Kampf

Beiträge zum Thema Kampf

 533×

Boxen
Der Kampf des Jahres: Ali Celik greift in seiner Heimatstadt Kempten nach dem deutschen Profi-Titel im Mittelgewicht

Es ist der Kampf des Jahres im Allgäuer Boxsport: Der Kemptener Box-Profi Ali Celik (29) greift am 4. Februar in der Autofabrik Allgäu in Kempten nach dem deutschen Titel im Mittelgewicht bis 72,5 Kilo. Gegner ist der 35-jährige Florian Wildenhof aus Altötting, der von bislang 29 Profikämpfen stattliche 25 gewonnen hat. . Für seinen Titelkampf hat sich Celik einen außerordentliches Ambiente ausgesucht: die Autofabrik Allgäu in der Ludwigstraße, in der normalerweise um die 100 Fahrzeuge zum...

  • Kempten
  • 21.01.17
 125×   2 Bilder

Karate
Kemptener Karateka erkämpft sich mit dem deutschen Team bei der WM in Linz Platz drei

Die Halle ist abgedunkelt, nur die Kampffläche ist beleuchtet: Nico Drexel geht als vierter deutscher Kämpfer auf die Matte und weiß: 'Wenn ich unentschieden kämpfe oder gewinne, haben wir Bronze.' Und er schafft es: schlägt seinen spanischen Gegner mit 1:0 und beschert seinen Teamkollegen und sich somit die Bronzemedaille auf der Weltmeisterschaft in Linz. Ein Riesenerfolg für den Kemptener bei seiner ersten WM-Teilnahme. Diese Bronzemedaille war nur eine von zwei Medaillen (2x Bronze), die...

  • Kempten
  • 01.11.16
 46×

Kampfsport
Bei der deutschen Capoeira-Meisterschaft in Kempten herrscht brasilianisches Flair

Die lauten brasilianischen Klänge lassen sich schon außerhalb der Halle deutlich vernehmen. Drinnen wird es dann noch lauter im Kemptener Haus Hochland – die Stimmung bei der deutschen Capoeira-Meisterschaft ist blendend. Oder wie es Andrea Vessele, Vorstandsmitglied beim Veranstalter 'Abadá Capoeira Kempten' ausdrückt: 'wie immer mitreißend.' Daran maßgeblich beteiligt sind die extra aus Rio de Janeiro und Portugal eingeflogenen Profi-Capoeirista. Auf typischen Instrumenten wie dem...

  • Kempten
  • 26.10.16
 67×   13 Bilder

Vortrag
Extremsportler Joey Kelly erzählt in Kaufbeuren vom Kampf gegen sich selbst

Niemand erzählt vom Scheitern mit so viel Frohsinn wie Joey Kelly. Kann er sich ja auch leisten angesichts seiner vielen Erfolge bei diversen Abenteuern und Ausdauerwettkämpfen. Also erinnerte sich der Spross der geliebten, verhassten und immer noch berühmten Kelly Family auf Einladung der Wirtschaftsjunioren im Kaufbeurer Corona Kinoplex von seinem ersten Triathlon, bei dem er fast abgesoffen wäre. 'Natürlich hatte ich mich nicht vorbereitet', sagte er. Mit letzter Kraft hielt er sich nach...

  • Kempten
  • 27.05.16
 651×

Bauernkrieg
Ein ungleicher Kampf: Die Aufständischen haben keine Chance gegen den Schwäbischen Bund

Bereits im Sommer und Herbst 1524 lehnen sich vereinzelt Bauern auf, etwa in Thüringen, Franken und im westlichen Baden-Württemberg. Doch mit den in Memmingen verfassten Zwölf Artikeln entsteht eine flächendeckende Revolution. In dem nun stattfindenden Krieg spielen die Memminger Bauern allerdings keine Rolle, denn sie haben sich mit dem Rat der Stadt geeinigt. Zur ersten großen Schlacht kommt es Anfang April in Leipheim bei Ulm. Das Heer des Schwäbischen Bunds unter der Führung von Truchsess...

  • Kempten
  • 08.04.16
 223×

Sport
Judokämpferin aus Memmingen entdeckt anderen Kampfsport für sich

Zita Notter, 23-jährige Judokämpferin aus Memmingen, hat sich inzwischen der koreanischen Kampfkunst Gongkwon Yusul verschrieben. Die 'Sportlerin des Jahres 2015' der Stadt Memmingen wurde in dieser bislang weitgehend unbekannten Sportart Deutsche Meisterin. Warum die Studentin ('Management soziale Innovation') am Wochenende trotzdem wieder für das Judo-Bayernligateam DJK Ingolstadt auf die Matte geht, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung, vom 10.03.2016. Die...

