Künstler

Beiträge zum Thema Künstler

Lokales
11 Bilder

Kunst
Jahresausstellung des Künstlerverbandes in der Kemptener Residenz: Gerhart Kindermann erhält Kollegenpreis

Eine Hassliebe verbinde ihn mit der Malerei. So spricht der Isnyer Künstler Gerhart Kindermann über das, was sein Leben zu einem Gutteil bestimmt. Die Hassliebe äußert sich unter anderem darin, dass er alte Bilder zerschneidet und sie auf neue Art zu Kunst werden lässt: Indem er Leinwandreste zu Kreisen oder farbigen Paketen formt. Wie das aussieht, ist nun bei der Jahresausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK) Schwaben-Süd in der Kemptener Residenz zu sehen. Neben den 71...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.09.15
  • 244× gelesen
Lokales

Kunst
Kunst am Bach: Elisabeth Bader zeigt ihre Kunstwerke am Schwabentag in Betzigau

Schon als Kind hat Elisabeth Bader seltsame Dinge aus dem Betzigauer Dorfbach gefischt. Etwa die Larven von Köcherfliegen. Nur ein paar Millimeter sind diese Gebilde groß, und sie besitzen eine eigenartig gepanzerte Struktur. Als Bader, inzwischen eine preisgekrönte Künstlerin mit Wohnsitz Augsburg, nun gebeten wurde, bei 'Kunst am Bach' in ihrem Heimatdorf mitzumachen, hat sie wieder Köcher gesammelt. Die dienen ihr nun als Vorlagen für ihre Kunstwerke, die sie zusammen mit 13...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.09.15
  • 183× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Eröffnung des Fests Kunst am Bach am 19. September

Bettina Kolb scheint unter Strom zu stehen. Kein Wunder, bei ihr laufen die Fäden für das Fest Kunst am Bach im Rahmen des Schwabentages zusammen. Am Samstag, 19. September, 14 Uhr, geht’s los mit einer feierlichen Eröffnung auf der Hauptbühne. Mitten im Dorf. Beim Bach. Mit dem Bärenchor Betzigau und dem Bezirkstagspräsidenten, dem Landrat und dem Bürgermeister. Im Blickpunkt stehen am 19. und 20. September aber die Werke von 14 renommierten Künstlern. Und die sollen an verschiedenen Orten in...

  • Kempten
  • 10.09.15
  • 68× gelesen
Lokales

Betzigau wartet bei Kunst am Bach mit hochkarätigen Künstlern aus ganz Schwaben auf

14 Kreative beim Schwabentag Gleich drei Besonderheiten an einem Ort gibt es am Samstag/Sonntag, 19. und 20. September, in Schwaben: anlässlich seines 777-jährigen Bestehens veranstaltet die Oberallgäuer Gemeinde Betzigau ein Symposium, das mit hochkarätigen Künstlern der bildenden Zunft aus ganz Schwaben aufwartet. Dieses schließt mit dem Schwabentag 2015 ab, der gleichzeitig mit dem Kunstereignis 'Kunst am Bach' gefeiert wird. Noch nie fand der Schwabentag im Oberallgäu statt und noch nie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.09.15
  • 171× gelesen
Lokales
11 Bilder

Kunst
Malerinnen aus Lindenberg und Oberstaufen stellen in der Kultur-Werkstatt Sonthofen aus

Jeannette Lindermann und Ingeborg Schiele-Roth vom Oberstaufner Künstlerkreis führen in fantastische Welten Abstrakte Fantasiewelten und detailgetreuer Realismus geben sich die Hand bei einer Ausstellung in der Sonthofer Kultur-Werkstatt. Dort haben zwei Malerinnen zusammengefunden, deren Stil gegensätzlicher nicht sein könnte: Jeannette Lindermann und Ingeborg Schiele-Roth. Beide sind Mitglieder des Künstlerkreises Oberstaufen. Welche Malerei sie pflegen und wie sich ihre Bilder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.15
  • 344× gelesen
Lokales

Barockmusik
Freiburger Barockorchester (FBO) spielt im Füssener St. Mang Kloster

Das diesjährige Motto 'baRock' ist als Referenz an das prächtig ausgestattete Kloster St. Mang zu verstehen. Die Geschichte dieser überwältigenden Räumlichkeiten, die dem Festival einen repräsentativen Rahmen geben, inspiriert die Künstler, ihre Werkauswahl und ihre interpretatorische Empfindung immer wieder und erreicht somit ein Ideal das jedes Festspiel anstrebt. 'baRock' ist ein Hinweis auf die ursprüngliche Wortbedeutung: es wurde für 'schief', 'ungleichmäßig' und sogar für 'merkwürdig'...

