Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

 20×

Gericht
24-Jähriger vor Füssener Disco zusammengeschlagen - Verfahren eingestellt

Es war eine Schlägerei, bei der offenbar sowohl die Beteiligten, als auch die Mehrheit der Zeugen deutlich alkoholisiert waren. Die Klärung des Vorfalls, bei dem ein 24-jähriger Ostallgäuer im August 2012 vor einer Füssener Disco ein blaues Auge und einen Jochbeinbruch erlitten hatte, gestaltete sich deshalb im Strafverfahren gegen zwei Tatverdächtige vor dem Kaufbeurer Amtsgericht relativ schwierig. Zwar hielt es die Richterin in einer vorläufigen Einschätzung der Situation 'für nicht ganz...

  • Füssen
  • 02.10.13
 20×

Urteil
Amtsgericht Sonthofen verurteilt 21-Jähriger nach Angriff auf Zeitungszusteller

1.400 Euro Strafe Ein 21-Jähriger ist am Amtsgericht Sonthofen wegen Körperverletzung, Nötigung und Sachbeschädigung verurteilt worden. Er hatte nachts einen 69-jährigen Zeitungszusteller bedroht und geschlagen. Jetzt muss er als Strafe 1.100 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung und dem Opfer 300 Euro als Wiedergutmachung bezahlen. Zudem darf er ein Jahr lang einen Alkoholwert von 0,5 Promille nicht überschreiten. 'Widerlich' nannte Richter Alfred Reichert den Angriff des jungen Mannes auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.09.13
 24×

Beziehungsdrama
39-Jährige aus Kempten nach Beziehungsstreit in Gewahrsam genommen

In den Abendstunden des Sonntag konnte durch einen Anwohner lautes Geschrei aus einer Wohnung im Anwesen festgestellt werden. Wie sich herausstellte, dauerte der Streit zwischen einem Paar schon über einer Stunde. Hierbei verwüstete die 39-Jährige die komplette Wohnung ihres Freundes. Sowohl bewegliches Inventar als auch Türen wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Freund erlitt bei dem Vorfall Bissverletzungen am Rücken und Kratzer am Körper. Als die Polizeibeamten die Personalien überprüften...

  • Kempten
  • 26.08.13
 18×

Gewalt
Mehrere Körperverletzungen gestern Nacht in Memmingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu mehreren Körperverletzungsdelikten im Stadtgebiet Memmingen. Der erste Vorfall ereignete sich an der Pforte des Klinikums Memmingen. Gegen 02.00 Uhr betrat ein 17-Jähriger mit einer Verletzung das Klinikum Memmingen. Kurz darauf folgten ihm drei weitere Jugendliche, von denen zwei auf den Verletzen mit Fäusten und Füssen einschlugen. Die Täter flüchteten zunächst, konnten aber durch eine zivile Streife gestellt und vorläufig festgenommen werden....

  • Kempten
  • 25.08.13
 54×

Polizeimeldung
Schlägereien und Betrunkene auf der Festwoche: Die Zwischenbilanz der Polizei

Alkohol, Jugendschutz und Körperverletzungen waren erwartungsgemäß auch weiterhin die beherrschenden Themen für die Kemptener Polizei. Montag, 12.08.2013 Am Montag fanden sich knapp 10.000 Besucher auf der Festwoche ein. An diesem Abend schlug ein 16 Jähriger (knapp 1,5 Promille) im Bierzelt seinen Maßkrug gegen den Kopf eines 21 Jährigen (ca. 1 Promille). Dabei erlitt der 21 Jährige eine Platzwunde, die im Klinikum genäht werden musste. Der 16 Jährige erhält nun eine Anzeige wegen...

  • Kempten
  • 16.08.13
 329×   71 Bilder

Tänzelfest
Lagerleben in Kaufbeuren: Polizei mit positivem Fazit

Zwei zünftige Abende, bei kaiserlichem Wetter, konnten die Kaufbeurer und ihre Gäste dieses Jahr verbringen. An beiden Abenden war das Lagerleben in der Kaufbeurer Altstadt sehr gut besucht. Jung und Alt konnten sich dem mittelalterlichen Treiben ungestört hingeben. Kurios war am Samstagabend, als ein 21-jähriger Kaufbeurer vor der Polizeiinspektion deutlich alkoholisiert ein Fahrrad zu seiner Heimfahrt nutzen wollte. Was der Betrunkene jedoch nicht bemerkte, war, dass das Rad versperrt war und...

