Künstler

Beiträge zum Thema Künstler

Lokales

Kultur
27. Schwäbischer Kunstsommer in Irsee erfolgreich zu Ende gegangen

'Beeindruckend', meinte ein Künstler, nachdem er die Chorklasse in der Klosterkirche gehört hatte. Und beeindruckt war auch ein Landwirt, der die Kooperation der Klassen Chor, Lyrik und Zeitgenössischer Tanz gesehen und gehört hatte. Die Kunst-Sommernacht, mit welcher der 27. Schwäbische Kunstsommer in Irsee am Samstag abgeschlossen wurde, glänzte mit einem imposanten Spektrum. Die rund 700 Besucher bekamen Konzerte und Lesungen, Vorführungen und Ausstellungen in gediegener, ungewöhnlicher...

  • Kaufbeuren
  • 11.08.14
  • 20× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kunst
Christian Blob aus Mauerstetten schweißt Tiere aus Edelstahl

Größtes Objekt fertiggestellt In der warmen Jahreszeit ist Christian Blob oft in seiner Werkstatt in Mauerstetten zu finden. Dort entstehen Edelstahlschweißkunstwerke – vor Kurzem stelle er sein bisher größtes Objekt fertig: einen lebensgroßen Elefanten. Der 46-Jährige arbeitet seit 30 Jahren in der Metallindustrie. Vor gut zehn Jahren bat ihn ein Freund, ihm doch ein Geburtstagsgeschenk zu bas- teln: eine Eule aus Edelstahl. Was als kleiner Gefallen unter Freunden begann, ist zur Leidenschaft...

  • Kaufbeuren
  • 05.08.14
  • 85× gelesen
Lokales

Kunst
Bunt mit Tiefgang: Kaufbeurer Künstler Endy Hupperich lädt mit seiner Frau zu Ausstellung ins Künstlerhaus Marktoberdorf ein

Der Maler Endy Hupperich und die Bildhauerin Lorena Herrera Rashid laden im Künstlerhaus Marktoberdorf zum Staunen und Nachdenken ein. Klein, ganz klein fühlt man sich neben dieser gigantischen großen Vase: Und staunend schaut man noch oben, zu den faszinierenden Blüten und Blättern. Ein Traum in Weiß. Aber irgendwie auch unheimlich. Aus Papier, Plastikbechern, Gummi-Kabelrohren, Textilien hat Lorena Herrera Rashid ihr gut vier Meter großes 'Bouquet' geformt, das die Besucher des...

  • Marktoberdorf
  • 21.07.14
  • 330× gelesen
Lokales

Kunst
Bedeutende Allgäuer Künstler im Kornhausmuseum Weiler

Der Westallgäuer Heimatverein ist Herr über einen kleinen Kunstschatz. Seit seiner Gründung im Jahr 1921 sammelt er nicht nur Gegenstände, die Leben und Arbeiten voriger Generationen im Westallgäu dokumentieren, sondern auch Kunst, die in der Region entstanden ist oder von örtlichen Gönnern gespendet wurde. Sponsoren tragen regelmäßig ihr Scherflein bei, damit die Sammlung um jeweils aktuelle Werke wächst. Ihnen und auch der eigenen Satzung gegenüber ist der Verein verpflichtet, zuweilen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.14
  • 210× gelesen
Lokales

Kunst
Pressefotograf Karl-Josef Hildenbrand zeigt künstlerische Fotografien in Kaufbeuren

Der Maler mit der Kamera Er ist ein Maler mit der Kamera, der Fotograf Karl-Josef Hildenbrand. Unter dem Titel 'Lichtbilder' stellt er derzeit eine ganz persönliche Auswahl seiner Werke aus den vergangenen Jahren im Sparkassen-Forum in Kaufbeuren aus. Die knapp 50 Fotografien, vor allem Natur- und Landschaftsaufnahmen, faszinieren selbst bei flüchtiger Betrachtung durch ihren hohen ästhetischen Anspruch - obwohl die Motive oft alltäglich, ja banal sind. Bei einem fotografierenden Künstler...

  • Kempten
  • 09.07.14
  • 315× gelesen
Lokales

Gewerbe
Magnuspark in Füssen stößt auf Interesse

Positiv überrascht waren die Mieter im Füssener 'Magnuspark' auf dem Gelände der ehemaligen Hanfwerke von der großen Resonanz auf ihren 'Tag der offenen Tür'. Hatten sie sich im Vorfeld doch noch gefragt, ob außer Freunden und Bekannten überhaupt jemand kommt. Auf die Chance, am Wochenende 25 Betriebe und Werkstätten zu besuchen, war im Vorfeld mit dem Slogan 'Hanfwerke neu entdecken' aufmerksam gemacht worden. Das Echo blieb nicht aus. Mit dem gesamten Organisationsteam zeigte sich Oliver...

