Käse

Beiträge zum Thema Käse

Stoffbeutel statt Plastiktüte – so handhabt das auch die Sennerei Baldauf auf dem 19. Internationalen Käse- und Gourmetfest in Lindenberg.
3.714×

Veranstaltung
Käsefest in Lindenberg: Händler achten auf umweltfreundliche Verpackungen

Die zwei Stück Bergkäse bekommt die Besucherin des Käsefestes am Stand des Unternehmens Baldauf in einem Stoffbeutel gereicht. Auf Plastiktüten verzichtet die Käserei komplett. „Im Laden füllen wir den Frischkäse sogar in Pfandgläser ab“, sagt Verkäuferin Franziska Dietrich. Heute hat sie ausschließlich Hartkäse dabei. Wer auf dem 19. Internationalen Käse- und Gourmetfest in Lindenberg durch die Stände streift, findet viele Käsereien und Unternehmen, die sich Gedanken machen, wie sie Plastik...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.08.19
An 82 Ständen gibt es viele Leckereien - nicht nur Käse.
1.578×

Veranstaltung
Mehr als 80 Händler kommen am Wochenende nach Lindenberg zum Käsefest

Die Innenstadt verwandelt sich am Freitag und Samstag wieder in eine große Genuss- und Schlemmermeile. Die Stadt Lindenberg veranstaltet zum 18. Mal das Käse- und Gourmetfest. Angesagt haben sich 82 Händler, Hersteller und Direktvermarkter aus ganz Europa. Sie reisen unter anderem aus Frankreich, Italien, Ungarn, Irland, Spanien und den Niederlanden an. Die Wetterprognosen sind nicht besonders rosig. Zumindest teilweise ist Regen angesagt, zudem fallen die Temperaturen deutlich ab. Das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.08.18
Arla möchte sein Milchwerk in Sonthofen abstoßen. Kaufen will es die Hofmilch GmbH in Missen-Wilhams. Geschäftsführer Matthias Haug sieht das als große Chance.
2.267×

Molkerei
Hofmilch GmbH aus Missen setzt auf große Nachfrage nach Heumilch

Arla will sein Milchwerk in Sonthofen abstoßen. Kaufen will es die Hofmilch GmbH in Missen-Wilhams. Das Kuriose daran: Die beiden Geschäftsführer der Allgäuer Hofmilch haben bei Allgäuland gelernt. Anfang 2016 haben Molkereitechniker Matthias Haug und Molkereimeister Johannes Nussbaumer die „Allgäuer Hof-Milch GmbH“ gegründet. Haug sieht die Übernahme des Milchwerkes in Sonthofen als Chance. Er ist überzeugt, dass beispielsweise die Nachfrage nach Heumilch, die die Missener vermarkten,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.04.18
127×

Veranstaltung
Käsefest in Lindenberg: Für jeden Geschmack die richtige Würze

Hinter einer Glastheke verströmt ein Bergkäse seinen würzigen Geruch, wenige Meter weiter riecht die Luft süßlich. Schließlich stehen an einem Tisch verschiedene Marmeladensorten zum Probieren bereit. Als eine Frau mit einem dampfenden Teller Kässpatzen vorbeiläuft, bleibt der salzige Geruch noch für wenige Sekunden zurück. Einmal im Jahr verwandelt sich die Lindenberger Altstadt in eine Ausstellung der Gerüche: Es ist Käsefest. 'Auf anderen Messen rechnen wir mit zwei Dritteln Besucher, die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.08.17
295× 10 Bilder

Unfall
Fahrerloser Käselaster bei Heimenkirch verunglückt

Ein 40-Tonnen-Lastzug voll beladen mit Schmelzkäse ist eine Böschung bei der Firma Hochland in Heimenkirch hinuntergerollt. Der Fahrer hatte nach Angaben von Einsatzkräften die Zugmaschine kurz verlassen. Anschließend setzte sich der Lkw in Bewegung, querte langsam den leicht abfallenden Parkplatz, fuhr eine Böschung hinunter und blieb - mit dem Heck in der Luft - in einer Wiese stecken. Mit Hilfe eines Mobilkranes und mehrerer Lkw wurde der Lastzug geborgen. Weil Treibstoff in das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.06.17
602×

Lebensmittel
Hochland aus Heimenkirch schluckt amerikanischen Frischkäse-Hersteller

