Kamera

Beiträge zum Thema Kamera

Sport

Motorsport
Die Kamera ist immer mit dabei: Fahrer vom Team Abt aus Kempten geben Einblicke in ihr Leben

DTM-Rennfahrer Mattias Ekström (37) und Formel-E-Fahrer Daniel Abt (23) teilen eine Leidenschaft: Der Schwede und der Allgäuer drehen gerne Filme rund um den Rennsport und ihr Leben und stellen die Ergebnisse ins Internet. An diesem Wochenende sind die beiden in Berlin und Spielberg im Einsatz – als Rennfahrer und Filmer. Sie dokumentieren ihren Fans nicht nur sportliches, sondern gewähren auch Einblicke in ihr Privat-Leben. Hier geht es zu den Facebook-Kanälen von Mattias Ekström. ...

  • Kempten
  • 19.05.16
  • 146× gelesen
Lokales

Motorsport
Die Kamera ist immer mit dabei: Fahrer vom Team Abt aus Kempten geben Einblicke in ihr Leben

DTM-Rennfahrer Mattias Ekström (37) und Formel-E-Fahrer Daniel Abt (23) teilen eine Leidenschaft: Der Schwede und der Allgäuer drehen gerne Filme rund um den Rennsport und ihr Leben und stellen die Ergebnisse ins Internet. An diesem Wochenende sind die beiden in Berlin und Spielberg im Einsatz – als Rennfahrer und Filmer. Sie dokumentieren ihren Fans nicht nur sportliches, sondern gewähren auch Einblicke in ihr Privat-Leben. Hier geht es zu den Facebook-Kanälen von Mattias Ekström. ...

  • Kempten
  • 19.05.16
  • 14× gelesen
Lokales

Kurzfilm
Ergebnisse eines viertägigen Film-Workshops werden in Marktoberdorf in der Filmburg vorgestellt

Die Kamera ist heute immer dabei. Jedes Handy hat eine. Und so verwundert es nicht, dass die sechs Jugendlichen, die sich für den Kurs 'Hinlinsen' gemeldet haben, schon etliches an filmischer Erfahrung mitbringen. Aber alle, wie sie dort um ihren Lehrmeister Moritz Vodermeier sitzen, haben große Ambitionen. Die einen wollen Spielfilme drehen, die anderen Dokumentar- oder Werbefilme. Wie sie es aber schaffen, Geschichten mit filmischen Mitteln richtig spannend zu erzählen – das sollen sie...

  • Marktoberdorf
  • 05.11.15
  • 37× gelesen
Lokales

Kunst
Fotograf Reinhard Tandler stellt eine Kamera obscura am Fellhorn auf

Monatelang hat der Fotograf Reinhard Tandler aus dem Oberallgäuer Blaichach an einer Kamera obscura gebaut. Diese stellte er am Samstag erstmals an der Mittelstation der Fellhornbahn bei Oberstdorf auf. Eine Kamera obscura ist quasi ein begehbarer Fotoapparat, der die Landschaft der Umgebung in seinem 'dunklen Zimmer', so die Übersetzung des Namens, zeigt. Ein Spiegel lenkt das Licht von oben durch eine tellergroße Linse ins Innere des Gerätes, wo die Besucher (zehn Menschen passen hinein)...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.15
  • 35× gelesen
Polizei

Fahrerflucht
Videokamera überführt Unfallfahrer in Füssen

Am frühen Sonntagvormittag parkte ein polnischer Busfahrer seinen Reisebus parallel zum Kaiser-Maximilian-Platz. Als er zu dem Bus zurückkam, musste er feststellen, dass sein linker Außenspiegel beschädigt wurde. Glücklicherweise hatte der Fahrer des Busses eine Kamera in der Frontscheibe seines Fahrzeugs montiert. Nach der Auswertung der Videoaufzeichnung vor Ort konnte der Unfallhergang leicht rekonstruiert werden. Ein Wohnmobil mit Stuttgarter Zulassung fuhr in zu geringem Abstand an dem...

  • Füssen
  • 20.07.15
  • 11× gelesen
Lokales

Fotografie
Mit der Kamera die Welt erforschen: Herbert Wittal aus Buchloe ist Fotograf aus Leidenschaft

Aus seiner Kindheit kommt die große Leidenschaft von Herbert Wittal: die Fotografie. Schon als kleiner 'Steppke' spazierte er in den 1950er Jahren mit seinem Großvater durch die Wälder um Buchloe, erzählt er. Dieser hatte immer wieder einen Fotoapparat dabei. Ab und an durfte auch der Enkel ein Foto knipsen. Wittal liegt noch heute ein Strahlen im Gesicht, wenn er die Geschichte erzählt. Bis heute fotografiert der 64-Jährige leidenschaftlich gerne. Den letzten Schliff gibt er seinen Fotos mit...

