Kündigung

Beiträge zum Thema Kündigung

Lokales
Bis zum Monatsende verlieren 100 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz beim Flugzeughersteller Grob Aircraft in Mattsies bei Mindelheim.

Wirtschaft
Flugzeughersteller Grob Aircraft bei Mindelheim streicht 100 Jobs

Der Flugzeughersteller Grob Aircraft aus Mattsies bei Mindelheim baut bis zum Monatsende 100 Stellen ab - das meldet die Augsburger Allgemeine. Grund für die Streichung seien Stornierungen von eigentlich bereits zugesagten Bestellungen. Die Unternehmensleitung habe sich mit dem Betriebsrat bereits über einen Sozialplan für die betroffenen Mitarbeiter geeinigt.  Langfristig möchte der Flugzeugbauer am Firmenstandort in Mattsies rund 240 bis 250 Mitarbeiter beschäftigen. Aktuell arbeiten bei...

  • Mindelheim
  • 10.01.19
  • 3.132× gelesen
Lokales
Im Margaretha- und Josephinen-Stift am Adenauerring werden künftig keine Senioren mehr stationär betreut. Das betreute Wohnen soll aber bestehen bleiben.

Sozialplan
Pflegekräfte des Kemptener Margaretha- und Josephinen-Stifts bekommen eine Abfindung

Die stationäre Pflege im Margaretha- und Josephinen-Stift wird im März geschlossen. Danach soll es dort Wohnformen geben, in denen Senioren und andere bedürftige Menschen ambulant versorgt werden. Gekündigt wurde den etwa 50 Beschäftigten (in Voll- und Teilzeit) aber bereits vor einiger Zeit. Einige haben wieder eine Stelle gefunden. Für etwa 40 haben sich jetzt Geschäftsführung und Betriebsrat auf einen Sozialplan geeinigt. Sie bekommen eine Abfindung. Die Stiftung als Gesellschafterin...

  • Kempten
  • 21.12.18
  • 774× gelesen
Polizei
Oberstaufener Polizeibeamte helfen Mann (22) bei der Kündigung von Internet-Abos

Internet
Polizisten helfen Mann (22) aus Oberstaufen bei der Kündigung von Sex-Abos

Hilfsbereite Polizisten aus Oberstaufen haben jetzt einem 22-Jährigen bei der Kündigung von teueren Internet-Sex-Abos geholfen. Der Mann war auf der örtlichen Polizeidienststelle erschienen und wollte Strafanzeige erstatten, weil ihm in 15 Fällen Geld von seinem Kreditkartenkonto abgebucht worden war. Insgesamt handelte es sich dabei um rund 750 Euro.  Bei der Überprüfung der Kontoauszüge stellten die Beamten dann fest, dass der junge Mann drei Sex-Abos über das Internet abgeschlossen und...

  • Oberstaufen
  • 09.12.18
  • 5.279× gelesen
Lokales
Mitarbeiter des Margaretha- und Josephinenstifts fühlen sich im Stich gelassen. Vor dem Kemptener Rathaus sprachen sie mit Oberbürgermeister Thomas Kiechle (Mitte) und Sozialreferent Thomas Baier-Regnery (rechts). Organisiert hat die Demonstration die Gewerkschaft Verdi.

Altenpflege
Mitarbeiter des Margaretha- und Josephinenstifts in Kempten fürchten eine Kündigung ohne Abfindung

Jetzt wurde es für die Mitarbeiter ernst: Da das traditionsreiche Margaretha- und Josephinenstift seine stationäre Altenpflege Ende März kommenden Jahres schließt, erhalten 49 Mitarbeiter ihre Kündigungsschreiben. Einige haben jahrzehntelang in dem Seniorenheim gearbeitet und sind jetzt empört darüber, dass es eventuell keinen Sozialplan gibt – und damit keine aus ihrer Sicht ausreichende finanzielle Abfederung. Gestern demonstrierten sie deshalb vor dem Rathaus in Kempten: Immerhin hat das...

