Kabinenbahn

Beiträge zum Thema Kabinenbahn

Die alten Kabinen der Tegelbergbahn wurden versteigert. Nun sind die neuen Kabinen angekommen. (Symbolbild)
1.837×

Anthrazitfarben
Die neuen Kabinen der Schwangauer Tegelbergbahn sind angekommen

Am Mittwochvormittag sind die neuen anthrazitfarbenen Kabinen der Schwangauer Tegelbergbahn angekommen. Nachdem die alten Kabinen versteigert wurden, folgen nun die neuen Kabinen. 1.600 Kilogramm schwer Diese sind laut einer Mitteilung der Stadt Füssen aktuell eine Sonderanfertigung und haben ein Gesamtgewicht von 1.600 Kilogramm und sind damit etwas schwerer als die alten Gondeln. Wegen des Gewichts können aber laut der Mitteilung etwas weniger Gäste transportiert werden. Bis wann die Bahn...

  • Schwangau
  • 25.03.21
Der Neubau der Söllereckbahn schreitet voran. Das Projekt kostet insgesamt 43 Millionen Euro.
9.336× 6 Bilder

Millionenprojekt
Neubau der Söllereckbahn schreitet voran - Seil bereits eingelegt

Der Neubau der Söllereckbahn kommt gut voran. Die Tal- und die Mittelstation stehen bereits und auch das neue Seil ist mittlerweile eingelegt. Die neuen Kabinen der Bahn stehen ebenfalls schon bereit. Zwei Monate früher als geplant, konnte die Oberstdorfer Bergbahn AG mit dem Neubau starten. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zu den Weihnachtsferien abgeschlossen sein. Der Bau der neuen Söllereckbahn ist ein Teil der Modernisierung des Skigebiets. Diese soll insgesamt knapp 43 Millionen...

  • Oberstdorf
  • 30.10.20
Der Abriss der alten Gebäude an der Nebelhornbahn hat begonnen.
25.847× 1

Oberstdorfer Gemeinderat genehmigt Bauantrag
Nebelhornbahn: Neue Zehner-Kabinenbahnen, neue Talstation

45 Millionen Euro investiert die Nebelhornbahn und baut eine neue Talstation und zwei Zehner-Kabinen-Bahnen auf den beiden unteren Sektionen. Der Oberstdorfer Gemeinderat hat den Bau von drei Gebäuden an der Nebelhornbahn genehmigt. Allerdings fiel die Entscheidung mit 10:9 denkbar knapp aus. Das Allgäuer Anzeigeblatt berichtet, dass der Gemeinderat lange über die Gebäudehöhe des Verwaltungsgebäudes diskutiert, sich am Ende aber doch geeinigt hat. Der Abriss der alten Gebäude hat bereits...

  • Oberstdorf
  • 28.04.20
Georg Waller junior steht in den Startlöchern, um als Betriebsleiter die Mittag-Schwebebahn von seinem Großvater Georg Waller in den nächsten Jahren zu übernehmen . Der 20-Jährige absolvierte eine Lehre als Seilbahntechniker bei der Zugspitzbahn in Garmisch-Partenkirchen.
8.635×

Tourismus
16 Millionen Euro für Umbau der Mittag-Bahn in Immenstadt

Noch ist nichts in trockenen Tüchern. Aber für den Umbau der Mittag-Bahn in Immenstadt „gibt es bereits Vorplanungen“, sagt Betriebsleiter Georg Waller. Geplant sind unter anderem Zehner-Kabinenbahnen und ein neuer Berggasthof. Die Gesamtinvestitionen sind mit rund 16 Millionen Euro veranschlagt. Die neuen Anlagen sollen die zwei Doppel-Sesselbahnen auf den 1.452 Meter hohen Hausberg der Immenstädter ersetzen und vor allem Hobby-Rodlern und Wanderern zugutekommen. Skilifte wird es auch in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