  • Kempten
  • 09.03.16
 26×

Buch
Kritisch kommentierte Ausgabe von Mein Kampf stößt in Memmingen auf großes Interesse

Seit Anfang des Jahres ist das Buch 'Mein Kampf' von Adolf Hitler in einer kritisch kommentierten Ausgabe in Deutschland frei erhältlich. In Memmingen ist das Interesse am Buch des 'Institutes für Zeitgeschichte' groß. Buchhandlungen und die Stadtbibliothek haben zahlreiche Bestellungen registriert. Denn das Buch ist derzeit gar nicht erhältlich. Die erste Auflage ist bereits vergriffen. 'War es wirklich gutes Timing, das Buch gerade jetzt zu veröffentlichen?' Diese Frage stellt sich Efrat...

  • Kempten
  • 19.01.16
 254×

Sport
Tischtennis-Ass Carina Kustermann gilt als Exotin

Die 26-Jährige spielt als einzige Frau in der 1. Bezirksliga Süd der Männer. Bislang trat sie für Schlusslicht TSV Durach an. Jetzt wechselt sie die Platte: In der Rückrunde verstärkt sie den Tabellenzweiten SV Memmingerberg im Kampf um den Aufstieg in die Landesliga. 'Ich will helfen, dass die Mannschaft die Relegation erreicht', sagt die Steuerfachangestellte, die zu den 100 besten Spielerinnen in Deutschland zählt. Als Jugendtrainerin bleibt sie ihrem Heimatverein Durach erhalten. Ihre...

  • Kempten
  • 29.12.15
 38×

Volksheld
Allgäuer Boxer trauern um Bullen vom Bosporus

Ein großes Kämpferherz schlägt nicht mehr. Die Boxfans trauern um den türkischen Volkshelden Samil Sam. Der 'Bulle vom Bosporus' starb im Alter von nur 41 Jahren an den Folgen einer Leberzirrhose in einer Istanbuler Klinik. Der dreimalige Europameister im Schwergewicht hatte auch im Allgäu viele Fans. 'Seine Auftritte in der Big Box bleiben unvergessen. Das war Schwergewichtsboxen vom Feinsten. Es ist jammerschade, dass er so früh von uns gehen musste', sagt Boxer Ali Celik aus Kempten, der...

  • Kempten
  • 03.11.15
 752×   28 Bilder

Bildergalerie
Über 1.000 Zuschauer bei 5. Allgäuer Thaiboxnacht in Durach

Über 1.000 Zuschauer verfolgten bei der 5. Allgäuer Thaiboxnacht in Durach dreizehn Kämpfe vom Amateur- bis zum Profilager. Spektakulärer Showdown war der deutsche Titelkampf in der Kickboxvariante K1 (bis 75 Kilo), in dem sich der international renommierte Kabus Kaba (Kampfsportschule Augsburg) knapp gegen den Lokalmatadoren Matthias Felder von Allgäu Thais durchsetzte. 'Ich hatte das Kampfgericht heute leider nicht auf meiner Seite', ärgerte sich Felder, der als Herausforderer angetreten war...

  • Kempten
  • 26.04.15
 12×

Ebola
Kaufbeurer Hilfsorganisation schickt 45 Tonnen Hilfsgüter nach Liberia

Im Kampf gegen Ebola kommt jetzt auch Hilfe aus dem Allgäu. Die Kaufbeurer Hilforganisation humedica wird am Montag 45 Tonnen Hilfsgüter nach Liberia schicken. Damit soll verhindert werden, dass sich die Epidemie weiter ausbreitet. Erst vor Kurzem hat die liberianische Präsidentin um Hilfe im Kampf gegen die Krankheit gebeten. Das dokumentiere die verzweifelte Lage im Land und die Notwendigkeit breit angelegter Hilfsmaßnahmen, so humedica-Geschäftsführer Wolfgang Groß.

