Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Zwei Männer attackieren unschuldigen mit Flasche (Symbolbild)
 625×

Unter Alkoholeinfluss
Flaschenattacke: Zwei Männer attackieren 34-Jährigen bei Friedrichshafen

Aus bislang nicht geklärten Gründen haben zwei 31 und 36 Jahre alte Männer am Montagnachmittag gegen 16:45 Uhr in der Uferstraße einen 34-Jährigen angegriffen und geschlagen. Hierbei sei Zeugenangaben zufolge auch eine Flasche auf den Kopf des Geschädigten geschlagen worden. Als der 34-Jährige flüchten wollte, sei er von dem Duo nochmals angegangen worden, erst danach entfernten sich beide in Richtung Innenstadt. Hier konnten die Männer im Rahmen der polizeilichen Fahndung in der...

  • Friedrichshafen
  • 14.07.20
Symbolbild
 2.279×  1

"Schleich dich!"
Autofahrer (72) parkt auf dem Fuß eines Fußgängers (60) in Bad Wörishofen

Am Montagmittag ereignete sich in der Untergammenrieder Straße ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht, bei welchem ein 60-jähriger Mann verletzt wurde. Der Geschädigte befand sich auf dem Parkplatz einer Bäckerei, als ein 72-jähriger Autofahrer dort einparken wollte. Dazu fuhr der 72-Jährige Fahrer auf den Parkplatz und stellte sein Fahrzeug auf dem Fuß des Fußgängers ab. Nun entwickelte sich eine slapstickartige Situation. Der Autofahrer schimpfte, dass sich der Fußgänger...

  • Bad Wörishofen
  • 14.07.20
Ein Mann hat einen Polizisten bewusstlos geschlagen (Symbolbild).
 11.259×  41

Mit der Faust ins Gesicht
Mann (18) mit Siegelring schlägt Polizisten in Lautrach bewusstlos

++++Update vom 8. Juli 2020 um 14:34 Uhr+++  Der Beschuldigte trug einen Siegelring, als er dem Polizisten ins Gesicht schlug. Dadurch wurden die Auswirkungen des Schlags verstärkt, teilt die Polizei weiter mit. Der angegriffene Polizist war nach einem Krankenhausaufenthalt noch drei Tage krankgeschrieben.  Polizeipräsident Werner Strößner ist entsetzt über den Angriff: „Es ist nicht hinnehmbar, wenn einem Polizeibeamten aus einer Nichtigkeit heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen...

  • Lautrach
  • 08.07.20
Polizei (Symbolbild)
 4.416×

Körperverletzung
Mann (35) schlägt und würgt Ex-Freundin in Wangen im Allgäu

Ein 35-Jähriger soll am Dienstagabend seine Ex-Freundin am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr zunächst verbal angegangen sein. Im weiteren Verlauf soll er sie in deren Wohnung in einem Ortsteil von Wangen mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen und anschließen gewürgt haben. Der 35-Jährige muss sich laut Polizeiangaben nun wegen Körperverletzung verantworten. Noch bevor die Beamten eintrafen, verließ der Tatverdächtige die Wohnung. Er kehrte aber später zurück und beschädigte die Haustür der...

  • Wangen
  • 01.07.20
Symbolbild.
 3.571×

Körperverletzung und Beleidigung
Immenstadt: Frau (32) randaliert im Treppenhaus und schlägt ihre Nachbarn (55 und 56)

Eine 32-jährige Frau aus Immenstadt hat am späten Sonntagabend ihrem 55-jährigen Nachbarn ins Gesicht und dessen 56-jährige Ehefrau auf den Kopf geschlagen. Grund für die Auseinandersetzung war laut Polizeiangaben die Lautstärke der 32-Jährigen gegen 23:00 Uhr. Außerdem beleidigte die junge Frau die 56-Jährige aufs Übelste, so die Polizei in einer Mitteilung. Ein Alkoholtest bei der 32-Jährigen ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Nach einer Belehrung ging die alkoholisierte Frau wieder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
 2.635×

Wegen Ärger über Strafzettel
Rabiate Autofahrerin (49) verletzt Polizist (36) in Füssen

Als Folge ihres ungebührlichen Verhaltens muss sich nun eine 49-jährige Frau aus Füssen u. a. wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und wegen gefährlicher Körperverletzung zum Nachteil eines 36-jährigen Polizeibeamten verantworten. Die Beschuldigte war am frühen Abend des 12.04.2020 zur PI Füssen gekommen. Sie schleuderte wohl aus Ärger über eine Verwarnung 30 Euro Bargeld sowie das Verwarnungsformular in den Vorraum der Dienststelle und entfernte sich wutentbrannt. Der...

