Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Ein betrunkener 40-Jähriger soll in der Silvesternacht seine Frau in Kempten geschlagen haben. (Symbolbild)
3.734×

Einsatz von Pfefferspray
Betrunkener (40) attackiert Polizeibeamte in Kempten mit Hockeyschläger

In Kempten ging ein betrunkener 40-Jähriger in der Silvesternacht mit einem Hockeyschläger auf Polizisten los. Nach Angaben der Polizei hatte seine 27-jährige Frau die Beamten um Hilfe gerufen, weil er sie geschlagen hatte. Weil sich der 40-Jährige in einem psychischen Ausnahmezustand befand und er nicht beruhigt werden konnte, setzten die Polizisten Pfefferspray ein. Auch als der Mann anschließend gefesselt wurde, wehrte er sich heftig. Die Beamten nahmen ihn in Gewahrsam. Ihn erwartet nun...

  • Kempten
  • 01.01.21
Ein Mann hat seinem Kontrahenten ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
2.998× 2

Ins Gesicht geschlagen
Handfester Streit vor Kemptener Obdachlosenunterkunft

In einer Obdachlosenunterkunft kam es am frühen Heiligabend zu einer körperlichen Auseinandersetzung, da einem 51-jährigen Kemptener, aufgrund der geltenden Ausgangsbeschränkung, der Zutritt zum Wohnhaus verweigert wurde. Der 51-Jährige schlug dabei seinem Kontrahenten ins Gesicht. Der 44-jährige Geschädigte hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest, weshalb sich wiederum ein 38-jähriger Anwohner einmischte und dem Geschädigten auf beide Unterarme schlug, um ihn zum Loslassen zu bewegen....

  • Kempten
  • 26.12.20
Die Polizei Kempten einen Ladendieb überführt.
6.366×

Flucht
Ladendieb (16) flieht aus Kemptner Geschäft und schlägt Mitarbeiter ins Gesicht

Am Donnerstagnachmittag ist ein jugendlicher Ladendieb aus einem Kemptner Bekleidungsgeschäft geflohen. Als ein Mitarbeiter ihn später an der ZUM darauf ansprach, schlug der Jugendliche ihm ins Gesicht und flüchtete erneut.  "Kunde" trug mehrer Bekleidungsstücke übereinanderWie die Polizei mitteilt, bemerkte ein Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäftes in der Klostersteige, dass ein vermeintlicher Kunde anscheinend mehrere Bekleidungsstücke übereinander trug. Als der Mitarbeiter ihn darauf...

  • Kempten
  • 13.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.636× 4

Körperverletzung
Jugendlicher (16) schlägt Kontrahenten am Rathausplatz Kempten mehrfach ins Gesicht

Am 11.10.20 kam es kurz nach Mitternacht zu einem Körperverletzungsdelikt an einem Cafe am Rathausplatz. Nach einer vorangegangenen verbalen Streitigkeit, schlug ein 16-Jähriger seinem Kontrahenten zwei Mal mit der flachen Hand ins Gesicht. Als die hinzugezogene Streife die Personalien des Beschuldigten feststellen wollte, flüchtete dieser. Nach einer kurzen Verfolgung konnte er von einem Beamten eingeholt werden. Gegen die Maßnahme wehrte sich der Jugendliche, sodass er und der Beamte zu Sturz...

  • Kempten
  • 11.10.20
Polizei (Symbolbild)
5.275×

Gürtelschnalle mit Hakenkreuz
Mann (29) verletzt Jugendlichen (16) in Kempten - Knapp drei Promille

Ein 29-Jähriger beschäftigte die Beamten der Polizeiinspektion Kempten in der Nacht vom 12.09.2020 (Samstag) auf den 13.09.2020 (Sonntag). Zunächst fiel der 29-Jährige gegen 18:30 Uhr im Bereich des Bahnhofplatzes auf, als er einen 16-Jährigen grundlos anpöbelte und körperlich angriff. Der 29-Jährige verbog dem 16-Jährigen einen Finger derart, dass dieser anschwoll und ärztlich untersucht werden musste. Der 16-Jährige wehrte sich gegen den Angriff des 29-Jährigen, indem er diesen in das Gesicht...

