Kündigung

Beiträge zum Thema Kündigung

Lokales
Im Margaretha- und Josephinen-Stift am Adenauerring werden künftig keine Senioren mehr stationär betreut. Das betreute Wohnen soll aber bestehen bleiben.

Sozialplan
Pflegekräfte des Kemptener Margaretha- und Josephinen-Stifts bekommen eine Abfindung

Die stationäre Pflege im Margaretha- und Josephinen-Stift wird im März geschlossen. Danach soll es dort Wohnformen geben, in denen Senioren und andere bedürftige Menschen ambulant versorgt werden. Gekündigt wurde den etwa 50 Beschäftigten (in Voll- und Teilzeit) aber bereits vor einiger Zeit. Einige haben wieder eine Stelle gefunden. Für etwa 40 haben sich jetzt Geschäftsführung und Betriebsrat auf einen Sozialplan geeinigt. Sie bekommen eine Abfindung. Die Stiftung als Gesellschafterin...

  • Kempten
  • 21.12.18
  • 774× gelesen
Lokales
Mitarbeiter des Margaretha- und Josephinenstifts fühlen sich im Stich gelassen. Vor dem Kemptener Rathaus sprachen sie mit Oberbürgermeister Thomas Kiechle (Mitte) und Sozialreferent Thomas Baier-Regnery (rechts). Organisiert hat die Demonstration die Gewerkschaft Verdi.

Altenpflege
Mitarbeiter des Margaretha- und Josephinenstifts in Kempten fürchten eine Kündigung ohne Abfindung

Jetzt wurde es für die Mitarbeiter ernst: Da das traditionsreiche Margaretha- und Josephinenstift seine stationäre Altenpflege Ende März kommenden Jahres schließt, erhalten 49 Mitarbeiter ihre Kündigungsschreiben. Einige haben jahrzehntelang in dem Seniorenheim gearbeitet und sind jetzt empört darüber, dass es eventuell keinen Sozialplan gibt – und damit keine aus ihrer Sicht ausreichende finanzielle Abfederung. Gestern demonstrierten sie deshalb vor dem Rathaus in Kempten: Immerhin hat das...

  • Kempten
  • 28.09.18
  • 2.968× gelesen
Lokales

Nach Razzia
Es bleibt dabei: Rocker müssen aus dem Gasthof Löwen in Lauben raus

Ab Januar muss der Motorradclub 'Black Riders' die Zapfhähne im Gasthof Löwen endgültig zudrehen. Der Laubener Gemeinderat hält nach einer Razzia im April . Obwohl die Polizei in dem Gasthof nichts fand, kursieren im Ort die Gerüchte. Der Bürgermeister will diese so nicht stehen lassen. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos kennenlernen. Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

  • Kempten
  • 14.12.16
  • 129× gelesen
Lokales

Entscheidung
Gemeinde Lauben kündigt Mietvertrag mit Motorradclub

Nach der Drogenrazzia im Gasthof 'Löwen' im Oberallgäuer Lauben hat der Gemeinderat nun eine Entscheidung gefällt: Das Pachtverhältnis wird zum 31. Dezember ordentlich gekündigt. Pächter ist der MC Kempten, dessen Mitglieder wiederum zum Motorradclub 'MC Black Rider' gehören. Diese nutzen den 'Löwen' als Clubheim, bewirten dort am Wochenende aber auch Gäste. Seit einer Drogenrazzia Mitte April stehen laut Polizei die Mitglieder im Verdacht, in der Gaststätte Drogen konsumiert und verkauft zu...

  • Kempten
  • 25.05.16
  • 57× gelesen
Lokales

Streit
Wachkoma-Patientin muss aus Kemptener Heim ausziehen

Angehörige erheben Vorwürfe gegen die Einrichtung An einem Morgen im Dezember kippt Sandra Sauter um, in ihrem Büro, bei der Arbeit. 'Mir wird schlecht', sagt sie noch, dann steht ihr Herz still. Als sie wieder zu sich kommt, kann sie nicht mehr sprechen. Ihr Körper regt sich nicht. Sie kann nicht essen, nicht trinken. Sandra liegt im Wachkoma. Vollpflegefall, allein nicht überlebensfähig. 18 Jahre ist das her, Sandra ist heute 45 und ein Heim ihr zu Hause. Bis die Kündigung kommt. "Ein...

