Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

 23×

Gewalt
Gefährliche Körperverletzung unter Alkoholeinfluss in Memmingen

Am Sonntag, 4. Dezember 2016, gegen 04.00 Uhr, kam es vor einer Gaststätte in der Kramerstraße zu einer Schlägerei zwischen vier Männern. Nach den ersten Ermittlungen wurde ein 21-Jähriger von einem 26-Jährigen festgehalten, während ihm ein 24-Jähriger mit dem Fuß ins Gesicht trat. Im folgenden Gerangel wurde auch der 26-Jährige im Gesicht verletzt. Der 21-Jährige musste ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Da alle Beteiligten deutlich unter Alkoholeinfluss standen, muss durch weitere...

  • Memmingen
  • 04.12.16
 38×

Schlägerei
Gefährliche Körperverletzung zwischen Alkoholisierten in Marktoberdorf

Zu einer Körperverletzung kam es Samstag Nacht bei einer Auseinandersetzung vor einer Gaststätte in Bertoldshofen. Mehrere Gäste waren zuvor in der Gaststätte mit einem 32-jährigen, stark alkoholisierten Gast, um den Fußballsport in eine hitzige Diskussion geraten. Nachdem einer der Beteiligten, ein 28-Jähriger Mann, vor die Gaststätte gegangen war, folgte ihm der 32-Jährige und schlug ihm von hinten mit einem Baseballschläger in die Kniekehlen und in Richtung Hinterkopf. Der Geschädigte...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.16
 96×

Körperverletzung
Mann (26) krabbelt unter Auto nach Schlägerei in Memmingen

Am Sonntag, 16.10.2016, kam es im Bereich der Lindentorstraße gegen 05.20 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung mehrerer Personen. Ein zunächst verbaler Streit artete in eine Schlägerei aus, bei welcher insgesamt mindestens vier Personen auf einen weiteren einschlugen. Im Anschluss krabbelte der 26-jährige Unterlegene unter ein mittlerweile im Kreuzungsbereich stehendes Auto und äußerte, sich überfahren lassen zu wollen. Bei Eintreffen der Streife wies er deutlich erkennbare Hämatome...

  • Memmingen
  • 17.10.16
 22×

Auseinandersetzung
Körperverletzung in Memminger Gaststätte

Am 15.10.16, kurz nach Mitternacht, kam es in einer Memminger Gaststätte zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Eine Gruppe junger Männer pöbelte im alkoholisierten Zustand andere Gäste an. Als die Provokateure durch ebenfalls alkoholisierte Gäste aus den Räumlichkeiten entfernt werden sollten, kam es zu einem Handgemenge, im Verlaufe dessen gegenseitig aufeinander eingeschlagen wurde. Mehrere Beteiligte wurden bei der körperlichen Auseinandersetzung leicht...

  • Memmingen
  • 15.10.16
 25×

Widerstand
Betrunkene Frau in Kaufbeuren wählt Notruf und schlägt Polizisten ins Gesicht

Am Sonntagmorgen, gegen 9.45 Uhr, meldete sich eine stark betrunkene 45-Jährige beim Notruf. Sie war am Telefon sehr aggressiv und die Sachverhaltslage war unklar. Als die Beamten in der Wohnung der Frau eintrafen, wurden sie sofort beleidigt. Die Frau war weiterhin aggressiv und versuchte, einem der Polizeibeamten in den Arm zu beißen und schlug ihm anschließend ins Gesicht. Sie musste zu Boden gebracht und gefesselt werden. Es waren insgesamt drei Streifenfahrzeuge im Einsatz. Die...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.16
 20×

Flucht
Renitente Ladendiebin (37) aus Immenstadt erwarten mehrere Anzeigen

Am Mittwochabend entwendete eine alkoholisierte 37-jährige Frau mehrere Spirituosen und Zigaretten in einem Discounter in der Liststraße, was von Angestellten bemerkt worden war. Bei ihrer Flucht mittels Fahrrad und zu Fuß wurde die Ladendiebin nahe der Bahnunterführung Bleicherstraße von der Polizei festgenommen. Dabei leistete die Frau massiven Widerstand und beleidigte die Beamten. Auch das Streifenfahrzeug wurde beschädigt. Aufgrund ihrer Alkoholisierung und Aggressivität wurde die Frau...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.16
 28×

