Kaiser

Beiträge zum Thema Kaiser

Lokales
Tänzelfestumzug Buronia 2016.

Tradition
Tänzelfest Kaufbeuren: Wenn Buronia und Kaiser die Gerber betreuen

Über Nachwuchsprobleme klagen heutzutage viele Vereine. Doch es gibt auch positive Beispiele: Im Kaufbeurer Tänzelfestverein etwa engagieren sich mit Franziska Nocker (19) und Timo Merkes (23) zwei junge Menschen seit ihrer Kindheit. Und sie bleiben dem Verein nun auch als junge Erwachsene treu und übernehmen Verantwortung: Sie leiten die Gerbergruppe sowohl beim Häfelesmarkt als auch bei den Festzügen. Timo kam als Kind im Jahr 2000 mit seiner Familie von Köln nach Kaufbeuren. Für ihn ist...

  • Kaufbeuren
  • 25.06.19
  • 975× gelesen
Lokales
Die Kaltenberger Moriskentänzer zeigten nach dem Vortrag im Refektorium des Klosters Kostproben ihres Könnens in der Art des Erasmus Grasser.

Geschichte
Kaiser Maximilian hat 186 Tage in Füssen verbracht

Zum 500. Todestag von Kaiser Maximilian I. hat Dr. Christoph Böhm kurzweilig über das ereignisreiche Leben des Monarchen referiert, vor allem über seine Aufenthalte in Füssen. Böhm konnte insgesamt 36 Besuche nachweisen, Durchreisen nicht mitgerechnet. Insgesamt verweilte Maximilian 186 Tage in der Lechstadt, also mehr als sechs Monate. 1492 hielt sich Maximilian das erste Mal in Füssen auf, wo er sich mit seiner Braut Bianca Maria Sforza traf, die eine stolze Mitgift von 40.000 Golddukaten...

  • Füssen
  • 14.01.19
  • 613× gelesen
Lokales

Portrait
Genau 30 Jahre lang war Walter Werz Vorsitzender des Tänzelfestvereins in Kaufbeuren - nächste Woche würde er 100 Jahre alt

Kaiser Maximilian I. schreitet die Stufen des Kaufbeurer Rathauses hinauf. Er lässt seinen Blick über die Menschenmenge schweifen. Dann spricht der Regent zum Volk: 'Es wäre uns sehr willkommen, wenn euch dieser Tag mit Frohsinn und ein wenig Übermut noch lange in Erinnerung bleibt.' Der Kaiser und sein Gefolge sind inzwischen beim Tänzelfest nicht mehr wegzudenken. Teil davon ist die Gruppe aber erst seit ein paar Jahrzehnten. Walter Werz hat sie eingeführt und dem historischen Kinderfest...

  • Kaufbeuren
  • 07.09.16
  • 69× gelesen
Lokales

Allgäu
Füssener Orgelnacht: Freitag, 22. Juli, von 19 bis 23.30 Uhr im Kaisersaal und Kirchen der Altstadt

Renommierte Musiker aus ganz Europa versammeln sich am Freitag, 22. Juli, in Füssen, um die alljährlich stattfindende 'Orgelnacht' zu gestalten. Auf dem Programm von 19 bis 23.30 Uhr stehen neben zahlreichen 'klassischen' Orgelwerken für Orgel solo auch Werke für Orgel mit Begleitinstrument (Horn). Im Kaisersaal werden kammermusikalische Akzente gesetzt. Neben dem Streichquartett 'Consonante' mit Stefan Epuran, Madalina Lohan, Iulian Bolog und Alexandra Elefterescu aus Bacau, Rumänien gibt es...

  • Füssen
  • 20.07.16
  • 30× gelesen
Lokales

Besitzgesellschaft
Gebhard Kaiser: Allgäu Airport beschert Kommunen keine Verluste

Mit insgesamt 7,2 Millionen Euro werden sich schwäbische Städte und Landkreise an künftigen Gerwerbeflächen am Memminger Flughafen beteiligen. Die erste Rate soll bereits zur Jahresmitte, der Rest bis Anfang 2017 fließen. Voraussetzung dafür ist jedoch eine neue Besitzgesellschaft, in der die öffentliche Hand mehr als 50 Prozent der insgesamt 28 Hektar hält. Diese Gesellschaft soll laut Airport-Koordinator Gebhard Kaiser bis Ende März gegründet werden. Der Oberallgäuer Ex-Landrat ist...

