Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Polizei (Symbolbild)
 2.851×

Nachbarschaft
Streit wegen spielender Kinder eskaliert in Marktoberdorf

Am Sonntagnachmittag ist ein Streit zweier benachbarter Familien in Marktoberdorf eskaliert. Ausgelöst wurde der Streit nach Angaben der Polizei durch spielende Kinder.   Demnach entwickelte sich die Ausgangssituation schnell zu einem Tumult. Dabei waren mehrere Familienmitglieder unterschiedlichen Alters und Geschlechts auf beiden Seiten involviert waren. Dabei kam es zu Körperverletzungen und Beleidigungen auf beiden Seiten.  Beamte der Polizei Marktoberdorf konnten die Situation...

  • Marktoberdorf
  • 13.07.20
Symbolbild
 16.554×  4

Auseinandersetzung
Streit am Wertstoffhof Marktoberdorf: Strafanzeige gegen Autofahrer (72)

Am Freitagvormittag kam es auf dem Wertstoffhofgelände und davor - auf der Schwabenstraße - zu einem Streit zwischen einem 57-jährigen Fußgänger und einem 72-jährigen Autofahrer, da der Autofahrer den Fußgänger mit seinem Pkw angefahren habe, um diesen von der Fahrbahn zu vertreiben. Der Fußgänger wurde hierbei nicht verletzt. Als der Fußgänger den rabiaten Pkw-Fahrer daraufhin zur Rede stellte, beleidigte ihn dieser wohl außerdem noch. Gegen den Pkw-Fahrer wurde ein Strafverfahren...

  • Marktoberdorf
  • 18.04.20
Symbolbild. Wegen der Misshandlung von Schutzbefohlenen ist ein 50-jähriger Ostallgäuer zu einer Haftstrafe verurteilt worden.
 9.475×  1

Gericht
Vierjährige Tochter im Ostallgäu mit Gürtel geschlagen: Vater (50) verurteilt

Weil seine vierjährige Tochter abends nicht ins Bett gehen wollte, rastete ein heute 50-jähriger Mann im November 2017 in einer Ostallgäuer Gemeinde aus und schlug mindestens zweimal mit seinem Gürtel auf den Rücken des Kindes ein. Das kleine Mädchen hatte danach zwei rote Striemen und leidet laut seiner Mutter bis heute unter Ängsten. Die Frau war damals dazwischen gegangen und hatte ebenfalls Schläge abbekommen. Zwar bestritt ihr Noch-Ehemann als Angeklagter vor dem Amtsgericht die...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.19
Symbolbild. Der  58-jährige ging mit Tritten gegen seine Nachbarin (55) und ihren Partner vor.
 2.961×

Schneeräumen
Streit zwischen Frau (55) und Nachbar (58) eskaliert in Marktoberdorf

Über die Frage wer jetzt Schnee räumen muss, sind am Sonntag zwei Marktoberdorfer Nachbarn in Streit geraten. Ein 58-jähriger Mann hatte seine Nachbarin zum Schneeräumen aufgefordert. Als diese sich weigerte, kam es zu einer Auseinandersetzung. Im Laufe des Streits trat der 58-Jährige dann noch den Lebensgefährten seiner Nachbarin. Bei der Auseinandersetzung erlitten alle drei Personen leichte Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

  • Marktoberdorf
  • 14.01.19
Symbolbild
 3.582×

Körperverletzung
Pärchen schlägt in Marktoberdorf auf Taxifahrer ein

Ein junges Pärchen hat am frühen Sonntagmorgen einen Taxifahrer auf der Fahrt von Marktoberdorf nach Görisried beleidigt. Wie die Polizei auf ihrem Presseportal mitteilt, verwies der Mann die beiden alkoholisierten Fahrgäste daraufhin aus seinem Taxi. Im Streit um die Bezahlung der bisher angefallenen Fahrtkosten wurde das Pärchen demnach handgreiflich und schlug auf den Taxifahrer ein. Die 31-jährige Frau und der 26-jährige Mann müssen sich nun wegen mehrerer Delikte verantworten. Der...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.18
 1.984×

Körperverletzung
Ostallgäuerin (17) verweigert Kuss von Ex-Freund und wird von ihm geschlagen

Eine 17-jährige Ostallgäuerin beendete die Beziehung zu einem 18-jährigen Ostallgäuer. Dies wollte er allerdings nicht akzeptieren und versuchte weiterhin, den Kontakt zu seiner Ex-Freundin aufrecht zu erhalten. Als er sie am Bahnhof in Marktoberdorf wieder traf, wollte er sie küssen, was die Jugendliche aber verweigerte. Daraufhin schlug er ihr aus Wut ins Gesicht. Er wurde wegen Körperverletzung zur Anzeige gebracht.