  • Füssen
  • 14.04.20
Symbolbild
 2.679×

Gefährliche Körperverletzung
Nach Streit um Sicherheitsgurt: Zwei Männer greifen Taxifahrer in Blaichach an

Ein Taxifahrer ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Blaichach bei einem Streit mit drei Fahrgästen leicht verletzt worden. Zu der Auseinandersetzung kam es laut Polizeiangaben, da die Mitfahrenden den Sicherheitsgurt nicht anlegen wollten. Der Taxifahrer hielt daraufhin an und wurde von den beiden Männern auf der Rücksitzbank körperlich angegangen. Sie packten ihn unter anderem am Hals. Außerdem warfen sie sein Handy aus dem Fenster des Wagens. Der Fahrer wurde durch den Angriff...

  • Blaichach
  • 01.03.20
Symbolbild.
 766×

Anzeige
Pärchen-Streit in Bad Wörishofen eskaliert: Mann (30) schlägt Freundin (26) ins Gesicht

Eine 26-Jährige ist am Mittwoch bei einem Streit mit ihrem Freund unter anderem durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fing es als verbale Auseinandersetzung wegen einer Belanglosigkeit am Gärtnerweg in Bad Wörishofen an und endete vorerst mit einem Biss des 30-jährigen Mannes ins Handgelenk der jungen Frau. Der Streit ging anschließend im Auto der 26-Jährigen weiter. Auf der Robert-Bosch-Straße griff der Freund schließlich an die Handbremse und ins...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
Symbolbild
 2.551×

Polizei
Streit beim "Bunten Treiben" in Weißensberg: Mann (39) möchte schlichten und wird ins Gesicht geschlagen

Ein 39-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einer Faschingsfeier in Weißensberg leicht verletzt worden. Nach dem Narrensprung wurde beim sogenannten "Bunten Treiben" weitergefeiert. Nach Angaben der Polizei soll es dort gegen 21:50 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen sein, den der 39-Jährige schlichten wollte. Im weiteren Verlauf soll einer der streitenden Männer dem 39-Jährigen ins Gesicht geschlagen haben. Er wurde leicht an der Wange verletzt. Wie die Polizei mitteilt,...

  • Weißensberg
  • 26.01.20
Symbolbild.
 5.627×

Polizei
Jugendlicher (17) in Kempten erpresst und mit Messer angegriffen

Ein 17-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag in Kempten mit einem Messer angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann mit zwei weiteren Jugendlichen in der Dornierstraße unterwegs. Dort wurden sie von drei unbekannten jugendlichen Tatverdächtigen nach Zigaretten gefragt, was diese aber verneinten. Wenige Minuten später trafen die beiden Gruppe in der Lindauer Straße wieder aufeinenader. Der 17-jährige Geschädigte wurde von drei männlichen Personen unter Vorhalt eines...

  • Kempten
  • 03.01.20
Alkohol (Symbolbild)
 3.417×

Körperverletzung
Knapp 2 Promille: Mann (23) attackiert Portier in Kempten

Am Donnerstag, 19.12.2019, gegen 04:00 Uhr griff ein betrunkener 23-jähriger Mann einen Nachtportier eines Hotels in Kempten an. Laut Polizei wies der Mann bei einer anschließenden Alkoholkontrolle knapp zwei Promille auf. Der Portier ließ den Mann zunächst ins Hotel, weil er dachte, dass der Mann ein Gast des Hotels sei. Der Portier erkannte seinen Irrtum schnell und versuchte den 23-Jährigen am weiteren Zutritt zu hindern. Daraufhin kam es zu einem Handgemengen, indem der 23-Jährige den...

  • Kempten
  • 19.12.19
Symbolbild.
 3.611×  1

Gefährliche Körperverletzung
Frau (30) nach Angriff von Ex-Partner (35) in Friedrichshafen schwer verletzt

Eine 30-jährige Frau ist am Dienstagmorgen am Hohenstaufenplatz in Friedrichshafen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wurde die Frau von ihrem 35-jährigen Ex-Lebensgefährten vor der Haustür abgepasst und dann mit dem Kopf voraus gegen die Türverglasung gestoßen, wobei die Scheibe zersplitterte. Die 30-Jährige zog sich schwere Schnittverletzungen zu. Als Zeugen hinzukamen, fuhr der 35-Jährige mit seinem Fahrrad davon, heißt es bei der Polizei weiter. Ein Rettungswagen brachte...