Der Käsehersteller Hochland mit Hauptsitz in Heimenkirch (Westallgäu) hat den US-amerikanischen Frischkäse-Produzenten Franklin Foods übernommen. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Franklin Foods ist wie Hochland ein Käsehersteller mit langer Tradition: Das Unternehmen wurde 1899 in Vermont gegründet, damals unter dem Namen Hahn’s Cheese Company. Heute hat es seinen Hauptsitz in Florida. Mit einem Umsatz von rund 140 Millionen US-Dollar im Jahr 2016 ist Franklin...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.01.17
40×

Kunst
Amerikanischer Künstler verschönert Lindenberger Käserei

Das Lindenberger Familienunternehmen Baldauf hat einen jungen Kreativen aus den USA beauftragt, die Fassade des Betriebsgebäudes in Lindenberg-Goßholz zu gestalten. Der US-amerikanische Künstler Boy Kong kreiert derzeit ein zweiteiliges Kunstwerk mit einer Gesamtgröße von 140 Quadratmetern, das bald angebracht werden soll. Der 22-Jährige setzt für das Allgäu typische Elemente in Szene. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 16.07.2016. Die Allgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.07.16
545×

Nachruf
Trauer um Robert Summer: Als Gesellschafter und Komplementär hat er Hochland in Heimenkirch mit geprägt

In wenigen Tagen hätte er seinen 90. Geburtstag gefeiert. Robert Summer, Gesellschafter und langjähriger Komplementär von Hochland, ist am Freitag gestorben. Fast 40 Jahre lang war er für das Unternehmen tätig, das sein Vater Georg Summer und dessen Schwager Robert Reich im Jahr 1927 gegründet hatten. Robert Summer trat 1949 als Außendienstmitarbeiter bei Hochland ein. Nach dem Tod seines Vaters 1959 übernahm er Verantwortung in der Geschäftsführung der Hochland Reich, Summer & Co. KG. Im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.06.16
53×

Lebensmittel
Hochland schafft den Käse-Rekord: Das Unternehmen aus Heimenkirch hat so viel verkauft wie nie zuvor

Neben mariniertem Feta oder Käsewürstchen kommen aus den Produktionsstätten im Westallgäu mittlerweile sogar vegane Produkte Marinierter Patros in der Alufolie, Käsewürstchen und neuerdings auch vegane Produkte: Hochland, Europas größter privater Käsehersteller, setzt nicht zuletzt auf neue Produkte. Und das mit Erfolg. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen mit Sitz in Heimenkirch (Westallgäu) 295.000 Tonnen Käse verkauft, mehr als je zuvor. 'Uns geht es darum, die Menschen mit unseren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.04.16
355×

Keimprobleme
Nach Listerien-Befall: Bio-Sennerei Zurwies in Wangen will wieder käsen

Joghurt und Quark, die auch für Feneberg hergestellt werden, sind nicht betroffen Nach elftägiger Produktionspause will die Käserei Zurwies in Wangen-Deuchelried ab kommendem Montag wieder Weichkäse herstellen. Das hat Geschäftsführerin Luise Holzinger gestern auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung erklärt. Holzinger hatte den Betrieb wegen eines Befalls mit dem Keim Listerium geschlossen. Nicht betroffen von der Problematik sind laut Holzinger Trinkmilch, Joghurt, Quark und Sahne, die der Betrieb...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.04.16
27×

Bakterien
Verdacht auf Listerien bestätigt: Käserei Zurwies bleibt vorerst geschlossen

In der Käserei Zurwies in Wangen-Deuchelried hat sich der Verdacht auf Listerien bestätigt. Die Käserei bleibt bis auf Weiteres geschlossen, wie Geschäftsführerin Luise Holzinger gestern mitteilte. Es werde nach dem Ursprung der Bakterien gesucht. Vor knapp einer Woche hatte die Käserei mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 18.04. und 22.04. wegen möglichen Befalls mit Listerien zurückgerufen. Mehr darüber lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 05.04.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.04.16
525×

Lebensmittel
Zurückgerufener Bio-Käse von der Käserei Zurwies in Wangen: Produkte gingen nicht in den Verkauf