Körperverletzung
Gewalttätig mit 3,3 Promille: Mann (53) aus Memmingen verletzt Nachbarin (85) mit Messer im Gesicht

Ein 53-jähriger Mann hat im Zustand starker Alkoholisierung eine Nachbarin mit einem Messer im Gesicht verletzt und andere Nachbarn damit bedroht. Polizeibeamte konnten den Täter überwältigen. Wegen seinen Handlungen sitzt er nun in Untersuchungshaft. Der in einem Wohnblock in der Rügenstraße lebende 53-jährige Mann hatte am vergangenen Samstagabend nach derzeitigem Kenntnisstand vor dem Anwesen Nachbarn angesprochen, wobei auch verbale Beleidigungen fielen. Im weiteren Verlauf begann der Mann...

  • Memmingen
  • 05.09.16
 14×

Körperverletzung
Betrunkener (34) schlägt Mann auf Lindauer Oktoberfest ins Gesicht

In der Nacht zum Samstag kam es auf dem Lindauer Oktoberfest zu einer Körperverletzung. Ein 34-jähriger Lindauer zog eine ihm fremde Frau an der Bar an sich. Nachdem deren Begleiter ihn zur Rede stellten wollte, schlug dieser ihm unvermittelt ins Gesicht. Der Täter war alkoholisiert und hatte einen Atemalkoholwert von über ein Promille. Er wird wegen Körperverletzung zur Anzeige gebracht. Im Übrigen verlief der erste Abend des Lindauer Oktoberfestes aus polizeilicher Sicht friedlich, wenn man...

  • Lindau
  • 03.09.16
 27×

Körperverletzung
Streit in Füssen endet mit Faustschlägen

In der Nacht von Sonntag auf Montag gerieten zwei junge Männer aus Füssen auf der Sebastianstraße aus bislang ungeklärter Ursache ins Streiten. Letztendlich wurde ein 32 Jahre alter Mann von seinem 20-jährigen Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und flüchtete. Der Vorfall wurde von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Ein Tatverdächtiger konnte aufgrund einer sofort veranlassten Tatortbereichsfahndung angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab, dass beide...

  • Füssen
  • 16.08.16
 156×

Gewalt
Polizisten am Wochenende in Lindenberg verletzt: Alkohol und Erziehungsdefizite nennt Dienststellenleiter als Gründe für die Ausraster

Am Wochenende wurden in Lindenberg fünf Polizeibeamte verletzt. Insgesamt fünf Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg sind am Wochenende bei zwei Einsätzen verletzt worden. Einer von ihnen ist dienstunfähig. Wegen einer Kieferverletzung ist er derzeit krank geschrieben. Die anderen Polizisten zogen sich unter anderem Hämatome und Kratzer zu. Es ist eine für das Westallgäu ungewöhnliche Häufung von Gewalt gegen Polizeibeamte an einem Wochenende. Mit Widerstand und Gewalt sehen sich die Beamten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.08.16
 25×

Alkohol
Kundin in den Arm gebissen und Glastür eingetreten: Junge Frau (21) randaliert in Tankstelle in Lindenberg

Am späten Samstagabend betrat eine 21-jährige Frau zusammen mit ihrer Freundin eine Tankstelle in der Hauptstraße in Lindenberg und wollte Alkohol kaufen. Weil die junge Frau sehr aggressiv war und bereits betrunken war, wollte die Kassiererin die Getränke nicht verkaufen. Erbost über diese Ablehnung schmiss die Betrunkene Waren im Verkaufsraum umher, biss einer anderen Kundin in den Unterarm und trat schließlich eine Glastür ein. Dann lief sie aus der Tankstelle raus. Als die alarmierte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.08.16
 26×

Körperverletzung
Mit dem Stöckelschuh zugetreten: Lehramtsstudentin (27) nach Streit in Sonthofer Diskothek vor Gericht

Deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte eine 27-Jährige, als sie im Oktober des vergangenen Jahres mit einer Freundin ihren Geburtstag in einer Sonthofer Diskothek feierte. Weil der feuchtfröhliche Abend in einer Schlägerei endete, stand die Lehramtsstudentin jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung in Sonthofen vor Gericht. Ihr wurde vorgeworfen einer Kontrahentin nach einem Streit mit dem Stöckelschuh ins Gesicht getreten zu haben. Zudem habe sie versucht, mit einer Bierflasche...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.16
 28×

