Kamera

Beiträge zum Thema Kamera

Video in Internet gestellt: 18-Jährige ermittelt
3.342×

Kunsturheberrechtsgesetz
Tankstellenvideo mit Gewaltszene in Kempten: Junge Frau (18) ermittelt, die das Video ins Netz gestellt hat

Vergangen August wurde eine junge Frau von ihrem Freund beim Verlassen eines Tankstellengeländes niedergeschlagen. Der Vorfall wurde seinerzeit von der Überwachungskamera der Tankstelle aufgenommen. Im weiteren Verlaufe wurde das Video mehrfach im Internet veröffentlicht. Die Mitarbeiter der Tankstelle, welche im Besitz des Videos zur Täterermittlungen waren, verpflichteten sich das Video nicht weiterzuleiten. Jetzt konnte durch die Polizei eine 18-Jährige ermittelt werden, welche das Video im...

  • Kempten
  • 04.12.18
525×

Fahndung
Bewaffneter Raubüberfall: Polizei veröffentlicht Bilder der Überwachungskamera des Juweliers in Oberstdorf

Nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Oberstdorf am Aschermittwoch gegen 15:30 Uhr veröffentlicht die Polizei jetzt Aufnahmen der Überwachungskamera. Wer kennt die Täter und kann Hinweise zu ihren Aufenthaltsorten machen? Die Angestellten des Juweliers erinnerten sich daran, dass einer der Männer nur gebrochen Deutsch mit osteuropäischem Akzent sprachen. Die Polizei veröffentlicht jetzt außerdem zu den Fahndungsfotos Beschreibungen zu den Tätern: Täter 1 Männlich, mit schwarzer...

  • Oberstdorf
  • 03.03.17
25×

Sicherheit
Videoüberwachung ist an Füssener Plätzen bisher nicht vorgesehen

Durch Anschläge verunsichert, wünschen sich manche Deutsche eine verstärkte Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen. In Füssen gebe es dafür aber keinen Anlass, sind sich Stadt und Polizei einig. Bisher gibt es keine Kameras im öffentlichen Raum und das soll auch so bleiben, sagt Markus Gmeiner, der bei der Stadt für Öffentliche Sicherheit und Ordnung zuständig ist. 'Bisher gibt es keine Plätze in Füssen, die man überwachen müsste', sagt Polizeichef Edmund Martin. Man müsse die Entwicklung...

  • Füssen
  • 16.01.17
168×

Sicherheit
Öffentliche Plätze in Kempten bislang wenig videoüberwacht

Der Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt hat eine Sicherheitsdebatte ausgelöst – und bei vielen Bürgern den Wunsch nach mehr Videokameras. Die Bundesregierung leitete bereits ein Gesetzespaket in die Wege, das an Orten wie Einkaufszentren eine verstärkte Überwachung erlaubt. Wie ist die aktuelle Lage in Kempten überhaupt? Für die Polizei ist die Videoüberwachung ein 'sehr wichtiges Instrument' zur Aufklärung von Straftaten, sagt Sprecher Jürgen Krautwald. Gerade bei Überfällen...

  • Kempten
  • 28.12.16
20×

Kameras
Video-Überwachung an Duracher Grund- und Mittelschule soll abschrecken

Immer wieder Scherben – auf dem Sportplatz und in der Weitsprunggrube. Und zudem Schmierereien an den Wänden, eine zerstörte Dachrinne und Löcher im Putz. Regelmäßig muss Richard Wucherer, Leiter der Grund- und Mittelschule Durach, Schäden reparieren und Unrat beseitigen lassen. Um die Täter abzuschrecken, hat der Gemeinderat nun beschlossen, an Eingängen und auf dem Gelände der Schule Videokameras zu installieren. Am Gymnasium in Sonthofen gibt es eine solche Überwachung schon seit einem Jahr....

  • Kempten
  • 21.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