Alles zum Thema Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
16.000 Euro Schaden: Mann (29) randaliert in Bad Wörishofen

Eine Spur der Verwüstung hat ein 29-jähriger Mann am Samstagmorgen in den Straßen von Bad Wörishofen hinterlassen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann in einem Hotel und auf dem Dach eines Lebensmittelmarktes randaliert und einen Schaden von etwa 16.000 Euro verursacht.  Der laut Angaben der Polizei vermutlich unter Drogeneinfluss stehende rumänische Staatsbürger verschaffte sich in den frühen Morgenstunden zunächst Zugang in ein Hotel, wo er im Badebereich Bademittel auf dem Fußboden...

  • Bad Wörishofen
  • 12.05.19
  • 5.017× gelesen
Polizei
Mann schlägt Polizisten (Symbolbild Gewalt)

Gewalt
Mann in Lachen schlägt Polizeibeamten mit der Faust ins Gesicht

In den Nachtstunden des Freitags (03.05.2019) rief ein Mann über den Notruf bei der Einsatzzentrale in Kempten an. Er meldete einen angeblichen medizinischen Notfall. Eine Streifenbesatzung der PI Memmingen fuhr daraufhin das Anwesen des Mitteilers an. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung wartete der Mitteiler vor dem Anwesen und versuchte sofort in den Streifenwagen zu steigen. Als Grund gab er an, dass er gern in das Klinikum verbracht werden wollte. Nachdem aber offensichtlich kein...

  • Lachen
  • 03.05.19
  • 2.190× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Streit an Türkheimer Fast-Food-Restaurant endet mit Körperverletzung

Am Montagabend kam es auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Türkheim zu einem Streit um einen Parkplatz. Dieser entbrannte in eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem 30-Jährigen und zwei 39- bzw. 19-jährigen Männern. Zudem soll der 30-Jährige auch noch ein Messer gezogen haben. Während des Verlaufs mischten sich noch die Begleiterin des 30-Jährigen und mehrere Familienangehörige der anderen Partei ein, sodass mehrere Polizeistreifen erforderlich waren. Insgesamt wurden...

  • Mindelheim
  • 23.04.19
  • 885× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Mann (21) wird in Memmingen von sechs Personen angegriffen

Ein 21-jähriger Mann ist am Freitagabend in Memmingen von sechs Tätern angegriffen worden. Nach Angaben der Polizei griffen die Männer das Opfer in einer Gaststätte in der Lindentorstraße an. Der 21-Jährige erlitt Schürfwunden im Gesicht und eine Platzwunde über einem Auge, als er von einem Stuhl am Kopf getroffen wurde.  Die Täter flüchteten nach dem Angriff, sind aber namentlich bekannt. Die Polizei musste mit mehreren Streifenwagen zum Einsatzort ausrücken. Gegen die Männer wird jetzt...

  • Memmingen
  • 06.04.19
  • 12.800× gelesen
Lokales
Symbolbild

Urteil
Angriff mit Heugabel: Unterallgäuer Landwirt (52) muss 18 Monate ins Gefängnis

Wegen gefährlicher und vorsätzlicher Körperverletzung verurteilte das Memminger Amtsgericht einen 52-jährigen Mann aus dem Unterallgäu zu 18 Monaten Haft ohne Bewährung. Der Bauhelfer und Hobbylandwirt hatte sich im März 2018 ohne Absprache die Wiesenwalze der örtlichen Jagdgenossenschaft ausgeliehen. Er bereinigte damit einen Schaden, den Wildschweine auf seinem Acker angerichtet hatten. Anschließend stellte er die Walze stark verdreckt wieder ab. Der Vorsitzende der Genossenschaft, ein...

  • Memmingen
  • 02.04.19
  • 2.443× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Den neuen Freund der Frau niedergestochen: Zwei Männer in Memmingen wegen versuchten Mordes angeklagt

Wegen versuchten Mordes stehen zwei Männer derzeit in Memmingen vor Gericht. Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, hatte einer der Männer mit Unterstützung seines Komplizen den neuen Partner seiner Frau angegriffen und niedergestochen. Laut der Staatsanwaltschaft sollen die beiden Männer den Tod des Angegriffenen für möglich gehalten haben. Beide Männer bestreiten laut Angaben der Augsburger Allgemeinen, den Mord geplant zu haben, es sollte lediglich eine "Abreibung" sein. Sie hätten nie...