  • Kempten
  • 11.02.16
  • 8× gelesen
Lokales

Ausstellung
Was der König einst der Kaiserin schenkte: Neues Exponat im Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau

Dieses Präsent durfte an Heiligabend 1881 keine Geringere als Kaiserin Elisabeth von Österreich auspacken: eine goldene Schnupftabakdose mit Diamantenbesatz und einem Miniatur-Brustbild von König Ludwig II. Gestern hat das Döschen nun seinen Platz im Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau eingenommen, wo es von nun an Teil der Ausstellung ist. Historisch interessant macht die Tabatière die Widmung an die Kaiserin im Inneren: Ludwig, ein enger Vertrauter also, schrieb den kaiserlichen...

  • Füssen
  • 26.11.15
  • 342× gelesen
Lokales
12 Bilder

Mittelalter
Bei Historischen Festumzügen in Füssen kommen tausende Schaulustige auf ihre Kosten

Was in Füssen auf die Beine gestellt worden ist, verdient das Prädikat wertvoll, war am Wochenende beim Publikum der Historischen Festumzüge zu hören. 500 Teilnehmer versetzten vor tausenden Schaulustigen die Stadt in die Zeit der Renaissance zurück, als Kaiser Maximilian I. mehrfach am Lech weilte. Falkner waren ebenso zu sehen wie Fahnenschwinger, Landesknechte ebenso wie Jagdhund. Ein mittelalterliches Lagerleben, das am Samstagabend auch einem heftigen Gewitter trotzte, sowie ein...

  • Füssen
  • 07.06.15
  • 224× gelesen
Lokales

Geschichte
Zeitsprung in Füssen: Am Wochenende gehts zurück in die Renaissance

Erneut versetzt sich die Stadt Füssen für zwei Tage in die Zeit der Renaissance zurück, als sie regelmäßig Kaiser Maximilian I. mit seinem Tross beherbergte: Am kommenden Samstag und Sonntag werden um die 500 historisch gewandete Teilnehmer den Einzug Maximilians nachstellen, zudem treten in der Altstadt immer wieder Gruppen auf. Diesmal wird Manfred Wagner den Kaiser darstellen – und er hat ein besonderes Zuckerl für Kinder parat, wie Organisator Christian Baumer verrät: Im Kaiserlager...

  • Füssen
  • 02.06.15
  • 16× gelesen
Lokales

Sanierung
Das Kaisergefolge muss weichen: Gemälde am Kaufbeurer Gasthaus Traube wird entfernt

Kaiser Maximilian prägt die Geschichte und das Stadtbild Kaufbeurens. Doch sechs Jahrzehnte Wind und Wetter sind ihm zuviel. Das Bild des Monarchen samt Gefolge an der Fassade des ehemaligen Gasthauses 'Traube' muss im Zuge der Sanierung doch weichen. Zu groß sei der finanzielle Aufwand, das Gemälde zu erhalten, begründet die Sparkasse als Hausherrin die Entscheidung. Zu groß sei das Risiko von weiteren Schäden nach einer Restaurierung. 'Was wir heute sehen, ist ohnehin nicht mehr das...

  • Kempten
  • 23.07.14
  • 11× gelesen
Lokales

Tänzelfest
Horst Seehofer beim Tänzelfest-Empfang in Kaufbeuren

Da staunte Horst Seehofer nicht schlecht, als er heute mittag im Kaufbeurer Rathaus Kaiser Maximilian I. begegnete. Der Landesvater verneigte sich artig vor seiner Majestät. Denn, so der bayerische Ministerpräsident gut gelaunt, auch für ihn sei eine Begegnung mit einem Kaiser nichts Alltägliches. Seehofer besuchte zusammen mit seiner Frau Karin wie im Februar versprochen das Tänzelfest. Er war Ehrengast des Empfangs beim Oberbürgermeister und genoss anschließend sichtlich beeindruckt den...

  • Kempten
  • 13.07.14
  • 20× gelesen
Lokales

Fest
Neues Kostüm für Kaiser Maximilian beim Kaufbeurer Tänzelfest

Schnell noch ein Handyfoto - wann immer Kaiser Maximilian auf den Straßen Kaufbeurens auftaucht, lockt er die Menschen an. Gerne wollen sie einen Schnappschuss von ihm erhaschen. Das erfährt aktuell der diesjährige Darsteller von Kaiser Max, der 19 Jahre alte Timo Merkes. 'Es ist ein Traum, diese Rolle spielen zu dürfen', freut er sich. Merkes ist beim Tänzelfestverein ein alter Bekannter. Sein Debüt gab er als Zunftmeister, der beim Tänzelfest das Markttreiben eröffnet. Damals trug er als...

