Kalb

Beiträge zum Thema Kalb

Im Allgäu wurden in kürzester Zeit mehrere tote Kälber gefunden. Es wird davon ausgegangen, dass ein Wolf die Tiere gerissen hat.
23.970× 1

Wolf
Erneut zwei tote Kälber im Allgäu gefunden: DNA-Proben werden ausgewertet

Zwei tote und angefressene Kälber hat Alpwirt Konrad Müller am Dienstagmorgen auf seiner Weide am Grünten bei Kranzegg (Oberallgäu) gefunden. Die Zwillingskälber kamen wohl in der Nacht auf die Welt. Eines wurde zur Hälfte aufgefressen, das andere hatte ebenfalls Bissspuren. Nachdem in den vergangenen Tagen im etwa sieben Kilometer entfernten Wertach zwei Kälber gerissen wurden und dort ein Wolf im Verdacht steht, geht auch Müller davon aus, dass das Tier für den Tod seiner Kälber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.08.18
187×

Rinder
Stiere sind im Allgäu rar geworden

Kaum ein Allgäuer Bauer hat noch einen Stier im Stall. Besamungstechniker sorgen in der Regel dafür, dass die Milchkuh Nachwuchs bekommt. Anders läuft es beim Nebenerwerbslandwirt Markus Müller aus dem südlichen Oberallgäu. Er hat vier sogenannte Mutterkühe und einen Stier. Der darf seine Kühe auf natürliche Weise decken. Die Fünf leben als Herde mit ihrem Nachwuchs friedlich beieinander. Geschlachtet werden die Kälber mit ungefähr eineinhalb Jahren. Und um die Weide ist zur Sicherheit ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.16
562×

Teil 5
Warum Lara und die anderen Kälbchen so gern die Zunge rausstrecken

Süß, aber kein Kuscheltier Was machen eigentlich die kleinen Kälbchen den ganzen Tag? Warum strecken sie ihre lange Zunge raus? Fragen rund ums Rinderleben gibt es viele. In der Serie 'Lara und die Landwirtschaft' begleiten wir ein Kälbchen und greifen dabei Themen aus der Landwirtschaft auf. Kuscheltiere sind sie keine, aber doch einfach süß. Gerade Kinder sind von Kälbchen angetan; auch viele Erwachsene schmelzen bei den großen Augen dahin. Doch was machen junge Vierbeiner wie Lara aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.02.12
31×

Lara
Was macht ein Kälbchen eigentlich den ganzen Tag?

Was machen eigentlich die kleinen Kälbchen den ganzen Tag? Warum strecken sie ihre lange Zunge raus? Fragen rund ums Rinderleben gibt es viele. In der Serie 'Lara und die Landwirtschaft' begleiten wir ein Kälbchen und greifen dabei Themen aus der Landwirtschaft auf. Diesmal geht es darum, wie der Tag von Kälbchen Lara aus Sonthofen aussieht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