  • Kempten
  • 27.04.15
  • 205× gelesen
Lokales

Verkehr
Mehrere Taxifahrer in Kempten verlieren durch den Mindestlohn ihren Job

Gut zwei Euro mehr verdienen in der Stunde - klingt zunächst einmal nicht schlecht. Vor allem, wenn der Lohn mit 6 bis 6,50 Euro ohnehin nicht allzu hoch war. Doch der neue Mindestlohn im Taxigewerbe hat eine Schattenseite: Mehrere Kemptener Fahrer haben ihren Job verloren, weil die Unternehmer die Mehrkosten nicht mehr hereinbekommen. Trotz Preiserhöhung. Ein Blick aufs Kemptener 'Fahrgeschäft'. Eigentlich, sagt Jürgen Schöne von 'Taxi-Funk', ist die Taxler-Welt in Kempten noch in Ordnung. Es...

  • Kempten
  • 15.01.15
  • 49× gelesen
Lokales

Kritik
Nach Rückzug von Nikola Stadelmann als Künstlerische Direktorin am Theater in Kempten bezieht sie Stellung

Nikola Stadelmann konkretisiert die Gründe für ihren überraschenden Rückzug - und fordert Debatte über die Strukturen Eine schwere Grippe hinderte Nikola Stadelmann bisher daran, öffentlich zu erklären, warum sie das Amt der Künstlerischen Direktorin am Theater in Kempten aufgeben möchte. Nun ist sie wieder gesund. Und kritisiert auf Anfrage der Allgäuer Zeitung mit deutlichen Worten die Organisationsstruktur an ihrem Haus. Die Trennung von Theatergebäude und Theaterbetrieb, die aus...

  • Kempten
  • 19.12.14
  • 107× gelesen
Lokales

Kündigung
Stellenstreichungen bei Airbus in Immenstaad

Die Airbus Group, ehemals EADS, will deutschlandweit rund 2.400 Stellen streichen. Davon ist auch der Standort Immenstaad bei Friedrichshafen betroffen. 332 Stellen sollen dort wegfallen. Der Betriebsrat ist informiert und will sich heute zu konkreten Zahlen äußern. Die zweite Bevollmächtigte der IG Metall Friedrichshafen-Oberschwaben wiederholt ihre Forderung von vor zwei Monaten, dass es keine betriebsbedingten Kündigungen geben dürfe.

  • Kempten
  • 28.01.14
  • 33× gelesen
Lokales

Arbeit
Tognum in Friedrichshafen entlässt rund 400 Mitarbeiter

Der Dieselmotorenhersteller Tognum in Freidrichshafen wird die Stellen bis 2015 abbauen. Bereits in den letzten Monaten hatte Tognum starke Gewinn- und Umsatzrückgänge verbuchen müssen. Rund 10.000 Mitarbeiter sind in dem Konzern tätig. Rund 400 Stellen will das Unterbehmen abbauen.2012 konnte Tognum einen Umsatz von 3 Milliarden Euro verbuchen. Der Gewinn lag bei 190 Millionen Euro.

  • Kempten
  • 29.11.13
  • 10× gelesen
Lokales

Saison-Kurzarbeitergeld
Winterpause: Arbeitsagentur Kempten-Memmingen zahlt über 10 Millionen Saison-Kurzarbeitergeld

Arbeitsagentur unterstützt Baubranche um Kündigungen zu vermeiden Manche Baubetriebe entlassen ihre Mitarbeiter, wenn die tiefen Temperaturen im Winter die Fortsetzung von Bauarbeiten 'auf Eis legen'. Um Kündigungen zu vermeiden, gibt es Geld von der Arbeitsagentur: Insgesamt hat die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen für Saison-Kurzarbeitergeld und Zusatzleistungen im letzten Winter an Baubetriebe im Allgäu rund 13,5 Millionen Euro überwiesen. Bereits seit einigen Jahren kann die Agentur...

  • Kempten
  • 28.11.13
  • 200× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Schließung der Bergland GmbH in Lindenberg: 150 Mitarbeiter betroffen

Die Bergland Naturkäse GmbH in Lindenberg wird geschlossen. Rund 150 Mitarbeiter sind von der Schließung des Unternehmens betroffen. Laut Pressemitteilung sehen die Gesellschafter keine Möglichkeit das Unternhemen nachhaltig und profitabel weiterzuführen. Zum 30. November 2013 schließen sich die Türen des Werks. Die Bergland GmbH in Lindenberg war für die Verpackung und Konfektionierung von Käse zuständig.