Streit
Mehrere Fälle häuslicher Gewalt beschäftigen Polizei in Immenstadt

In der Nacht von Freitag auf Samstag musste die Polizei Immenstadt zu drei Körperverletzungen im häuslichen Bereich ausrücken. Gegen Mitternacht stritten sich in Blaichach ein 51-jährigen Mann und eine 53-jährigen Frau. Dabei wurde die Frau leicht am Handgelenk verletzt. Beide Beteiligte waren deutlich alkoholisiert. Ebenfalls in Blaichach kam es zu einer weiteren Körperverletzung. Wegen der lauten Feier ihres 50-jährigen Lebensgefährten konnte eine 56-Jährige nicht schlafen. Dadurch kam es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.16
 17×

Körperverletzung
Betrunkene Frau in Kempten schlägt Ehemann und wehrt sich gegen Polizei

Aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums kam es bei einem der Polizei sehr gut bekannten Ehepaar zur Handgreiflichkeiten, in dessen Verlauf die 55-jährige Ehefrau ihren 51-jährigen Ehemann durch einen Schlag auf den Hinterkopf verletzte. Diese Wunde musste im Anschluss im Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Nachdem die Polizei davon ausging, dass die Streitigkeiten zwischen dem Paar nach dessen Entlassung aus dem Krankenhaus erneut beginnen würden, wurde die mit weit über zwei Promille betrunkene...

  • Kempten
  • 07.05.16
 27×

Nachtleben
Schlägerei und Alkoholfahrt in Bad Wörishofen

Am 06.05.2016, nach Mitternacht, wurde eine Schlägerei in der Nähe einer Bar gemeldet. Wie sich herausstellte geriet eine bunt gemischte Gruppe von größtenteils ausländischen Personen nach durchzechter Nacht aneinander. Ein bislang unbekannter Täter fügte einem 33-Jährigen aus Nürnberg eine Platzwunde am Hinterkopf zu. Beim Eintreffen der Streife entfernten sich einige Personen sofort vom Ort des Geschehens. Die Polizei Bad Wörishofen bittet daher Zeugen, sich unter der Rufnummer 08247/9680-0...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.16
 31×

Gewalt
Auf Nachhauseweg mit der Faust ins Gesicht geschlagen: Discogast (20) muss ins Füssener Krankenhaus

Ein 20-jähriger Discogast wurde laut den Angaben seines Freundes am Samstagmorgen durch einen bislang unbekannten Mann scheinbar grundlos mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Verletzte musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Füssen verbracht werden. Der Grad seiner Verletzungen steht bis dato noch nicht fest. Nicht zuletzt wegen seines hohen Alkoholisierungsgrades waren vom Geschädigten vor Ort nur dürftig Informationen zu erlangen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der...

  • Füssen
  • 09.04.16
 35×

Körperverletzung
Betrunkener (21) weigert sich Party in Memmingerberg zu verlassen und wird aggressiv

Am Sonntag, 27.03.2016, besuchte ein 21-Jähriger eine Party am Memminger Flughafen. Aufgrund eines nicht angepassten Verhaltens wurde er vom Sicherheitspersonal aufgefordert, das Festzelt zu verlassen. Dieser Aufforderung kam er nicht nach, weshalb der Sicherheitsdienst versuchte, ihn mit leichtem Druck nach draußen zu befördern. Dagegen wehrte sich der 21-Jährige stark und schlug im Verlauf der nun folgenden Auseinandersetzung auf mehrere der eingesetzten Sicherheit ein. Unter anderem traf er...

  • Memmingen
  • 29.03.16
 8×

Alkohol
Mann hört Schreie vor seinem Haus in Memmingen und schützt Frau vor betrunkenem Schläger

Am Sonntag hörte in den frühen Abendstunden ein Anwohner einen lautstarken Streit vor seinem Haus. Er verließ sein Haus und eilte zu einer hilferufenden Frau, da diese augenscheinlich geschlagen wurde. Der Begleiter der Frau wollte in diesem Moment in sein Fahrzeug steigen und wegfahren. Da er offensichtlich alkoholisiert war, konnte der Zeuge durch Abziehen des Zündschlüssels eine Wegfahrt verhindern. Beim Eintreffen der Streife wurde der Körperverletzungssachverhalt aufgenommen und bei dem...