  • Kempten
  • 13.09.20
Symbolbild Gewalt
7.536× 1

Gewalt
Altusried: Autofahrer (43) verhindert Unfall und wird ins Gesicht geschlagen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagabend einen Autofahrer (43) zwischen Dietmannsried und Altusried ins Gesicht geschlagen. Der 43-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war der 43-Jährige gegen 21 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Dietmannsried und Altusried unterwegs. Auf Höhe des Gewerbegebiets Krugzell lief ihm plötzlich eine dunkel gekleidete Person vor das Auto. Durch eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver konnte der 43-Jährige einen...

  • Kempten
  • 06.09.20
Symbolbild
25.716×

Nach Schlaganfall operiert
Ehemaliger Allgäuer Augenarzt wegen Körperverletzung erneut vor Gericht

Weil er nach einem Schlaganfall weiterhin operiert hat und es bei mehreren Patienten zu erheblichen Komplikationen gekommen war, muss sich jetzt erneut ein ehemaliger Allgäuer Augenarzt vor Gericht verantworten. Wie die Allgäuer Zeitung in ihrer Samstagsausgabe berichtet, wird der Berufungsprozess wegen Körperverletzung in neun Fällen seit Freitag am Landgericht Kempten geführt.  In der Vorinstanz hatte das Amtsgericht den Mediziner verurteilt. Laut Zeitung waren zwei Frauen nach den operativen...

  • Kempten
  • 15.08.20
Prozess (Symbolbild).
1.757×

Tochter leidet noch heute
Messerattacke auf Lebensgefährten: Frau (40) bekommt Bewährung

Das Schöffengericht Sonthofen hat eine 40-jährige Oberallgäuerin wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von 16 Monaten verurteilt. Außerdem muss die Frau 1.200 Euro an den Kinderschutzbund zahlen. Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Im Dezember 2019 hatte die 40-Jährige nach einem Beziehungsstreit ihren Lebensgefährten mit einem Messer attackiert. Die Frau griff ihren Partner von hinten mit einem Messer an und verletzte ihn dabei am Kopf und an der Schulter....

  • Kempten
  • 17.07.20
Polizei (Symbolbild)
7.253× 8 1

Geweigert, Mundschutz zu tragen
Platzverweis: Patient (44) schlägt Mann in Mauerstetter Praxis

Am Montagnachmittag weigerte sich ein 44-jähriger Patient in einer Praxis in der Bahnhofstraße in Mauerstetten, einen Mundschutz zu tragen. Darum sollte er der Praxis verwiesen werden. Nach Angaben der Polizei schlug der Mann dabei jedoch "unvermittelt und mehrmals" auf einen 41-Jährigen ein.  Daraufhin flüchtete der 44-Jährige. Im Laufe des Nachmittags konnte die Polizei den Mann ausfindig machen und vorläufig festnehmen. Bei der Festnahme wurde ein Polizist leicht verletzt. Dieser war aber...

  • Kempten
  • 26.05.20
Eine Aussprache zwischen zwei Männern an einer Tankstelle in Kempten endete in einer Körperverletzung (Symbolbild).
982×

Faustschlag
Aussprache zweier Männer beim Tanken in Kempten endet mit Körperverletzung

Eine Aussprache zwischen einem 24-jährigen aus Dietenheim und einem 22-jährigen aus Bad Tölz an einer Tankstelle in Ursulasried endete in einer körperlichen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der 24-Jährige seinem Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht schlug. Dieser erlitt eine Fraktur und musste zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Kempten. Gegen den Täter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

  • Kempten
  • 17.05.20
Symbolbild.
3.248×

Zeugenaufruf
Prügelattacke von Unbekannten auf Waltenhofener (23) in Kempten

Ein 23-jähriger Waltenhofener wurde am Abend des 29.04.2020 Opfer einer tätlichen Attacke. Er wurde an der Boleite von sieben bis acht Personen verprügelt und getreten. Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall. Der Geschädigte wurde vom Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus verbracht, von wo aus er jedoch nach kurzer Zeit wieder entlassen werden konnte. Die Täter entkamen unerkannt mit Fahrzeugen aus dem benachbarten Baden-Württemberg. Die Klärung der näheren Hintergründe der Tat ist...

  • Kempten
  • 30.04.20
Häusliche Gewalt (Symbolbild)
1.574×

Häusliche Gewalt
Betrunkener Kemptener (50) geht auf Lebensgefährtin (53) los - Tochter (24) geht dazwischen

Im Rahmen eines Familienstreits wurden eine 53-jährige Frau und ihre 24-jährige Tochter am Abend des 29. April leicht verletzt. Der stark alkoholisierte 50-jährige Lebensgefährte der Frau ging zum wiederholten Male auf diese los. Diesmal habe sich die Tochter schlichtend dazwischen gestellt und wurde auf diese Weise selbst Opfer des Angriffs. Die Polizei nahm zwei Anzeigen wegen Körperverletzung auf. Der Angreifer wurde über Nacht in Gewahrsam genommen.