  • Memmingen
  • 02.04.19
  • 3.112× gelesen
  •  1
Polizei

Gewalt
Mehrere Körperverletzungen in Memminger Diskos: Zeugen gesucht

Am Samstagmorgen, kurz vor fünf Uhr, schlug ein Unbekannter im Bereich der Diskothek in der Allgäuer Straße in Memmingen zwei Geschädigten mehrmals mit der Faust ins Gesicht und flüchtete anschließend. Weile alle Beteiligten betrunken waren, konnte der genaue Tathergang noch nicht geklärt werden. Der unbekannte Täter war ca. 30 Jahre alt, hatte dunkle Haare mit einer Undercut-Frisur und war ca. 1,75 bis 1,80 m groß. Ein zweiter Fall ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr in...

  • Memmingen
  • 18.03.19
  • 1.333× gelesen
Lokales
Eigentlich der Ort für Spaß und einen schönen Bummel: der Memminger Jahrmarkt. 2017 kam es dort jedoch zu seinem Streit, bei dem eine heute 50-Jähriger seinem Gegner eine Bierflasche auf den Kopf schlug.

Prozess
Schlägerei auf Memminger Jahrmarkt: Täter muss zurück ins Gefängnis

Es hätte am 14. Oktober 2017 ein schöner Abend auf dem Memminger Jahrmarkt werden können. Leider hatte ein schlagkräftiger Besucher scheinbar das Monopoly-Motto „Gehe in das Gefängnis. Begib Dich direkt dorthin“ gewählt. Für die auf dem Schädel seines Kontrahenten zerbrochene Bierflasche präsentierte das Amtsgericht jetzt die Rechnung: ein Jahr und zwei Monate Freiheitsstrafe ohne Bewährung. Die Beteiligten der Auseinandersetzung kannten sich bestens: ein geschiedenes Ehepaar mit ihren...

  • Memmingen
  • 13.03.19
  • 2.903× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Polizeieinsatz
Betrunkener (64) in Memmingen verprügelt Ehefrau und leistet Widerstand

Am Freitagvormittag, geriet in Memmingen ein deutlich alkoholisierter 64-Jähriger mit seiner Ehefrau in Streit. Nachdem er sie zuerst mit der Faust in das Gesicht schlug, wurde die Polizei gerufen. Bei Eintreffen der Streifen, versuchte sich der Mann mit einem Messer in den Hals zu stechen. Die Polizeibeamten konnten ihn überwältigen und weiteren Schaden abwenden, dabei leistete der Mann erheblichen Widerstand. Die eingesetzten Polizeibeamten blieben jedoch unverletzt.

  • Memmingen
  • 11.03.19
  • 2.774× gelesen
Polizei

Aggressiv
Streit vor Memminger Gaststätte endet in Körperverletzung

Am 09.03.2019 gegen 00.30 Uhr ereignete sich vor einer Gaststätte in der Memminger Innenstadt eine Körperverletzung. Zwei Männer gerieten in Streit mit einer Gruppe von ca. fünf jungen Männern südländischer Erscheinung. Ein Mann aus der Gruppe beleidigte zuerst die beiden Männer, ein anderer schlug daraufhin auf die beiden Geschädigten ein. Als einer der Geschädigten zu Boden ging, versuchte der Aggressor zudem, mit dem Fuß gegen den Kopf des Mannes zu treten. Beide Geschädigten wurden...

  • Memmingen
  • 09.03.19
  • 1.268× gelesen
Polizei

Fasching
Kehraus in Memmingen: Drei Körperverletzungen

Im Zusammenhang mit dem Kehraus kam es in der Nacht vom Faschingsdienstag auf den Aschermittwoch zu insgesamt drei Körperverletzungen in Memmingen. In allen drei Fällen waren die Beteiligten alkoholisiert. Im ersten Fall feierten zwei Männer im Alter von 34 und 36 zunächst mit ihren Bekannten auf einem Kinderfasching und anschließend in der Wohnung einer der Begleitpersonen weiter. Im Verlauf des Abends kam es zum Streit zwischen den alkoholisierten Männern, der in Handgreiflichkeiten...

  • Memmingen
  • 06.03.19
  • 939× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter droht Memminger Diskobesucher (20) mit Mord

Ein bislang unbekannter Mann hat einem 20-jährigen Diskobesucher am Sonntagmorgen ins Gesicht geschlagen. Vor einer Diskothek in der Memminger Bahnhofstraße drohte der Unbekannte dem Mann laut Polizei: "Verpiss dich aus Memmingen und ich bring dich um.“ Zeugen werden gebeten sich unter 08331/1000 bei der Polizei in Memmingen zu melden.

  • Memmingen
  • 04.02.19
  • 1.063× gelesen
Polizei
Ein Streit zweier Männer um einen Parkplatz in Bad Wörishofen artete in eine gefährliche Körperverletzung aus.

