Körper

Beiträge zum Thema Körper

Sport
Bodybuilder Philipp Gambeck beim Training im Sonthofer Fitnessstudio. Für diesen Körper trainiert der 20-Jährige seit etwa sieben Jahren.

Kraftsport
Bodybuilder Philipp Gambeck (20) aus Fischen überrascht als Dritter bei renommierter Fitness-Messe in Köln

Der Fischinger Philipp Gambeck (20) wurde auf der Fibo (Fitness- und Bodybuilding-Messe) in Köln Dritter in der Kategorie „Men’s Physique“. Bei dem Wettkampf geht es ausschließlich um das äußere Erscheinungsbild. Doch um so auszusehen, bedarf es langer, harter Arbeit. „Die Vorbereitung auf solch einen Wettkampf beginnt vier bis fünf Monate vorher. Man geht in Diät, bis man im Prinzip nur noch aus Haut und Muskeln besteht. Man lebt nahezu am Existenzminimum“ erzählt der Oberallgäuer: „Zwei...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 08.06.19
  • 6.846× gelesen
Lokales
Die Behandlung mit dem Laser ist in etwa so schmerzhaft wie das Stechen des Tattoos.

Körperkunst
Wenn die Farbe wieder aus der Haut soll: Tattoo-Entfernung mit Laser in Kempten

Dr. Jochen Vogel hat im Mai das „Tattoo-Laserzentrum Kempten“ gegründet. Zu ihm kommen Kunden, die ihre Körperkunst wieder loswerden wollen. Die Gründe dafür sind vielfältig, die Nachfrage ist groß. „Ich selber würde mir nie ein Tattoo machen lassen“, sagt Dr. Jochen Vogel. Dennoch ist seine Begeisterung für diese Körperkunst groß. „Menschen, die unzufrieden sind, helfe ich, es richtig zu stellen.“ Die Beliebtheit von Tattoos scheint ungebrochen. Laut Vogel sind zehn Prozent aller...

  • Kempten
  • 13.10.18
  • 1.088× gelesen
Lokales

Trend
Tattoo-Messe bringt 100 Künstler in die Memminger Stadthalle

Dieser Körperschmuck hat eine ordentliche Karriere hingelegt: Vom Tabu mauserte sich das Tattoo zum Dauertrend. Wer sich eines wünscht, kann in Memmingen zwischen zehn Studios wählen, in eins von zwölf im Unterallgäu gehen – oder zur Tattoo-Convention, die rund 100 Künstler in der Stadthalle versammelt. Damit dort nur fähige Künstler am Werk sind, hat Mitorganisator Ismail Gürsoy ausgewählte Kollegen angeschrieben und sich zuvor schlau gemacht. Das rät er auch allen, die sich ein Tattoo...

  • Memmingen
  • 15.09.17
  • 115× gelesen
Lokales

Körperkunst
Tattoos liegen voll im Trend: Oberallgäuer erzählen, warum

Tattoos und Piercings sind mittlerweile bei Menschen jeden Alters beliebt – auch im Oberallgäu. So ist das Hindelanger Tattoostudio von Daniel Bensmann schon für das nächste halbe Jahr ausgebucht. Allerdings ist in den vergangenen zwei Jahren auch die Zahl derer enorm gestiegen, die sich alte Tattoos wieder entfernen lassen, wie Susanne Lenz von der Praxis 'Best for Skin' weiß. Was bringt also Leute dazu, teilweise ihren ganzen Körper mit Tattoos oder Piercings zu verzieren? 'Ohne meine Tattoos...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.17
  • 318× gelesen
Lokales

Online-Voting
Piercings, Tattoos und lange Bärte gewinnen im Allgäu an Beliebtheit

Wenn man derzeit durch die Straßen läuft, sieht man immer mehr junge Menschen mit allerlei Piercings und junge Männer mit langen Bärten. Jetzt, wo es draußen wärmer wird und mehr Haut gezeigt wird, fallen auch die vielen Tattoos auf. Was begeistert junge Leute an diesem Stil? Wir haben nachgefragt. Im Friseursalon 'Passion of Hair' in Kempten gibt es auch einen Barbershop für Männer. Bart tragen liegt gerade voll im Trend, von Drei-Tage-Bart bis Vollbart ist alles mit dabei – und das...

  • Kempten
  • 22.03.17
  • 214× gelesen
Lokales

Finale am Samstag
Memminger Schlangenfrau (20) will Das Supertalent 2016 werden

Manche Menschen brauchen die große Bühne. Alina Ruppel reicht ein Küchentisch, um ihre Zuseher in Staunen zu versetzen. Die Memmingerin verbiegt ihren Körper auf geringstem Raum auf geradezu unglaubliche Weise. Am kommenden Samstag hat die 20-Jährige ihren bislang größten Auftritt: Als "Schlangenfrau Eliza" will sie das Finale der RTL-Sendung "Das Supertalent" gewinnen. Die gebürtige Kasachin, die in Memmingen aufwuchs und inzwischen in Leipzig eine Ausbildung absolviert,...