  • Füssen
  • 26.08.15
  • 14× gelesen
Lokales

Räumungsurteil
Trotz Zwangsräumung stehen weiterhin zwei Skulpturen in der Turmuhrenwerkstatt Marktoberdorf

Die Turmuhrenwerkstatt hätte gestern zwangsgeräumt werden sollen. Doch zwei Skulpturen stehen weiterhin in den Räumen an der Meichelbeckstraße. Die beiden Gips-Figuren sind nicht nur zu mächtig, um durch die Eingangstür zu passen, sondern auch zu brüchig für den Transport. Die Stadt Marktoberdorf hatte einem Künstlerpaar die Räume im Erdgeschoss des alten Hauses gekündigt. Die Künstler haben der Kündigung widersprochen. Gegen sie liegt ein Räumungsurteil vor, das jetzt vollstreckt wurde. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.15
  • 22× gelesen
Lokales

Heimatbesuch
Starfotograf Eddie Wölfl zurück in Kaufbeuren

Er hatte sie alle vor der Kameralinse: Michael und Janet Jackson, Sting, Mike Tyson, Anthony Quinn, Diana Ross und viele andere. Starfotograf Eddie Wölfl ist auf Heimatbesuch in Kaufbeuren. Im Sommer im Allgäu, im Winter in Los Angeles – so kann es sich der Künstler für die Zukunft vorstellen. Wölfl möchte nun auch wieder mehr in Deutschland arbeiten. Mehr über Eddie Wölfl lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 18.08.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Kempten
  • 17.08.15
  • 19× gelesen
Lokales

Ferienprogramm
Kunst und Kultur für die Kinder: Auf den Spuren der Memminger Künstler und Buxheimer Mönche

In den Sommerferien bietet Kunsthistorikerin Andrea Himmelsbach spezielle Kinderführungen durch die Kartause Buxheim an und unternimmt mit den Kindern einen besonderen Spaziergang durch die Innenstadt auf den Spuren der Memminger Künstler Helmut Ackermann, Hermann Giesecke, Diether Kunerth, Erich Marschner und Max Pöppel. Der Spaziergang 'Auf den Spuren Memminger Künstler' wird am Dienstag, 18. August, um 14.30 Uhr angeboten. Mit den Kindern wird bei diesem eineinhalbstündigen Spaziergang die...

  • Memmingen
  • 13.08.15
  • 11× gelesen
Lokales

Jubiläum
Ottobeurer Künstler Diether Kunerth feiert 75. Geburtstag

Seinen 75. Geburtstag feierte der Ottobeurer Künstler Diether Kunerth, der mit dem Museum für zeitgenössische Kunst in Ottobeuren bereits zu Lebzeiten ein eigenes Haus für sein Œevre erhalten hat. Zudem stapeln sich in einem dreistöckigen Depot unzählige Werke des Malers, Bildhauers, Grafikers und Fotografen. Das könnte Grund genug sein, sich aufs Altenteil zurückzuziehen, zumal die ständigen Querelen im Kunerth-Museum, das seit seiner Eröffnung vor 15 Monaten , nicht spurlos an ihm...

  • Memmingen
  • 13.08.15
  • 311× gelesen
Lokales

Ausstellung
Die bewegende Bildfantasie des Emanuel Eckl ist in der Memminger Mewo-Kunsthalle zu sehen

Der Münchner Künstler Emanuel Eckl liebt es, viel und fantasievoll zu zeichnen. Sein Strich ist erfrischend direkt, einfach wie in Kinderzeichnungen, dennoch formbewusst, ausdrucksstark und völlig unprätentiös. Bis 25. Oktober zeigt er in der Mewo-Kunsthalle in Memmingen Zeichnungen, Bilder und Objekte unter dem Titel 'Sommerloch II (es sprudelt und spritzt)'. Fast naiv und unbewusst will Emanuel Eckl Formen entstehen lassen und auf das neu Entstandene reagieren. Seine Bildfantasie bewegt...

  • Kempten
  • 13.08.15
  • 18× gelesen
Lokales

Sanierung
Nordflügel des Oberen Tors in Rot wird zur Ausstellungsfläche für Künstler

Bei der Ortskernsanierung in Rot an der Rot steht auch die Sanierung des Nordflügels des Oberen Tores auf dem Aufgabenzettel. Der Gemeinderat hat nun die Bauarbeiten hierfür vergeben. Nach der Sanierung soll der Nordflügel als Ausstellungsfläche für heimische Künstler genutzt werden, erklärte Bürgermeister Robert Balle. Den Auftakt macht eine Ausstellung des Künstlers Alois Springer aus Erlenmoos. Die Arbeiten sollen im Spätherbst beendet sein. Für die Sanierung stehen Mittel des Landes zur...