  • Kempten
  • 14.07.13
 18×

Alkohol
Pöbelnder und betrunkener Mann in Kaufbeurer Bar verprügelt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einer Bar im Ringweg zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Zunächst pöbelte ein stark alkoholisierter 33-jähriger Mann die Gäste an, beleidigte sie und ging auch teilweise auf sie los. Dann geriet er offenbar an den Falschen und wurde selbst massiv verprügelt. Er erlitt mehrere Prellungen und Beulen im Gesicht. Des weiteren trug er vermutliche einen Nasenbeinbruch davon. Durch die Polizei Kaufbeuren wurde ein Ermittlungsverfahren wegen...

  • Kempten
  • 07.07.13
 20×

Gewalt
Körperverletzung auf Geburtstagsfeier in Winterrieden

Am Sonntag, 23.06., gegen 05.20 Uhr kam es während einer Geburtstagsfeier zum Streit zwischen mehreren Personen. Ein 23-Jähriger wurde hierbei von einem 22-Jährigen zu Boden gestoßen und getreten. Eine weitere noch unbekannte Person mischte sich ein, griff sich einen Leitpfosten aus Holz und schlug damit von hinten gegen das Knie des am Boden liegenden 23-Jährigen. Dieser konnte dennoch davonrennen und die Polizei anrufen. Der Hauptangreifer konnte von dem Geschädigten genannt werden. Dieser...

  • Mindelheim
  • 24.06.13
 17×

Gewalt
Familienstreit in Kempten: Schläge wegen schlechtem Essen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es bei einem Pärchen zu einer handfesten Auseinandersetzung. Hintergrund sei ein schlecht zubereitetes Essen der Lebensgefährtin gewesen. Im Zuge des Streits kam es zum wechselseitigen Schlagabtausch. Da der Hauptaggressor äußerst betrunken war, wurde er durch die Beamten in die Ausnüchterungszelle verbracht. Beide müssen mit einer Strafanzeige wegen Körperverletzung rechnen.

  • Kempten
  • 09.06.13
 13×

Körperverletzung
Mehrere Delikte mit Körperverletzung in Memmingen

Am Sonntag, 02.06.2013, kurz vor Mittag, wurde ein 41-jähriger Mann in der Bahnunterführung der Augsburger Straße von einem Unbekannten zunächst bespuckt und beschimpft. Anschließend schubste der Unbekannte den 41-Jährigen, woraufhin dieser in Richtung Augsburger Straße lief. Der Unbekannte ging ihm jedoch nach und trat ihm noch in den Rücken. Bei dem Angreifer handelte es sich um einen etwa 20 Jahre alten Mann, über 180 cm groß, kurze, schwarze Haare, schlanke Figur. Bekleidet war er mit...

  • Kempten
  • 03.06.13
 27×

Marktoberdorf
Mann prügelt sich mit neuem Partner der Exfreundin in Marktoberdorf

Weil er wohl über die Trennung mit seiner ehemaligen Partnerin nicht hinweg kam, hat sich ein 29-jähriger Ostallgäuer mit dem neuen Freund der Frau geprügelt. Bei einem Treffen in Marktoberdorf kam es gestern gleich zu einer Rauferei zwischen den beiden betrunkenen Männern. Dabei wurde der 29-Jährige durch Faustschläge leicht verletzt. Gegen den 27-Jährigen ermittelt jetzt die Polizei wegen Körperverletzung.

  • Marktoberdorf
  • 18.02.13
 21×

Gewalt
Schlägereien vor Kemptener Diskotheken

Mehrere Schlägereien gab es am Wochenende wieder im Zusammenhang mit übermäßigem Alkoholgenuss. In der Nacht zum Samstag wurde in einer Diskothek in Kempten eine 19-Jährige von einem 24-Jährigen bedrängt. Nachdem die Frau den Mann mehrfach aufgefordert hatte, sie in Ruhe zu lassen, gab er ihr eine Ohrfeige. Beide waren alkoholisiert, der Mann mit knapp 1,5 Promille, die Frau mit etwa einem Promille. Vor einer Diskothek gerieten in der gleichen Nacht zwei Männer in Streit. Dabei soll ein...

  • Kempten
  • 19.11.12
 15×

Gewalt
Schlägereien in Kempten halten die Polizei auf Trab

Eine Reihe von Körperverletzungsdelikte hielt die Polizeiinspektion Kempten ab Mitternacht in Atem. Der übermäßige Alkoholkonsum der Beteiligten, war bei allen Einsätzen die Ursache. Lesen Sie hier den originalen Polizeibericht. Nachdem einem 29-jährigen aufgrund seiner Alkoholisierung der Zutritt in eine Kemptener Diskothek verwehrt wurde und dieser damit nicht einverstanden zeigte, bedrohte der Täter den Türsteher zuerst verbal und schlug im Anschluss mit seiner Faust gezielt gegen...

