Künstliche Intelligenz

Beiträge zum Thema Künstliche Intelligenz

Das Beethoven Orchester Bonn spielt beim ersten Telekom Street Gig Klassik in der Elbphilharmonie unter der Leitung von Dirk Kaftan.
61×

Von Künstlicher Intelligenz vollendet
Beethovens 10. Sinfonie feiert ihre Premiere in der Elbphilharmonie

Am 9. Oktober fand die Welturaufführung des Projekts "Beethoven X - The AI Project" statt. Am 27. Oktober kann man die von Künstlicher Intelligenz vollendete 10. Sinfonie Beethovens nun in der Elbphilharmonie erleben. Künstliche Intelligenz (KI) und der Mensch haben ein Werk geschaffen, das im 19. Jahrhundert nicht mehr vollendet werden konnte: Die 10. Sinfonie Ludwig van Beethovens (1770-1827) wurde nun fertiggestellt. Fast 200 Jahre nach ihrer Entstehung hat eine KI "Die Unvollendete" mit...

  • 26.10.21
Octopus by Gordon Johnson, found on Pixabay
831× 1

Risiken und Nebenwirkungen einer totalen Digitalisierung
Smart City Kempten – wirklich smart?

[i]Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.  Die Wirtschaft, angeführt von den Tech-Konzernen, sowie deren Helfer in Politik und Medien werden nicht müde, uns die Segnungen moderner, komplett vernetzter, KI-gesteuerter Systeme anzupreisen. Alle Bereiche des öffentlichen Lebens, wie Verkehr, Medizin, Bildung, Information, Unterhaltung und Kommunikation sollen von diesem „technologischen Quantensprung“ profitieren..[/i] Doch wie...

  • Sulzberg
  • 24.08.21
Online-Shopping und -Banking kratzen nur an der Oberfläche dessen, was Künstliche Intelligenz mittlerweile zu Finanzthemen beiträgt
27×

Künstliche Intelligenz und Geld
KI und Finanzen: Schlagen Algorithmen menschliches Know-how?

Wir sprechen mit Alexa, erhalten präzise Wetterprognosen oder unterhalten uns mit Chatbots. Künstliche Intelligenz ist oft schon Teil unseres Alltags. Auch im Finanzsektor spielt KI eine immer größere Rolle. Doch welche Konsequenzen ergeben sich dadurch für Bank- oder Versicherungskunden? Der Mensch kann sich heute dem Einfluss von Künstlicher Intelligenz (KI) nicht mehr entziehen. Schon bei der nächsten Google-Suche entscheiden Algorithmen darüber, wem welches Ergebnis angezeigt wird. Auch die...

  • 30.07.21
Wer einen intelligenten Grill hat, muss sein Grillgut nicht mehr nonstop beaufsichtigen.
22×

Boxen, Kühler, Grills
Diese smarten Gadgets machen im Sommer Spaß

Eine ganze Reihe smarter Gadgets versüßen uns die Sommermonate. Vom Grill, der auf das Fleisch aufpasst, bis zum Rasenmäher, der über Nacht zum Wachhund wird. Die Welt um uns herum wird smarter. Findige Technologien halten Einzug in alle Lebensbereiche, das gilt auch für klassische Utensilien des Sommers. Diese Gadgets haben sich Hersteller einfallen lassen. Grillen mit KIKünstliche Intelligenz am Grill? Das Unternehmen Weber-Stephen liefert diese Kombination seit März dieses Jahres. Die...

  • 12.07.21
269×

Welttag des Übersetzens
ÜbersetzerInnen – (k)eine aussterbende Spezies?

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. (BH) Sie suchen auf einem Reiseportal nach einer Unterkunft und amüsieren sich über die übersetzten Bewertungen? Oder runzeln die Stirn wegen der schrägen Produktbeschreibungen beim Online-Shopping? Vielleicht stört Sie das durchwachsene Deutsch, mit etwas Phantasie können Sie sich zusammenreimen, was gemeint ist. Umsatzzuwachs durch ÜbersetzungOnline-Händler lassen ihre Internetseiten...

  • Kaufbeuren
  • 30.09.20
478× 2 1

Heimatreporter-Beitrag: Zukunft braucht Technologie - aber welche?
5G – Hightech der Zukunft oder technischer Rohrkrepierer?

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Industrie weckt falsche Hoffnungen Es wird uns immer versprochen, was 5G und KI alles Tolles leisten können, ohne diese Technik bliebe die Digitalisierung stecken, die Wirtschaft könne sich nicht weiter entwickeln, wir fallen sonst in die Steinzeit zurück und dergleichen mehr... Ein Artikel auf dem IT-Portal golem.de entmystifiziert den Hype um 5G anhand der physikalischen Fakten. Auch wenn...

  • Sulzberg
  • 21.04.20
Bernhard Pohl, Landtagsabgeordneter der Freien Wähler aus Kaufbeuren.
997×

Zukunftstechnologie
Fertigung von Teilen für Flugtaxis auf dem Kaufbeurer Bundeswehrgelände? Landtagsabgeordneter Pohl hält es für möglich

Entsteht auf dem Bundeswehrgelände in Kaufbeuren bald eine Fertigung für Teile von Flugtaxis? Der Vorschlag stammt unter anderem vom Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler). Hintergrund ist der internationale Kampf um die Vorherrschaft in der Schlüsseltechnologie KI - Künstliche Intelligenz. An der Technischen Universität München wird viel geforscht zur Künstlichen Intelligenz. Das Augsburger Forschungsnetzwerk MAI Carbon hat nun laut Augsburger Allgemeine vorgeschlagen,...

  • Kaufbeuren
  • 28.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