Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

 18×

Gewalt
Körperverletzung bei Geburtstagsfeier: Gäste streiten über Marktoberdorfer Tierwelt

In der Nacht 05. auf den 06.01.2015, endete eine feucht, fröhliche Geburtstagsfeierrunde abrupt, als sich die Feiernden über Unstimmigkeiten in der Marktoberdorfer Fauna in die Wolle bekamen. Dabei wurde das 48-jährige Geburtstagskind von einem ihrer Gäste ins Gesicht geschlagen und zu Boden geworfen. Anschließend kam es zwischen dem Gast und seiner Ehefrau zu einer handfesten Auseinandersetzung bei welcher er mit mehreren Kratzer und blauen Flecken verletzt wurde. Die weitere Klärung des...

  • Marktoberdorf
  • 06.01.15
 29×

Körperverletzung
Altusried: Jugendlicher (18) muss Party verlassen und bekommt Faust ins Gesicht

In den frühen Morgenstunden des zweiten Weihnachtsfeiertages, kam es auf einer Party im Altusrieder Landjugendheim zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Partygästen. Der 18-jährige Geschädigte wurde der Party verwiesen, da der alkoholisierte junge Mann angeblich andere weibliche Partygäste belästigt hatte. Nach dem er vor die Tür gesetzt wurde, traf er draußen auf einen 24-jährigen Mann, welcher wohl der Begleiter einer der belästigten Frauen war. Dieser verpasste dem...

  • Altusried
  • 26.12.14
 17×

Körperverletzung
Memminger Gastronomin ohrfeigt alkoholisierten Gast

Am Sonntag, 07.12., gegen 3 Uhr bemerkte eine Funkstreife der Polizeiinspektion Memmingen lautes Geschrei im Bereich Fußgängerzone/Schrannenplatz. Die Streife wurde durch den Sicherheitsdienst einer Gaststätte herangerufen und machte auf eine männliche Person aufmerksam, die englisch sprechend und stark alkoholisiert lautstark ihrem Ärger Luft machte. Während der Identitätsfeststellung kamen mehrere umstehende Personen auf die Beamten zu und gaben an, dass der Mann in dem Lokal von der Chefin...

  • Kempten
  • 08.12.14
 19×

Polizei
Zahlreiche Körperverletzungen in der Nacht zum Samstag in und um Kempten

In der Nacht zum Samstag wurde eine 20-jährige Dame regungslos und nicht ansprechbar auf der Toilette einer Kemptener Diskothek in der Bahnhofstraße durch eine Freundin vorgefunden. Diese gab an, dass ihre Freundin nur mäßig Alkohol getrunken und vermutlich KO-Tropfen verabreicht bekommen habe. Nachdem die Geschädigte einen Alkoholwert von annähernd zwei Promille hatte, könnte die Ursache ihres Zusammenbruches auch darin liegen. Zur Erstversorgung und der entgültigen Ursachenforschung ihres...

  • Kempten
  • 29.11.14
 10×

Körperverletzung
Rangeleien vor Kaufbeurer Diskothek: Rettungswagen musste zweimal anrücken

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es vor einer Diskothek im Ringweg immer wieder zu Rangeleien zwischen alkoholisierten Diskobesuchern. Dadurch waren mehrere Polizeistreifen über einen längeren Zeitraum gebunden. Des Weiteren musste zweimal ein Rettungswagen angefordert werden. Einmal wegen dem Verdacht einer Alkoholvergiftung, ein anderes Mal weil ein 24-Jähriger mit dem Kopf auf den Randstein stürzte. Ob auch hier Alkohol ursächlich war, oder ob der junge Mann im Streit gestoßen...

  • Kempten
  • 29.11.14
 15×

Körperverletzung
Jugendlicher (17) wird mit über zwei Promille aus Memminger Kneipe geworfen

Am Dienstag, 28.10., in den späten Abendstunden, wurde ein 17-Jähriger in der Allgäuer Straße in Memmingen in einer Gaststätte auffällig. Er räumte volltrunken und absichtlich die Theke leer, wobei ca. zehn Gläser zu Bruch gingen. Als er im Anschluss von Sicherheitskräften nach draußen gebracht wurde, ergriff er einen Security von hinten an der Weste. Bei dem anschließenden Gerangel wurde der 17-Jährige selbst mit einer Schürfwunde verletzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich...