  • Füssen
  • 06.07.14
  • 290× gelesen
Lokales

Kempten
Stars von morgen heute hören

Benefiz-Jahreskonzert vom Rotary Club Kempten am Donnerstag, 10. Juli, im Stadttheater Zum 18. Mal veranstaltet der Rotary Club Kempten am Donnerstag, 10. Juli, ab 20 Uhr, im Stadttheater mit und zugunsten der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf sein Benefiz-Jahreskonzert, in dessen Mittelpunkt junge hochbegabte Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt stehen. Die Schüler der International Summer Academy for Young Artists sind Teilnehmer des Meisterkurses für Streicher und Pianisten, den...

  • Kempten
  • 02.07.14
  • 27× gelesen
Lokales

Kunst
Brunnen eines Künstlers in Kaufbeuren und Memmingen sind Geschmackssache

Nicht nur in Memmingen, auch in Kaufbeuren sorgt ein Brunnen des Augsburger Künstlers Andy Brauneis für Diskussionen. In Memmingen gefällt der neue Freiheitsbrunnen des Künstlers vielen Bürgern nicht, das hatten bei einer nicht repräsentativen Umfrage unserer Zeitung 75 Prozent der fast 900 Teilnehmer angegeben. Im Kaufbeurer Brunnen läuft das Wasser seit seiner Aufstellung im Jahr 2008 nicht richtig. Mehr über die umstrittenen Werke finden Sie in der Memminger Zeitung vom 30.06.2014 (Seite...

  • Kempten
  • 29.06.14
  • 92× gelesen
Lokales

Kunst
Uwe Neuhaus: Künstler und Lebenskünstler aus Altusried

In der Allgäuer Kunstszene gilt er als Leisetreter. Uwe Neuhaus. Bei der aktuellen Ausstellung 'Schwäbische Künstler in Irsee' wurde der 72-Jährige, der seit über 40 Jahren auf einem alten Bauernhof in Opprechts bei Altusried (Oberallgäu) lebt und arbeitet, mit dem Magnus-Remy-Preis (dotiert mit 3.000 Euro) ausgezeichnet. 1970 hatte der Münchner Künstler das Allgäuer Anwesen, dessen Grundmauern aus dem Jahr 1493 stammen, gekauft, und nach und nach in einen 'Kunsthof' umgestaltet. Alljährlich...

  • Altusried
  • 13.06.14
  • 523× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Schauriges vom Galgenberg und mehr bei der Marktoberdorfer Museumsnacht

Ob fröhliches Basteln, genießen wie die alten Römer oder auch ganz besondere Schmankerln für Wissbegierige: Die Marktoberdorfer Museumsnacht hat für jeden etwas zu bieten. Am Samstag, 24. Mai, öffnen wieder einmal alle Marktoberdorfer Museen und das Künstlerhaus gleichzeitig ihre Pforten, um all das in geballter Form präsentieren zu können, was sie zu bieten haben. Ab 17 Uhr locken sie mit ihren Angeboten. Bäuerliches Leben und Handwerk aus alter Zeit – das ist Schwerpunkt im...

  • Marktoberdorf
  • 18.05.14
  • 54× gelesen
Lokales
2 Bilder

Wettbewerb
Heng Li gewinnt Kemptener Artig-Kunstpreis

Es gab keine Vorgaben beim ersten Artig-Kunstpreis. Jeder Künstler - egal woher er kommt und was er arbeitet - sollte Werke einreichen können. Die Resonanz war überwältigend: 538 Werke von 227 Künstlern landeten in Kempten. Den Artig-Kunstpreis, dotiert mit 1000 Euro, wurde dem aus China stammenden und in Haar bei München lebenden Heng Li zugesprochen. Heng Lis Sieger-Werk, ein Grasbild, trägt den Titel 'Gnade'. 'Er nimmt weg, statt Farbe hinzuzufügen, kerbt und kratzt die weißen Gräser aus...