  • Kempten
  • 11.06.14
  • 254× gelesen
Lokales

Gesundheit
Mit dem Alpsommer endet die Schonzeit für Rinder - Tbc-Tests in 663 Betrieben

Mit dem Alpsommer endet die Schonzeit bei der Bekämpfung der Rinderseuche Tbc im Oberallgäu. Das Landratsamt will jetzt mit Nachdruck die Reihenuntersuchung fortführen. Bereits untersucht sind gut zwei Drittel aller Bauernhöfe mit Rindern. Die restlichen 663 Betriebe will Landrat Gebhard Kaiser bis 20. Dezember getestet wissen und hat auch Landwirtschaftsverbände entsprechend informiert. Kaiser setzt weiter auf Kooperation mit den Bauern, will aber notfalls den Behördenkurs durchsetzen. Bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.09.13
  • 30× gelesen
Lokales
118 Bilder

Tänzelfest
Tausende Besucher und Kaiserwetter beim Tänzelfest-Umzug in Kaufbeuren

Wie jedes Jahr gab der Tänzelfestzug einen Überblick über die Geschichte Kaufbeurens vom 9. bis zum 19. Jahrhundert. Und das passend bei bestem Kaiserwetter. Groß ist die Aufregung jedes Mal bei den 1650 Kindern, wenn sie sich in historischen Gewändern in der Kaufbeurer Altstadt sammeln und zum Tänzelfestzug aufstellen. Zusammen mit 35 Festwagen und 135 Pferden sowie musikalischer Umrahmung marschieren die Kinder dann durch die Stadt. Die Contrada di San Giorgio, die Fahnenschwinger-Gruppe aus...

  • Kempten
  • 15.07.13
  • 361× gelesen
Lokales

Oberallgäu/ Kempten
Finanzamt Kempten Immenstadt: Kritik an Umstrukturierung

Zusammenschluss der Außenstelle Immenstadt mit Kempten: Kaiser beschwert sich bei Staatssekretär Die geplante Neuorganisation des Finanzamts Kempten und der Außenstelle Immenstadt sorgt für immer größeren Wirbel. Die Kritiker erheben den Vorwurf, dass die so genannte 'Optimierung der Finanzamtsaußenstellen' zulasten der Steuerzahler und Beschäftigten geht. So sieht eine der Überlegungen vor, die Steuerpflichtigen künftig alphabetisch zu ordnen und einen Teil dem Finanzamt Kempten und den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.13
  • 61× gelesen
Lokales

Sonthofen
Landrat Kaiser fordert, dass der Tourismus im Allgäu konkurrenzfähig bleiben muss

Der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser fordert dringend dazu auf, den Mehrwertsteuersatz für Hotelübernachtungen bei ermäßigten 7 Prozent zu belassen. Der aktuelle Mehrwertsteuersatz sei unerlässlich fürs Allgäu, so Gebhard Kaiser. Der niedrige Satz hätte zur Folge gehabt, dass viele Investitionen im mittelständischen Hotelbereich getätigt werden konnten. Außerdem sei mit Blick auf die Konkurrenz im nahen Ausland dies sehr wichtig, so Kaiser. Einige politische Parteien, darunter SPD und Grüne,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.12
  • 10× gelesen
Lokales

Orient-Rallye
Allgäu-Orient-Rallye: Istanbul ist wieder Etappenziel

Türkischer Gouverneur in Oberstaufen Die Vorbereitungen zur Allgäu-Orient-Rallye laufen bereits. Deswegen hat der Gouverneur von Istanbul, Kazim Tekin, Oberstaufen besucht. Bei einem Erfahrungsaustausch mit Landrat Gebhard Kaiser und Bürgermeister Walter Grath zeigte sich Tekin vom Allgäu begeistert. 'Ich werde Allgäu- und Oberstaufen-Botschafter in der Türkei, denn hier ist die Welt in Ordnung', sagte er. Der Gouverneur hat in Oberstaufen fest zugesagt, dass die Allgäu-Orient-Rallye auch im...

  • Oberstaufen
  • 03.11.12
  • 6× gelesen
Lokales

Politik
Marita Kaiser als Bürgermeisterkandidatin in Bad Wörishofen gehandelt

Gerüchte dementiert Wie sieht Marita Kaisers politische Zukunft aus? Wird sie noch einmal Bürgermeisterin in Illertissen? Oder hegt sie erneut Abwanderungsgelüste? Nachdem sie sich im Frühjahr vergeblich um den Chefsessel des Landratsamtes in Mindelheim beworben hatte, wird sie in diesen Tagen gerüchteweise erneut mit dem Unterallgäu in Verbindung gebracht: Angeblich möchte sie Bürgermeisterin in Bad Wörishofen werden. Gegenüber der Memminger Zeitung dementierte Marita Kaiser jetzt die ihr...