  • Kempten
  • 28.09.18
  • 2.968× gelesen
Sport

Wintersport
Oberstdorfer SVG-Chef Stefan Huber (41) tritt überraschend zurück

Zehn Jahre lang hat Stefan Huber dafür gekämpft, dass die Nordische Ski-WM wieder nach Oberstdorf kommt. Jetzt, sechs Monate nach dem Zuschlag beim Kongress des Internationalen Skiverbandes in Cancun (Mexiko), steigt Huber – für viele vollkommen überraschend – aus. Er hat, wie die Allgäuer Zeitung exklusiv erfahren hat, seine Anstellung als Geschäftsführer bei der Oberstdorfer Skisport- und Veranstaltung-GmbH (SVG) zum 30. Juni nächsten Jahres gekündigt. Ausschlaggebend dafür seien vorwiegend...

  • Oberstdorf
  • 19.12.16
  • 83× gelesen
Lokales

Forderungen
Nach Insolvenz des Agrarhandels EVG in Erkheim: Genossen werden zur Kasse gebeten

Mitglieder der insolventen Ein- und Verkaufsgenossenschaft (EVG) müssen in die Tasche greifen: Auf 6.000 Genossen des Agrarhandels kommt eine Forderung von jeweils etwa 250 Euro zu. Dies hat Insolvenzverwalter Dr. Thomas Karg auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt. Die Mitglieder müssen zahlen, obwohl sie zum Jahresende gekündigt hatten. Die EVG mit Hauptsitz in Erkheim (Unterallgäu) hatte 16 Filialen im Allgäu, in Oberschwaben und Oberbayern betrieben. verloren 193 Mitarbeiter ihren...

  • Mindelheim
  • 15.12.16
  • 130× gelesen
Lokales

Nach Razzia
Es bleibt dabei: Rocker müssen aus dem Gasthof Löwen in Lauben raus

Ab Januar muss der Motorradclub 'Black Riders' die Zapfhähne im Gasthof Löwen endgültig zudrehen. Der Laubener Gemeinderat hält nach einer Razzia im April . Obwohl die Polizei in dem Gasthof nichts fand, kursieren im Ort die Gerüchte. Der Bürgermeister will diese so nicht stehen lassen. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos kennenlernen. Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

  • Kempten
  • 14.12.16
  • 128× gelesen
Lokales

Wohnungsrecht
Auch im Ostallgäu ein Problem: Wenn Mieter nicht zahlen und die Wohnung zerstören

Ein Mieter, der die Wohnung vermüllt, nur unregelmäßig Miete bezahlt und sich nicht an die Hausordnung hält, ist der Albtraum jedes Vermieters. Auch im Ostallgäu schlagen sich Hausbesitzer immer wieder mit solchen Problemen herum. Ein Vermieter aus dem südlichen Landkreis befürchtet zum Beispiel, dass er 'alles rausreißen' muss, wenn seine jetzigen Mieter ausziehen. Weil auch die Miete nicht zuverlässig bezahlt werde, habe er ihnen vor einigen Monaten gekündigt. Ausgezogen sind sie aber bis...

  • Füssen
  • 13.12.16
  • 17× gelesen
Lokales

Kündigung
Ostallgäuer Kliniken-Chef Dr. Philipp Ostwald hört auf

Saftige Überraschung für alle Seiten: Dr. Philipp Ostwald wird seinen Fünf-Jahres-Vertrag nicht über den 31. Dezember des nächsten Jahres hinaus verlängern. In einem Schreiben an den Verwaltungsrat der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren und einer Mail an alle Mitarbeiter hat Ostwald über diesen Schritt informiert. Damit wird einmal mehr der Posten des Klinikchefs frei: Vor der nun vierjährigen Amtszeit von Ostwald hatte es einen permanenten, oft von Streit geprägten Wechsel an der Spitze der...