  • Memmingen
  • 15.12.16
  • 482× gelesen
Sport

Körperkult
Jaqueline Maric (37) aus Füssen wurde auf Anhieb zur deutschen Meisterin im Bodybuilding

In Hockenheim, wo sonst die Formel-1-Rennen stattfinden, ist Jaqueline Maric als Leistungssportlerin ein Start nach Maß in einer noch jungen sportlichen Disziplin gelungen. Die Athletin aus dem Fitness- und Wellnesspark Loewe in Füssen demonstrierte vor großem Publikum eine glänzende körperliche Gesamtverfassung – und ist in ihrem ersten Wettkampf als Bodybuilderin gleich deutsche Meisterin geworden. Jacky, wie die 37-Jährige genannt wird, gewann in der Klasse Frauen Masters Fitness-Figur....

  • Füssen
  • 04.11.16
  • 551× gelesen
Lokales

Organspende
Seit zwölf Jahren lebt Christa Peschke aus Ruderatshofen mit einer fremden Niere in ihrem Körper

An diese eine Nacht im Juni vor zwölf Jahren kann sich Christa Peschke noch genau erinnern. Und das, obwohl alles ganz schnell ging. Peschke bekam einen Anruf: Eine geeignete Spenderniere war für sie gefunden worden. In die Klinik in München wurde sie damals mit einem Krankenwagen gebracht. 'Ich war auch viel zu aufgeregt, um selbst zu fahren', erinnert sie sich. Schon mittags lag Peschke dann auf dem Operationstisch. Seitdem lebt die heute 78-Jährige mit dem fremden Organ in ihrem...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.16
  • 36× gelesen
Lokales

Gesundheit
Viele Allgäuer leiden derzeit am Herbstblues: Experten geben Tipps gegen das Stimmungstief

Kaum beginnen die Tage grau und kürzer zu werden, fallen viele Menschen in ein Stimmungstief. Sie fühlen sich müde und schlapp, sind missmutig. Sie haben den Herbstblues. Dabei können schon Kleinigkeiten gegen die Tristesse helfen. Ob durch Bewegung und Licht, Farben oder Wellness: Experten aus Kaufbeuren und der Umgebung geben Tipps gegen das Stimmungstief. Der Grund für den Herbstblues ist längst gefunden. Die Sonne – beziehungsweise deren Abwesenheit. Medizinisch gesehen setzt das...

  • Kaufbeuren
  • 07.10.16
  • 6× gelesen
Lokales

Übergabe
Dr. Michael Knauth ist neuer Geschäftsführer der gemeinnützigen Organisation Körperbehinderte Allgäu

Die gemeinnützige Organisation 'Körperbehinderte Allgäu' hat mit Dr. Michael Knauth einen neuen Geschäftsführer. Der bisherige Geschäftsführer Reinhold Scharpf gibt die Leitung dann im Januar 2018 nach über 20 Jahren ab. Bis dahin übernehmen beide gemeinsam die Geschäftsführung. Die Organisation mit Sitz in Kempten betreut als Arbeitgeber mit 450 Mitarbeitern allgäuweit 1.300 Menschen mit Behinderungen. 'Wirtschaftliches Denken und ein menschliches Herz – wenn beides zusammenkommt, wird...

  • Kempten
  • 10.06.16
  • 628× gelesen
Sport

Gesundheit
Trend-Diäten braucht bei uns keiner - Wie die Ringer vom TSV Westendorf und SV 29 Kempten ihr Gewicht halten

In der Fastenzeit ein paar Kilo verlieren: Das wünschen sich viele. Das Interesse an Diäten steigt zwischen Aschermittwoch und Ostern sprunghaft. Die Ringer im Allgäu können darüber nur schmunzelnd. Bei ihnen dreht es sich das ganze Jahr über ums Gewicht. 'Nach jedem Training wiegen sich die Athleten. Das dient der eigenen Kontrolle', sagt Thomas Stechele, Abteilungsleiter bei den Zweitliga-Ringern des TSV Westendorf. Ringer-Urgestein Anton Mayr (49) vom Landesligisten SV 29 Kempten stimmt...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.16
  • 91× gelesen
Lokales
2 Bilder

