Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Messer (Symbolbild).
 7.591×  2

Mit Messer bedroht
Mann (40) schlägt Täter in Oberstdorf mit Regenschirm in die Flucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 40-jähriger Mann in seinem Garten in Oberstdorf von einem 37-Jährigen mit einem Messer bedroht worden. Nach Angaben der Polizei setzte sich der 40-Jährige mit einem Regenschirm zu Wehr. Daraufhin flüchtete der Täter.  Die Polizei konnte den 37-jährigen Täter später an seiner Wohnung antreffen und widerstandslos festnehmen. Auch eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Das Ergebnis liegt derzeit noch nicht vor. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von...

  • Oberstdorf
  • 16.07.20
Polizei (Symbolbild)
 14.927×

Beleidigungen
Frau bei Veranstaltung in Oberstdorf mit Sekt bespritzt: Streit eskaliert

Am Montagabend fand im Oberstdorfer Eisstadion eine Veranstaltung statt. Eine Frau öffnete dort eine Sektflasche. Dabei wurde eine andere Besucherin mit etwas Sekt bespritzt. Die beiden Frauen fingen an zu streiten und beleidigten sich gegenseitig. Weil der Streit zu eskalieren drohte, musste die Polizei die Situation schlichten.  Beide Frauen werden wegen Beleidigung und fahrlässiger Körperverletzung angezeigt. Außerdem wird eine dritte Frau gesucht, die ebenfalls Beleidigungen aussprach....

  • Oberstdorf
  • 31.12.19
Gericht (Symbolbild)
 9.841×

Gericht
Gefährliches Überholmanöver auf der Piste am Nebelhorn: Verfahren gegen Skifahrer (21) eingestellt

Mit einer schweren Kollision endete für vier Skifahrer ein Wintersporttag Anfang Januar im Fellhorn-Skigebiet in Oberstdorf. Eine 19-Jährige verlor nach dem Zusammenstoß kurz das Bewusstsein und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Jetzt musste sich der 21-Jährige vor dem Amtsgericht Sonthofen verantworten, der den Unfall mit einem gefährlichen Überholmanöver bei hoher Geschwindigkeit verursacht hatte. Die Anklage lautete auf fahrlässige Körperverletzung. Am Ende wurde das...

  • Oberstdorf
  • 17.08.19
Symbolbild
 13.968×

Versäumte Streupflicht
Schwangere Frau rutscht in Oberstdorf auf Eisplatte aus und verletzt sich

Am vergangenen Freitag wollte eine schwangere Frau in ihr Auto auf einem öffentlichem Parkplatz einsteigen. Hierbei rutschte sie auf einer Eisplatte aus. Während sie hinfiel, schlug sie mit ihrer Türe gegen die Türe des Nachbarwagens. Durch den Sturz wurde die Frau leicht verletzt, das ungeborene Kind blieb unverletzt. Es entstand an beiden Autos ein Schaden von ca. 700 €. Gegen den verantwortlichen Streupflichtigen wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

  • Oberstdorf
  • 09.02.19
 3.056×

Einsatz
Alkoholisierter Mann (28) läuft bei Oberstdorf auf Bahngleisen herum

Ein 28-Jähriger lief am Mittwoch auf den Bahngleisen von Oberstdorf in Richtung Fischen entlang. Vor der Bahnbrücke an der Iller konnte der Mann von der alarmierten Streife angetroffen werden und zum Verlassen der Schienen bewegt werden. Der Mann zeigte sich uneinsichtig und wollte auf die eingesetzten Polizeibeamten einschlagen. Dieser Angriff wurde abgewehrt und der Mann musste gefesselt werden. Hierbei wehrte er sich jedoch weiter. Mit über zwei Promille alkoholisert wurde er in...

  • Oberstdorf
  • 02.08.18
Symbolbild
 2.104×

Prozess
Mann (21) greift Oberstdorfer Wirt mit zerbrochenem Bierglas an und beleidigt Polizisten

Hausfriedensbruch, versuchte gefährliche Körperverletzung, Beleidigung: Die Anschuldigungen der Staatsanwaltschaft gegen einen 21-Jährigen wogen schwer. Der junge Mann war im vergangenen Dezember – trotz mehrfachen Hausverbots – in einer Oberstdorfer Bar erschienen, um dort ein Bier zu trinken. Als der Kneipenbesitzer ihn zum Gehen aufforderte, ging der 21-Jährige mit einem zerbrochenen Glas auf ihn los. „Eine Kundin hat seinen Arm festgehalten, nur deshalb ist mir nichts passiert“, sagte der...