  • Kaufbeuren
  • 06.12.16
  • 712× gelesen
Polizei

Bußgeld
Verbotene Ausübung der Prostitution in Bad Wörishofener Wohnung

Von der Polizei wurde am Donnerstagfrüh, 15.09.2016, die weitere Ausübung der Prostitution unterbunden. Ein Vermieter aus der Kurstadt hatte zuvor Mitteilung gemacht, dass ihm zu einer Zimmervermietung die dort sehr hohe männliche Personenfrequenz verdächtig vorkommt. Eine 23-Jährige aus dem Raum Ingolstadt konnte daraufhin als Prostituierte ermittelt werden. Sie wurde deshalb sofort vom Vermieter gekündigt und muss das Haus verlassen. Die Frau erwartet jetzt eine Bußgeldanzeige.

  • Kaufbeuren
  • 15.09.16
  • 67× gelesen
Lokales

Rauswurf
Überstunden in der Altenpflege: Mitarbeiterin der Allgäu-Pflege in Immenstadt nach Unterschriftenaktion entlassen

Überstunden sind in einigen Altenheimen ein Problem. Eine Mitarbeiterin im Spital Immenstadt hatte sich für eine Stempeluhr eingesetzt. Danach wurde ihr gekündigt. Die Geschäftsleitung weist die Vorwürfe zurück. Mit einem Rauswurf und einem Hausverbot endete eine Unterschriftenaktion im Spital Immenstadt. Dort hatte sich Manuela Karasan für die Einführung einer Stempeluhr starkgemacht, um die Überstunden zu dokumentieren. "Dabei wollte ich nur auf einen Missstand hinweisen und für eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.16
  • 335× gelesen
Polizei

Nicht zugestellt
Briefsendungen in Sonthofen unterschlagen: Mitarbeiter (24) nach einer Woche gekündigt

Ein 24-jähriger Postzusteller steht im Verdacht, ungefähr 400 Briefsendungen nicht zugestellt zu haben. Das Zustellgebiet befindet sich im westlichen Stadtgebiet von Sonthofen und der Tatzeitraum liegt zwischen dem 21. und 23. Juli. Der Mitarbeiter war bei dem Unternehmen nur eine Woche beschäftigt und fiel dem Arbeitgeber durch Unregelmäßigkeiten auf. Eine Wohnungsdurchsuchung erbrachte keinen Hinweis auf die fehlenden Briefe. Die Polizeiinspektion Sonthofen bittet um Zeugenhinweise unter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.08.16
  • 21× gelesen
Lokales

Entscheidung
Gemeinde Lauben kündigt Mietvertrag mit Motorradclub

Nach der Drogenrazzia im Gasthof 'Löwen' im Oberallgäuer Lauben hat der Gemeinderat nun eine Entscheidung gefällt: Das Pachtverhältnis wird zum 31. Dezember ordentlich gekündigt. Pächter ist der MC Kempten, dessen Mitglieder wiederum zum Motorradclub 'MC Black Rider' gehören. Diese nutzen den 'Löwen' als Clubheim, bewirten dort am Wochenende aber auch Gäste. Seit einer Drogenrazzia Mitte April stehen laut Polizei die Mitglieder im Verdacht, in der Gaststätte Drogen konsumiert und verkauft zu...

  • Kempten
  • 25.05.16
  • 57× gelesen
Lokales

Schließung
Schlossbergklinik Oberstaufen: Gespräche über Sozialplan sind gescheitert

Die ersten Gespräche über einen Sozialplan für die 99 Mitarbeiter aus Medizin, Pflege, Therapie, Service und Verwaltung der Schlossbergklinik Oberstaufen haben zu keiner Einigung geführt. Vergangene Woche saßen der Betriebsrat der Klinik und Vertreter der Geschäftsleitung zusammen, um für alle Beschäftigten eine finanzielle Lösung zu finden. Wann die Verhandlungen weitergehen, ist offen. Fest steht dagegen, dass der letzte Patient die Klinik Ende Februar verlässt. Warum die Gespräche...