  • Kempten
  • 23.04.14
  • 181× gelesen
Lokales

Kunst
Werk von Kemptener Künstler auf Bauhof gelandet

'Ist das Kunst oder kann das weg?' Dieser alte Witz bezieht sich auf den Skandal, der damals im städtischen Museum Leverkusen mit dem Badewannen-Kunstwerk' des weltbekannten Künstlers Joseph Beuys passierte: Sein Kunstwerk – voll mit Heftpflaster, Mullbinden, Fett und Kupferdraht – wurde versehentlich sauber geschrubbt und damit 'zerstört'. Ähnlich erging es jetzt einer Skulptur des Künstlers Christian Chuber in Kempten. Die Metall-Plastik 'Superstring', die er – ohne zu fragen –...

  • Kempten
  • 30.01.14
  • 16× gelesen
Lokales

Kunst
Neuer überregionaler Kunstpreis – artig lädt zur Einreichung ein

'So frei wie die Kunst' Unabhängig von Thema, Gattung, Entstehungszeit, Herkunft, Schaffensort und Alter des Künstlers oder gar der Zugehörigkeit zu einer Organisation: So frei wie nur möglich soll er sein, der erste 'artig Kunstpreis 2014'. Daher lädt der Kemptener Künstlerverein artig bildende Künstler aller Sparten von der Malerei über die Bildhauerei und Fotografie bis hin zu jeder denkbaren Mischform ein, bis zu zwei Werke für den mit 1.000 Euro dotierten, neuen überregionalen Kunstpreis...

  • Kempten
  • 29.01.14
  • 14× gelesen
Lokales

Fotoausstellung
Tales of Yesteryear: Fotoausstellung in Mindelheim inspiriert mit dem Charme des Verfalls

Für die meisten von uns sind sie eher ein Ärgernis: Verfallene Villen, verlassene Fabriken, aufgegebene Gebäude. Doch genau solche Orte können auch einen ganz besonderen Charme entwickeln. Das findet zumindest Sven Fennema. Der Künstler vom Niederrhein fotografiert diese Orte - und schafft damit Bilder, die die Fantasie anregen. 32 seiner Werke sind derzeit im Mindelheimer Rathaus zu sehen.

  • Mindelheim
  • 28.01.14
  • 21× gelesen
Lokales

Kunst
Artig-Kunstpreis des Kemptener Künstlervereins: Einsendefrist bis 10. März

Unabhängig von Thema, Gattung oder Entstehungszeit, Herkunft, Schaffensort und Alter des Künstlers, so frei wie nur möglich soll er sein, der erste artig Kunstpreis 2014. Künstler aller Sparten von der Malerei über die Bildhauerei und Fotografie bis hin zu jeder denkbaren Mischform können bis zu zwei Werke einreichen. Initiiert und organisiert wird der neue Kunstpreis vom Kemptener Künstlerverein artig. Der Kunstpreis ist mit eintausend Euro dotiert. Die Einreichungsfrist für Künstler...

  • Kempten
  • 21.01.14
  • 3× gelesen
Lokales

Vernissage
Füssens Bürgermeister hält flammendes Plädoyer für die Kultur

Das Colloquium im ehemaligen Füssener Kloster St. Mang platzte förmlich aus allen Nähten, als die Kunsthistorikerin Ute Märkl mit einem Vortrag unter dem Titel 'Das Suchen nach neuen Zielen und neuen Wegen' die Sonderausstellung 'Percy Rings 1901-1994 - eine Retrospektive' im Museum der Stadt eröffnete. Und so freute sich wohl nicht nur Bürgermeister Paul Iacob 'über so viele Interessierte'. Auch der Kulturamtsleiter Thomas Riedmiller machte einen gut gestimmten Eindruck, als er die vielen...

  • Füssen
  • 20.01.14
  • 16× gelesen
Lokales

Klassische Musik
Plattform für Künstler

Programm der Außerferner Kleinkunstbühne 'Die Kellerei' Der Verein 'Kellerei' möchte seine neu geschaffene Bühne Tiroler Musikstudenten als Auftrittsort zur Verfügung stellen. Dazu wurde eine Kooperation mit dem Tiroler Landeskonservatorium gestartet. Fortgeschrittene oder vor dem Abschluss stehende Studenten bekommen die Möglichkeit, die ersten Erfahrungen mit dem professionellen Kulturbetrieb zu machen. Das Außerferner Publikum hört die 'Newcomer' der Tiroler Klassik-Szene – von Gesang...