  • Oberstdorf
  • 19.06.18
Polizeiauto (Symbolbild)
 958×

Ermittlungen
Bad Hindelangerin übergießt Nachbarn mit heißem Wasser

Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, kam es Ende letzten Monats in einem Mehrfamilienhaus zu einer Körperverletzung. Als die beiden Parteien im Treppenhaus zusammengetroffen waren, übergoss eine Hausbewohnerin ihren Nachbarn mit heißem Wasser. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Die genauen Umstände des Zusammentreffens und der folgenden Tat müssen noch ermittelt werden.

  • Oberstdorf
  • 12.06.18
 188×

Gewalt
Mehrere Körperverletzungen bei Faschingstreiben in Fischen

Zu mehreren Auseinandersetzungen kam es beim Faschingsumzug in Fischen, sowie bei den anschließenden Feierlichkeiten. In einem der Fälle schlug ein 29-Jähriger einem 26-jährigen Sicherheitsdienstmitarbeiter auf den Hinterkopf und beschimpfte ihn, da er zuvor der Faschingsfeier verwiesen wurde. Auch gegenüber den hinzugerufenen Polizeibeamten zeigte er sich nicht kooperativ. Er musste schließlich in polizeilichen Gewahrsam genommen werden und muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen. In...

  • Oberstdorf
  • 09.02.18
 118×

Körperverletzung
Hausmeister beleidigt gestürzte Frau (73) in Oberstdorf

Eine 73-jährige Urlauberin aus dem Bereich Nürnberg stürzte bereits am letzten Mittwoch in der Nebelhornstraße. Bei Sturz erlitt die Frau leichte Verletzungen und ein mitgeführter Regenschirm zerbrach. Ursächlich war ein nicht geräumter bzw. gestreuter Gehweg. Als der für diesen Bereich zuständige Hausmeister dies mitbekam beleidigte er die gestürzte Urlauberin verbal. Gegen den Hausmeister wird wegen Körperverletzung und Beleidigung Anzeige erstattet.

  • Oberstdorf
  • 09.01.18
 127×

Körperverletzung
Festbesucherin (40) wird beim Viehscheid in Obermaiselstein verletzt

Am 23.09.17 fand in Obermaiselstein der alljährliche traditionelle Viehscheid statt. Das gute Wetter lockte ca. 25.000 Schaulustige nach Obermaiselstein, um das Treiben zu bestaunen. Der Vor- und Nachmittag verliefen ohne nennenswerte Ereignisse. Jedoch brachten der Abend und die Nacht leider wieder einmal alkoholbedingte Körperverletzungsdelikte und Sachbeschädigungen mit sich. Bei einer der Rangeleien wurde eine unbeteiligte 40-jährige Festbesucherin versehentlich zu Boden gestoßen und so...

  • Oberstdorf
  • 24.09.17
 32×

Alkohol
Betrunkener (29) versucht Ex-Frau (28) in Fischen niederzufahren

Am Freitagmittag bekam eine 28-jährige Dame ungebetener Besuch von ihrem alkoholisierten 29-jährigen Ex-Ehemann. Bei diesem Aufeinandertreffen kam es zu Beleidigungen, Sachbeschädigungen und zu einer versuchten Körperverletzung gegenüber seiner Ex-Frau und ihrem aktuellen Lebenspartner. Anschließend wollte er mit einem geliehenen Kleintransporter davonfahren. Noch vor Ort touchierte der Ex-Ehemann beim Ausparken mit dem Transporter ein parkendes Fahrzeug und einen Gartenzaun. Bei der weiteren...

  • Oberstdorf
  • 08.04.17
 289×   101 Bilder

Fasching
10.000 Besucher feiern beim Gaudiwurm in Fischen: Polizei zufrieden mit Verlauf der Veranstaltung

Bis zu 10.000 Besucher sahen am Gumpigen Donnerstag einen bunten und lebhaften Faschingsumzug in Fischen an dem rund 50 Wagen einschließlich Fußgruppen und Musikkapellen teilnahmen. Aus Sicht der Polizei Sonthofen verlief ruhig und ohne größere Zwischenfälle. Es kam zu einigen Rangeleien zwischen alkoholisierten Jugendlichen, die aber schnell unter Kontrolle und gelöst werden konnten. Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei angetrunkenen Erwachsenen gerieten diese derart aneinander, dass...

