Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Symbolbild.
 2.724×

Alkoholsucht
Allgäuer misshandelt im Suff mehrfach Verlobte

Was zwei Liter Wodka am Tag mit Menschen anrichten, wurde bei einer Verhandlung vor dem Kemptener Schöffengericht deutlich. Der Angeklagte war gegenüber seiner ebenfalls alkoholkranken Partnerin zeitweise so gewalttätig, dass deren Körper mit blauen Flecken übersät war. Ein Psychologe bescheinigte dem 49-Jährigen eine krankhafte seelische Störung. Er wird in einer Entziehungsanstalt untergebracht. Gefährliche Körperverletzung legte die Staatsanwaltschaft dem Allgäuer zur Last. „Aus...

  • Kempten
  • 28.06.19
Symbolbild
 4.461×

Alkohol
Streit in Lindauer Kneipe eskaliert: Frau wirft mit Flaschen und Aschenbechern um sich

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr in einer Kneipe in der Friedrichshafener Straße. Eine 46-Jährige geriet zunächst mit ihrem Partner in Streit und schlug diesen ins Gesicht. Als der Wirt der Lokalität versuchte die Frau zu beruhigen, schlug diese dem Gastwirt mit einem Bierglas ins Gesicht. Dieses zerbrach dabei, der Wirt trug augenscheinlich jedoch nur geringfüge Verletzungen davon. Auch zwei weitere Gäste wurden von der 46-Jährigen angegriffen,...

  • Lindau
  • 20.06.19
Gerichtsprozess (Symbolbild)
 3.196×

Gerichtsurteil
Sexuelle Belästigung und versuchte Körperverletzung auf Betriebsfeier: Geldstrafe für Oberallgäuer (42)

Bei einer Betriebsfeier benahm sich ein 42-jähriger Oberallgäuer so daneben, dass er sich hinterher vor Gericht verantworten muss. Erinnern kann er sich kaum. Am Ende wird er wegen sexueller Belästigung und versuchter Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt. Eigentlich wollte er längst nach Hause. Das Taxi ließ aber auf sich warten. Dann, so wirft es die Staatsanwaltschaft dem 42-jährigen Oberallgäuer hinterher vor, macht er sich an eine Kollegin ran. Er soll ihr an die Hüfte und an...

  • Kempten
  • 08.06.19
Symbolbild
 470×

Gewalt
Mehrere Personen schlagen in Türkheim auf Mann ein

Ein 48-jähriger Mann ist am Mittwochabend in Türkheim durch einen Angriff von mehreren Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war wohl das überlaute Trinkgelage einer 23-jährigen Frau Grund für den Streit. Zwei bis drei Mitglieder einer größeren Gruppe hatten den Mann geschlagen. Die 23-Jährige hatte zudem das Handy des Opfers ergriffen und gegen den Boden geworfen. Der 48-Jährige erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen. An seinem Mobiltelefon entstand ein Schaden von rund...

  • Türkheim
  • 06.06.19
Symbolbild
 2.520×

Körperverletzung
Streit in Immenstadt eskaliert

Am Mittwoch, gegen 1:00 Uhr, kam es in einer Wohnung in der Sudetenstraße zu einem Streit zwischen einem 20-Jährigen und seiner 21-jährigen Freundin. Dieser Streit eskalierte. Nach den Angaben der beiden Beteiligten schlug die junge Frau auf ihren Freund ein. Dieser wiederum habe seine Freundin bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt. Durchgeführte Alkoholtests ergaben Werte bei dem 20-Jährigen von über 1,0 Promille und bei der 21-Jährigen von über 1,4 Promille. Die Ermittlungen wurden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.19
Polizeieinsatz wegen Randalierer (Symbolbild)
 1.672×

Alkohol
Randalierer verletzt Polizisten in Kempten

Am späten Donnerstagabend wurden mehrere Streifen der Polizei Kempten in eine Spielhalle im Stadtteil Sankt Mang gerufen, da ein Gast randalierte. Im Verlaufe des Einsatzes griff der 29-jährige Mann die eingesetzten Polizeibeamten an, nachdem ihm ein Platzverweis erteilt worden war. Hierbei wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Auch der alkoholisierte Täter zog sich leichtere Verletzungen zu. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Ihn...

