Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Lokales

Jugendstrafe
Buchloe: Gehirnerschütterung nach Faustschlägen - Sieben Monate auf Bewährung

Die Attacke kam aus heiterem Himmel: Ein 18-Jähriger rannte im November 2012 an einer Bushaltestelle in Buchloe auf einen 15-jährigen Jugendlichen zu, trat ihm in die Seite und schlug ihm zweimal mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer hatte danach heftiges Nasenbluten und eine Gehirnerschütterung. Vor dem Kaufbeurer Jugendschöffengericht war der Angeklagte, der in der Vergangenheit schon zweimal wegen Aggressionsdelikten mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist, jetzt voll geständig. Zu seinen...

  • Buchloe
  • 19.03.13
  • 34× gelesen
Polizei

Waal
Zwei Verletzte nach Rollerunfall

Ein 17- und ein 15-Jähriger wurden bei einem Unfall an der Bronner Straße am Dienstagspätnachmittag verletzt. Sie waren auf einem Roller unterwegs, den der 17-Jährige steuerte. Auf Höhe einer Hofeinfahrt bogen sie nach links in diese ab, dabei wurde aber übersehen, das genau in diesem Moment ein Pkw das langsamere Fahrzeug überholte. Die Benutzer des Zweirades kamen bei der Kollision zu Sturz und zogen sich leichte Blessuren zu, der 46-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden...

  • Buchloe
  • 18.07.12
  • 18× gelesen
Polizei

Lkr. Unterallgäu / Buchloe
Eskalierter Beziehungsstreit in Buchloe: 35-Jähriger würgt und verprügelt seine Freundin

Ein Beziehungsstreit war der Auslöser für eine gefährliche Körperverletzung am Rande zum Stadtfest Buchloe. Von Freitag auf Samstag gerieten eine 31-jährige Frau und deren 35-jähriger Begleiter im Verlauf des Festes immer mehr in Streit. Auf dem Heimweg schließlich verfolgte der aggressive Mann die Frau und zerrte sie an der Sonnenstraße in ein Gebüsch. Dort würgte und schlug er die 31-Jährige, ließ aber dann von ihr ab, als ein bisher unbekannter Zeuge die Situation erkannte und den Täter vom...

  • Buchloe
  • 09.07.12
  • 11× gelesen
Lokales

Unfall
Körperverletzung: Harmloser Unfall bei Buchloe endet mit Anzeige

Ein zunächst harmloser Verkehrsunfall am Samstagvormittag in Honsolgen bei Buchloe (Ostallgäu) hat für einen 70-Jährigen eine Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung zur Folge gehabt. Begonnen hatte laut Polizei alles damit, dass sich der Pkw des 70-Jährigen und das Auto einer 20 Jahre alten Frau im Begegnungsverkehr an den Spiegeln berührten. Der Sachschaden lag bei etwa 100 Euro. Statt sich über den geringen Schaden mit der 20-Jährigen zu einigen, beleidigte der Rentner die Frau...

  • Buchloe
  • 11.04.12
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020