  • Buchloe
  • 03.05.15
  • 41× gelesen
Lokales

Film
Raphael Beinder aus Buchenberg kommt mit seiner Kamera der legendären Architektenfamilie Böhm ganz nah

'Die Liebe ist ja eine Energie, sie macht einem richtig warm. Wenn man geliebt wird oder auch selber liebt. Und von der Energie wissen wir, dass sie sich wohl verwandeln kann, aber ewig lebt.' – Gottfried Böhm (95) spricht diese Worte langsam und nachdenklich. Es ist eine von zahlreichen berührenden Szenen in dem Dokumentarfilm 'Die Böhms – Architektur einer Familie' von Maurizius Staerkle-Drux. Die Kamera des Oberallgäuers Raphael Beinder ist immer nah dran an dem großen Architekten. Mit...

  • Kempten
  • 27.03.15
  • 194× gelesen
Lokales
5 Bilder

Bilder
Fotografieren bei der Sonnenfinsternis: Redaktionsfotograf Ralf Lienert erklärt, wie’s geht

Viele wollen am Freitag die Sonnenfinsternis fotografieren. Aber wie macht man das richtig? Neben dem eigenen Auge kann auch die Kamera Schaden nehmen - und natürlich soll am Ende auch ein schönes Bild herauskommen. AZ-Redaktionsfotograf Ralf Lienert hat für alle Hobby-Fotografen wichtige Tipps zusammengestellt. Schutzfilter Bei einer Sonnen-Aufnahme am Freitag besteht die Gefahr, dass der Kamerasensor zu viel Strahlung abbekommt und dabei Schaden nimmt. Ganz wichtig ist deshalb ein...

  • Kempten
  • 19.03.15
  • 124× gelesen
Lokales

Theaterschule
Junge Marktoberdorfer Schauspielschüler stehen für Kurzfilm vor der Kamera

Wie in Klein-Babelsberg – den Berliner Filmstudios – ging es drei Tage lang in der Theaterschule Mobilé zu: Dort, wo normalerweise Dramen und Komödien für die Bühne einstudiert werden, spielten junge Schauspieler diesmal vor laufender Kamera. Gearbeitet wurde an einem 15 Minuten langen Kurzfilm, den der Marktoberdorfer Theaterpädagoge und Schauspieler Max Kinker jun. und der Münchner Regisseur Mark Kohlberg gemeinsam machen. Als Team haben sie sich schon im vergangenen Jahr bewährt, als sie...

  • Marktoberdorf
  • 03.03.15
  • 182× gelesen
Lokales

Wolf
Wolfsähnliches Tier von Wildkamera im Oberallgäu aufgenommen

Im Allgäu ist wohl erneut ein Wolf unterwegs. Wie das Landesamt für Umwelt am Freitag mitteilte, wurde am Dienstag im südlichen Landkreis Oberallgäu von einer automatischen Wildkamera ein 'wolfsähnliches Tier' fotografiert. Eine Auswertung der Fotoaufnahmen habe ergeben, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen Wolf handelt, so das LfU. Dafür würden die Proportionen von Kopf, Körper und Rute sprechen. Eine abschließende Beurteilung sei Aufgrund der schlechten Bildqualität aber noch...

  • Oberstdorf
  • 13.12.14
  • 101× gelesen
Lokales

Verkehr
Bosch im Allgäu produziert Video-Stereo-Kamera für Fahrerassistenzsysteme

Ab August produziert der Automobilzulieferer Bosch im Allgäu eine neue Video-Stereo-Kamera am Doppelstandort Immenstadt/Blaichach: Das High-Tech-Gerät mit zwei Objektiven sieht räumlich wie ein Mensch, erfasst Verkehrssituationen und reagiert in Sekundenschnelle. Fußgängerschutz mit automatischer Notbremsung, Kollisionswarnung, Baustellenassistent oder Verkehrszeichenerkennung sind Beispiele aus einem Bündel möglicher Nutzungen. Die neue MPC 2 ('multi purpose camera', auf deutsch:...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.07.14
  • 230× gelesen
Lokales

Kunst
Pressefotograf Karl-Josef Hildenbrand zeigt künstlerische Fotografien in Kaufbeuren

Der Maler mit der Kamera Er ist ein Maler mit der Kamera, der Fotograf Karl-Josef Hildenbrand. Unter dem Titel 'Lichtbilder' stellt er derzeit eine ganz persönliche Auswahl seiner Werke aus den vergangenen Jahren im Sparkassen-Forum in Kaufbeuren aus. Die knapp 50 Fotografien, vor allem Natur- und Landschaftsaufnahmen, faszinieren selbst bei flüchtiger Betrachtung durch ihren hohen ästhetischen Anspruch - obwohl die Motive oft alltäglich, ja banal sind. Bei einem fotografierenden Künstler...