  • Kempten
  • 30.04.20
Mann (37) und Frau (40) bekommen sich bei Trinkgelage in die Haare.
1.613×

Anzeige
Wechselseitige Körperverletzung in Kempten: Mann (37) und Frau (40) streiten sich bei Trinkgelage

Am Mittwoch, 17.03.2020 wurde die Polizei gegen 17:30 Uhr zu einem Streit an eine Tankstelle am Schumacherring gerufen. Wie sich vor Ort herausstellte, kamen sich ein 37-jähriger Mann und seine 40-jährige Bekannte beim gemeinsamen Trinkgelage in die Haare, was in einer gegenseitigen Körperverletzung endete. Beiden Beteiligten wurde ein Platzverweis ausgesprochen und sie erwartet nun eine Anzeige.

  • Kempten
  • 19.03.20
Symbolbild.
6.159×

Gewalttätiger Wutausbruch am Oberstdorfer Bahnhof
Messerstich in die Brust: Mann (30) in Kempten zu mehreren Jahren Haft verurteilt

Weil er sich beleidigt fühlte, hat ein 30-jähriger Deutscher einen jungen Afghanen am Bahnhof in Oberstdorf mit einem Messer in die Brust gestochen. Laut Allgäuer Zeitung wurde er dafür und für weitere Gewaltdelikte am Kemptener Landgericht zu sechs Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Der 30-Jährige hatte demnach getrunken und Gras konsumiert, als er den jungen Flüchtling am Bahnhof nach Feuer fragte. Der Afghane verneinte, unterhielt sich weiter mit seinen Freunden und lachte - aber...

  • Kempten
  • 14.03.20
Symbolbild.
1.263×

Urteil
Kemptener (25) soll Freundin geschlagen und Drogen verkauft haben: Vier Jahre und drei Monate Gefängnis

Ein 25-Jähriger soll in Kempten seine 22-jährige Freundin geschlagen, beleidigt und bedroht sowie Drogen verkauft haben. Das Urteil des Kemptener Landgericht lautete deshalb: Vier Jahre und drei Monate Gefängnis. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, stritt der Mann die Vorwürfe ab. Der Beschuldigte hatte sich von der Freundin getrennt. Es kam zum Streit, er wurde handgreiflich. Der Mann behauptete, dass seine Ex-Freundin die Körperverletzung erfunden...

  • Kempten
  • 11.02.20
Polizei (Symbolbild)
2.262×

Zeugenaufruf
Unbekannter attackiert Fußgänger (31) in Kempten

Am Mittwoch, 15.01, hat ein Unbekannter im Bereich der Alpenrosenstraße in Kempten einen 31-jährigen Fußgänger attackiert. Laut Polizei schlug der Täter dem 31-Jährigen unvermittelt gegen den Kopf. Anschließend stieß er den Fußgänger in ein Gebüsch. Der 31-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen im Gesicht. Der männliche Täter flüchtete daraufhin. Er soll 1,90m groß sein und eine dunkle Jacke, schwarze Handschuhe sowie ein Halstuch getragen haben. Außerdem sprach der Täter sein Opfer während...

  • Kempten
  • 16.01.20
Symbolbild.
5.851×

Polizei
Jugendlicher (17) in Kempten erpresst und mit Messer angegriffen

Ein 17-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag in Kempten mit einem Messer angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann mit zwei weiteren Jugendlichen in der Dornierstraße unterwegs. Dort wurden sie von drei unbekannten jugendlichen Tatverdächtigen nach Zigaretten gefragt, was diese aber verneinten. Wenige Minuten später trafen die beiden Gruppe in der Lindauer Straße wieder aufeinenader. Der 17-jährige Geschädigte wurde von drei männlichen Personen unter Vorhalt eines Messers...

  • Kempten
  • 03.01.20
Gewalt (Symbolbild)
9.540×

Körperverletzung
Schlägerei in Kemptener Diskothek: drei Leichtverletzte

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in einer Kemptener Diskothek zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. Im Raucherbereich der Diskothek geriet demnach ein 20-jähriger Nürnberger mit zwei Brüdern aus Kempten in Streit. Bei der Streitigkeit schlugen alle Beteiligten mit den Fäusten zu, es kam zu einer wechselseitigen Körperverletzung.  Alle drei alkoholisierten Männer zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie benötigten keine...