  • Kempten
  • 10.09.13
  • 13× gelesen
Lokales

Kündigung
Kaufbeurer Unternehmen Venturetec Mechatronics streicht 50 Stellen

50 Mitarbeiter von Venturetec Mechatronics verlieren ihren Arbeitsplatz. Dies gab die Geschäftsführung gestern in einer Betriebsversammlung bekannt. Den betroffenen Mitarbeitern wird der Wechsel in eine sogenannte Transfergesellschaft angeboten. Damit sollen sie mit Schulungen, Qualifizierungsangeboten und Bewerbungstrainings auf neue Jobs vorbereitet werden. Wer das Angebot nicht annimmt, erhält die betriebsbedingte Kündigung. Auf diese Weise soll laut Geschäftsführer Kurt Dollhofer unter...

  • Kempten
  • 12.03.13
  • 102× gelesen
Lokales

Bodensee
Arbeitslosenquote auch am Bodensee leicht gestiegen

Auch rund um den Bodensee ist die Arbeitslosenquote im Januar leicht gestiegen und liegt jetzt bei 3,8 Prozent. Gründe seien Entlassungen zum Jahresende und Kündigungen im Hotel- und Gastgewerbe, so die Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg. Insgesamt blickt die Leiterin der Agentur Jutta Driesch jedoch positiv in das Jahr 2013. Denn der Arbeitsmarkt rund um den Bodensee sei sehr robust.

  • Kempten
  • 01.02.13
  • 9× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Insolvenz: SRI in Durach kündigt 120 Mitarbeitern

Investition notwendig Die Firma SRI in Durach entlässt 120 Mitarbeiter. Laut Allgäuer Zeitung, könne der insolvente Elektronikproduzent nur durch eine Investition in einstelliger Millionenhöhe überleben. Außerdem sollen die knapp 350 verbleibenden Mitarbeiter auf Teile ihres Gehalts verzichten. Wenn es nach SRI-Chef Kampmann geht, sollen die Angestellten auch langfristig länger arbeiten: Nur so könnten die Kosten weiter gesenkt und das Unternehmen gerettet werden.

  • Kempten
  • 29.09.12
  • 407× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Neue Chefs für Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren gesucht

Nach dem Kompromiss um die Zukunft des Klinikverbundes Ostallgäu-Kaufbeuren steht jetzt die personelle Erneuerung an. Wie berichtet, hat der bisherige Vorstand hat zum Jahresende gekündigt. Zum 1. Januar 2013 soll eine Managementgesellschaft den Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren leiten. Nach Angaben der Allgäuer Zeitung werden derzeit per Ausschreibung geeignete Kandidaten für diesen Posten gesucht. Am Freitag hatten sich der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren auf einen Kompromiss...

  • Kempten
  • 02.07.12
  • 11× gelesen
Lokales

Prozess
Bisher kein Geld an Ex-Chefin Dr. Susanne Schlichtner bezahlt

Kliniken legen Berufung ein– Nachverfahren läuft – Weitere Forderungen Das Landgericht Kempten verurteilte die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren im November dazu, zunächst 150 000 Euro plus Zinsen an ihre Ex-Chefin zu zahlen. Dr. Susanne Schlichtner hatte das Kommunalunternehmen verklagt, da ihr im August 2010 fristlos gekündigt worden war. Die Kliniken akzeptierten das Urteil nicht. Wie Thomas Zeh, Leiter der Rechtsabteilung der Stadt Kaufbeuren, der BZ erläuterte, läuft zum einen...

  • Kempten
  • 18.01.12
  • 470× gelesen
Lokales

Gericht
Nach Kündigung der Tochter droht Vater dem Ex-Chef mit dem Tod

58-Jähriger rastet aus Sorge um sein Kind aus Chef einer Zeitarbeitsfirma schasst seine Prokuristin – junge Frau wendet sich verzweifelt an ihre Eltern – aufgebrachter Vater bedroht Ex-Chef am Telefon mit dem Tod. Was wie die Vorlage einer Räuberpistole a la Seifenoper klingt, landete in Kempten vor dem Amtsgericht. Dort förderte Amtsrichter Hans-Peter Schlosser viel Menschliches einer ungewöhnlichen Dreiecksgeschichte zutage und stellte am Ende das Verfahren gegen den...

  • Kempten
  • 17.11.11
  • 25× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Klinikgruppe muss Ex-Chefin 150.000 Euro zahlen

Die Klinikgruppe Ostallgäu-Kaufbeuren muss laut dem gestrigen Urteil des Kemptener Landgerichts ihrer ehemaligen Chefin Susanne Schlichtner 150.000 Euro zahlen. Der Verwaltungsratsvorsitzende Stefan Bosse möchte das aber nicht akzeptieren. Wir werden in ein sogenanntes Nachverfahren gehen, so Bosse. Ziel sei es, Susanne Schlichtner kein Geld zu bezahlen. Wie berichtet, hatte Susanne Schlichtner, die Ex-Chefin der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren geklagt, da sie 2010 nach nur einem Jahr in ihrem...