  • Kempten
  • 09.07.14
  • 327× gelesen
Lokales

IHK-Auszeichungsfeier
Die besten Azubis des Prüfungsjahrgangs: TV Allgäu-Kameramann Jonas Strobel wird ausgezeichnet

Rund 3.150 Prüflinge im Allgäu haben 2013/2014 ihre Abschlussprüfung bei der IHK Schwaben abgelegt. 102 davon mit herausragendem Ergebnis, sie gehören zu den Besten der Besten. Und noch viel wichtiger: Wir von TV Allgäu Nachrichten können stolz sein auf unseren Kollegen Jonas Strobel! Er hat bei uns eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton gemacht, letzten Juli hat er die Abschlussprüfung erfolgreich absolviert, so erfolgreich, dass auch er zu den Besten der Besten im letzten...

  • Kempten
  • 08.04.14
  • 156× gelesen
Lokales

Projekt
Schüler zeigen beim Fotoprojekt 2Blicke Füssen von zwei Seiten

Bunte Häuser wären schön Füssen-West aus Kinderaugen - diese Perspektive sollte die Fotoreportage '2Blicke' unter dem Motto 'Zeig’ uns deinen Stadtteil' wiedergeben. Sechs Teilnehmer zwischen acht und 13 Jahren waren unter Anleitung auf Fototour und fingen mit der Kamera ein, was ihnen gefällt und was nicht. Jetzt waren sie bei Bürgermeister Paul Iacob eingeladen und durften ihm ihre Wünsche vorbringen. Über die schönen Seiten herrschte Einigkeit: 'Ich habe die Natur fotografiert, Bäume und...

  • Füssen
  • 02.12.13
  • 29× gelesen
Sport

Wettkampf
Die Mitte getroffen: Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen in Memmingen

In frühster Zeit wurde so gejagt: mit Pfeil und Bogen.Heutzutage ist Bogenschießen vor allem ein Sport. Seit 1972 ist Bogenschießen olympisch, allerdings nur mit dem Recurve-Bogen. Bei der Bezirksmeisterschaft jetzt am Wochenende in Memmingen wurden in den drei Bereichen Blankbogen, Recurve und Compound die besten Schützen ermittelt. Wir waren mit der Kamera beim Compound-Wettbewerb.

  • Kempten
  • 25.11.13
  • 8× gelesen
Lokales
6 Bilder

Fotografie
Fotoausstellung im Altusrieder Theaterkästle

Geschichten erzählen mit der Kamera – das ist die Leidenschaft von Peter und Heike Ulbrich aus Altusried. Während er packende Aufnahmen liefert von wilden Tieren in Afrika, fängt sie gerne stimmungsvolle Landschaften ein. Wie sich welches Tier verhalten wird, kann Ulbrich mittlerweile oft voraussagen. Er hat eine Witterung entwickelt für lohnende Motive und Momente. 'Die Antilope, die ich schon 1000 Mal habe, brauche ich nicht nochmal.' 1000 Mal? Nicht übertrieben. Von einer Reise bringt er...

  • Altusried
  • 21.11.13
  • 24× gelesen
Lokales

Müllsünder
Mobile Videoüberwachung an Memminger Wertstoff-Inseln

Um Müllsündern an Wertstoff-Inseln auf die Spur zu kommen, denkt die Stadt über eine mobile Videoüberwachung nach. Es soll allerdings nur dort gefilmt werden, wo sich Verstöße besonders häufen. Das hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger auf Anfrage der Memminger Zeitung mitgeteilt. Fest installierte Kameras wird es nicht geben. Mehr zu der mobilen Videoüberwachnung finden Sie in der Memminger Zeitung vom 11.10.2013 (Seite 29). Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in...

  • Kempten
  • 10.10.13
  • 8× gelesen
Lokales

Mode
Foto des Kaufbeurers Manuel Nieberle ziert T-Shirt einer international bekannten Modekette

Kaufbeuren in Köln, New York und Tokio Nieberle war erst 17 Jahre alt, als das Bild entstand. Als er einen Freund bat, auf die Kaiser-Max-Straße zu rennen. Ein Augenblick, eine Momentaufnahme - Nieberle bannt sie mit seiner Spiegelreflexkamera. Heute, keine zwei Jahre später, tragen Männer in Köln oder New York oder sonst wo auf der Welt das Foto auf ihrer Brust - und damit die wohl bekannteste Straße Kaufbeurens. Seine freie Zeit bis zum Studienanfang im Oktober verbringt der mittlerweile...