  • Kempten
  • 22.07.12
 25×

Polizeibericht
Nach Frundsbergfest bewusstlos geschlagen

Ein 21-Jähriger ist am frühen Samstagmorgen bewusstlos geschlagen worden. Wie die Polizei mitteilte, machte sich der Mann nach dem Mindelheimer Frundsbergfest auf den Heimweg und versuchte dabei vergeblich, ein Taxi zu bekommen. Als er sah, wie ein Taxi auf das Gelände einer Tankstelle in der Landsberger Straße einbog, rannte er diesem hinterher und sprach den Fahrer an. Das Taxi war laut Polizei jedoch bereits voll besetzt. Während der Mann den Fahrer in ein Gespräch verwickelte und fragte,...

  • Mindelheim
  • 09.07.12
 24×

Kaufbeuren
Körperverletzung mit Todesfolge

Tödliche Verletzungen zog sich in der Nacht vom 22.05.2012 auf 23.05.2012 (Dienstag auf Mittwoch) ein 20-Jähriger Mann bei einer Auseinandersetzung in einer Wohnung in Kaufbeuren zu. Der junge Mann hatte einen 54-jährigen Bekannten in dessen Wohnung besucht und mit diesem Alkohol getrunken. Aus bislang nicht bekannten Gründen kam es zwischen den beiden Männern zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Wohnungsinhaber nach eigenen Angaben seinen Kontrahenten mit einem...

  • Kempten
  • 24.05.12
 36×

Niedergeprügelt
Von drei Männern in Isny grundlos verprügelt

Von drei Männern ist ein 34-Jähriger am frühen Samstagmorgen in Isny grundlos niedergeschlagen und anschließend mit den Füßen traktiert worden. Der Mann zog sich dabei Prellungen und ein starkes Hämatom am Auge zu. Er hatte auf dem Marktplatz auf ein Taxi gewartet, als er angegriffen wurde. Einer der Täter, ein 20-Jähriger aus Isny, wurde vor Ort von der Polizei dingfest gemacht. Er war stark alkoholisiert. Die Ermittlungen nach den Mittätern, die dem 20-Jährigen bekannt sind, dauern an. Das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.03.12
 16×

Kaufbeuren
Gefährliche Körperverletzung: Mann in Kaufbeuren zu 2 Jahren 10 Monaten verurteilt

Wegen gefährlicher Körperverletzung ist heute ein 26-jähriger vor dem Amtsgericht Kaufbeuren zu 2 Jahren und 10 Monaten Haft verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft sah es als erwiesen an, dass er auf einen schwer alkoholisierten Mann eingeschlagen hat, da sich dieser nicht von ihm nach Hause bringen lassen wollte. Das Opfer erlitt dabei einen Nasenbein- und Kieferhöhlenbruch.

  • Kempten
  • 23.02.12
 9×

Kaufbeuren
26-Jähriger aus Kaufbeuren soll Trinkkumpan verprügelt haben

Vor dem Amtsgericht Kaufbeuren muss sich heute ein 26-Jähriger wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Der junge Mann hatte gemeinsam mit zwei Freunden ein Trinkgelage gefeiert. Als einer der beiden Freunde es auf über 3 Promille schaffte, versuchten der Angeklagte und der Dritte wohl, den handlungsunfähigen Mann nach Hause zu bringen. Dieser wehrte sich allerdings dagegen. Laut Anklage soll der 26-Jährige daraufhin versucht haben den Bekannten mit Gewalt nach Hause zu bringen....

  • Kempten
  • 23.02.12
 17×

Polizei
Heiße Phase für Polizei nach Marktoberdorfer Gaudiwurm

Betrunken zugeschlagen Nicht ohne Körperverletzungen ging das Faschingstreiben nach dem friedlich verlaufenen Marktoberdorfer Gaudiwurm ab: Wie die Polizei meldete, schlug ein stark alkoholisierter 21-Jähriger einen 18-Jährigen mit einem Nietenhandschuh ins Gesicht. Das Opfer wurde leicht verletzt, der Täter kam in die Ausnüchterungszelle. Dort landete auch ein betrunkener 29-Jähriger, der einer 15-Jährigen auf die Hand geschlagen und ihr den kleinen Finger gebrochen hatte. Die Jugendliche kam...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.12
 20×

Oberstdorf
Massenschlägerei in Oberstdorf

Bei einer Massenschlägerei in Oberstdorf ist in der Nacht ein 19-Jähriger leicht verletzt worden. Gegen 4.30 Uhr wurde die Polizei in die Nähe der Winterbar gerufen. Dort waren etwa 20 Menschen in Streit geraten. Der 19-Jährige blutete im Gesicht und musste ins Krankenhaus. Alle Beteiligten waren stark alkoholisisert.

  • Oberstdorf
  • 30.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