  • Kempten
  • 12.08.15
  • 11× gelesen
Lokales

Kunst
Ottobeurer Künstler Diether Kunerth wird 75

'Ein Künstler hat einen inneren Auftrag, er muss loswerden, was ihn bewegt', sagt der Ottobeurer Künstler Diether Kunerth. Trifft man ihn in seinem Depot, kann man kaum glauben, wie groß dieses künstlerische Mitteilungsbedürfnis war und ist. Auf drei Stockwerken in einer ehemaligen Lagerhalle hat er gestapelt und aneinandergereiht, wozu ihn seine innere Stimme gedrängt hat. Und noch ist dieser Auftrag nicht abgeschlossen – auch wenn Kunerth gestern seinen 75. Geburtstag gefeiert hat....

  • Memmingen
  • 10.08.15
  • 47× gelesen
Lokales
23 Bilder

Ausstellung
Immenstädter Museum Hofmühle erinnert an den Oberstdorfer Künstler Maximilian Rueß

'Ich denke Tag und Nacht nur noch an Ritter und Wasser', schreibt Maximilian Rueß im April 1983 an Georg Fürst Waldburg zu Zeil. Zu dieser Zeit war der 1925 in Oberstdorf geborene und 1990 gestorbene Künstler bereits ein Jahr lang mit dem größten Auftrag seines Lebens beschäftigt, dem Familienbrunnen des fürstlichen Hauses Waldburg-Zeil im Hof des Schlosses Zeil bei Leutkirch. Eine Sonderausstellung im Immenstädter Museum Hofmühle befasst sich bis 3. Januar 2016 mit dem Entstehungsprozess...

  • Kempten
  • 04.08.15
  • 81× gelesen
Lokales

Vernissage
Große Bandbreite bei Talente-Ausstellung in Nesselwang

Riesengroß ist die Bandbreite dessen, was die 22 Künstler, zumeist keine Unbekannten mehr, im Laufe des Jahres erarbeitet haben und derzeit bei der Ausstellung 'Talente' in Nesselwang zeigen. Die Gemälde, Collagen, Skulpturen und Fotoarbeiten reichen von farbig leichten Blumenaquarellen bis zu strenger Abstraktion. Die Ausstellung findet zum 16. Mal im Saal des Nesselwanger Pfarrheims statt. Sie ist bis kommenden Sonntag, 2. August, zu sehen und zwar Montag bis Freitag von 17 bis 19 Uhr,...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.07.15
  • 23× gelesen
Lokales
21 Bilder

Ausstellung
Kunstgalerie – Ein bemerkenswertes Dreiergespann zeigt seine Arbeiten in Immenstadt

Jede Menge spannungsgeladene Sinnlichkeit und emotionale Energie liegt in den Bildern und Skulpturen. 'Emotionen und Interpretationen' – unter diesem Motto hat sich in der Immenstädter Schrannenhalle aus Mitgliedern der Neuen Kunstgalerie ein bemerkenswertes Dreiergespann zusammengefunden: Evelyn Gerstheimer, freischaffende Künstlerin aus Kempten, entfacht in ihren Bildern die Schönheit des Vergänglichen. Jeannette Lindermann, freischaffende Künstlerin aus Oberstaufen, bringt ihre Motive fast...

  • Kempten
  • 21.07.15
  • 84× gelesen
Lokales
23 Bilder

Jahresausstellung
Malerin Doris Mayer aus Lauben erhält den Oberstaufner Kunstpreis

Der Mann starrt auf die Zigarette vor sich in seiner Hand. Gebückt sitzt er auf einer Bank, ein Bild der Einsamkeit, der Enttäuschung, der Ernüchterung. Für diese ausdrucksvolle Darstellung hat die Malerin Doris Mayer aus Lauben bei Kempten den Oberstaufner Kunstpreis erhalten. Er ist mit 500 Euro dotiert. Erst seit etwa einem halben Jahr gehört Doris Mayer dem Oberstaufner Künstlerkreis an. Zum ersten Mal ist sie bei dessen Jahresausstellung im Oberstaufner Kurhaus vertreten. 20 Maler und...

  • Oberstaufen
  • 15.06.15
  • 95× gelesen
Lokales

Kultur
Festwoche: Kempten lädt Künstler zur Ausstellung

Die 66. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche findet vom 8. August bis 6. September im Hofgartensaal der Residenz statt. Die Stadt Kempten lädt bildende Künstlerinnen und Künstler zur Teilnahme ein, die seit mindestens einem Jahr ihren Lebensmittelpunkt im Allgäu haben oder im Allgäu geboren sind. Gezeigt werden können Werke der Malerei, Bildhauerei, Grafik, Installation, Fotografie und Videokunst. Außerdem können Künstler Werke für den öffentlichen Raum in der Kemptener Innenstadt...

