Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Symbolbild.
 766×

Anzeige
Pärchen-Streit in Bad Wörishofen eskaliert: Mann (30) schlägt Freundin (26) ins Gesicht

Eine 26-Jährige ist am Mittwoch bei einem Streit mit ihrem Freund unter anderem durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fing es als verbale Auseinandersetzung wegen einer Belanglosigkeit am Gärtnerweg in Bad Wörishofen an und endete vorerst mit einem Biss des 30-jährigen Mannes ins Handgelenk der jungen Frau. Der Streit ging anschließend im Auto der 26-Jährigen weiter. Auf der Robert-Bosch-Straße griff der Freund schließlich an die Handbremse und ins...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
Symbolbild
 2.551×

Polizei
Streit beim "Bunten Treiben" in Weißensberg: Mann (39) möchte schlichten und wird ins Gesicht geschlagen

Ein 39-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einer Faschingsfeier in Weißensberg leicht verletzt worden. Nach dem Narrensprung wurde beim sogenannten "Bunten Treiben" weitergefeiert. Nach Angaben der Polizei soll es dort gegen 21:50 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen sein, den der 39-Jährige schlichten wollte. Im weiteren Verlauf soll einer der streitenden Männer dem 39-Jährigen ins Gesicht geschlagen haben. Er wurde leicht an der Wange verletzt. Wie die Polizei mitteilt,...

  • Weißensberg
  • 26.01.20
Polizei (Symbolbild)
 2.215×

Zeugenaufruf
Unbekannter attackiert Fußgänger (31) in Kempten

Am Mittwoch, 15.01, hat ein Unbekannter im Bereich der Alpenrosenstraße in Kempten einen 31-jährigen Fußgänger attackiert. Laut Polizei schlug der Täter dem 31-Jährigen unvermittelt gegen den Kopf. Anschließend stieß er den Fußgänger in ein Gebüsch. Der 31-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen im Gesicht. Der männliche Täter flüchtete daraufhin. Er soll 1,90m groß sein und eine dunkle Jacke, schwarze Handschuhe sowie ein Halstuch getragen haben. Außerdem sprach der Täter sein Opfer...

  • Kempten
  • 16.01.20
Ein Mann hat in einem Lindauer Gasthof randaliert und mehrere Autos beschädigt.
 3.019×

Alkohol
Mann randaliert in Lindauer Gasthof: Mehrere Autos bei Flucht beschädigt

Am Sonntagabend hat ein Mann in einem Lindauer Gasthof randaliert, zwei Autos beschädigt und ist dann geflüchtet.  Der Mann hatte mit Flaschen und Gläsern um sich geworfen und damit eine Angestellte des Lokals am Bein verletzt, teilte die Polizei mit. Anschließend verließ er den Gasthof. Er beschädigte zwei vor dem Eingang abgestellte Autos. An ihnen entstand ein Schaden von 300 Euro.  Der Randalierer flüchtete dann zu Fuß. Die Polizei konnte den Mann zunächst nicht antreffen, ihr ist...

  • Lindau
  • 13.01.20
Symbolbild.
 2.728×

Streit eskaliert
Tritte gegen Kopf: Mann (46) verletzt Ex-Partnerin (29) in Kaufbeuren

Auf dem Klinikgelände des Kaufbeurer Bezirkskrankenhauses ist am Freitagmittag ein Streit zwischen einem Mann und seiner ehemaligen Partnerin eskaliert. Die Frau wurde dabei verletzt und musste behandelt werden.  Der Streit ereignete sich am Freitag gegen 12 Uhr zwischen einer 29-jährigen Frau und einem 46-jährigen Mann. Nach Angaben der Polizei waren die beiden früher ein Paar. Der Streit eskalierte und die Frau wurde - am Boden liegend - von ihrem ehemaligen Lebensgefährten zwei Mal mit...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.20
Soll angeblich einen Security-Mitarbeiter geschlagen haben: Sänger Rod Stewart
 362×

Rod Stewart wegen Körperverletzung angeklagt

Der britische Sänger Rod Stewart legt keinen guten Start in das neue Jahr hin: Wegen einer gewalttätigen Auseinandersetzung an Silvester soll er wegen Körperverletzung angeklagt werden. Der Jahreswechsel scheint für Sänger Rod Stewart (74, "Sailing") in einer gewalttätigen Auseinandersetzung geendet zu sein. Laut der US-Promi-Seite "TMZ" soll der 74-Jährige gemeinsam mit seinem ältesten Sohn Sean (39) in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein.Was war geschehen? Rod Stewart feierte demnach mit...