  • Kempten
  • 26.09.14
 13×

Hundekot
Kemptener (71) kämpft gegen Hundehaufen im Park

Der Kemptener Roman Riepl hat Hundebesitzern den Kampf angesagt, die sich nicht um die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner kümmern. Der 71-Jährige wohnt im Bussardweg im Thingers gegenüber einem kleinen Park. Wie er beobachtet, verkommt diese Grünfläche immer mehr zum Hundeklo. Dabei befindet sich gleich daneben ein 'Bello', also ein Tütenspender, mit dem die Hinterlassenschaft der Hunde entsorgt werden könnten. Aber viele Gassigeher interessiert das nicht.  'Es geht ja nicht um mich',...

  • Kempten
  • 26.08.14
 342×

Tiere
Schwanenkampf am Mösle bei Kaufbeuren

Als vor Kurzem zwei Schwäne in einem Weiher miteinander kämpften, war mehreren Bürgern mulmig: Die Männchen sollen so heftig miteinander gestritten haben, dass zwei Männer in den Teich sprangen, um die Tiere auseinander zu bringen. 'Schwäne haben ein ausgeprägtes Revierverhalten und kämpfen um ihr Gebiet. Einmischen bringt da nichts, denn danach ist der Revierkampf immer noch nicht entschieden', erläutert der Abteilungsleiter für städtische Ordnung Bruno Dangel. In der Brutzeit komme es...

  • Kempten
  • 02.05.14
 22×

Karate
Laurenz Berner vom Karate-Verein Durach-Weidach wird Dritter beim Krokoyama-Cup in Koblenz

Viele Teilnehmer gab es wie jedes Jahr beim Krokoyama-Cup in Koblenz. 580 Starter aus 10 Nationen haben teilgenommen, darunter die Duracher Karatekas Laurenz Berner (17), Sarah Hehl (13) und Tom Magnus (14). Um 8.30 Uhr begannen die Wettkämpfe für die drei, die in der Disziplin Kata an den Start gingen. Laurenz begann mit der Kata Empi gegen Marvin Busse und siegte mit 5:0 Flaggen. Auch im nächsten Kampf gegen Florian Stierle behielt er mit der Kata Kankusho die Oberhand. So ging es weiter bis...

  • Kempten
  • 28.04.14
 1.116×   22 Bilder

Reportage
Brasilianische Kampfkunst im Allgäu - Capoeira, der Kampftanz

Auf den ersten Blick ist man sich nicht sicher, was es genau ist. Eine Kampfsportart oder doch ein akrobatischer Tanz. Capoeira ist beides. Tanz und Kampf. Leonardo da Silva (34), in der Capoeira-Szene besser bekannt unter dem Namen "Professor Bronco", ist gebürtiger Brasilianer und hat Capoeria bereits als Kind kennen gelernt: Mit 12 Jahren begann er über ein Sozialprojekt mit dem Kampfsport, der von Akrobatik, Tanz und Musik geprägt ist. "Capoeira ist eine Lebensphilosophie", sagt er. Eine...

  • Kempten
  • 14.03.14
 19×

Gefahr
Kampf gegen Krankenhauskeime im Unterallgäu

MRSA, MRGN sind mehr als nur Buchstabenkombinationen: Es handelt sich dabei um den Namen gefährlicher Keime, die vor allem für geschwächte Menschen ein Risiko darstellen. Als sogenannte Krankenhauskeime sind sie derzeit wieder sehr präsent. Einer Studie der AOK zufolge sterben an ihnen jährlich mehr Menschen als im Straßenverkehr. Als Mittel gegen die Keime wird immer wieder größtmögliche Hygiene empfohlen. Die Memminger Zeitung hat beim Rettungsdienst, in Krankenhäusern und Altenheimen im...

  • Kempten
  • 04.02.14
 82×

Menschenwürde
Kaufbeurer kämpft um Wiedergutmachung für erkrankte Radarsoldaten

Seit Jahren kämpft der Kaufbeurer Heinz Dankenbring um Wiedergutmachung: für Soldaten, die durch die Arbeit an Radargeräten erkrankten, und mittlerweile für deren Witwen, gengeschädigte Kinder und Kindeskinder. 'Die Bürokraten ducken sich weg', sagt Dankenbring (77), der dem Verteidigungsministerium vorwirft, von den Gefahren durch Strahlen an zahlreichen Standorten in den 1960er und 1970er Jahren gewusst und nicht für ausreichende Sicherheitsvorkehrungen gesorgt zu haben. Wie sich die...