Gefährliche Körperverletzung
Mann (38) greift im Streit um einen Parkplatz zu Metallrohr

Zu einem Streit zwischen zwei 38-jährigen Männern kam es am Montagabend, 28. Januar 2019, in der Trettachstraße in Bad Wörishofen. Grund dafür war die Belegung eines Parkplatzes. Einer der Männer parkte bereits auf eben diesem Platz, den auch der andere Mann benutzen wollte. Nachdem sie sich nicht über die Belegung des Parkplatzes einigen konnten, artete die Diskussion in eine körperliche Auseinandersetzung durch Faustschläge aus. Weil sich einer der beiden nicht mehr verteidigen konnte,...

  • Bad Wörishofen
  • 29.01.19
  • 840× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Zu zweit Mann angegriffen: Täterfahndung nach Schlägerei in Memmingen

Ein 28-jähriger Mann wurde in der Memminger Innenstadt von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert. Am Sonntag, den 27.01.2019 gegen 00.00 Uhr wurde der Geschädigte mit Faustschlägen im Gesicht verletzt und wurde zunächst im Klinikum Memmingen behandelt. Dort wurde er jedoch zunehmend aggressiv und musste auch aufgrund seiner Alkoholisierung von über 2 Promille im Anschluss in Gewahrsam genommen werden. Die Täter waren dunkel gekleidet und mindestens zu fünft unterwegs. Die Polizei...

  • Memmingen
  • 27.01.19
  • 1.243× gelesen
Polizei
Der Fahrer verlor aufgrund des Schnees auf der Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Körperverletzung
Drei Leichtverletzte und 35.000 Euro Sachschaden: Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn in Tussenhausen

Am Donnerstagabend, 03. Januar 2019, ereignete sich in der Mörgener Straße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Der 32-jährige Fahrer aus Dillingen verlor in einer Rechtskurve auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und geriet dabei in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 30-jähriger Autofahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt. An den Autos entstand Totalschaden in Höhe von rund 35.000 Euro. Den...

  • Tussenhausen
  • 04.01.19
  • 435× gelesen
Polizei

Gewalt
Frau verliert Schneidezahn bei Streit in Türkheimer Gemeinschaftsunterkunft

Am Mittwochabend kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei minderjährigen Bewohnern und den Besitzern einer Gemeinschaftsunterkunft in Türkheim. Die beiden Jugendlichen befanden sich in diesem Haus, tranken und rauchten dort, obwohl sie nicht dort wohnhaft waren. Nachdem die Hausbesitzer beide aufforderten, das Haus zu verlassen, eskalierte die Situation und es kam zu zwei Körperverletzungen. Die Unterkunftsbesitzerin erlitt hierbei einen Kopfstoß ins Gesicht, wodurch sie mindestens...

  • Türkheim
  • 03.01.19
  • 907× gelesen
Polizei
Der Geschädigte wurde durch den Rettungsdienst versorgt und anschließen in ein Krankenhaus gebracht.

Rettungsdienst
Streit in Memmingen eskaliert: Mann (18) nach Schlag ins Gesicht im Krankenhaus

In einem Mehrfamilienhaus in der Buxheimer Straße in Memmingen, kam es am Samstag, 29. Dezember 2018, gegen 22:30 Uhr zu einem Streit zwischen mehreren jungen Männern. Eine Gruppe von Männern im Alter zwischen 17 und 19 Jahren, hatten sich getroffen und Alkohol getrunken. Zwei Beteiligte gerieten in Streit, der in eine Körperverletzung ausartete. Ein 19-Jähriger schlug einem 18-Jährigen ins Gesicht, sodass er aus Mund und Nase blutete. Ein Rettungsdienst musste verständigt werden, der erste...

  • Memmingen
  • 30.12.18
  • 1.050× gelesen
Polizei
Symbolbild

Widerstand
Mann (35) schlägt Polizist am Memminger Flughafen mit Ellenbogen ins Gesicht

Bei der Einreisekontrolle des Fluges aus Georgien wurde am Samstagabend festgestellt, dass ein 35 Jahre alter Mann aus Tbilisi die Einreisevoraussetzungen nicht erfüllte. Aus diesem Grund sollte er noch mit demselben Flug zurückgeschoben werden. Als der Georgier ins Flugzeug verbracht werden sollte, rastete dieser aus und schlug einem 37-jährigen Beamten mit dem Ellenbogen ins Gesicht. Der Mann wurde zur weiteren Aufnahme des Sachverhalts ins Wachgebäude verbracht. Nachdem er sich zunächst...