  • 04.01.20
Symbolbild
 2.874×

Gewalt
Schlägerei unter Hundehaltern in Ettringen: Rentner und Frau verletzt

Eine 42-jährige Hundehalterin ging mit ihren beiden Hunden nördlich von Ettringen ohne Leine spazieren. Als die Hunde auf den angeleinten Hund eines 75-jährigen zuliefen, zog dieser ein Pfefferspray und besprühte die Hunde damit. Im Anschluss gingen beide Parteien weiter ihres Weges. Da einer der Hunde aber danach leichte Probleme mit den Augen hatte und viel blinzeln musste, wollte die Hundehalterin den älteren Herrn zur Rede stellen und fuhr erneut zur „Gassirunde“, wo beide auch wieder...

  • Ettringen
  • 04.01.20
Symbolbild.
 5.627×

Polizei
Jugendlicher (17) in Kempten erpresst und mit Messer angegriffen

Ein 17-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag in Kempten mit einem Messer angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann mit zwei weiteren Jugendlichen in der Dornierstraße unterwegs. Dort wurden sie von drei unbekannten jugendlichen Tatverdächtigen nach Zigaretten gefragt, was diese aber verneinten. Wenige Minuten später trafen die beiden Gruppe in der Lindauer Straße wieder aufeinenader. Der 17-jährige Geschädigte wurde von drei männlichen Personen unter Vorhalt eines...

  • Kempten
  • 03.01.20
Körperverletzung (Symbolbild)
 952×

Körperverletzung
Nach Streit und nicht eingehaltenem Kontaktverbot: Polizei nimmt Mann (37) in Türkheim fest

An Silvester hat die Polizei einen 37-Jährigen festgenommen, der sich nach einem Streit mit seiner 38-jährigen Lebensgefährtin nicht an ein Kontaktverbot gehalten hat. Laut Polizei schlug der Mann seiner Lebesngefärhtin während des Streits mit beiden Fäusten gegen die Brust. Daraufhin erteilte die hinzugerufene Polizei ein Kontaktverbot gegen den 37-Jährigen. Der Mann übergab deshalb den Haustürschlüssel zu der gemeinsamen Wohnung und verschwand. Gegen 01:00 Uhr nachts benachrichtigte...

  • Türkheim
  • 02.01.20
Polizei (Symbolbild)
 14.916×

Beleidigungen
Frau bei Veranstaltung in Oberstdorf mit Sekt bespritzt: Streit eskaliert

Am Montagabend fand im Oberstdorfer Eisstadion eine Veranstaltung statt. Eine Frau öffnete dort eine Sektflasche. Dabei wurde eine andere Besucherin mit etwas Sekt bespritzt. Die beiden Frauen fingen an zu streiten und beleidigten sich gegenseitig. Weil der Streit zu eskalieren drohte, musste die Polizei die Situation schlichten.  Beide Frauen werden wegen Beleidigung und fahrlässiger Körperverletzung angezeigt. Außerdem wird eine dritte Frau gesucht, die ebenfalls Beleidigungen aussprach....

  • Oberstdorf
  • 31.12.19
Symbolbild.
 1.148×

Hinweise
Polizei sucht Täter einer Körperverletzung in Bad Wörishofen

Am 28.12.2019 wurde in den frühen Morgenstunden ein 36-jähriger Mann aus Bad Wörishofen vermutlich zusammengeschlagen. Beim Eintreffen der Polizei konnte sich der erheblich im Gesicht verletzte Mann an nichts mehr erinnern. Zeugenaussagen lassen darauf schließen, dass der Verletzte zuvor mit einem bislang unbekannten Mann, welcher in weiblicher Begleitung war, in eine Streitigkeit geriet. Vermutlich kam es in deren Folge zur Körperverletzung des 36-Jährigen. Dieser musste aufgrund der ihm...

  • Bad Wörishofen
  • 28.12.19
Ein Streit eskalierte (Symbolbild).
 2.113×

Körperverletzung
Im Streit um Beifahrersitz schlagen sich Männer (20 und 23) mit Fäusten ins Gesicht

Aufgrund eines Verlangens nach Fast Food fuhr eine fünfköpfige Gruppe junger Leute aus der Region Memmingen zu einem Fastfood-Lokal am Kneippland, welches aber noch geschlossen hatte. Vor der Heimfahrt gab es Diskussionen, wer auf der Beifahrerseite sitzen dürfte und so gerieten ein 20- und ein 23-Jähriger in Streit. Im weiteren Verlauf schlugen sie sich gegenseitig mit der Faust ins Gesicht und auf den Kopf. Letztendlich landeten beide mit Kopfverletzungen in verschiedenen Krankenhäusern....

