Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Gewalt (Symbolbild)
1.634× 3

Streit eskaliert
Schlägerei in Füssener Asylbewerberheim: Drei Verletzte

Am Montagabend wurde die Polizei wegen einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Asylbewerberunterkunft in Füssen gerufen. Offenbar war ein Streit eskaliert. Laut Polizeibericht wurden drei Männer verletzt. Der Rettungsdienst hat die Männer ambulant behandelt. Polizei ermitteltEinen der Männer nahmen die Beamten in Gewahrsam. Die Polizei ermittelt zum genauen Tathergang.

  • Füssen
  • 23.11.21
Polizei (Symbolbild)
790× 2

Mitbewohner leicht verletzt
Messerangriff in Asylbewerberunterkunft in Apfeltrach

Am frühen Freitagmorgen kam es nach ersten Erkenntnissen in der Asylbewerberunterkunft im Unterallgäuer Apfeltrach zu einem Streit zwischen einem 20-Jährigen und einem 24-Jährigen, weil einer der beiden im "Partyraum" noch laute Musik hören und der andere in Ruhe frühstücken wollte. Der stark alkoholisierte 20-Jährige griff zu einem Küchenmesser und stach auf seinen Kontrahenten ein, der mit leichten, nicht lebensbedrohlichen Schnittverletzungen ins Klinikum Mindelheim eingeliefert werden...

  • Apfeltrach
  • 18.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
881×

Gefährliche Körperverletzung
Streit unter Betrunkenen in Wangen endet mit Platzwunde am Kopf

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 33-jährigen Asylbewerber, der am Mittwochabend gegen 19 Uhr beim Konsum von Alkohol im Freien mit einem 26-jährigen Landsmann in Streit geriet und im Verlauf der Auseinandersetzung seinem Kontrahenten eine Bierflasche auf den Kopf schlug. Dieser flüchtete daraufhin mit seiner stark blutenden Kopfplatzwunde zu Fuß und wendete sich an eine Passantin, die einen Notruf absetzte. Während der Verletzte vom Rettungsdienst ins...

  • Wangen
  • 07.05.20
Symbolbild Bundespolizei.
9.495× 1

Kontrolle
Wegen Genitalverstümmelung gesucht: Bundespolizisten nehmen bei Hörbranz Mann (27) fest

Am Dienstagmorgen, 10. Dezember, haben Bundespolizisten auf der A96 bei Lindau einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde außerdem wegen zwei Körperverletzungsdelikten gesucht. Es besteht unter anderem der Verdacht, dass er sich wegen der Verstümmelung der Genitalien seiner eigenen Tochter strafbar gemacht hat.  Die Bundespolizisten überprüften den 27-jährigen Mann am Grenzübergang Hörbranz . Er saß in einem Fernreisebus aus Italien und...

  • Lindau
  • 11.12.19
Symbolbild.
3.758×

Körperverletzung
Mann (33) bedrängt Mitarbeiterin im Unterallgäuer Landratsamt

Am Mittwochvormittag kam es zu einem Polizeieinsatz im Landratsamt Unterallgäu. Ein sierra-leonischer Staatsangehöriger bedrängte dort eine Mitarbeiterin. Der Mann wollte beim Landratsamt offenbar Geld für Reisekosten einfordern, damit er wieder in seine Unterkunft bei Memmingen zurück reisen kann. Nach aktuellem Ermittlungsstand wies die Mitarbeiterin den Mann jedoch darauf hin, dass er keinen Anspruch auf diese Leistungen habe. Das gefiel dem Mann nicht, weshalb er die Mitarbeiterin im Flur...

  • Mindelheim
  • 11.07.19
Freispruch vor Gericht gegen jungen Asylbewerber
3.921×

Urteil
Widersprüche und DNA-Beweis: Freispruch im Verfahren gegen Asylbewerber (18) in Kempten wegen Vergewaltigung

Die Vorwürfe waren schwerwiegend, die Beweisaufnahme schwierig, die Geschichte widersprüchlich. Am Ende stand ein Freispruch. Zwei Asylbewerber (18 und vermutlich 17) hätten angeblich einem 18-Jährigen im Bereich der Kemptener Berufsschule Handy und Geldbeutel geraubt. Mit Faustschlägen ins Gesicht hätten sie ihrer Forderung Nachdruck verliehen. Der 18-jährige Asylbewerber kam in U-Haft. In der Hauptverhandlung ließ der angeblich Beraubte dann eine Bombe platzen: Unter Tränen sagte er vor dem...

