Königin

Beiträge zum Thema Königin

546×

Tourismus
Pfrontens neue Bergwiesenkönigin heißt Kathi II.

Kathi II. ist die neue Pfrontener Bergwiesenkönigin. Königinnen aus ganz Deutschland, Politiker und viele 'Königstreue' wohnten ihrer Krönungszeremonie bei. Kathi II. heißt mit bürgerlichem Namen Katharina Goldstein, wurde 1994 in Füssen geboren, lebt in Pfronten-Röfleuten und studiert Medien und Kommunikation in Augsburg. Sie strebte das Königinnenamt an, 'weil ich ein heimatverbundener Mensch bin und meine, man sollte Pfronten über das Allgäu hinaus in ganz Deutschland kennen'. Sie wolle für...

  • Füssen
  • 24.07.16
152× 2 Bilder

Allgäu
8. Dorf- und Bergwiesenfest in Pfronten von Samstag, 23., bis Sonntag, 24. Juli, mit Hoinzen-Meisterschaft

Die Gemeinde Pfronten und das Pfrontener Forum veranstalten wieder in Verbindung mit dem Dorffest des Gebirgstrachtenvereins 'D’Achtaler' das 8. Dorf- und Bergwiesenfest am Samstag, 23., und Sonntag, 24. Juli. Im Mittelpunkt des Festes steht die Inthronisation der 9. Pfrontener Bergwiesenkönigin. Die noch amtierende Bergwiesenkönigin Sinja I. gibt die Krone an ihre Nachfolgerin weiter. Die Besucher erhalten einen Überblick über die vielen ­Aktivitäten und Aktionen, die der Bergwiesenort zum...

  • Füssen
  • 20.07.16
33×

Botschafterin
In Pfronten sucht man eine neue Bergwiesenkönigin

Bergwiesenkönigin Sinja I. erzählt von ihren Aufträgen und Erlebnissen im vergangenen Jahr Im Juli 2016 endet die Amtszeit der 8. Pfrontener Bergwiesenkönigin Sinja I. Nun ist Pfronten auf der Suche nach der 9. Bergwiesenkönigin. Im Gespräch erläutert Sinja die Aufgaben einer 'Königin'. Was waren deine Aufgaben als Bergwiesenkönigin? Als Bergwiesenkönigin ist man als Botschafterin und Repräsentantin für den Ort Pfronten deutschlandweit unterwegs und stellt ihn auf Veranstaltungen vor. Die...

  • Füssen
  • 23.03.16
45×

Repräsentantin
Bleibt die Pfrontener Bergwiesenkönigin im Amt?

Eigentlich steht es fest: Beim Dorf- und Bergwiesenfest am 23. und 24. Juli übergibt die amtierende Pfrontener Bergwiesenkönigin Sinja I. ihre Krone an ihre Nachfolgerin. Oder doch nicht? Die junge Regentin war im Tourismusausschuss des Gemeinderats nicht die einzige, die sich angesichts des nahenden Endes ihrer Amtszeit leicht betrübt zeigte. 'Ich wäre für eine Verlängerung' erklärte Christoph Schmölz (Freie Wähler), der angesichts Sinjas und ihrer Amtsführung regelrecht ins Schwärmen geriet....

  • Füssen
  • 09.03.16
114×

Wechsel
Bergwiesenkönigin in Pfronten: Im Sommer steht ein Thronwechsel an

Als Sinja Münchenbach ihre erste Autogrammkarte unterschrieb, dachte sie sich: 'Warum will der denn eine Unterschrift von mir?' Doch mit der Zeit hat sich die Bergwiesenkönigin Sinja I. auch daran gewöhnt. 'Man lebt sich in das Amt ein', sagt die 26-Jährige, 'und dann macht es einfach Spaß.' Seit Sommer 2014 ist sie als Botschafterin für Pfronten ehrenamtlich in ganz Deutschland unterwegs. Autogrammstunden gehören da zum alltäglichen Geschäft. Nun steht das Ende ihrer Amtszeit bevor. 'Es war...

  • Füssen
  • 23.02.16
46×

Nachfolgerin
Pfronten sucht 9. Bergwiesenkönigin

Bewerbungsfrist startet jetzt – Informationsveranstaltung am Mittwoch, 24. Februar, ab 20 Uhr Nach zwei Jahren endet im Juli 2016 die Amtszeit der 8. Pfrontener Bergwiesenkönigin Sinja I. Mit dem Dorf- und Bergwiesenfest am 23. und 24. Juli geht die Krone der amtierenden Regentin in einer offiziellen Zeremonie und in Anwesenheit zahlreicher anderer Produktköniginnen und Gäste auf die Nachfolgerin über. Jetzt beginnt bereits die Suche nach der 9. Bergwiesenkönigin. Mit der Bekanntgabe im...

  • Füssen
  • 10.02.16
274×

Königinnenkür
Pfronten eröffnet Suche nach neuer Bergwiesenkönigin

Pfronten ist auf der Suche nach einer neuen Bergwiesenkönigin, die die Gemeinde zwei Jahre lang bei verschiedensten Anlässen repräsentiert. Die Amtszeit der amtierenden Hoheit Sinja I. endet planmäßig im Juli. Dass die Bergwiesenkönigin nicht nur für einige Heu-Hoteliers und die Heu-Produkte, sondern für den gesamten Ort steht, zeigte Tourismusdirektor Jan Schubert im Gemeinderat an der Zusammensetzung des Wahlgremiums auf, das bereits einmal getagt hat. Neben ihm selbst, Bürgermeisterin...

  • Füssen
  • 01.02.16
142×

Wahl
Sinja I. neue Pfrontener Bergwiesenkönigin

Sie lebt seit jeher in Pfronten. Und natürlich liebt sie Pfronten: Sinja Münchenbach ist die neue, inzwischen schon achte Bergwiesenkönigin der Gemeinde. Ihre Vorgängerin Sandra I übergab der 25-jährigen Sinja I. beim Pfrontener Dorf- und Bergwiesenfest nun die Königswürde. Damit verbunden war ein buntes Königinnentreffen. Bürgermeisterin Michaela Waldmann verabschiedete Sandra I. mit großem Dank. Sie nannte Ringmann 'das Gesicht, das Pfronten drei Jahre lang repräsentierte'. Kurz darauf trat...

  • Füssen
  • 27.07.14
81×

Ehrenamt
Letzte Chance zur Bewerbung für das Amt der Pfrontener Bergwiesenkönigin

Nach drei Jahren endet im Juli 2014 die Amtszeit der 7. Pfrontener Bergwiesenkönigin Sandra I. mit dem Dorf- und Bergwiesenfest. Am 26. und 27. Juli 2014 geht die Krone der amtierenden Regentin in einer offiziellen Zeremmonie und in Anwesenheit zahlreicher Produktköniginnen und Gäste auf die Nachfolgerin über. Interessierte Damen können sich noch bis Ende dieser Woche auf das vielseitige und ereignisreiche Ehrenamt als Bergwiesenkönigin bewerben. Weitere Informationen zum Ehrenamt sowie die...

  • Füssen
  • 28.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