  • Kempten
  • 19.04.19
Symbolbild
 1.935×

Zeugenaufruf
Unbekannter wirft Flasche aus anfahrendem Zug in Kaufbeuren und verletzt Mann (52) im Gesicht

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagabend einen 52-Jährigen in Kaufbeuren mit einer Flasche verletzt. Der Unbekannte hatte laut Polizei gegen 22:30 eine Glasflasche aus dem anfahrenden ALEX Richtung Kaufbeuren in den Kaufbeurer Bahnhof geworfen. Der 52-jährige Mann wurde im Gesicht getroffen und erlitt Schnittverletzungen.  Drei Personen war der betrunkene Unbekannte schon auf der Fahrt nach Kaufbeuren durch seine Aggresivität und Pöbeleien aufgefallen. Der Unbekannte war etwa 35...

  • Kaufbeuren
  • 07.01.19
 996×

Urteil
Ostallgäuer (41) greift Ex-Partnerin und deren Tochter an

In nüchternem Zustand ist ein 41-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis nach Einschätzung seiner Ex-Partnerin „der beste Mensch auf der ganzen Welt“. Wozu er dagegen im Rausch fähig ist, wurde jetzt in einem Körperverletzungsverfahren vor dem Amtsgericht deutlich. Im Juni 2017 schlug der alkoholkranke Mann der 37-Jährigen zweimal ins Gesicht und packte zudem ihre 15-jährige Tochter am Hals. Am nächsten Morgen war er immer noch nicht nüchtern und bewarf seine Ex-Partnerin mit einem...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 02.01.19
Der Geschädigte wurde durch den Rettungsdienst versorgt und anschließen in ein Krankenhaus gebracht.
 1.080×

Rettungsdienst
Streit in Memmingen eskaliert: Mann (18) nach Schlag ins Gesicht im Krankenhaus

In einem Mehrfamilienhaus in der Buxheimer Straße in Memmingen, kam es am Samstag, 29. Dezember 2018, gegen 22:30 Uhr zu einem Streit zwischen mehreren jungen Männern. Eine Gruppe von Männern im Alter zwischen 17 und 19 Jahren, hatten sich getroffen und Alkohol getrunken. Zwei Beteiligte gerieten in Streit, der in eine Körperverletzung ausartete. Ein 19-Jähriger schlug einem 18-Jährigen ins Gesicht, sodass er aus Mund und Nase blutete. Ein Rettungsdienst musste verständigt werden, der erste...

  • Memmingen
  • 30.12.18
Symbolbild
 4.337×

Körperverletzung
Mann (21) wird von Jugendlichem (16) in Kempten mehrfach gegen den Kopf getreten

Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht auf Sonntag von drei 15 bis 24 Jahre alten Männern in Kempten verletzt worden. Der 21-Jährige hatte die drei Männer gemeinsam mit einigen Freunden auf eine Sachbeschädigung an mehreren Autos in einem Parkhaus in der Kronenstraße angesprochen. Laut Informationen der Polizei kam es zum Streit, in Folge dessen die drei 15- bis 24-Jährigen auf den 21-Jährigen einschlugen. Einer der drei, ein 16-jähriger Jugendlicher, trat zudem mehrfach mit dem Fuß gegen den...

  • Kempten
  • 16.12.18
Symbolbild
 448×

Prozess
Mehrfach vorbestraft: Memminger (25) nach Angriff auf Bekannten zu Haftstrafe und Entzug verurteilt

Gerade mal 25 Jahre ist der Angeklagte alt, der nun vor dem Amtsgericht stand– doch sein Vorstrafenregister gleicht einem Ausflug durch das gesamte Strafgesetzbuch. Im Februar griff der Mann zu massiver Gewalt: Er hatte viele getrunken und Drogen genommen, als es in der Memminger Wohnung eines Bekannten zu einem Streit kam: Dabei hielt der junge Mann dem Geschädigten einen Deko-Säbel an den Hals und drohte, ihn zu töten. Kurz darauf schlug er das Opfer mit einer Bierflasche ins Gesicht. Vor...

  • Memmingen
  • 07.12.18
Schlägerei an Sonthofener Club
 624×

Zeugenaufruf
Schlägerei bei Sonthofener Club

In der Nacht kam es im Umfeld eines Clubs zwischen zwei Personengruppen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Einer der Kontrahenten erhielt einen Faustschlag auf den Kopf. Die Personen waren stark alkoholisiert und sehr aggressiv. Hinweise bitte an die Polizei Sonthofen.