  • Kempten
  • 15.11.11
  • 1× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Kaufbeuren: Entscheidung im Streitfall um Dr. Susanne Schlichtner

Heute soll im Streitfall zwischen den Klinken Ostallgäu-Kaufbeuren und der ehemaligen Chefin Dr. Susanne Schlichtner das Urteil fallen. Die Ex-Chefin hatte geklagt, da sie 2010 nach nur einem Jahr in ihrem Posten gekündigt wurde, sie aber einen Fünfjahresvertrag hatte. Nachdem jegliche Schlichtungsversuche fehlschlugen, fordert Schlichtner jetzt die restlichen vier Jahre Gehalt vor dem Landgericht ein. Richter Sebastien Pietz kündigte für heute das Urteil an. Das Jahresgehalt der ehemaligen...

  • Kempten
  • 14.11.11
  • 11× gelesen
Lokales

Verfahren
Nach Missbrauch wird Kemptener Polizist nun aus Dienst entlassen

Oberlandesgericht weist Revision zurück – Mann damit endgültig verurteilt Er hatte das Vertrauen einer behinderten Frau ausgenutzt, hatte sie in seine Wohnung gelockt und dort missbraucht. Die Nacktfotos, die er von ihr anfertigte, speicherte er auf seinem Computer – ebenso wie mehrere Kinderporno-Videos, die die Ermittler später fanden. Nun ist der Mann, der für diese Taten sowohl vom Kemptener Amts- als auch vom Landgericht zu 13 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt wurde, aus...

  • Kempten
  • 07.10.11
  • 23× gelesen
Lokales

Insolvenz
Allgäu Fleisch: Weitere Kündigungen

Schlachthof-Laden wird auch schließen Nur mehr rund zehn Mitarbeiter sind bei der insolventen Kemptener Allgäu Fleisch GmbH in Lohn und Brot. Nachdem das Unternehmen im Mai wegen Verbindlichkeiten in zweistelliger Millionenhöhe Insolvenzantrag gestellt hatte, waren bereits über 80 der 129 Mitarbeiter entlassen worden. Jetzt bestätigte auf Anfrage Insolvenzverwalter Dr. Jens Hourle, haben weitere rund 30 Mitarbeiter ihre Papiere erhalten. Damit seien auch die Tage des Gastro- und Frischemarkts...

  • Kempten
  • 31.08.11
  • 20× gelesen
Lokales

Stellungnahme
Gemeinderat Lauben lehnt Pläne für Nordspange in Kempten ab

Bürgermeister und Räte befürchten Zunahme des Schwerlastverkehrs, wenn Brücke über die Autobahn ausgebaut wird - Sie kündigen rechtliche Prüfung an Die Gemeinde Lauben ist mit der derzeitigen Planung zur Nordspange nicht einverstanden. Das bekundete der Gemeinderat jetzt einhellig in seinem Beschluss zu dem entsprechenden Bauleitverfahren der Stadt Kempten. Knackpunkt ist die Absicht der Stadt, die Brücke über die Autobahn in der Zeppelinstraße in diesem Zusammenhang aufzurüsten. Damit könnte...

  • Kempten
  • 18.03.11
  • 64× gelesen
Lokales

Klinikensanierung
Kienbaum kündigt erste Vorschläge für März an

Verwaltungsrat sucht sich Kandidaten für dritten Vorstandsposten aus - Noch Verhandlungen nötig In der nächsten Verwaltungsratssitzung Ende März will die Unternehmensberatung Kienbaum erste Vorschläge zu Einsparmöglichkeiten in den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren machen. Dies teilte Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse nach der jüngsten Sitzung des Gremiums in dieser Woche mit. Dort stellten sich zudem zwei Bewerber für den dritten Vorstandsposten vor. Ein Kandidat erschien den Räten aus...

  • Kempten
  • 19.02.11
  • 3× gelesen
Lokales

Klinikensanierung
Kienbaum kündigt erste Vorschlägefür die Klinikensanierung an

Verwaltungsrat sucht sich Kandidaten für dritten Vorstandsposten aus In der nächsten Verwaltungsratssitzung Ende März will die Unternehmensberatung Kienbaum erste Vorschläge zu Einsparmöglichkeiten in den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren machen. Dies teilte Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse nach der jüngsten Sitzung des Gremiums mit. Dort stellten sich zudem zwei Bewerber für den dritten Vorstandsposten vor. Ein Kandidat erschien den Räten aus Stadt und Landkreis geeignet. Laut Bosse...

  • Kempten
  • 19.02.11
  • 5× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019