  • Kempten
  • 14.03.16
 18×

Aggression
Mann (32) geht mit über zwei Promille und zerbrochenem Teller auf Nachbar los: Am nächsten Tag landet er im Bezirkskrankenhaus Memmingen

Am späten Freitagabend wurde die Polizei in ein Mehrfamilienhaus gerufen, da es dort zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen war. Ein 46-Jähriger beschwerte sich bei einem Nachbarn wegen Ruhestörung. Dieser griff ihn daraufhin mit einem auseinandergebrochenen Teller an und fügte ihm dadurch am rechten Unterarm eine tiefe und stark blutende Schnittwunde zu. Der Geschädigte rief selbst den Notarzt. Der Angreifer hatte eine Alkoholisierung von deutlich über zwei Promille. Bei dem...

  • Kempten
  • 22.02.16
 20×

Gewalt
Faschingsfeiernde geraten in Streit: Polizei sorgt in Hopferau für Ordnung

Am Abend des Faschingsdienstags kam es im Bereich Hopferau in Zusammenhang mit dem dortigen Faschingstreiben zu Körperverletzungs- und Beleidigungsdelikten. Insgesamt vier Streifen der Polizei waren im Einsatz, um die Anzeigen aufzunehmen und für Ordnung zu sorgen. Die Bilanz: Acht Anzeigen, auch wegen gefährlicher Körperverletzung, wurden durch die Füssener Polizei aufgenommen, zwei Personen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Besonders stachen zwei Begebenheiten hervor: Dabei verlor...

  • Füssen
  • 10.02.16
 22×

Streit
Auseinandersetzung in Immenstädter Jugendheim: Mann (23) bricht sich die Nase

Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 31-jährigen Türsteher und einem 23-jährigen Gast kam es am Sonntag, gegen 1.41 im Jugendheim. Der stark alkoholisierte 23-Jährige, bei dem ein durchgeführter Alkotest circa zwei Promille ergab, sollte nach ersten Ermittlungen des Lokals verwiesen werden und ging daraufhin auf den 31-Jährigen los. Als er schließlich zu Boden gebracht wurde, konnte er sich nicht mehr abfangen und schlug mit dem Gesicht auf dem Boden auf. Der 23-Jährige wurde mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.02.16
 34×

Fasching
Viele Einsätze für die Mindelheimer Polizei am Gumpigen Donnerstag

Während des Faschingsumzuges wird die Polizei auf einen volltrunkenen 16-jährigen Jugendlichen aufmerksam gemacht. Da dieser aufgrund seiner Alkoholisierung nicht mehr ansprechbar war, wurde der Rettungsdienst hinzugezogen. Der Jugendliche wurde mittels Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Die vom Jugendamt bestimmten Erziehungsbeauftragten wurden verständigt. Weitere Ermittlungen hinsichtlich der Herkunft der konsumierten Alkoholika werden bereits geführt. Kurz nach 19 Uhr beklagte sich...

  • Mindelheim
  • 05.02.16
 20×

Körperverletzung
Mehrere Schlägerein am Sonntag in Lindau

Die Polizeiinspektion Lindau hatte es am Sonntagnachmittag mit zwei Schlägereien zu tun. Zwischen zwei Gruppen kam es am Sonntagnachmittag am Bahnhof zuerst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Als die beiden Gruppen eine Dreiviertelstunde später wieder aufeinandertrafen, gab es wieder Streit. In dessen Verlauf schlug ein 17-jähriger Jugendlicher einem Gleichaltrigen der anderen Gruppe mit der Faust ins Gesicht. Durch den Schlag erlitt der andere eine Verletzung über dem rechten Auge. Beide...

  • Lindau
  • 25.01.16
 27×

Streitsucht
Alkoholisierter Oberallgäuer (18) steigt aus Auto und schlägt fremdem Passanten ins Gesicht

Am Samstagabend war ein 20-jähriger Kemptener zu Fuß auf dem Heimweg von der Arbeit, als neben ihm ein Auto anhielt. Einer der Mitfahrer stieg aus und forderte den 20-Jährigen zu einem Kampf heraus. Nachdem der Fußgänger mit dem ihm unbekannten Streitsüchtigen jedoch nichts zu tun haben wollte, ging er einfach weiter, um so jeglicher Konfrontation aus dem Weg zu gehen. Dies gefiel dem Kontrahenten offenbar nicht, woraufhin er dem Passanten unvermittelt ins Gesicht schlug. Anschließend lief...

  • Kempten
  • 24.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