Küken

Beiträge zum Thema Küken

Polizei (Symbolbild)
441× 1

Happy End
Polizei befreit Entenküken aus Gully-Schacht in Kaufbeuren

Am Montagmorgen teilte eine aufmerksame Passantin der PI Kaufbeuren mit, dass zwei Entenküken beim Überqueren der Apfeltranger Straße in einen Gully-Schacht fielen. Die restlichen Mitglieder der Entenfamilie überquerten mehrfach die Fahrbahn, da sie offensichtlich ihre vermissten Küken suchten. Die zwei Küken konnten durch die eingesetzten Beamten aus dem Gully-Schacht befreit und im direkten Anschluss der Entenfamilie zugeführt werden. Ente gut, alles gut!

  • Kaufbeuren
  • 13.07.20
Symbolbild. Das Bundesverwaltungsgericht hat am Donnerstag, 13. Juni 2019, entschieden, dass das Küken-Töten vorerst weitergehen darf.
1.323×

Bundesverwaltungsgericht
Küken-Töten geht vorerst weiter: Zunehmende Initiativen für "Bruderhähne" im Allgäu

Sie legen keine Eier und sind ungeeignet für die Fleischproduktion. Deshalb werden männliche Küken in der Legehennenzucht bereits kurz nach dem Schlüpfen entweder vergast oder geschreddert. Dann werden sie zu Tierfutter verarbeitet. Rund 45 Millionen waren es 2012 in Deutschland. Und das wird vorerst auch so bleiben. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Donnerstag, 13. Juni 2019. Das Gericht argumentierte, dass die wirtschaftlichen Interessen der Brütereien allein kein...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 14.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