  • Kempten
  • 20.09.18
30×

Körperverletzung
Streit in Türkheim führt zu Polizeieinsatz

Am Freitagabend kam es in einer Türkheimer Asylbewerberunterkunft zu wechselseitigen Körperverletzungsdelikten zwischen zwei syrischen Asylbewerbern im Alter von 19 und 23 Jahren sowie zwei pakistanischen Asylbewerbern im Alter von 18 und 19 Jahren. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurden die vier Beteiligten leicht verletzt, zudem wurde Inventar der Unterkunft beschädigt. Der 20-jährige syrische Haupttäter, welcher nicht unerheblich alkoholisiert war, bedrohte im weiteren Verlauf die...

  • Buchloe
  • 28.01.17
74×

Gewalt
Jugendlicher (16) in Obergünzburg verprügelt durch Messer verletzt – Zeugen gesucht

Bereits am Sonntag, den 08.01.2017, gegen 01.30 Uhr, wurde ein 16-jähriger Asylbewerber durch drei Personen körperlich angegangen und dabei durch ein Messer leicht verletzt. Nach Angaben des Jugendlichen wurde er zunächst auf Höhe eines Verbrauchermarktes in der Straße Unterer Markt von drei männlichen Personen angesprochen. Einer dieser Personen beleidigte ihn dann auf Türkisch und schlug ihm ins Gesicht sowie gegen den Oberkörper. Im weiteren Verlauf wurde er dann festgehalten und mit einem...

  • Obergünzburg
  • 18.01.17
26×

Streit
Gefährliche Körperverletzung in Asylunterkunft in Sonthofen

In der Küche der Asylunterkunft gerieten zwei Männer in Streit. Im Verlauf des Streites schüttete der aus Syrien kommende Mann das heiße Fett aus einer Pfanne auf den rechten Oberschenkel des Geschädigten. Dieser erlitt Brandwunden zweiten Grades. Der aus Somalia stammende Verletzte wurde medizinisch versorgt. Der Täter erhält eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.16
29×

Gewalt
Wegen zu lauter Musik: Körperverletzung in Asylunterkunft in Markt Wald

Zu einem Streit in einer Asylbewerberunterkunft wurde die Polizei am Dienstag, den 20.09.2016, kurz nach Mitternacht gerufen. Dort war es zwischen zwei Bewohnern, 31 und 25 Jahre alt, wegen lauter Musik zu einem Streit gekommen. Der 25-Jährige hörte im gemeinsam bewohnten Zimmer laute Musik, welche er auf Bitten seines Mitbewohners nicht abstellen wollte. Im Anschluss kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei welcher der ältere der beiden Männer seinen Kontrahenten mit einem kleinen...

  • Kempten
  • 20.09.16
20×

Gewalt
Gefährliche Körperverletzung in Kemptener Asylbewerberunterkunft

Gegen 1 Uhr wurde die Polizei Kempten zu einer Auseinandersetzung in die Asylbewerberunterkunft in die Kaufbeurer Straße gerufen. Dort gerieten zwei somalische Staatsangehörige in Streit. In dessen Verlauf schlug ein, mit über drei Promille Alkoholisierter, seinem 20 Jahre alten Kontrahenten eine Flasche über den Kopf, so dass dieser zwei stark blutende Platzwunden erlitt. Dieser musste dann mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 35 Jahre alte Tatverdächtige wurde in...

  • Kempten
  • 19.07.16
53×

Körperverletzung
Asylbewerber in Füssen schlagen sich blutig

Massive Verletzungen zogen sich ein 26-jähriger und ein 28-jähriger Eritreer in der vergangenen Nacht in Füssen zu. Die beiden Männer gerieten zunächst in einer Asylbewerberunterkunft in der Innenstadt aneinander, wobei der 26-Jährige anschließend auf der Polizeiinspektion in Füssen erschien, um Anzeige zu erstattetn. Der 26-Jährige verließ nach der Anzeigenaufnahme die Polizeiinspektion und traf dann, angeblich zufällig, erneut auf seinen Kontrahenten in einer anderen Asylbewerberunterkunft im...