  • Oberstaufen
  • 14.02.16
  • 20× gelesen
Lokales

Unternehmen
Gemeinnützige Firma Chance im Westallgäu sucht einen neuen Chef

Geschäftsführerin Claudia Mayer kündigt zum Jahresende. Ständige Unsicherheit nennt sie als Grund Das Unternehmen Chance ist auf der Suche nach einem Chef oder einer neuen Chefin. Geschäftsführerin Claudia Mayer verlässt das Sozialunternehmen zum Jahresende. Das Unternehmen Chance unterhält Standorte in Lindau und in Lindenberg. Dort betreibt es das Kaufhaus Chance und die Wertstatt, eine Werkstatt, in der vor allem Möbel hergerichtet werden. Mayer hat zum 31. Dezember gekündigt. Als Grund...

  • Lindau
  • 09.12.15
  • 170× gelesen
Lokales

Beschluss
Kündigung: Leiterin des Babenhauser Jugendzentrums schmeißt hin

Für die Jugendlichen im Babenhauser Jugendzentrum (Juze) reißen die schlechten Nachrichten nicht ab: Zunächst wurden Personalausgaben und damit die Öffnungszeiten gekürzt. Nun hat Leiterin Stefanie Bieneck wegen der schlechten Perspektiven gekündigt. Wie berichtet, hatte der Marktrat im Sommer beschlossen, die Zuschüsse für das Juze um 10.000 Euro pro Jahr zu verringern. Zudem fällt die Förderung des Landkreises in Höhe von jährlich 5.000 Euro weg, da diese an die Zuschüsse der Gemeinde...

  • Mindelheim
  • 25.11.15
  • 18× gelesen
Lokales

Räumungsurteil
Trotz Zwangsräumung stehen weiterhin zwei Skulpturen in der Turmuhrenwerkstatt Marktoberdorf

Die Turmuhrenwerkstatt hätte gestern zwangsgeräumt werden sollen. Doch zwei Skulpturen stehen weiterhin in den Räumen an der Meichelbeckstraße. Die beiden Gips-Figuren sind nicht nur zu mächtig, um durch die Eingangstür zu passen, sondern auch zu brüchig für den Transport. Die Stadt Marktoberdorf hatte einem Künstlerpaar die Räume im Erdgeschoss des alten Hauses gekündigt. Die Künstler haben der Kündigung widersprochen. Gegen sie liegt ein Räumungsurteil vor, das jetzt vollstreckt wurde. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.15
  • 22× gelesen
Lokales

Strafanzeige
Gewerkschaft schreitet nach Kündigung ein: Mitarbeiter der Alloheim-Senioren-Residenz Sonthofen genießen besonderen Schutz

Eingeschüchtert und massiv unter Druck gesetzt worden, seien Mitarbeiter der Alloheim-Senioren-Residenz in Sonthofen, sagt Claudia Weixler von der Gewerkschaft Nahrung, Genuss und Gaststätten (NGG) in Kempten. Ferner sollen sieben Beschäftigte entlassen werden. Bei drei von ihnen besteht jedoch Kündigungsschutz. Deshalb stellt die NGG Strafanzeige. 'Da werden Behauptungen verbreitet, die nicht stimmen', entgegnet Horst Kunze, Regionalleiter der Alloheim-Konzerns, der das 161-Betten-Haus in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.07.15
  • 1.123× gelesen
Lokales

Streit
Wachkoma-Patientin muss aus Kemptener Heim ausziehen

Angehörige erheben Vorwürfe gegen die Einrichtung An einem Morgen im Dezember kippt Sandra Sauter um, in ihrem Büro, bei der Arbeit. 'Mir wird schlecht', sagt sie noch, dann steht ihr Herz still. Als sie wieder zu sich kommt, kann sie nicht mehr sprechen. Ihr Körper regt sich nicht. Sie kann nicht essen, nicht trinken. Sandra liegt im Wachkoma. Vollpflegefall, allein nicht überlebensfähig. 18 Jahre ist das her, Sandra ist heute 45 und ein Heim ihr zu Hause. Bis die Kündigung kommt. "Ein...