  • Oberstdorf
  • 24.02.17
 79×

Zeugenaufruf
Schlägerei in Oberstdorfer Diskothek

In der Nacht vom Freitag auf Samstag kam es in der Diskothek Hörbar in Oberstdorf zu einer heftigen Körperverletzung. Ein etwa 30-Jähriger erlitt hierbei erhebliche Verletzungen im Gesicht. Wer dem Mann die Verletzungen zugefügt hat, ist bislang unklar. Die Polizei Oberstdorf bittet um Zeugenhinweise unter 08322/9604-0.

  • Oberstdorf
  • 15.01.17
 24×

Körperverletzung
Zwei betrunkene Fahrgäste verletzten Taxifahrer in Oberstdorf

Zwei alkoholisierte Fahrgäste wollte nach Beendigung ihrer Fahrt im Taxi, nicht den vollen Betrag bezahlen und so kam es zum Streit zwischen Taxifahrer und Ihnen. In dessen Verlauf gingen die beiden Uneinsichtigen den Taxifahrer an, welcher hierdurch leicht verletzt und ein Kleidungsstück beschädigt wurde. Die Polizei bekam die Situation dann schnell unter Kontrolle und klärte den Sachverhalt auf. Gegen den Verursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Nötigung und...

  • Oberstdorf
  • 13.04.16
 27×

Attacke
Mit Machete auf Verwandte eingeschlagen: Gerichtsprozess am Dienstag in Kempten

Mit einer Machete ist ein 23-Jähriger Ende Februar in einem Hotel mit Jugendgästehaus im Weiler Spielmannsau bei Oberstdorf auf seinen eigenen Bruder und weitere Familienangehörige losgegangen. Dabei wurden drei Menschen schwer, einer leicht verletzt. Am Dienstag ab 9 Uhr muss sich der 24-jährige Memminger, der wegen einer psychischen Erkrankung zur Tatzeit eventuell schuldunfähig war, wegen vor dem Landgericht Kempten verantworten. Gegenüber der Polizei räumte der Mann damals ein, er habe...

  • Oberstdorf
  • 13.11.15
 14×

Körperverletzung
Oberstdorf: Jugendlicher (16) würgt Mann (20) und versucht, weiteren Mann (27) mit Flasche anzugreifen

In der Nebelhornstrasse in Oberstdorf kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen. Hierbei würgte ein 16-Jähriger zunächst einen 20-jährigen Kontrahenten und ging später auf einen anderen 27-Jährigen mit einer abgeschlagenen Flasche zu, vermutlich um ihn damit zu schneiden. Der Täter konnte festgenommen werden; ihn erwarten nun zwei Strafanzeigen. Alle Beteiligten erlitten leichte Verletzungen. Der Grund der Auseinandersetzung ist...

  • Oberstdorf
  • 19.10.15
 29×

Vor Gericht
Nach Faustschlag in Fischen: Täter und Opfer gehen Bier trinken

Ein 20-Jähriger hat zugeschlagen. Mit über 1,8 Promille Alkohol intus. Nach dem Umzug am gumpigen Donnerstag in Fischen. Und traf einen Bekannten mit der Faust auf die Lippe. Warum er das getan hatte, wusste der Oberallgäuer vor Gericht nicht mehr. Dass er es getan hatte, gab der Angeklagte aber zu. Darum und weil er sich sofort bei dem Opfer entschuldigt hatte beließ es das Amtsgericht Sonthofen bei einer Verwarnung von 300 Euro: Richter Dietmar Herrmann beurteilte die vorsätzliche...