  • Sonthofen
  • 02.12.18
Körperverletzung in Blaichach
 2.095×

Körperverletzung
Jugendlicher (15) mit 2 Promille verletzt 16-Jährige in Blaichach

Am späten Freitagabend sorgte sich eine 16-Jährige um einen 15-Jährigen, welcher augenscheinlich betrunken und regungslos am Bahnhof in Blaichach saß. Als der 15-Jährige von ihr angesprochen wurde schubste er die 16-Jährige. Dabei traf er sie mit seiner Faust im Gesicht. Der mit ca. zwei Promille alkoholisierte Jugendliche wurde seine Mutter übergeben. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Blaichach
  • 27.10.18
 2.316×

Alkoholkonsum
Mann (22) mit knapp drei Promille in Memmingen festgenommen

Am Sonntag, 07.10.2018, gegen 01 Uhr, wurde die Polizei zur einer Diskothek in der Allgäuer Straße in Memmingen gerufen, weil dort ein 22-jähriger Mann aus Memmingen aufgrund seiner hohen Alkoholisierung kaum mehr in der Lage war selbstständig zu gehen. Er war bereits vor Eintreffen der Polizei vor der Lokalität gestürzt, wobei er sich eine leichte Kopfverletzung zugezogen hatte. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab den beachtlichen Wert von knapp unter 3 Promille. Bereits beim Versuch...

  • Memmingen
  • 07.10.18
 2.728×

Körperverletzung
Alkoholisierter Bargast (20) geht in Kempten auf Barkeeper los

Weil er erheblich alkoholisiert ein Glas zerdeppert hatte, wurde ein 20-jähriger Asylbewerber aus Memmingen vom Barkeeper aus einer Gaststätte in Kempten verwiesen. Weil der Gast dies nicht auf sich sitzen lassen wollte, nahm er kurzerhand einen Aschenbecher von einem Tisch vor der Gaststätte und schleuderte diesen in Richtung des Barkeepers. Diesen verfehlte er zwar, beschädigte durch den Wurf jedoch eine Glasscheibe und den Aschenbecher. Mit einer Scherbe des Aschenbechers ging er drohend...

  • Kempten
  • 06.10.18
Blaulicht (Symbolbild)
 921×

Festnahme
Mann (35) rastet in Wangen aus und schlägt mehrere Personen

Körperverletzung, Bedrohung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte werden einem 35-Jährigen zur Last gelegt, der amMittwochabend von Beamten des Polizeireviers vorläufig festgenommen wurde. Der Mann war zuvor mit mehreren Gästen eines Lokals in der Pfannerstraße in Streit geraten, in dessen Verlauf er einem 46-Jährigen das T-Shirt zerriss und zu Boden stieß. Der Geschädigte erlitt hierbei eine blutende Schürfwunde an einem Bein. Als ein Zeugedem Opfer zu Hilfe kommen wollte, wurde auch...

  • Lindau
  • 16.08.18
Alkoholbedingte Auswüchse im Rahmen der Festwoche
 5.420×

Alkohol
Festwochen-Auswüchse in Kempten: Angriffe gegen Polizeibeamte und mehrere Schlägereien

Die Schattenseite der Festwoche: Alkoholisierte Besucher, die gewalttätig werden. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat die Polizei zunächst einen "Wildbiesler" (19) aus Memmingen erwischt und ins Sicherheitszentrum gebracht. Der junge Mann war damit wohl nicht einverstanden. Gegen das Hausverbot (Verweisung vom Festgelände) hat er sich so heftig gewehrt, dass er in Gewahrsam genommen werden musste. Einige Zeit später haben die Beamten einen Oberallgäuer (17) ebenfalls beim...

  • Kempten
  • 15.08.18
 3.054×

Einsatz
Alkoholisierter Mann (28) läuft bei Oberstdorf auf Bahngleisen herum

Ein 28-Jähriger lief am Mittwoch auf den Bahngleisen von Oberstdorf in Richtung Fischen entlang. Vor der Bahnbrücke an der Iller konnte der Mann von der alarmierten Streife angetroffen werden und zum Verlassen der Schienen bewegt werden. Der Mann zeigte sich uneinsichtig und wollte auf die eingesetzten Polizeibeamten einschlagen. Dieser Angriff wurde abgewehrt und der Mann musste gefesselt werden. Hierbei wehrte er sich jedoch weiter. Mit über zwei Promille alkoholisert wurde er in...