  • Kempten
  • 29.10.14
 15×

Auseinandersetzung
Mehrere Körperverletzungsdelikte in Kempten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Kempten zu mehreren Körperverletzungsdelikten. Vor einer Diskothek kam es zwischen zwei jungen Männern aus dem Oberallgäu zum Streit. Ein 21-jähriger hätte schlecht über die Freundin des 23-jährigen Beschuldigten gesprochen woraufhin dieser zuschlug. Der Geschädigte wurde leicht an der Nase verletzt. Beide standen erheblich unter Alkoholeinfluss. Kurz zuvor kam es an der gleichen Örtlichkeit zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Türsteher und...

  • Kempten
  • 26.10.14
 12×

Ermittlungen
Betrunkener Fahrradfahrer (19) radelt in Bad Wörishofen in Gruppe von Polizisten

Im Zuge einer Fahndung nach einem Körperverletzungsdelikt wurde ein 19-jähriger Mann aus Bad Wörishofen, welcher zu Fuß in der Gartenstadt unterwegs war, kontrolliert. Bei der Kontrolle verhielt sich der deutlich alkoholisierte Mann zunächst völlig unkooperativ. Erst als klar wurde, dass er nicht als Täter für die Körperverletzung in Frage kommt, zeigte er den Beamten den Ausweis. Der Mann wurde anschließend nach Hause geschickt. Nachdem die Täter der Schlägerei im Stadionring festgestellt...

  • Kaufbeuren
  • 12.10.14
 13×

Gericht
Mann (53) schlägt Ehefrau Kanne mit heißem Wasser auf den Kopf

Zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten auf Bewährung plus 120 Stunden für gemeinnützige Arbeit hat das Amtsgericht Sonthofen einen 53-Jährigen verurteilt. Wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Afghane hatte im Alkoholrausch, wie er vor Gericht zugab, seiner Frau eine Thermoskanne auf den Kopf geschlagen, die mit heißem Wasser gefüllt war. Die Afghanin erlitt dadurch Schmerzen und leichte Verbrühungen an der Schulter, zeigte ihren Mann aber nicht an. Das tat eine Nachbarin, die auch an...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.10.14
 19×

Gericht
Betrunkene Frau in Kaufbeurer Mühlbach geworfen - Mann zu Haftstrafe verurteilt

Opfer hatte 4,1 Promille intus Die Geschichte, mit der sich gestern die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts beschäftigt hat, spielt im Kaufbeurer Obdachlosen- und Alkoholikermilieu. Genauer gesagt: Dort wo sich 'hinter den Garagen' am Mühlbach die einschlägige Szene trifft. Hier geht es meist um Drogen und Alkohol. Wer hier den Tag verbringt, der ist ganz unten angelangt - zumindest in den Augen der meisten Beobachter. Es ist Mittwoch, der 8. Mai 2013, gegen 19 Uhr: Wie fast jeden Tag...

  • Kempten
  • 17.09.14
 9×

Gewalt
Mehrere Schlägereien in Kemptener Discos

Zu mehreren Körperverletzungen ist es in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kempten gekommen. Zunächst begehrte gegen Mitternacht ein stark alkoholisierter 20-Jähriger in eine Bar in der Beethovenstraße Einlass. Als ihm der dortige Türsteher allerdings dies verweigerte, versuchte er zunächst, ihn mit der Faust ins Gesicht zu schlagen, was misslang. Im zweiten Anlauf schlug er dann einem unbeteiligten Gast mit der Faust ins Gesicht. Nachdem gegen den aggressiven Mann ein Platzverweis...

  • Kempten
  • 06.09.14
 13×

Körperverletzung
Betrunken zwei Polizisten verletzt: Memminger (32) zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt

Wegen Körperverletzung ist ein 32-jähriger Unterallgäuer am Memminger Amtsgericht jetzt zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der wohnungslose Hilfsarbeiter war wegen vier Delikten angeklagt. In allen Fällen war viel Alkohol im Spiel. So hatte der Angeklagte beispielsweise im Mai 2012 bei einer Behandlung im Ottobeurer Krankenhaus rund 2,8 Promille intus. Als er aggressiv wurde, verständigte die Klinik die Polizei. Letztlich schlug der Mann derart um sich, dass er beide...