  • Kempten
  • 12.12.13
 433×

Boxen
Selcuk Bilgin aus Kempten gewinnt seinen ersten Profikampf im Boxen

Drei Monate hat er dafür intensiv trainiert. Im Februar will der 21-Jährige den nächsten Kampf bestreiten Profi-Debüt geglückt: Boxer Selcuk Bilgin, 21, hat seinen Kampf in Augsburg gegen Victor de Jesus aus Koblenz im Leichtgewicht durch technischen K.o. in der zweiten Runde gewonnen. Jetzt plant der gebürtige Kemptener Bilgin, der beim BC Kaufbeuren trainiert, die nächsten Karriereschritte. Sie haben das Profi-Debüt erfolgreich gemeistert. Wie verlief der Kampf? Bilgin: Meine Trainer hatten...

  • Kempten
  • 10.12.13
 20×

Karate
Karateka Ruth Malsch vom TV Kempten holt Gold

Ihre internationale Klasse bewies jetzt einmal mehr Ruth Malsch (rechts) vom 1. Kemptener Karate Dojo im TVK. Beim hochkarätig besetzten Youth World Cup in Salzburg gewann die 17-Jährige im Kumite (Freikampf) bei den Juniorinnen bis 59 Kilo die Goldmedaille. Ihre erste Gegnerin fegte Malsch vorzeitig mit 8:0 von der Matte. Das nächste Duell gegen eine Österreicherin gewann sie ebenfalls klar mit 4:1. Im Halbfinale wurde es dann enger: Mit der Slowenin Dunja Maksic lieferte sie sich einen engen...

  • Kempten
  • 04.12.13
 309×

Boxen
Kemptener Selcuk Bilgin wird Profi-Boxer

Auf ins Profilager Es war ein besonderer Abend für den 21-jährigen Selcuk Bilgin: Am vergangenen Samstag bestritt der gebürtige Kemptener seinen letzten Amateur-Boxkampf. Bei der Galanacht des BC Kaufbeuren trat er im Halbweltergewicht (bis 64 Kilogramm) gegen den Ungarn Daniel Godo an - und machte mit ihm kurzen Prozess. Vor allem im Infight war Bilgin sehr effektiv. Die Fähigkeit wird er auch künftig brauchen: Der frühere Boxer beim TV Kempten 1856 wechselt ins Profilager. Er wird am 7....

  • Kempten
  • 21.11.13
 27×

Historisches
Über das Leben und Schaffen des Kaufbeurers Richard Fischer

Kampf gegen das Sozialistengesetz Ab dem Jahr 1912 wurden die Geschicke der SPD, der ältesten Partei Deutschlands, auch von einem Kaufbeurer gelenkt. Vor genau 100 Jahren übernahm nämlich Richard Fischer die Geschäftsführung der Reichstagsfraktion der SPD, die er bis 1918 leitete. Als der Sozialdemokrat sechs Jahre später starb, widmete ihm der 'Vorwärts', das Zentralorgan der SPD, zwei Titelseiten. 'Im Hause der Partei ist Trauer eingezogen. Unser Richard Fischer ist nicht mehr. Er hat den...

  • Kempten
  • 08.01.13
 27×

Gesund: Darmkrebs
Kemptener Klinikum zählt nun zum Kreis der deutschen Darmkrebs-Zentren

Der Kampf gegen den Leberkrebs - Experten halten Operationen für die beste Behandlungsmöglichkeit Metastasen in der Leber treten oft mit oder nach einer Erkrankung an Darmkrebs auf, ebenso aber zusammen mit anderen Tumoren. Selten ist der Leberkrebs selbst. Welche lokalen Therapien es gegen ihn gibt und wie die Chancen auf Heilung stehen, war Thema beim Auftakt der Herbst-Vortragsreihe von Forum Krebs. In einem Satz fasste es Professor Dr. Peter Büchler, Chefarzt der Viszeral-, Thorax- und...

  • Kempten
  • 02.11.12
 36×

Mission
Schwester Theresa Dietrich aus Memmingen berichtet von ihrer Arbeit in Kolumbien

Kampf gegen Drogen und bittere Armut Nach 58 Jahren Missionstätigkeit, die ersten 26 Jahre in Afrika und seither in Südamerika, hat die Dominikanerin Theresia Dietrich einiges zu erzählen. Auf Heimaturlaub in Memmingen, berichtete sie mit einem Bilder-Vortrag im Pfarrsaal von Mariä Himmelfahrt von ihrer Arbeit in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá. Die Dominikanerinnen sind im armen Südteil der Stadt mit seinen Slums, mit Kindern, die bereits Eltern sind, mit immer neuen Zuwanderern und...

  • Kempten
  • 05.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