  • Friedrichshafen
  • 10.12.19
Symbolbild.
 6.148×

Polizei
Autounfall in Kempten: Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Autounfall in Kempten sind am Samstag vier Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 25-Jährige auf der Kaufbeurer Straße. Kurz vor der Einmündung zum Brotkorbweg kam die junge Frau aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit dem Wagen eines 27-Jährigen Ostallgäuers zusammen. Die beiden Fahrer sowie die jeweiligen Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen...

  • Kempten
  • 30.11.19
Symbolbild.
 11.449×

Alkohol
Fünf Personen bei Autounfall in Kempten teils schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Kempten sind am frühen Dienstagabend insgesamt fünf Menschen verletzt worden. Laut Polizeiangaben soll eine Blutentnahme Klarheit darüber geben, ob der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss gefahren ist. Der 38-jährige Autofahrer war auf dem Adenauerring in Richtung Heussring unterwegs und wollte die Kreuzung mit der Lindauer Straße geradeaus überqueren. Bei Rot fuhr er in den Kreuzungsbreich und prallte dort frontal gegen den Wagen einer 27-Jährigen. Sie fuhr...

  • Kempten
  • 27.11.19
Der Einsatz wurde von Body-Cams aufgezeichnet. (Symbolbild)
 3.538×  2

Body-Cams
Nach Rausschmiss aus Mindelheimer Bar: Mann geht auf Polizisten und Streifenwagen los

Ein junger Mann hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Polizeiwagen beschädigt und die Beamten beleidigt und getreten. Er muss nun mit zahlreichen Anzeigen rechnen. Hintergrund war, dass der alkoholisierte Asylant zuvor einer Mindelheimer Bar verwiesen worden war. Eine Bedienung hatte die Polizei informiert, dass er andere Barbesucher belästigt haben soll. Außerdem solle der Mann äußerst aggressiv gewesen sein. Kurz darauf fand eine Streife den Mann in der Mindelheimer Innenstadt...

  • Mindelheim
  • 10.11.19
Ein Bewohner einer Lindauer Obdachlosenunterkunft hat am Mittwochabend versucht, einen anderen Bewohner mit einem Hammer abzuwerfen. (Symbolbild)
 1.264×

Verletzt
Obdachlosenunterkunft in Lindau: Mann will Bewohner mit Hammer abwerfen

Am Mittwochabend sind zwei Bewohner einer Obdachlosenunterkunft in Lindau in einen handfesten Streit geraten. Einer von ihnen wurde dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Männer betrunken. Im Verlauf der Auseinandersetzung wollte einer von ihnen den anderen mit einem Hammer abwerfen. Andere Mitbewohner konnten das allerdings verhindern. Der Angreifer wurde dabei leicht verletzt, er zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Im Anschluss daran verschanzte er sich in...

  • Lindau
  • 26.09.19
Den unbekannten Täter gab es nach aktuellem Ermittlungsstand nicht. Grund für die Körperverletzung war vermutlich ein Streit mit gleichaltrigen Kindern. (Symbolbild)
 7.261×

Ermittlungen
Junge (7) in Memmingen erfindet Mann, der ihn geschlagen haben soll

In der vergangenen Woche soll ein Unbekannter einen siebenjährigen Jungen in Memmingen geschlagen haben und anschließend geflüchtet sein. Die Ermittlungen in diesem Fall haben nun ergeben, dass es diesen Mann gar nicht gab. Das teilte die Polizei am Mittwoch, 18. September mit. Grund für die Körperverletzung war nach Angaben der Polizei vermutlich eine Auseinandersetzung mit gleichaltrigen Kindern.

  • Memmingen
  • 18.09.19
Die Hundehalterin wurde ebenfalls von dem Pfefferspray getroffen und verletzt.
 6.875×

Körperverletzung
Hund und Besitzerin in Memmingen mit Pfefferspray besprüht

Ein Hundebesitzer hat am Samstagabend in Memmingen den Hund einer anderen Hundehalterin mit Pfefferspray besprüht. Die Frau wurde dadurch ebenfalls verletzt. Laut Polizeiangaben führten die Frau und ihr Begleiter ihren Jagdhund in einem Park in der Memminger Innenstadt aus, die dort auf einen weiteren Hundehalter trafen. Die beiden Hunde provozierten sich im Park gegenseitig, so die Polizei. Im weiteren Verlauf zückte der Mann plötzlich ein Pfefferspray und besprühte damit den Hund der...