  • Kempten
  • 22.08.14
 22×

Bilanz
Allgäuer Festwoche: Alkoholdelikte, Körperverletzungen und Jugendschutz bestimmen Polizeiarbeit

Der Vorabend mit knapp 7.500 Besuchern verlief nahezu reibungslos. Dennoch musste die Polizei fünfmal tätig werden um alkoholbedingte Ausfälle zu bereinigen. Bereits kurz vor 21 Uhr zeigte der Alkomat bei einem 16-jährigen Schüler mehr als 2 Promille an. Kurz nach 21 Uhr wurde eine 14-Jährige mit 1,6 Promille angetroffen. Beide wurden ihren Eltern übergeben. Woher das Mädchen den Alkohol hatte wird noch ermittelt. Standfest wie sie war wurde ihr ein Verbot für die diesjährige Festwoche...

  • Kempten
  • 11.08.14
 20×

Gewalt
Betrunkener (45) geht in Immenstadt eigene Ehefrau an

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Sonntag Nachmittag bei einem Ehepaar in Immenstadt. Die nahezu volljährige Tochter verständigte die Polizei, da der 45-jährige Vater alkoholisiert die Mutter anging. Den Beamten vor Ort gelang es nicht, den aggressiven Mann zu beruhigen, so dass dieser in Gewahrsam genommen wurde, um weitere Übergriffe zu verhindern. Da der Alkoholisierte nicht freiwillig mitging, kam es in der Wohnung zu einem Gerangel, bei dem zwei Beamte leicht verletzt...

  • Kempten
  • 28.07.14
 20×

Alkohol
Schlägerei in Memmingen endet mit schwerer Körperverletzung

In den Abendstunden des 18.07. kam es zu einer wechselseitigen Körperverletzung unter Jugendlichen bzw. Heranwachsenden. Die Erstmeldung ging davon aus, dass sich eine größere Menge Jugendlicher streiten wurde, wobei einer der Jugendlichen angeblich mit einem Messer verletzt worden war. Die Gruppe junger Männer und Frauen konnte in Memmingen festgestellt und einer Personenkontrolle unterzogen werden. Letztendlich stellte sich heraus, dass ein 18-Jähriger und ein 30-Jähriger aneinander geraten...

  • Kempten
  • 21.07.14
 15×

Polizei
Zwei Kemptener (27 und 37) liefern sich Schlägerei vor Forum Allgäu

Am Montag Abend wurde die Polizei vor das Forum gerufen, weil sich dort sechs bis acht Personen schlagen sollen. Als die ersten Streifen vor Ort waren, konnten aber lediglich zwei Kontrahenten festgestellt werden, die von weiteren Passanten zurückgehalten wurden. Warum ein 27-Jähriger und ein 37-Jähriger aufeinander losgegangen waren, müssen die Vernehmungen noch klären. Sie hatten aber beide über ein Promille. Ein Ermittlungsverfahren wegen gegenseitiger Körperverletzung wurde eingeleitet....

  • Kempten
  • 11.03.14
 11×

Polizei
Schlägerei in Kemptener Kneipe - Täter und Opfer stark alkoholisiert

Am Dienstag Abend wurde die Kemptener Polizei zu einer Schlägerei in eine Kneipe in der Fürstenstraße gerufen. Bei Eintreffen der Beamten konnte ein Zeuge aufgrund seiner Alkoholisierung nur vage Angaben machen. Der Täter befand sich nicht mehr in der Kneipe. Offensichtlich kam es zwischen Betrunkenen zu einer handfesten Auseinandersetzung. Als die Streife den Sachverhalt aufgenommen hatte, kehrte der vermeintliche Täter wieder in die Kneipe zurück und begann erneut zu pöbeln und versetzte...

  • Kempten
  • 05.03.14
 13×

Auseinandersetzung
Wegen Kinderfoto: Paar prügelt sich im Taxi zwischen Immenstadt und Kempten

Weil ein Pärchen in der Nacht zum Dienstag während einer Taxifahrt von Kempten nach Immenstadt das Bild vom Kind des Chaffeurs sah, kam es zwischen einem 33-Jährigen und seiner 30-jährigen Verlobten zum Streit. Der Mann hatte wohl behauptet, er wolle auch so ein schönes Kind, wisse aber nur nicht mit wem. Darauf kam es zur handfesten Auseinandersetzung mit Faustschlägen und Fußtritten. Als der Taxifahrer deswegen an einer Tankstelle neben der B19 anhielt, stiegen die Streitenden aus und...