  • Kempten
  • 03.06.15
  • 133× gelesen
Lokales

Aktion
Sprayer gestalten überdimensionale Graffiti für ein bayernweites Milchfest am 30. Mai in Kempten

Was entsteht denn da gerade am Milchwirtschaftlichen Zentrum in Kempten? Die Antwort: Riesen-Graffiti von den Wiederkäuern. Sozusagen bunte Ku(h)nst an fünf Hauswänden. Das Ganze als Attraktion für den 'Tag der Milch', den die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft dieses Jahr am Samstag, 30. Mai, in Kempten mit einem Milchfest für die ganze Familie feiert. Höhepunkt des Treibens: Ab 11 Uhr werden Künstler der Street-Art-Szene ihre Kunstwerke zum Thema Milch vorstellen. Die...

  • Kempten
  • 21.05.15
  • 50× gelesen
Lokales
18 Bilder

Ausstellung
Stadt - Land - Fluss: 14 Künstler des Berufsverbandes zeigen ihre Werke in Immenstadt

Boote – ein Symbol für Abschied-Nehmen und Reisen ins Ungewisse. Menschen – verstrickt und vernetzt im gesellschaftlichen Gefüge. Einblicke und Aussichten – schemenhaft verschwommen mit klar definierten Botschaften. Mehr als dreißig Werke völlig unterschiedlicher Art zeigen 14 Mitglieder des Berufsverbands Bildender Künstler (BBK) Schwaben-Süd im Immenstädter Literaturhaus zum Thema 'Stadt – Land – Fluss'. Von beeindruckender Malerei über raffinierte Techniken der Fotografie bis...

  • Kempten
  • 11.05.15
  • 52× gelesen
Lokales
17 Bilder

Kunst
Wabato und das Wunderland bei Werkschau in Immenstadt

Ein junger Künstler mit Wurzeln in der Graffiti-Szene und drei Malerinnen haben sich in der Schrannenhalle des Immenstädter Rathauses zu einer Werkschau zusammengefunden. Ein jeder nähert sich der Kunst aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln, gemäß dem Motto der Ausstellung: 'Freiheit und Vielfalt des Ausdrucks'. Andreas Birkner aus Ebershausen bei Krumbach hat sich in seinen Sprayerzeiten das Pseudonym 'Wabato' zugelegt. Nun überträgt der gelernte Schreiner seine Signatur auf seine...

  • Kempten
  • 05.05.15
  • 137× gelesen
Lokales
14 Bilder

Kunst
Bildhauer und Aktionskünstler aus dem Ost- und Westallgäu zeigen ihre Werke in Oberstaufen

Noch keine zwei Monate alt ist die Oberstaufner Galerie 'Raum und Raum', und schon ist den Initiatoren der große Wurf gelungen: Jetzt geben sich dort bis 23. Mai der renommierte Bildhauer Max Schmelcher aus Weiler und das international tätige Künstlerpaar Jusha und Sven Mueller aus dem Ostallgäu die Ehre. Zudem zeigt Martin Heßdörfer einige Werke. Jusha und Sven Mueller sind mit ihren Performance-Aktionen in aller Welt unterwegs. Dabei empfängt Jusha Mueller auf einem speziell konstruierten...

  • Oberstaufen
  • 04.05.15
  • 70× gelesen
Lokales

Kunst
Familie Schlosser stellt in der Galerie Neuendorf in Memmingen aus

Der Name Schlosser hat Klang in der Memminger Kunst. Otto (1926 bis 2011) war Kunsterzieher am Vöhlin-Gymnasium und bekannter Maler. Auch seine beiden Kinder Gabriele und Robert schlugen die Künstler-Laufbahn ein. Roberts Frau Margarete komplettiert die aktuelle Ausstellung des Schlosser-Quartetts in der Galerie Neuendorf. Mehr über die Schaue lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 18.04.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Kempten
  • 17.04.15
  • 255× gelesen
Lokales

Hobby
Marktoberdorfer macht Kunstwerke aus Miniteilen

Es sind Millimeter-und Zentimeter große Teile, aus denen die kleine Kunstwerke entstehen, die groß raus kommen: Eine winzige Schafherde auf grüner Weide, ein Schäfer, der die Tiere bewacht, zwei Bäume mit knorrigen, dürren Ästen - aufgeklebt auf grünem Filz und dargestellt vor blauem Himmel mit weißen Schäfchenwolken. Eine Szene, die sich in einem halben Hühnerei abspielt. Winzig klein sind die Figuren, zerbrechlich und bilden am Ende doch ein Gesamtbild. Wie das 3D-Schachbrett. Auf drei...

  • Marktoberdorf
  • 12.04.15
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019