  • Kempten
  • 14.01.14
  • 13× gelesen
Lokales

Neues Buch
Buchvorstellung über ein Kreuzthaler Maler auf der Flucht vor den Nazis

Rudi Holzberger wirkt überwältigt, wenn er davon erzählt, welch unerschöpflich scheinende Quelle sich für ihn mit der (Wieder-)Entdeckung des Kunstmalers Erwin Bowien aufgetan hat. Für sein Adelegg-Buch hatte er schon über den Künstler recherchiert. Jetzt hat er ein eigenes Buch über ihn erstellt: 'Faszination Adelegg - Fluchtpunkt im Allgäu, Erwin Bowien im Kreuzthal'. Als Kreuzthaler wuchs Holzberger mit Bowiens Bildern und mit Erinnerungen von Zeitzeugen auf, ohne deren Bedeutung und die...

  • Kempten
  • 29.11.13
  • 25× gelesen
Lokales

Kunstausstellung
Regionale Kunst erleben: Die Westallgäuer Kunstausstellung in Lindenberg

Das eigene Kunstwerk einem breiten Publikum präsentieren zu können: das ist das Ziel vieler Künstler. 76 Künstler sind diesem Ziel jetzt ein Stück näher gekommen. Sie stellen derzeit ihre Werke der Malerei, Plastiken und Fotografie in Lindenberg aus. Insgesamt 129 Werke sind dort in der Westallgäuer Kunstausstellung zu sehen. Sie zeigt das breite Spektrum der Kunstschaffenden der Regionen Bodensee, Vorarlberg und Allgäu.

  • Kempten
  • 01.11.13
  • 13× gelesen
Lokales

Kunstpreis
Auszeichnungen für Künstler Uwe Neuhaus und Hans Friedrich zum Auftakt der Südlichen in Sonthofen

'Die Südliche' sprengt ihre bisherigen Grenzen mit ungewöhnlichem Ergebnis: Erstmals sind zur Jahresausstellung bildender Künstler im südlichen Oberallgäu auch Kreative aus dem nördlichen Landkreis eingeladen worden. Und sie dürfen gleich zum Auftakt in der Sonthofer Markthalle einen Erfolg verbuchen: Den mit 3.000 Euro dotierten Kunstpreis des Landkreises erhielt Uwe Neuhaus aus Altusried-Opprechts. Die Jury zeichnete den 1942 in Mittenwald geborenen Künstler unter anderem für seine Arbeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.10.13
  • 222× gelesen
Lokales

Ausstellung
Kunst bewegt: Künstlerischer Stadtspaziergang durch Memmingen

Eine lebendige Kunst-Szene ist wichtig für das kulturelle Leben einer Stadt. In Memmingen soll daher regionalen Künstlern eine Plattform geboten werden um sich zu präsentieren. Dazu hat das Stadtmarketing vor 3 Jahren "Kunst im Geschäft" ins Leben gerufen. Zum Auftakt der diesjährigen Ausstellung haben die Verantwortlichen zu einem künstlerischen Stadtspaziergang eingeladen.

  • Kempten
  • 01.10.13
  • 17× gelesen
Lokales

ABC-Charity-Projekt
Teil des Alphabets: Füssener Schüler machen bei internationaler Charity-Aktion mit

Alles an den Nagel hängen und einen Traum verwirklichen, das haben die Künstler Ashley Cooper und Filip Cederholm gemacht. Unabhängig von einander hatten die Kanadierin und der Schwede den gleichen Traum: mit ihrer Kunst etwas Gutes tun. 2008 haben sich die beiden kennengelernt, seitdem verwirklichen sie diesen Traum. Die Idee: ein Alphabet. Das Motiv: 13.000 Kinder. Der Ort: 26 Länder. Das Ziel: 10 Millionen US-Dollar. Deutschland ist eines der Länder. Am Montag wurde hier im Allgäu ein Foto...

  • Füssen
  • 24.09.13
  • 7× gelesen
Lokales

Rummel
Die Jagd auf Lotti ist beendet, doch der Trubel bleibt

Lotti ist überall Was als Nachricht in der Allgäuer Zeitung begann, verbreitete sich wie ein Lauffeuer um die Welt. Das Lotti getaufte Tier wanderte durch alle Medien: Radio in Kanada, Fernsehen in Neuseeland und Zeitungen in den USA. Zumal das Reptil zwar nicht wirklich gefunden wurde, aber physisch in den fremden Ländern präsent ist. Auch Irsees Bürgermeister Andreas Lieb machte schon Bekanntschaft mit 'Andenken' wie Schlüsselanhänger und T-Shirts. Dagegen wird das Tier in Irsee anders...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.13
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019