  • Marktoberdorf
  • 10.07.18
 1.489×

Körperverletzung
Arbeitskollegen verprügeln sich auf Firmengelände in Aitrang

Am Montagnachmittag wurde die Polizei verständigt, weil in Aitrang zwei Arbeitskollegen einer Baufirma derart in Streit gerieten, dass sie sich gegenseitig verprügelten. Einer der Beiden ließ sich nicht mehr beruhigen und musste nach einer kurzen medizinischen Behandlung die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Hierbei beleidigte er die eingesetzten Polizeibeamten und leistete heftigen Widerstand. Ein Alkoholtest ergab, dass er sehr deutlich alkoholisiert war. Nun erwarten den 32-Jährigen...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.18
 51×

Diebstahl und mehr
Fasching in Marktoberdorf: Polizei hat einiges zu tun

Die Polizei in Marktoberdorf hat am Sonntag nach dem Gaudiwurm mit rund 40.000 Besuchern einige Einsätze gehabt. Hier eine Übersicht: Diebstahl im Faschingszelt In einem Faschingszelt in der Georg-Fischer-Straße in Marktoberdorf wurde einem 40-jährigen Festbesucher aus der Gesäßtasche seine schwarze Ledergeldbörse mit 'FC-Bayern'-Aufdruck entwendet. In der Geldbörse befanden sich der Führerschein und der Personalausweis sowie mehrere Kreditkarten und ein geringer Bargeldbetrag. Jugendlicher...

  • Marktoberdorf
  • 27.02.17
 24×

Körperverletzung
Betrunkene schlagen sich vor Diskothek in Marktoberdorf

Am Sonntagmorgen gegen 05:30 Uhr, gerieten auf dem Parkplatz einer Diskothek in Marktoberdorf ein 19-jähriger und ein 20-jähriger Marktoberdorfer aneinander. Im Verlauf der Schlägerei erlitt der 20-Jährige einen Nasenbeinbruch. Als sein 18-jähriger Kumpel laut seinen Angaben dem Verletzten zu Hilfe eilen wollte, wurde dieser ebenfalls in die Schlägerei verwickelt und erlitt dabei eine Platzwunde, sowie Prellungen im Gesicht. Die beiden 20- und 18-jährigen Verletzten wurden mit dem...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.17
 35×

Vandalismus
Mann reißt Zaunlatten in Marktoberdorf heraus: Zeuge und weitere Personen wollen ihn daran hindern

Am Sonntag beobachtete ein Zeuge in den frühen Morgenstunden einen Vandalen, der gerade an einer Umzäunung eines benachbarten Wohnanwesens in der Schwabenstraße in Marktoberdorf Zaunlatten herausriss. Als der Zeuge den Täter an der weiteren Tathandlung hindern und stellen wollte, kamen weitere Personen hinzu. Die Lage eskalierte dann zwischen den Beteiligten in einer körperlichen Auseinandersetzung, woraufhin es auch zu mehreren leichten Verletzungen kam. Eine hinzugezogene Streife konnte den...

  • Marktoberdorf
  • 27.11.16
 38×

Schlägerei
Gefährliche Körperverletzung zwischen Alkoholisierten in Marktoberdorf

Zu einer Körperverletzung kam es Samstag Nacht bei einer Auseinandersetzung vor einer Gaststätte in Bertoldshofen. Mehrere Gäste waren zuvor in der Gaststätte mit einem 32-jährigen, stark alkoholisierten Gast, um den Fußballsport in eine hitzige Diskussion geraten. Nachdem einer der Beteiligten, ein 28-Jähriger Mann, vor die Gaststätte gegangen war, folgte ihm der 32-Jährige und schlug ihm von hinten mit einem Baseballschläger in die Kniekehlen und in Richtung Hinterkopf. Der Geschädigte...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.16
 24×

Auseinandersetzung
Schlägerei in Marktoberdorf: Drei Verletzte

Zu einem handfesten Streit kam es vergangene Nacht in einer Wohnung in Marktoberdorf. Mehrere Personen hatten erheblich dem Alkohol zugesprochen. Im Verlauf eines Streitgesprächs schlug ein 32-jähriger einem 33-jährigen eine Bierflasche auf den Hinterkopf. Im Rahmen von weiteren Tätlichkeiten wurden eine 31-jährige Frau sowie der Täter am Kopf verletzt. Die verletzte Frau sowie der 33-jährige Geschädigte wurden mit dem Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert....