  • Memmingerberg
  • 16.12.18
  • 2.683× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Mehrfach vorbestraft: Memminger (25) nach Angriff auf Bekannten zu Haftstrafe und Entzug verurteilt

Gerade mal 25 Jahre ist der Angeklagte alt, der nun vor dem Amtsgericht stand– doch sein Vorstrafenregister gleicht einem Ausflug durch das gesamte Strafgesetzbuch. Im Februar griff der Mann zu massiver Gewalt: Er hatte viele getrunken und Drogen genommen, als es in der Memminger Wohnung eines Bekannten zu einem Streit kam: Dabei hielt der junge Mann dem Geschädigten einen Deko-Säbel an den Hals und drohte, ihn zu töten. Kurz darauf schlug er das Opfer mit einer Bierflasche ins Gesicht. Vor...

  • Memmingen
  • 07.12.18
  • 411× gelesen
Polizei
Gewalttätiger Ex schlägt Mutter und Kind in Memmingen und zertrümmert die Wohnungseinrichtung (Symbolbild)

Gewalt
Mann (41) in Memmingen schlägt Exfreundin und gemeinsames Kind und zertrümmert die Wohnungseinrichtung

Ein 41 Jahre alter Mann verletzte in den Morgenstunden des Sonntags in einem Mehrfamilienhaus seine ehemalige Lebensgefährtin und die gemeinsame Tochter durch Faustschläge in das Gesicht. Um seiner Drohung Nachdruck zu verleihen, klemmte er ein Küchenmesser unter seinen Arm und zerschlug die komplette Wohnungseinrichtung. Vorangegangen war eine Beziehungsstreitigkeit zwischen dem 41 Jahre alten Mann und der Frau. Sowohl das Kleinkind, als auch die Mutter, mussten ärztlich im Klinikum...

  • Memmingen
  • 19.11.18
  • 1.554× gelesen
Polizei
Schlägerei in Memminger Innenstadt

Körperverletzung
Schlägerei in Memmingen mit fünf Beteiligten

Am Samstag gegen 01:17 Uhr ereignete sich eine Körperverletzung mit insgesamt fünf Beteiligten in der Eichendorffstraße Memmingen. Vorangegangen war eine verbale Auseinandersetzung zwischen einem 42 und einem 47 Jahre alten Mann, die anschließend aufeinander losgingen. Die Männer konnten schließlich durch Zeugen getrennt werden. Der genaue Sachverhalt muss noch geklärt werden. Alle Beteiligten hatten zum Zeitpunkt der Körperverletzungen einen Alkoholwert zwischen 1,5 und 3 Promille.

  • Memmingen
  • 19.11.18
  • 493× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte überfallen jungen Mann (21) in Memmingen und rauben ihn aus

Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Memmingen von Unbekannten überfallen worden. Gegen 2.20 Uhr verließ der Mann die Diskothek M1 um Geld abzuheben. Wie die Polizei mitteilt kamen dem Mann in der Waldhornstraße drei Männer entgegen. Einer der Unbekannten schlug dem Opfer unvermittelt mit voller Wucht mit der Faust ins Gesicht, woraufhin der 21-Jährige zu Boden fiel. Nach weiteren starken Schlägen ins Gesicht forderten die Täter nach Informationen der Polizei die...

  • Memmingen
  • 11.11.18
  • 3.851× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Bad Wörishofener (19) von drei Unbekannten körperlich angegriffen

Am späten Abend des 04. November 2018 kam es an der Kreuzung „Rößle-Biergarten“ zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei unbekannten Tätern und einem 19-Jährigen. Durch ein vorausgegangenes Gespräch fühlte sich der 19-Jährige eingeschüchtert und zeigte deshalb seine mitgeführte Schreckschusspistole vor. Daraufhin wurde er von den drei unbekannten Tätern körperlich angegriffen. Der 19-Jährige wurde zu Boden gestoßen und anschließend mit den Füßen von allen drei Tätern getreten....

  • Mindelheim
  • 05.11.18
  • 740× gelesen
Polizei
Der 18-Jährige ergriff die Flucht und sorgte für Ärger auf dem Bahnhof.

Tumult
Diebstahl und Körperverletzung: Syrischer Mann (18) randaliert auf Memminger Bahnhof

Gestern gegen 21.45 Uhr wurde am Bahnhof eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern mitgeteilt. Um die Situation zu bereinigen, forderten Beamten der Bundespolizei Kempten Unterstützung der Polizeiinspektion an. Nach derzeitigem Kenntnisstand war es zwischen einem 18- und einem 21-Jährigen zu einer Auseinandersetzung gekommen bei der eine Armbanduhr gestohlen worden sein soll. Der 18-Jährige war beim Eintreffen der Beamten flüchtig. Er wurde kurze Zeit später im Bereich der...

  • Memmingen
  • 17.10.18
  • 3.866× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019