  • Kempten
  • 22.12.19
Alkohol (Symbolbild)
3.466×

Körperverletzung
Knapp 2 Promille: Mann (23) attackiert Portier in Kempten

Am Donnerstag, 19.12.2019, gegen 04:00 Uhr griff ein betrunkener 23-jähriger Mann einen Nachtportier eines Hotels in Kempten an. Laut Polizei wies der Mann bei einer anschließenden Alkoholkontrolle knapp zwei Promille auf. Der Portier ließ den Mann zunächst ins Hotel, weil er dachte, dass der Mann ein Gast des Hotels sei. Der Portier erkannte seinen Irrtum schnell und versuchte den 23-Jährigen am weiteren Zutritt zu hindern. Daraufhin kam es zu einem Handgemengen, indem der 23-Jährige den...

  • Kempten
  • 19.12.19
Symbolbild.
6.220×

Polizei
Autounfall in Kempten: Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Autounfall in Kempten sind am Samstag vier Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 25-Jährige auf der Kaufbeurer Straße. Kurz vor der Einmündung zum Brotkorbweg kam die junge Frau aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit dem Wagen eines 27-Jährigen Ostallgäuers zusammen. Die beiden Fahrer sowie die jeweiligen Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen...

  • Kempten
  • 30.11.19
Symbolbild.
11.490×

Alkohol
Fünf Personen bei Autounfall in Kempten teils schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Kempten sind am frühen Dienstagabend insgesamt fünf Menschen verletzt worden. Laut Polizeiangaben soll eine Blutentnahme Klarheit darüber geben, ob der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss gefahren ist. Der 38-jährige Autofahrer war auf dem Adenauerring in Richtung Heussring unterwegs und wollte die Kreuzung mit der Lindauer Straße geradeaus überqueren. Bei Rot fuhr er in den Kreuzungsbreich und prallte dort frontal gegen den Wagen einer 27-Jährigen. Sie fuhr bei...

  • Kempten
  • 27.11.19
Faustschlag (Symbolbild)
9.415×

Faustschlag
Körperverletzung in Kemptener Diskothek: Mann (21) erleidet Schädelbruch

Eine folgenschwere Körperverletzung gab es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in einer Diskothek in der Bahnhofstraße in Kempten. Kurz vor Mitternacht hat im VIP-Bereich der Disko ein junger Mann einem 21-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Das Opfer kam ins Krankenhaus. Die Ärzte dort haben einen Schädelbruch diagnostiziert. Lebensgefahr besteht nicht für den 21-Jährigen. Der Grund für den Ausraster ist unbekannt. Der Schläger bekommt eine Anzeige wegen...

  • Kempten
  • 31.10.19
Symbolbild
2.138×

Widerstand
Betrunkene Frau (32) verletzt Polizeibeamten in Kempten

Am Donnerstagabend wurde der Polizei Kempten eine stark alkoholisierte, hilflose Frau im Weidacher Weg in Kempten mitgeteilt. Weil sich die 32-Jährige selbst nicht mehr richtig auf den Beinen halten konnte und keine Anlaufadressen nennen konnte, wurde sie von der eingesetzten Streife zu ihrem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen. Dagegen wehrte sie sich vehement. Unter anderem trat sie nach einem eingesetzten Polizeibeamten. Der Tritt konnte abgewehrt werden, der Beamte wurde jedoch leicht...

  • Kempten
  • 11.10.19
Polizei (Symbolbild)
2.663×

Zeugenaufruf
Gefährliche Körperverletzung in Kempten: Polizei sucht unbekannten Schläger

Ein 21-jähriger Oberallgäuer kam am Morgen des Donnerstags, gegen 05:30 Uhr, im Bereich Bahnhofstraße Ecke Beethovenstraße in Kempten, mit zwei Personen in Streit. Einer der Kontrahenten soll den 21-jährigen schließlich mit einem Ledergürtel in dessen Gesicht geschlagen haben, ehe sich beide in Richtung der Fußgängerzone entfernten. Eine Fahndung nach den Tätern verlief leider negativ. Der Geschädigte konnte zur Personenbeschreibung lediglich angeben, dass die zwei Personen dunkelhäutig gewesen...

  • Kempten
  • 03.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