  • Memmingen
  • 28.12.19
Symbolbild
 1.423×

Gewalt
Körperverletzung in Ottobeuren und Memmingen: Polizei bittet um Hinweise

In gleich zwei Fällen von Körperverletzung bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Im ersten Fall schlug ein noch unbekannter Täter an Heiligabend einem Mann in einer Ottobeurer Bar ins Gesicht. Das Opfer musste daraufhin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Tat gegen drei Uhr nachts in einer Bar in der Ludwigstraße. Der Täter hatte auffällige, vermutlich blau gefärbte Haare. Auch in Memmingen ist es über die...

  • Memmingen
  • 27.12.19
Gewalt (Symbolbild).
 3.927×

Schlägerei
Körperverletzung in Kaufbeuren: Mann leicht verletzt

Die Polizeibeamten der Inspektion Kaufbeuren wurden in der Nacht vom 25.12. auf 26.12.2019 zu einer Schlägerei im Rosental gerufen. Mehrere Personen sollen dort aufeinander eingeschlagen haben. Ein junger Mann musste mit dem Rettungswagen in Klinikum Kaufbeuren gebracht werden - er erlitt leichte Verletzungen. Alle Beteiligten Personen waren teils stark alkoholisiert und aggressiv, sodass der Sachverhalt nicht abschließend geklärt werden konnte. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen...

  • Kaufbeuren
  • 26.12.19
Suchaktion (Symbolbild)
 4.708×

Angriff
Suchaktion nach nächtlicher Auseinandersetzung am Sauerweiher in Isny im Allgäu

Am Samstag, 23.12.2019, haben die Freiwillige Feuerwehr Isny und Taucher der DRLG-Wasserrettung eine Suchaktion im Sauerweiher in Isny gestartet. Vorausgegangen war ein Anruf eines 18-Jährigen bei der Polizei Wangen. Der Jugendliche befürchtete, dass ein Unbekannter während einer Auseinandersetzung in den Sauerweiher gestürzt sein könnte. Laut Polizei blieb die Suche erfolglos. Der Unbekannte hatte den 18-Jährigen gegen 04:00 Uhr am Samstagmorgen in der Kastellstraße angesprochen und den...

  • Isny
  • 23.12.19
Gewalt (Symbolbild)
 9.490×

Körperverletzung
Schlägerei in Kemptener Diskothek: drei Leichtverletzte

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in einer Kemptener Diskothek zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. Im Raucherbereich der Diskothek geriet demnach ein 20-jähriger Nürnberger mit zwei Brüdern aus Kempten in Streit. Bei der Streitigkeit schlugen alle Beteiligten mit den Fäusten zu, es kam zu einer wechselseitigen Körperverletzung.  Alle drei alkoholisierten Männer zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie benötigten...

  • Kempten
  • 22.12.19
Gewalt (Symbolbild)
 3.577×

Zeugenaufruf
Aggressiver Autofahrer schlägt Betrunkenen (22) in Lindenberg (Westallgäu)

In der Freitag auf Samstag zwischen 03 Uhr und 04 Uhr kam es in der Hauptstraße in Lindenberg nahe einer Diskothek zu einem Körperverletzungsdelikt. Ein alkoholisierter 22-jähriger Mann rief einem Bekannten etwas zu, was ein vorbeifahrender Autofahrer offensichtlich auf sich bezog. Der unbekannte Autofahrer hielt an und schlug dem jungen Mann mehrmals ins Gesicht. Der angegriffene Mann rannte davon. Dabei verlor er seine Jacke mitsamt Geldbeutel, welche in der Folge nicht mehr auffindbar war....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.19
Symbolbild
 4.468×

Pograpscher
Sexuelle Belästigung und Körperverletzung Kaufbeurer Diskothek "Melodrom"

Am Samstagmorgen zwischen 02:00 Uhr und 03:00 Uhr wurde in der Diskothek „Melodrom“ in Neugablonz auf der Tanzfläche eine junge Frau beim Tanzen von einem unbekannten Täter am Gesäß unsittlich berührt. Der Freund sah diesen Vorfall und schritt ein, woraufhin dieser von dem unbekannten Täter einen Faustschlag ins Gesicht erhielt. Eine aufgeplatzte Lippe war die Folge. Zu dem Täter gehörten zwei weitere junge unbekannte Personen. Alle entfernten sich unbemerkt, bevor die Sicherheitskräfte...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.19
Alkohol (Symbolbild)
 3.417×