  • Marktoberdorf
  • 07.06.16
 32×

Gericht
Ostallgäu: Zwei Männer verprügeln 36-Jährigen und werden zu Freiheitsstrafen verurteilt

Wegen gemeinschaftlicher, gefährlicher Körperverletzung hat das Amtsgericht Kaufbeuren zwei Männer (42 und 52 Jahre) zu Freiheitstrafen verurteilt. Der Richter war nach der Beweisaufnahme überzeugt, dass das Duo im Oktober 2014 einen 36-Jährigen in einer 'gezielten Rache-Aktion' verprügelt hatte. Der mehrfach vorbestrafte 52-Jährige wurde jetzt zu einer Haftstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt. Sein bis dato unbescholtener Freund erhielt eine 14-monatige Bewährungsstrafe und...

  • Marktoberdorf
  • 08.03.16
 16×

Gerichtsverhandlung
Vor der Disco: Ostallgäuer (27) tritt Mann (25) ins Gesicht

Es war ein massiver Ausraster unter Alkoholeinfluss und nach eigener Einschätzung des Angeklagten 'einfach eine Scheiß-Aktion': Im Mai 2014 hatte der 27-Jährige vor einer Diskothek im mittleren Landkreis mindestens zweimal nach einem am Boden liegenden 25-Jährigen getreten. Dieser wurde im Gesicht getroffen und erlitt Prellungen und Schmerzen. Im Strafprozess vor dem Kaufbeurer Amtsgericht sprach die Richterin den Angreifer jetzt der vorsätzlichen Körperverletzung schuldig und verurteilte ihn...

  • Marktoberdorf
  • 27.08.15
 18×

Körperverletzung
Beziehungsstreit in Marktoberdorf: Mann (24) wirft sich auf fahrendes Auto und schlägt Freundin (22) durch das Seitenfenster

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Pkw-Fahrer in Kaufbeuren eine 'um Hilfe schreiende' 22-Jährige in seinem Pkw mitgenommen. Er fuhr sie zu ihrer Wohnadresse in Marktoberdorf. Nachdem die Mitfahrerin mehrere Telefonate mit ihrem Freund führte, tauchte dieser an der Wohnadresse auf. Hier kam es zu einem Streit. Sie forderte den Fahrer dann auf loszufahren, was dieser auch tat. Der Freund der 22-Jährigen warf sich auf das Autodach und fuhr mit. Er schlug der 22-Jährigen dabei durch das...

  • Marktoberdorf
  • 23.08.15
 20×

Gewalt
Körperverletzung: Nachbarschaftsstreit in Marktoberdorf mit bösen Folgen

Freitagnacht kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhaus in Marktoberdorf. Ein 86-Jähriger schlich sich spät in der Nacht vor die Haustüre seines Hausmitbewohners und passte diesen mit einem Schuhlöffel ab. Bei dem anschließenden Angriff schlug der 86-Jährige mit dem Schuhlöffel auf seinen 66-jährigen Kontrahenten ein, so dass dieser am Ohr blutete. Der 66-Jährige wehrte sich, indem er den Angreifer weg stieß. Dabei fiel der 86-Jährige die Treppe im Treppenhaus...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.15
 17×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Mann (18) in Stötten zwei Mal ins Gesicht

Beim Heimweg von einer Feier in Stötten wurde ein 18-Jähriger im Bereich des Sportgeländes durch einen bislang Unbekannten angerempelt und danach zwei Mal mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Vorfall ereignete sich vergangenen Sonntag, gegen 01.30 Uhr. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 185 cm groß, kräftig und ca. 25 Jahre alt. Er hatte kurze, braune Haare. Der Verletzte erlitt ein Hämatom am Auge und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Hinweise erbittet die PI...

  • Marktoberdorf
  • 10.02.15
 10×

Gericht
Verurteilung zweier Männer (23 und 32) wegen nächtlicher Schlägerei am Marktoberdorfer Marktplatz

Mit zwei Verurteilungen und einem Freispruch endete vor dem Kaufbeurer Amtsgericht ein Strafverfahren, in dem drei jungen Männern im Alter zwischen 23 und 32 Jahren eine gemeinschaftliche, gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wurde. Sie sollen in einer Mainacht des Jahres 2013 am Marktoberdorfer Marktplatz einen heute 26-Jährigen verprügelt haben. Einem der Angeklagten konnte nun die Tatbeteiligung nicht nachgewiesen werden. Bei seinem jüngeren Bruder sah die Situation nach Überzeugung des...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.15
 18×