  • Oberstdorf
  • 10.07.15
 17×

Auseinandersetzung
Streit unter Hundebesitzern führt zu gefährlicher Körperverletzung

Ein 33-jähriger Hundebesitzer ließ am frühen Samstagabend seinen Hund auf einen Privatgrund im Enzenspergerweg Platz nehmen. Als dieser dennoch auf den Hund des Grundstücksbesitzers zuging, benützte dieser ein Tierabwehrspray, um den Hund davon abzuhalten. Der 33-Jährige atmete das Spray ebenfalls ein und verspürte eine starke Reizung der Atemwege. Daraufhin nahm er einen Blumentopf und warf diesen auf den Spraybenützer und dessen Hund, wobei beide getroffen wurden. Gegen ihn wird wegen...

  • Oberstdorf
  • 16.03.15
 133×   9 Bilder

Gewalttat
Mann (23) geht mit Machete auf Familienangehörige in Oberstdorf los: vier Verletzte

Es müssen sich panische Szenen abgespielt haben, als am Samstagabend gegen 21.45 Uhr ein 23-Jähriger bei Oberstdorf mit einer Hiebwaffe - einer Machete - auf Verwandte losging, während in dem gleichen Übernachtungshaus eine andere Gruppe fröhlich Geburtstag feierte. Dabei wurden drei Menschen schwer und einer leicht verletzt. Der junge Mann aus Memmingen ging in das Übernachtungshaus im Nahbereich von Oberstdorf, wo sich in einer Wohnung mehrere Familienangehörige aufhielten. Dort schlug der...

  • Oberstdorf
  • 01.03.15
 23×

Körperverletzung
Mann (22) in Oberstdorf zusammengeschlagen: Polizei sucht Täter

Gegen 02.20 Uhr wurde der Polizeiinspektion Oberstdorf am 13.2.15 gemeldet, dass eine Person in der Nähe des Busbahnhofes zusammengeschlagen wurde. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung waren die nach Angaben des Verletzten vier bis fünf Täter bereits geflüchtet. Der stark alkoholisierte 22-Jährige erlitt eine Nasenblessur und ein Zahn wurde ihm ausgeschlagen. Nach seinen Angaben sprachen die Täter deutsch mit osteuropäischem Akzent, einer war als Indianer verkleidet. Der Verletzte wurde...

  • Oberstdorf
  • 13.02.15
 23×

Prozess
Mit Kantholz auf Oberstdorfer Klausen eingeschlagen: Geldbuße

Ein 25-jähriger Mann muss 800 Euro Geldbuße bezahlen, weil er am Klausentag in Oberstdorf zwei Klausen mit einem Kantholz auf die Beine geschlagen hat. Der Angeklagte ist Auszubildender im Hotelfach und stammt aus Nordrhein-Westfalen; den Brauch des Klausentreibens kannte er jedoch. Der Angeklagte hatte sich am Klausentag gegen 21 Uhr auf den Weg in Richtung Marktplatz begeben und hatte erklärt, Klausen verprügeln zu wollen. So die Aussagen von Zeugen. Das Kantholz, das er mitgebracht hatte,...

  • Oberstdorf
  • 24.04.14
 11×

Körperverletzung
Snowboardlehrer schlägt Skifahrer auf Skipiste am Nebelhorn

Als am vergangenen Freitagvormittag ein 41-jähriger Skifahrer auf der Piste am Ende der Abfahrt am Nebelhorn ein liegengebliebenes Snowboard entdeckte, hielt er an, da es auf der Bindung lag und für andere schlecht erkennbar war. Dies teilte er einer Personengruppe in der Nähe mit und bat sie, das Board wegzunehmen. Als er das Snowboard leicht mit dem Skistock auf die Seite heben wollte, kam ein Mann auf ihn zu der angab, mit einer Skischule hier zu sein und das Snowboard abgelegt zu haben....

  • Oberstdorf
  • 14.04.14
 34×

Gericht
Mann schlägt anderem in Kneipe in Oberstdorf ins Gesicht - Neun Monate Bewährung

Mit einer Bierflasche hat ein 24-Jähriger in einer Oberstdorfer Kneipe zugeschlagen. Jetzt wurde er am Amtsgericht Sonthofen wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten auf Bewährung verurteilt. Zu der Auseinandersetzung kam es im Januar: Der 24-Jährige, der zum Tatzeitpunkt betrunken war, hatte die Freundin eines 22-Jährigen belästigt. Als dieser dazwischen ging, schlug der Angeklagte zu. Das Opfer erlitt eine Kopfplatzwunde und trug eine Narbe an der Stirn...

  • Oberstdorf
  • 13.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