  • Kempten
  • 08.10.12
  • 7× gelesen
Lokales

Bundeswehr
Bewältigung der Bundeswehrreform im Allgäu: Wirtschaftsminister Zeil fördert Konversionsmanager

Als vor rund einem Jahr die Bundeswehrreform angekündigt wurde, war das für die vier betroffenen Städte im Allgäu ein Schock. Schließlich sollen zwei Standorte gestrichen, die anderen beiden stark verkleinert werden. So wird nicht einmal mehr die Hälfte der Bundeswehrstellen in der Region erhalten bleiben. Doch die Kommunen sollten mit den daraus resultierenden Problemen nicht allein gelassen werden. Bereits Ende 2011 kündigten Vertreter aus Landes-, Bundes- und Europapolitik ihre...

  • Kempten
  • 28.09.12
  • 3× gelesen
Lokales

Deutscher Landkreistag
Finanzausschuss zu Gast im Oberallgäu: Tagung endet beim Hindelanger Viehscheid

Nicht nur die Bergbauern nutzten den Viehscheid um eine Bilanz der letzten Monate zu ziehen. Auch der Finanzausschuss des Deutschen Landkreistages beendete in Bad Hindelang seine Tagung. Hier wollte ihnen der gastgebende Landrat Gebhard Kaiser seine Heimat näher bringen. Die kleine Erholung hatten sich die Teilnehmer nach 24 Stunden voller Diskussionen um Schulen, Krankenhäuser und Infrastruktur allemal verdient.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.09.12
  • 9× gelesen
Lokales

Kempten
Landrat Kaiser: Windkraft wird wichtige Energieform im Allgäu

Windkraft wird wichtige Säule bei Energiewende im Allgäu Windkraft wird eine der wichtigsten erneuerbaren Energieformen im Allgäu werden. Das erklärte Oberallgäus Landrat Gebhard Kaiser beim heutigen Energietag auf der Allgäuer Festwoche. Zu Gast war auch der bayerische Staatsminister Marcel Huber. Gemeinsam mit lokalen Experten und Politikern diskutierte er über die zukünftigen Formen der erneuerbaren Energiegewinnung im Allgäu.

  • Kempten
  • 16.08.12
  • 5× gelesen
Lokales

Ritterspektakel
Eisenberg taucht wieder ins Mittelalter ab

Ritterspektakel mit Kaiser, Schaukämpfen und Markt Zwei Tage lang taucht die Burgengemeinde Eisenberg wieder ab ins Mittelalter: Das große Ritterspektakel, das inzwischen Menschen aus dem In- und Ausland anzieht, findet am Wochenende, 11./ 12. August, statt. Dabei wird wieder mittelalterliche Musik mit der bekannten Gruppe 'Tolstafanz' geboten. Ritter und Landsknechte werden mit ihren Schaukämpfen für viel Unterhaltung sorgen. Eine ansehnliche Waffenschau, eine Münzpräge, ein offenes Markt- und...

  • Kempten
  • 09.08.12
  • 8× gelesen
Lokales

Parken
Parkhaus Süd in Kaufbeuren: Tänzelfest-Namen für Parkebenen stehen fest

Der Kaiser liegt vorn Die zehn Ebenen des neuen Parkhauses Süd werden nicht einfach durchnummeriert, sondern erhalten Namen aus der Geschichte des Kaufbeurer Tänzelfestes. Mit diesem Ziel hat die Sparkasse als Bauherr die Öffentlichkeit über das Internet um Stimmen gebeten. Nachdem das Parkhaus sich nun einige Wochen im Probebetrieb befindet, steht die Namensliste fest. Zur Auswahl standen 17 Begriffe, die der Tänzelfestverein auf Bitte der Sparkasse zusammengetragen hatte. Beteiligt hatten...

  • Kempten
  • 01.08.12
  • 183× gelesen
Lokales

Oberallgäu/ Lindau
Lindaus Landrat Stegmann gegen Fusion der Landkreise

Lindaus Landrat Elmar Stegmann gegen Fusion der Landkreise Landrat Elmar Stegmann sieht keinen Bedarf für eine Umstrukturierung der Landkreise. Er ziehe eine Verwaltungsreform der Gebietsreform vor. In Bayern sollten viel mehr Staatsaufgaben an die Landratsämter vergeben werden, um damit mehr Bürgernähe zu schaffen, so Stegmann. Oberallgäus Landrat Gebhard Kaiser hatte beim 40-jährigen Jubiläum des Landkreises eine Zusammenlegung der beiden Landkreise vorgeschlagen.

  • Lindau
  • 18.07.12
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019