  • Oberstdorf
  • 02.08.18
 1.152×

Alkohol
Mann (25) behindert Sanitäter und verletzt Security in Germaringen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag behinderte ein 25-jähriger Stöttwanger während einer Veranstaltung die Arbeit von eingesetzten Sanitätern. Gegenüber den hinzugerufenen Mitarbeitern der Security wurde er sogar handgreiflich und verletzte einen davon leicht mit einem Faustschlag. Der mit über 2 Promille alkoholisierte Beschuldigte erhielt neben einem Platzverweis auch eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Buchloe
  • 29.07.18
Polizei (Symbolbild)
 8.065×

Zeugenaufruf
Polizei findet Schwerverletzten (18) am Illerdamm in Kempten

Freitagnacht fanden Polizisten einen schwer verletzten 18-Jährigen bewusstlos in der Grünanlage am Illerdamm. Nachdem sie das Gelände nach einer Abschlussfeier geräumt hatten, kontrollierten sie die Fläche gegen 00:30 Uhr nochmal. Dabei fanden sie den bewusstlosen jungen Mann. Neben Kopfverletzungen hat sich der 18-Jährige vermutlich auch noch einen Kieferbruch zugezogen. Gegen Mitternacht hatte die Polizei den Mann in Begleitung zweier Personen noch auf dem Weg nach Hause...

  • Kempten
  • 02.07.18
 1.130×

Gericht
Angetrunkener Ostallgäuer versetzt Jugendlichem einen Stoß: Verwarnung und Geldauflage

Es war eine ebenso grundlose, wie gefährliche Attacke: Ein 20-jähriger Ostallgäuer versetzte im September 2017 auf einem Bahnsteig am Augsburger Hauptbahnhof einem zufällig vorbeikommenden Jugendlichen plötzlich einen kräftigen Stoß. Der 16-Jährige geriet aus dem Gleichgewicht und konnte einen Sturz ins Gleisbett gerade noch vermeiden. Der Angreifer zeigte bei seiner anschließenden Befragung durch die Polizei keinerlei Einsicht und legte ein Verhalten an den Tag, das die Jugendrichterin...

  • Füssen
  • 05.05.18
 1.506×

Alkohol
Beziehungsstreit in Kempten endet in Arrestzelle

Am späten Donnerstagnachmittag musste die Polizei zum Streit eines Paares nach Kempten ausrücken. Dort schlug ein stark Angetrunkener seine Freundin ins Gesicht. Der mit rund 3,8 Promille angetrunkene 35-Jährige musste anschließend zur Ausnüchterung in die Arrestzelle der PI Kempten verbracht werden. Zudem wurde ihm ein Kontaktverbot ausgesprochen. Eine ärztliche Behandlung der ebenfalls angetrunkenen 42 Jahre alten Geschädigten war nicht erforderlich.

  • Kempten
  • 04.05.18
 311×

Körperverletzung
Betrunkener Männer prügeln sich in Wangen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der angeblich auch ein Messer im Spiel gewesen sein soll, kam es in der Nacht auf Donnerstag kurz nach Mitternacht zwischen zwei alkoholisierten Männern in der Zeppelinstraße. Dort kam es aus bislang ungeklärter Ursache zwischen einem 30-Jährigen und einem 36-Jährigen zu einer Tätlichkeit. Anschließend begab sich der 30-Jährige zu Fuß zum Polizeirevier, um Anzeige zu erstatten. Die hinzugerufenen Rettungssanitäter brachten den Mann zur ambulanten...

  • Lindau
  • 26.04.18
 271×

Körperverletzung
Betrunkener Mann (69) tritt in Kempten nach Polizisten

Am Donnerstagnachmittag wurde zunächst der Rettungsdienst zu einer betrunkenen männlichen Person in Waltenhofen gerufen. Als der 69-Jährige durch die Besatzung des Rettungswagens geweckt wurde, reagierte er sofort aggressiv und beleidigte die Sanitäter, weshalb die Polizei hinzugezogen wurde. Da der 69-Jährige medizinisch nicht versorgt werden musste sich aber weiter aggressiv verhielt, wurde er in Gewahrsam genommen. Bei der Verbringung zum Fahrzeug trat der Betrunkene gegen den Kopf eines...

  • Kempten
  • 20.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