Gewalt
Körperverletzung bei Geburtstagsfeier: Gäste streiten über Marktoberdorfer Tierwelt

In der Nacht 05. auf den 06.01.2015, endete eine feucht, fröhliche Geburtstagsfeierrunde abrupt, als sich die Feiernden über Unstimmigkeiten in der Marktoberdorfer Fauna in die Wolle bekamen. Dabei wurde das 48-jährige Geburtstagskind von einem ihrer Gäste ins Gesicht geschlagen und zu Boden geworfen. Anschließend kam es zwischen dem Gast und seiner Ehefrau zu einer handfesten Auseinandersetzung bei welcher er mit mehreren Kratzer und blauen Flecken verletzt wurde. Die weitere Klärung des...

  • Marktoberdorf
  • 06.01.15
 26×

Körperverletzung
Aus Eifersucht zugeschlagen: Junger Mann (19) attackiert neuen Freund der Ex-Freundin in Altdorf

Zu einer Körperverletzung kam es gestern Abend im Dietweg in Altdorf. Ein 19-Jähriger sah seine Ex-Freundin mit deren neuen Freund im Pkw in Richtung Altdorf fahren. Er fuhr den beiden in Richtung Altdorf hinterher und überholte sie am Ortseingang. Nachdem beide Fahrzeuge angehalten hatten und die Fahrer ausgestiegen waren, schlug der eifersüchtige 19-Jährige auf den neuen Freund ein, so dass dieser verletzt zu Boden ging. Selbst dort attackierte er den Verletzten noch weiter. Dem Beifahrer...

  • Marktoberdorf
  • 27.08.14
 23×

Gericht
Kaufbeurer Amtsgericht: Freispruch nach schwerer Methangasexplosion

Der Chef, der Geschäftsführer eines Installationsbetriebs aus dem Bodenseegebiet, musste sich jetzt wegen fahrlässigen Herbeiführens einer Sprengstoff-Explosion und fahrlässiger Körperverletzung vor dem Kaufbeurer Amtsgericht verantworten. Der Vorwurf: Er soll sowohl seine Mitarbeiter, als auch die Bauherren nicht ausreichend über mögliche Gefahren informiert haben. Nach umfangreicher Beweisaufnahme hielt der Richter eine Sorgfaltspflichtverletzung des Angeklagten nicht für erwiesen und sprach...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.14
 34×

Anklage
Acht Monate Jugendarrest auf Bewährung: 17- und 18-Jährige aus Marktoberdorf nach Schlägerei verurteilt

Zu acht Monaten Jugendarrest auf Bewährung und zu einer Woche Jugendarrest hat das Kaufbeurer Amtsgericht einen 17- und einen 18-jährigen Marktoberdorfer wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt. Den dritten Angeklagten, einen ebenfalls in Marktoberdorf lebenden 20-Jährigen, sprach das Schöffengericht frei. Die drei Angeklagten waren im März gemeinsam auf einer Faschingsfeier in einem Bistro in der Meichelbeckstraße unterwegs. Sie hatten sämtlich Alkohol konsumiert und waren...

  • Marktoberdorf
  • 23.06.14
 29×

Gewalt
Körperverletzung mit Eisenstange bei Unterthingau

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es Freitagabend in einem Weiler bei Unterthingau. Ein 64-Jähriger ging mit einer Eisenstange auf einen 51-Jährigen los und verletzte diesen leicht. Die Ehefrau des Angegriffenen ging dazwischen und konnte schließlich den Angreifer beruhigen. Anlass des Streites war offensichtlich eine vom Beschuldigten falsch verstandene Äußerung des Geschädigten.

  • Marktoberdorf
  • 14.06.14
 25×

Urteil
Ausraster beim Lagerleben in Kaufbeuren:Acht Monate Haft für einen 26-Jährigen und Unterbringung in einer Entziehungsanstalt

Junger Mann neigt im Rausch zu Straftaten Der Gutachter bescheinigte dem 26-jährigen Angeklagten eine Abhängigkeit von Alkohol und Drogen sowie einen Hang zu Straftaten im Rauschzustand. Alleine in den vergangenen beiden Jahren hat der Ostallgäuer, der nüchtern offenbar eher ängstlich und zurückhaltend ist, zahlreiche Delikte begangen, die allesamt in Zusammenhang mit seiner Sucht stehen. Nachdem er bereits Anfang des Monats vom Augsburger Amtsgericht wegen Körperverletzungen zu einer...

  • Marktoberdorf
  • 05.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