Körperverletzung
Knapp 2 Promille: Mann (23) attackiert Portier in Kempten

Am Donnerstag, 19.12.2019, gegen 04:00 Uhr griff ein betrunkener 23-jähriger Mann einen Nachtportier eines Hotels in Kempten an. Laut Polizei wies der Mann bei einer anschließenden Alkoholkontrolle knapp zwei Promille auf. Der Portier ließ den Mann zunächst ins Hotel, weil er dachte, dass der Mann ein Gast des Hotels sei. Der Portier erkannte seinen Irrtum schnell und versuchte den 23-Jährigen am weiteren Zutritt zu hindern. Daraufhin kam es zu einem Handgemengen, indem der 23-Jährige den...

  • Kempten
  • 19.12.19
Symbolbild.
 4.606×  1

Gewalt
Betrunkener schlägt Rettungssanitäter in Memmingen ins Gesicht

Am Memminger Busbahnhof hielt sich am Freitagnachmittag ein betrunkener Mann auf. Weil er nicht mehr ansprechbar war, musste ein Rettungswagen kommen. Die Einsatzkräfte weckten den 40-Jährigen. Daraufhin schlug er einem der Sanitäter unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der Sanitäter erlitt eine Schwellung im Gesicht. Die vor Ort ebenfalls eingesetzten Polizeibeamten fesselten den Mann und brachten ihn in die Ausnüchterungszelle. Ein Alkotest ergab einen Wert von knapp 2,0 Promille.

  • Memmingen
  • 14.12.19
Symbolbild
 2.511×

Körperverletzung
Autofahrer (34) schubst im Streit Fahrradfahrer (30) in Füssen vom Rad

Am Dienstagmorgen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Rad- und Autofahrer. Der 30-jährige Radfahrer überquerte die Hopfener Straße, weswegen ein 34-jähriger Autofahrer leicht abbremsen musste. Daraufhin kam es zu einem Wortgefecht zwischen den Beiden. Der Autofahrer stieg während des Wortgefechtes aus und schubste den Radfahrer von seinem Fahrrad. Der Radfahrer wurde dadurch leicht verletzt, er erlitt Schürfwunden im Gesicht und an den Knien. Der Autofahrer fuhr...

  • Füssen
  • 12.12.19
Symbolbild Bundespolizei.
 9.423×  1

Kontrolle
Wegen Genitalverstümmelung gesucht: Bundespolizisten nehmen bei Hörbranz Mann (27) fest

Am Dienstagmorgen, 10. Dezember, haben Bundespolizisten auf der A96 bei Lindau einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde außerdem wegen zwei Körperverletzungsdelikten gesucht. Es besteht unter anderem der Verdacht, dass er sich wegen der Verstümmelung der Genitalien seiner eigenen Tochter strafbar gemacht hat.  Die Bundespolizisten überprüften den 27-jährigen Mann am Grenzübergang Hörbranz . Er saß in einem Fernreisebus aus Italien...

  • Lindau
  • 11.12.19
Symbolbild.
 3.611×  1

Gefährliche Körperverletzung
Frau (30) nach Angriff von Ex-Partner (35) in Friedrichshafen schwer verletzt

Eine 30-jährige Frau ist am Dienstagmorgen am Hohenstaufenplatz in Friedrichshafen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wurde die Frau von ihrem 35-jährigen Ex-Lebensgefährten vor der Haustür abgepasst und dann mit dem Kopf voraus gegen die Türverglasung gestoßen, wobei die Scheibe zersplitterte. Die 30-Jährige zog sich schwere Schnittverletzungen zu. Als Zeugen hinzukamen, fuhr der 35-Jährige mit seinem Fahrrad davon, heißt es bei der Polizei weiter. Ein Rettungswagen brachte...

  • Friedrichshafen
  • 10.12.19
Symbolbild.
 1.324×

Körperverletzung
Schlägerei mit Eisenstange und Glasflasche in Türkheim

Am Montagabend ereignete sich in der Kirchenstraße ein handfester Streit zwischen zwei Männern. Dabei schlug ein 24-Jähriger seinem 19-jährigen Kontrahenten mit einer Eisenstange auf das Ohr. Der 19-jährige Mann wurde dabei leicht verletzt und erlitt eine Platzwunde. Im Gegenzug versuchte er seinem Gegenüber mit einer Glasflasche zu schlagen. Dies misslang jedoch. Gegen die beiden Streithähne wird nun wegen wechselseitiger gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

  • Türkheim
  • 10.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020