  • Füssen
  • 05.06.16
55×

Körperverletzung
Streit zwischen Asylbewerbern in Lindau: Zwei Männer leicht verletzt

Bei der Lindauer Polizei gingen am Donnerstag, spätabends, mehrere Mitteilungen über eine Streitigkeit unter Asylbewerbern ein. Ein Afghane wurde offenbar von einem afghanischen Mädchen beleidigt. Als der Geschädigte das Mädchen zur Rede stellen wollte, schlug ein Landsmann dem zuvor Beleidigten mit der Faust ins Gesicht und dann mit einem Ast. Der Angegriffene entriss dem Mann den Ast. Anschließend wurde der vorherige Angreifer mit dem Stock auf den Rücken geschlagen. Ergebnis sind zwei...

  • Lindau
  • 19.02.16
18×

Gefährliche Körperverletzung
Unbekannte schlagen auf Asylbewerber in Kempten ein - Polizei sucht Zeugen

Am Freitagmorgen, gegen 06:30 Uhr, wurde ein 36-jähriger Asylbewerber von zwei unbekannten Männern angesprochen. Die Unbekannten fragten den Marokkaner nach seiner Herkunft. Als der Mann antwortete, schlugen die beiden Unbekannten auf ihn ein. Einer der beiden Täter hatte außerdem ein Messer bei sich und verletzte den Mann damit am rechten Zeigefinger. Anschließend entfernten sich die Täter unerkannt vom Tatort. Die Verletzung am Zeigefinger war so schwer, dass diese durch die ebenfalls...

  • Kempten
  • 25.12.15
37×

Streit
Gefährliche Körperverletzung in Mindelheimer Asylbewerber-Unterkunft

Am Samstagabend gerieten zwei Bewohner einer Asylbewerber-Unterkunft in Streit. Nach ersten Angaben soll im Verlauf des Streites ein 31-jähriger Bewohner der Unterkunft eine 22-jährige Bewohnerin zunächst mit einem Messer bedroht haben. Im Anschluss eskalierte die Auseinandersetzung dahingehend, dass sie körperlich wurde. Die Bewohnerin erlitt in Folge dessen eine blutende Verletzung am Arm. Der 33-jährige Ehemann der Bewohnerin, der schlichtend in den Konflikt eingreifen wollte, wurde...

  • Mindelheim
  • 21.12.15
24×

Polizeieinsatz
Streit unter Asylbewerbern in Lindenberg endet mit gefährlicher Körperverletzung

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Asylbewerberunterkunft in Lindenberg. Nachdem ein Streit zwischen vier männlichen somalischen Flüchtlingen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren eskalierte, wurde die Polizei über Notruf alarmiert. Vor Ort stellten die eingesetzten Streifen der Polizei Lindenberg fest, dass zwei alkoholisierte Somalier gemeinschaftlich zwei andere Somalier angegriffen und verletzt hatten. Der Grund der Auseinandersetzung konnte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.12.15
19×

Ermittlungen
Körperverletzung in Gemeinschaftsunterkunft in Türkheim

Am 14.11.15 kam es gegen 20 Uhr zwischen zwei somalischen Asylbewerbern in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Wörishofer Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Bei Eintreffen der Polizei schlug ein 25-Järiger mit der Faust auf einen am Boden liegenden 20-Jährigen ein. Trotz der eingreifenden Streife ließ sich der Mann erst durch den Einsatz von Pfefferspray und der anschließenden Fesselung stoppen. Dabei beleidigte er die Beamten zudem. Um weiteren Streit zu unterbinden verbrachte...

  • Buchloe
  • 16.11.15
31×

Gewalt
Geprügelt und mit Glasflaschen geworfen: Drei in Kempten untergebrachte Asylbewerber teils schwer verletzt

Zu einem handfesten Streit kam es in der vergangenen Nacht in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber im Rübezahlweg. Während der Auseinandersetzung zwischen zwei 21 und 33 Jahre alten, aus Afrika stammenden Männern wurde anscheinend auch mit Glasflaschen geworfen. Beide Männer mussten im Nachgang medizinisch versorgt werden und wurden ins Klinikum gebracht, wobei die Verletzungen des 33-Jährigen im Gesicht und an den Händen schwerer Art sind. Ein 34-jähriger Mitbewohner hatte noch...

  • Kempten
  • 14.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