  • Kempten
  • 03.09.13
  • 148× gelesen
Lokales

Überwachung
Stadt Memmingen erwägt Einsatz von Kameras an Wertstoffinseln

Auch Leser der Memminger Zeitung befürworten Kameras Die Stadt prüft derzeit rechtliche Grundlagen für den Einsatz von Videokameras an Wertstoffinseln. Sie könnten nach Angaben von Raimund Rau, Leiter des Amtes für technischen Umweltschutz, eingesetzt werden, um Müllsünder auf frischer Tat zu ertappen. 'Wir denken über eine mobile Überwachung nach', sagt er. Auch zahlreiche Leser der Memminger Zeitung haben sich auf unseren Aufruf hin geäußert und mehrheitlich für eine Video-Überwachung...

  • Kempten
  • 22.05.13
  • 19× gelesen
Lokales

Fernsehen
Portrait: Kameramann Jürgen Staiger aus Blaichach dreht weltweit

Wenn am Montagabend um 22.45 Uhr im Ersten, dem Fernsehprogramm ARD, der Film 'Die dunkle Seite von Red Bull' läuft, dann ist das für Jürgen Staiger eine Premiere. Er sieht den Film zum ersten Mal, obwohl er maßgeblichen Anteil an dem Streifen hat: Er war der Kameramann. Staiger nimmt das gelassen: 'Das ist meistens so.' Der 53-jährige Filmexperte ist seit fast 30 Jahren im Geschäft, dreht weltweit Reportagen und Dokumentationen. Jetzt möchte sich Staiger mehr dem Allgäu zuwenden, einige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.13
  • 208× gelesen
Polizei

Diebstahl
Buchloer Seriendieb klaut Waren im Wert von rund 10.000 Euro

In einem Buchloer Verbrauchermarkt wurden über einen längeren Zeitraum hohe Fehlbestände an Computerspielen festgestellt. Letztlich konnte ein Diebstahl mit einer Videokamera aufgenommen werden. Kurz nach Erstattung der Anzeige bei der Polizeiinspektion Buchloe kam der Mann wieder in das Geschäft und tätigte dort eine Bestellung. Dabei wurde er von den Beschäftigten erkannt und sein Name, den er angegeben hatte, an die Polizei übermittelt. Am Mittwoch waren die Polizeibeamten gerade unterwegs...

  • Buchloe
  • 18.04.13
  • 15× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Kameras an Memminger Wertstoff-Inseln?

Vorstoß von CRB-Stadträtin Rogg, um wilde Müllablagerungen einzudämmen, stößt auf geteiltes Echo Mit ihrem Vorstoß will Sabine Rogg 'eine Diskussion anstoßen'. Bei der Mitgliederversammlung des Christlichen Rathausblocks (CRB) hatte die Stadträtin dafür plädiert, mit einer Videoüberwachung auf das wilde Müllablagern an Wertstoff-Containern zu reagieren. Bei Stadtratskollegen löst sie damit ein kontroverses Echo aus. Die Zustände an manchen Wertstoff-Inseln seien 'allmählich unzumutbar', moniert...

  • Kempten
  • 17.04.13
  • 10× gelesen
Lokales

Sicherheit
Überwachungskamera beim Info-Terminal am Rathauseingang in Marktoberdorf

Im öffentlichen Raum eine Anlage Die Forderungen gehen oft weit: Erst jüngst forderte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in Großstädten eine flächendeckende Videoüberwachung im öffentlichen Nahverkehr. Wieviele solcher Kameras es im gewerblichen oder privaten Bereich in Marktoberdorf schon gibt, das ist laut Alfred Immerz, Leiter der Polizeiinspektion, nicht erfasst. Im öffentlichen Raum gibt es in Marktoberdorf bisher lediglich eine Videokamera zu Überwachungszwecken installiert: Sie ist...

  • Marktoberdorf
  • 05.04.13
  • 27× gelesen
Lokales

Technik
Oktokopter der Brüder Maier aus Mindelheim macht Luftaufnahmen ohne Flugzeug möglich

Unbemannte Flugmaschine über Mindelheim Innerhalb weniger Sekunden sind 100 Meter Flughöhe erreicht. Zu hören ist ein leises Brummen des Motors, mehr nicht. 'Oktokopter' nennt sich das Gerät, das Tobias Maier gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Dominik in wochenlanger Geduldsarbeit zusammengeschraubt hat. Der ferngesteuerte Hubschrauber ist mit einer hochwertigen Kamera ausgerüstet. Zu sehen sind aus der Vogelperspektive der leere Parkplatz der Schwabenwiese in Mindelheim, ein Teil des...

  • Mindelheim
  • 13.03.13
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019