Abnehmen
Sagen Sie den Kalorien der Weihnachtsplätzchen den Kampf an

Der Advent steht vor der Tür und selbst, wenn Sie sich bisher zurückgehalten haben, spätestens jetzt wird es Zeit, von Lebkuchen, Spekulatius, Dominosteinen und selbst gemachten Butterplätzchen zu naschen. Ab dem 1. Dezember ist dann das Öffnen des Adventskalendertürchens und die Freude über die dahinter verborgene Schokolade ein tägliches Highlight. Zudem ist der Höhepunkt am Weihnachtsfest neben der Bescherung für viele auch das üppige Weihnachtsessen. Leider sorgen all diese Verlockungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.15
  • 20× gelesen
Sport

Six-Pack
Thaiboxer aus Dietmannsried gibt Tipps für den perfekten Waschbrettbauch

Viele Männer kennen diese Frage. Sie wird meist mit Beginn der Freibadsaison gestellt: 'Schatzi, wie wär’s mal mit einem Waschbrettbauch?' Doch wie trainiert man sich einen richtigen Sixpack an? Das weiß im Allgäu wohl kaum einer besser als Eugen Braun. Der 27-jährige Thaiboxer von den Allgäu Thais aus Dietmannsried hat mit seinem Astral-Körper vor Kurzem bei der Thaiboxnacht in Durach für Aufsehen gesorgt. AZ-Sportreporter Tobias Schuhwerk hat ihn besucht, und ihm seine Trainingsgeheimnisse...

  • Altusried
  • 08.05.15
  • 85× gelesen
Lokales

Landkreise
Landkreise und Kommunen müssen weniger Geld für Tierkörperbeseitigunsanstalt in Kraftisried aufwenden

Weniger als vermutlich erwartet müssen die beteiligten Landkreise und Kommunen aufwenden, um den ungedeckten Bedarf der Tierkörperbeseitigungsanstalt (TBA) Kraftisried auszugleichen. Der beträgt zwar wie 2014 rund 560 000 Euro. Doch als Umlage sollen nur 300 000 Euro eingehoben werden. Die günstige wirtschaftliche Lage erlaube dies, hieß es bei der Verbandsversammlung. Acht Landkreise und drei kreisfreie Städte in Südbayern sind in dem Verband zusammengeschlossen. Deren Vertreter ließen sich...

  • Marktoberdorf
  • 28.11.14
  • 23× gelesen
Lokales

Messe
Gesundheitstreff für‘s Allgäu

'MeinLeben!' bietet alles rund umd Körper, Sport und Balance an Unsere Gesundheit ist uns wichtig, daher tun wir auch alles, um sie aufrecht zu erhalten. Wir treiben Sport und versuchen uns möglichst gesund zu ernähren. Allerdings ist dies nicht immer ganz einfach. Tipps, Tricks und Anregungen findet man auf der 'mein Leben!'-Messe in Kempten. 2012 wurde das Konzept der Messe ins Leben gerufen und entwickelte sich schnell zur größten Veranstaltung ihrer Art in der Region. Aufgrund ihrer Größe...

  • Kempten
  • 17.07.14
  • 15× gelesen
Lokales

Frühjahrsmüdigkeit
Munter statt müde

Wer im Frühjahr fit sein will, muss auf seinen Biorhythmus Wenn das Frühjahr kommt und die Tage länger werden, fühlen sich viele Menschen müde und erschöpft. Ein hoher Spiegel des Schlafhormons Melatonin, das während der dunklen Jahreszeit verstärkt gebildet wurde, fördert die Schläfrigkeit. Zudem lassen steigende Temperaturen den Blutdruck absinken. Das Immunsystem ist angeschlagen, die Leistungsfähigkeit im Keller. Neben dem Gute-Laune-Hormon Serotonin fehlen dem Körper auch die Nährstoffe,...

  • Kempten
  • 13.03.14
  • 10× gelesen
Lokales

Aschermittwoch
Fastenzeit: Bei den Buxheimer Salesianern geht es um Buße und Umkehr

Nach den ausgelassenen Faschingswochen beginnt am heutigen Aschermittwoch für Viele eine Zeit der Entbehrung - die Fastenzeit. Dabei steht laut Direktor Pater Ulrich Schrapp vom Marianum Buxheim aber nicht im Mittelpunkt, möglichst wenig zu essen. 'Deshalb bevorzuge ich die Bezeichnung österliche Bußzeit', erläutert der Salesianer. Denn zwischen Aschermittwoch und Ostern gehe es vor allem darum, über sein Leben nachzudenken und zu überlegen, was man ändern sollte. 'Natürlich hängen das...

  • Kempten
  • 05.03.14
  • 12× gelesen
Lokales
2 Bilder

Wellness
Richtig entspannen: So erholen sich Körper und Geist

Der Gang in die Sauna, eine ausgiebige Massage, eine Yoga-Stunde - es gibt viele Wege, um zu entspannen. Oftmals geht damit jedoch ein Zustand der Erschöpfung einher. Viele sehen das schon als Normalität an, frei nach dem Motto: >. Einer Studie des Marktforschungsinstituts rheingold in Köln zufolge geht es den Befragten bei Wellness nicht um das Nichtstun. Sie sind der Ansicht, dass das Gefühl des absoluten Glücks und der Entspannung vielmehr aktiv erarbeitet werden muss. Bei Frauen sei diese...

