500 Zuschauer in der Pforzener Mehrzweckhalle, am Ende waren es sogar knapp 1000. Was diese zu sehen bekamen,...

  • Kaufbeuren
  • 05.09.11
300×

Krankheit
«Wir werden jetzt kämpfen»

Die Zwillinge Tim und Mathias leiden an einem unheilbaren Muskelschwund, aber die Familie will die Hoffnung nicht aufgeben Neun Wochen zu früh auf die Welt gekommen waren die Zwillinge Tim und Mathias aus Neugablonz. Insofern fielen die motorischen Störungen vor allem bei Tim, etwa beim Laufen, in den ersten Jahren gar nicht groß auf. «Das Problem haben ja viele Frühchen», so Mutter Martina Zuleger. Beide Buben lernten trotzdem das Laufen, später das Fahrradfahren - und taten das, was Jungs in...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