  • Kempten
  • 27.04.15
  • 205× gelesen
Lokales

Entlassung
Marktoberdorfer Tierschutzverein kündigt Mitarbeiterin

Vorstand stellt Kritikerin Helbig mit sofortiger Wirkung frei Der Vorstand des Marktoberdorfer Tierschutzvereins hat die stellvertretende Leiterin des Tierheims, Sabine Helbig, entlassen: Auf der Internetseite des Tierschutzvereins meldet der Vorstand, dass er sich 'mit sofortiger Wirkung' von Helbig getrennt habe. Per Gerichtsvollzieher habe sie die Kündigung ihres Arbeitsvertrags zum 31. März erhalten, sagte Helbig auf Nachfrage. Die verbleibende Zeit sei sie von ihren bisherigen Aufgaben...

  • Marktoberdorf
  • 27.02.15
  • 51× gelesen
Lokales

Streitfall
Künstler wollen nicht aus alter Marktoberdorfer Turmuhrenfabrik raus

Stadt sieht Pläne für Cocktailbar in Gefahr 'Die Künstler nutzen unsere Gutmütigkeit aus', sagt der Marktoberdorfer Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell. 'Die Stadt handelt treuwidrig', sagen die Künstler. Die Fronten sind verhärtet in einem Streitfall, in dem es im Kern darum geht, dass die in Stötten lebende Bildhauerin Jessica Strauß, die das Parterre eines leer stehenden städtischen Gebäudes mit ihrem Lebensgefährten Michael Battenberg übergangsweise als Atelier nutzen durfte, dort nicht raus...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.15
  • 39× gelesen
Lokales

Verkehr
Mehrere Taxifahrer in Kempten verlieren durch den Mindestlohn ihren Job

Gut zwei Euro mehr verdienen in der Stunde - klingt zunächst einmal nicht schlecht. Vor allem, wenn der Lohn mit 6 bis 6,50 Euro ohnehin nicht allzu hoch war. Doch der neue Mindestlohn im Taxigewerbe hat eine Schattenseite: Mehrere Kemptener Fahrer haben ihren Job verloren, weil die Unternehmer die Mehrkosten nicht mehr hereinbekommen. Trotz Preiserhöhung. Ein Blick aufs Kemptener 'Fahrgeschäft'. Eigentlich, sagt Jürgen Schöne von 'Taxi-Funk', ist die Taxler-Welt in Kempten noch in Ordnung. Es...

  • Kempten
  • 15.01.15
  • 48× gelesen
Lokales

Kritik
Nach Rückzug von Nikola Stadelmann als Künstlerische Direktorin am Theater in Kempten bezieht sie Stellung

Nikola Stadelmann konkretisiert die Gründe für ihren überraschenden Rückzug - und fordert Debatte über die Strukturen Eine schwere Grippe hinderte Nikola Stadelmann bisher daran, öffentlich zu erklären, warum sie das Amt der Künstlerischen Direktorin am Theater in Kempten aufgeben möchte. Nun ist sie wieder gesund. Und kritisiert auf Anfrage der Allgäuer Zeitung mit deutlichen Worten die Organisationsstruktur an ihrem Haus. Die Trennung von Theatergebäude und Theaterbetrieb, die aus...

  • Kempten
  • 19.12.14
  • 107× gelesen
Lokales

Tourismus
Oberstdorf: Tourismuschefin Heidi Thaumiller hat gekündigt

Oberstdorfs Tourismusdirektorin Heidi Thaumiller, 49, hat ihr Arbeitsverhältnis zum 30. Juni 2015 gekündigt. Das teilte am Montagmittag Bürgermeister Laurent Mies mit. Das Personalkarussell an der Oberstdorfer Tourismusspitze dreht sich schon wieder. Nach den vielen Wechseln der Vergangenheit (siehe 'Was bisher geschah'), brachte die gebürtige Oberstdorferin Heidi Thaumiller für über drei Jahre Konstanz auf der Führungsposition im Spitzenferienort. Doch jetzt hat sie genug. Bürgermeister...

  • Oberstdorf
  • 08.12.14
  • 144× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019