  • Memmingen
  • 01.09.19
Weil er keine Zigarette bekam, griff ein 29-Jähriger einen 23-jährigen Mann an.
 3.671×

Polizei
Mann (23) wehrt Angriff eines Betrunkenen (29) in Memmingen mit Tierabwehrspray ab

Ein 23-Jähriger hat am Mittwochnachmittag den Angriff eines 29-Jährigen mithilfe eines Tierabwehrsprays abgewehrt. Die beiden befanden sich in einer Unterkunft im Erlenweg in Memmingen, als der 29-Jährige den jüngeren Mann nach einer Zigarette fragte. Der wollte sie aber nicht herausgeben. Daraufhin ging der Ältere auf den Jüngeren los, doch der konnte den Angriff mithilfe eines Tierabwehrsprays abwehren. Der Angreifer stand laut Polizeiangaben deutlich unter Alkohol- und...

  • Memmingen
  • 29.08.19
Ein LKW hat auf einem Autobahnparkplatz das Auto einer 56-jährigen Türkin touchiert. Der Beifahrer wurde darauf hin so wütend, dass er mit einer Holzlatte auf den LKW-Fahrer und sein Fahrzeug losging.
 3.474×

Körperverletzung
LKW touchiert Auto auf Autobahnparkplatz bei Holzgünz: Beifahrer geht mit Holzlatte auf LKW-Fahrer los

Ein Mann ist am Mittwoch nach einem Unfall mit einer Holzlatte auf einen LKW-Fahrer und dessen Fahrzeug losgegangen. Grund dafür ist laut Polizeiangaben ein vorausgegangener Unfall. Ein 38-jähriger Weißrusse touchierte beim Rangieren mit seinem LKW auf dem Autobahnparkplatz Burgacker an der A96 bei Holzgünz das Auto einer 56-jährigen Türkin. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Beifahrer und Ehemann der Türkin...

  • Holzgünz
  • 29.08.19
Die beiden Täter erwarten nun jeweils eine Anzeige wegen Körperverletzung. (Symbolbild)
 3.256×

Körperverletzung
Streitereien unter Männern enden in Pfrontener Bar mit Ohrfeigen und einem Tritt

In einer Pfrontener Bar eskalierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag laut Angaben der Polizei zwei Streitereien, die in Körperverletzungen endeten. Zunächst geriet ein Streit zwischen einem 52-Jährigen und einem 39-Jährigen gegen 23:00 Uhr außer Kontrolle. Der 52-jährige Pfrontener verpasste seinem Kontrahenten eine Ohrfeige und einen Tritt, so die Polizei in einer Meldung. Gegen 02:30 Uhr dann der zweite Vorfall. Der Streit zwischen einem 49-Jährigen und einem 20-Jährigen endete zum...

  • Pfronten
  • 25.08.19
Symbolbild. Eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte wurde von einem Gast leicht verletzt.
 6.215×

Hausverbot
Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen: Gast versuchte sie nach Streit zu würgen

Am Sonntagabend hat ein Gast die Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den beiden zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann immer aggressiver, weshalb ihm die Mitarbeiterin ein Hausverbot aussprach. Vor der Gaststätte trat der Gast dann mehrfach gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Laut Polizeiangaben packte der Täter die Mitarbeiterin nachfolgend am Hals...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
Polizeikontrollen auf dem Ikarus-Festival (Symbolbild)
 7.443×

Friedlicher Verlauf
Ikarus-Festival 2019 in Memmingerberg: Polizei zieht positive Bilanz

Zum Pfingstwochenende war das Gelände südlich des Allgäu-Airports in Memmingerberg fest in der Hand Tausender Tanzwütiger und Fans von Elektro-Musik. "Friedlich und ohne nennenswerte Sicherheitsstörungen" ist das Ikarus-Festival laut Polizei verlaufen. Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Sicherheitsdienst und das Veranstaltungsteam haben demnach bereits im Vorfeld in der Planung und Vorbereitung gute Arbeit geleistet. Auch während des Festivals waren zahlreiche Kräfte im Einsatz, vor...

  • Memmingerberg
  • 10.06.19
Symbolbild. Die beiden 16-jährigen Schläger erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.
 3.745×

Gefährliche Körperverletzung
Beziehungsdrama führt zu Schlägerei zwischen drei Jugendlichen (16) in Lindau

Zwei 16-Jährige sollen in der Nacht von Freitag auf Samstag einen gleichaltrigen Jugendlichen vor dem Inselparkhaus in Lindau mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen haben. Außerdem bekam der Geschädigte einen Tritt zwischen die Beine ab. Grund für den Streit und die Schlägerei soll laut Polizeiangaben ein "mittelschweres Beziehungsdrama" gewesen sein, bei dem es um eine ebenfalls 16-jährige Schülerin gehen soll. Wie die Polizei mitteilt, erwartet die beiden Schläger nun eine Anzeige wegen...

  • Lindau
  • 25.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020