  • Kempten
  • 11.02.14
 29×

Kontrollen
Alkohol und Drogen im Oberallgäuer Straßenverkehr

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden kontrollierte eine Polizeistreife der Inspektion Kempten ein Pkw mit auswärtiger Zulassung. Bei dem 50-jährigen Inkassomitarbeiter stellten die Beamten einen Alkoholwert von annähernd 1 Promille fest. Bei der näheren Überprüfung stellte sich noch heraus, dass der Mann aus Österreich gar nicht im Besitz eines Führerscheines ist. Nach einer, vom Staatsanwalt angeordneten Sicherheitsleistung von 2.500 Euro konnte der Mann entlassen werden. Um den Pkw muss...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.14
 14×

Körperverletzung
Mann (22) attackiert Polizisten in Bad Grönenbach

Am Sonntag, den 5.Januar 2014, gegen 2:30 Uhr, wird eine Streifenbesatzung auf Probleme aufmerksam, welche ein Türsteher einer Diskothek mit einem Gast hat. Dieser Gast, ein 22--ähriger Mann, hatte zuvor versucht, in der Diskothek eine Schlägerei anzuzetteln, was von dem Sicherheitspersonal jedoch verhütet werden konnte. Daraufhin zog sich der junge Mann bis auf die Unterhose aus. Er wurde nun von dem 37-jährigen Türsteher vor das Lokal verbracht, wobei er auf diesen einschlug und nach ihm...

  • Altusried
  • 05.01.14
 12×

Körperverletzung
Betrunkener Memminger versucht Polizisten zu beißen

18-Jähriger versucht auch Ärztin zu schlagen Am Neujahrsmorgen wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert, da sich ein Mann nach einem Sturz am Kopf verletzte und sich nicht versorgen lassen wollte. Der 18-jährige Mann wollte sich im Klinikum nicht untersuchen lassen und versuchte, die behandelnde Ärztin zu schlagen. Nach Eintreffen der Polizei versuchte er schließlich noch einen Polizeibeamten in die Hand zu beißen. Der Mann musste mittels Medikamenten ruhig gestellt...

  • Kempten
  • 02.01.14
 14×

Gericht
Amtsgericht Lindau: Mann (20) beißt Freund ein Teil des Ohres ab

Ein Biss ins Ohr des Freundes Sie waren beste Freunde, jetzt standen sie als Täter und Opfer vor Gericht: Ein 20-Jähriger hatte im Mai in Lindenberg seinem 18-jährigen Freund unter Alkoholeinfluss ein Teil des Ohres abgebissen. Dafür wurde er jetzt wegen Körperverletzung verurteilt. Der jetzt 18-jährige Auszubildende besuchte den 20-jährigen Abiturienten. Doch zwei Tage später wurden beide im Krankenhaus behandelt, denn sie hatten sich in der Nacht auf der Straße eine wüste Schlägerei...

  • Lindau
  • 04.12.13
 18×

Dauerarrest
Tänzelfest-Randale in Kaufbeuren mit fast drei Promille

Junger Mann stiehlt Musiker der Knabenkapelle die Uniformmütze und attackiert dessen Vater mit Faustschlägen Ein 14-jähriger Musiker der Tänzelfest-Knabenkapelle wartete im Juli nach einer Probe am Tänzelfestplatz auf seinen Vater, als ihm ein junger Mann (19) im Vorbeigehen die Uniformmütze wegnahm und mit dieser auf dem Rummel verschwand. Als der Vater des Jugendlichen wenig später die Herausgabe der Kopfbedeckung verlangte, ging der Betrunkene auf ihn los und traf ihn mit der Faust am Kopf....

  • Kempten
  • 26.11.13
 10×

Gericht
Streit um Hund: Betrunkene Kaufbeurerin schlägt Bekannten

Eine schwer alkoholisierte Kaufbeurerin (39) geriet im Juli mit einem ebenfalls nicht mehr nüchternen Bekannten (46) aneinander und lieferte sich mit ihm einen Schlagabtausch, bei dem auch ihre Krücke zum Einsatz kam. Dies brachte ihr jetzt ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Amtsgericht ein. Nachdem die Frau bis dato noch nie mit dem Gesetz in Konflikt gekommen war und es sich um wechselseitige Tätlichkeiten gehandelt hatte, stellte die Richterin das Verfahren gegen...

  • Kempten
  • 12.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