  • Kempten
  • 30.09.13
  • 10× gelesen
Lokales

Benefizlauf
Gemeinsam Läufts: Menschen mit und ohne Behinderungen beim Benefizlauf Allgäu

Heute stand ein inzwischen traditioneller Programmpunkt am Rande der Festwoche an: Die Stiftung für Körperbehinderte Allgäu hatte zum 8. Allgäuer Benefizlauf eingeladen. Die Prominenz aus Politik, Sport, Kultur und Wirtschaft hatte sich gemeinsam am Start versammelt. Doch im Mittelpunkt stand heute die Inklusion. Denn die Teilnehmer laufen nicht nur zu Gunsten behinderter Menschen - sondern sie laufen gemeinsam mit ihnen.

  • Kempten
  • 15.08.13
  • 22× gelesen
Lokales

Prozess
Ostallgäuer Kraftsportler wegen Anabolika-Missbrauch in Kaufbeuren verurteilt

27-jähriger Ostallgäuer gesteht Einahme und Weitergabe von Dopingmitteln – 2700 Euro Geldstrafe – Sportkollege wandte sich an Polizei Er wollte mehr und schneller Muskeln. Deshalb hat ein 27-jähriger ehemaliger Hobby-Bodybuilder aus dem Ostallgäu in die Medikamentenkiste gegriffen und vor zwei Jahren damit begonnen, seinen Muskelaufbau mit synthetisch erzeugten, männlichen Sexualhormonen – sogenannten anabolen Steroiden – zu intensivieren. Das, und weil er die Anabolika laut Anklage in zwei...

  • Kempten
  • 11.01.13
  • 17× gelesen
Lokales

Gesundheit
Erster Vortrag am Ottobeurer Informationszentrum für Naturheilkunde

Den Körper als Freund behandeln Der Facharzt für Rehabilitation, Naturheilkunde und Psychotherapie, Dr. Franz Milz aus Bad Grönenbach, hat mit seinem Vortrag 'Den Körper als Freund behandeln' die neue Reihe von Veranstaltungen im Informationszentrum für Naturheilkunde an der Kreisklinik Ottobeuren eröffnet. Schwerpunkte seiner Ausführungen waren Strategien und psychologisch fundierte Werkzeuge, mit denen Patienten Fehler in ihrem Lebensstil erkennen und verbessern könnten. Ernährungsfehler,...

  • Memmingen
  • 27.11.12
  • 9× gelesen
Lokales

Kempten
25.000 Euro für Kinder-Körperpflegesets

Die Hilfsorganisation 'Kinderbrücke Allgäu' hat im August fast 800 Sets mit Körperpflegemitteln an bezugsberechtige Familien verteilt. Im Dreimonatstakt liefert die Kinderbrücke Allgäu von nun an diese Körperpflegesets für Kinder. Die Kosten dafür belaufen sich jährlich auf 25.000 Euro.

  • Kempten
  • 09.10.12
  • 7× gelesen
Polizei

Lkr. Oberallgäu/ Oberstaufen
25-Jähriger mit rechtsradikalen Tätowierungen im Aquaria in Oberstaufen

Österreicher wurde wegen rechtsradikalen Tätowierungen in der Öffentlichkeit von einem Besucher der Polizei gemeldet Ein kurzes Badevergnügen erlebte ein 25-jähriger Österreicher anlässlich des Besuchs im Aquaria in Oberstaufen. Der Grund hierfür waren Tätowierungen am Körper, welche Hakenkreuze, Hitlerbilder und Runen offen zeigten, was einem anderen Besucher aufgefallen war, der dann die Polizei Oberstaufen hierüber informierte. Nachdem dadurch verbotene nationalsozialistische Kennzeichen...

  • Oberstaufen
  • 23.07.12
  • 16× gelesen
Lokales

Kinderuni
Kemptener Medizinprofessor erklärt Körperfunktionen

Warum knurrt eigentlich der Magen? Und warum klopft das Herz? Um Antworten auf diese Fragen zu bekommen, verteilten sich am Donnerstagnachmittag rund 130 Kinder in den Sitzreihen des Thomas-Dachser-Auditoriums der Hochschule Kempten. Der Medizinprofessor Harald Barwitz eröffnete mit seiner Vorlesung, die mit eben diesen Fragen betitelt war, die aktuelle Semesterreihe der Kinderuni: 'Es geht los mit einer Reise durch unseren Körper – und vielen spannenden Fragen.' Erste Station: das...

  • Kempten
  • 31.03.12
  • 18× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019