In einer Charge Rotschmierkäse wurden krankheitserregende Listerien gefunden. Der Käse ging nicht in den Verkauf, vorsichtshalber ruft der Betrieb andere Chargen zurück Bei einer Lebensmittelkontrolle sind in einer Charge Rotschmierkäse der Käserei Zurwies in Wangen-Deuchelried Listerien, krankheitserregende Bakterien, gefunden worden. Vorsichtshalber hat das Unternehmen deshalb mehrere Sorten zurückgerufen und die Produktion der rotgeschmierten Weichkäse vorerst gestoppt. Zurwies ist eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.03.16
284×

Essen
Hochland-Käse für McDonald’s: Fast-Food-Pionier stellt Heimkircher Unternehmen vor

Heimenkircher Unternehmen liefert seit 40 Jahren den Käse für Cheeseburger & Co. In einer Portraitreihe stellt Mc Donald’s Deutschland seine Top-Lieferanten vor. Den Anfang macht Hochland. Das Unternehmen mit Sitz in Heimenkirch liefert seit über 40 Jahren den Käse unter anderem für den Cheeseburger von Mc Donald’s. Die Partnerschaft zwischen McDonald’s Deutschland und Hochland besteht seit 1973. Das Allgäuer Familienunternehmen versorgt den US-amerikanischen Konzern unter anderem mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.02.16
29×

Ladendiebstähle
Polizei stellt zwei Ladendiebe in Lindenberger Verbrauchermarkt

Am frühen Mittwochabend wurde die Polizei Lindenberg zu einem Ladendiebstahl in einen Verbrauchermarkt gerufen. Ein 53-jähriger Mann hatte drei Flaschen Bier eingesteckt und war dabei erwischt worden, wie er den Laden ohne Bezahlen der Ware verlassen wollte. Noch während der Diebstahlsaufnahme durch die Beamten wurde ein weiterer Ladendieb im selben Verbrauchermarkt auf frischer Tat ertappt. Eine 41-jährige Frau war von Mitarbeitern beobachtet worden, wie sie Käse im Wert von fünf Euro in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.15
265×

Hochland
Vegane Lebensmittel vom Käse-Hersteller Hochland aus Heimenkirch

Das Unternehmen verarbeitet jetzt auch Nüsse. Neue Tochterfirma produziert den Brotaufstrich in der ehemaliger Wildfabrik Oberreute Hochland steigt in die Produktion veganer Lebensmittel ein. Dafür hat der Käsehersteller mit Sitz in Heimenkirch (Westallgäu) ein Tochterunternehmen gegründet, die E.V.A. GmbH. Ihre ersten Produkte liefert sie in diesen Tagen aus. Entwickelt und hergestellt werden sie gut zehn Kilometer vom Konzernsitz entfernt an einem eigenen Standort in Oberreute. 'Wir fangen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.10.15
36×

Käsefest
Drei heimische Köche zeigen auf dem Lindenberger Stadtplatz, wie man aus viel Käse ein Drei-Gänge-Menü zubereitet

Camembert und Backsteiner zum Einstieg, Parmesan als luftiger Schaum zum Hauptgang und Bergkäse im fruchtig-süßen Dessert: Käse ist viel mehr als nur der 'Magenschließer' am Schluss der Mahlzeit. Davon sind Ralf Hörger, Bodo Hartmann und Christian Grundl überzeugt. Und das haben die drei einheimischen Köche auch den vielen Besuchern beim Käsefest auf dem gut gefüllten Lindenberger Stadtplatz bewiesen. Doch nicht nur auf der Showbuhne gab es viele Tipps fur die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.08.15
336×

Nachfolgerin gesucht
Käsekönigin aus Wangen legt nach zwei Jahren ihr Amt nieder

Gut zweieinhalb Jahre ist Andrea Haußmann im Amt. Die 20-Jährige aus Wangen-Deuchelried ist im April 2013 zur Allgäuer Käsekönigin gekürt worden und hat seitdem in ganz Deutschland das Allgäu und den Käse aus der Region repräsentiert. Jetzt wird ihre Nachfolgerin gesucht. Andrea Haußmann ist sozusagen mit dem Käse aufgewachsen. Die Eltern betreiben einen milchwirtschaftlichen Betrieb, die Kühe stehen neben dem Haus im Stall. Die Milch, die sie geben, wird an die nahe gelegene Käserei verkauft....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.15
281×

Erfolg
Heimenkircher Familienunternehmen Hochland hat 13.000 Tonnen Käse mehr verkauft

Die Hochland-Gruppe hat 2014 einen Umsatz von 1,28 Milliarden Euro erzielt. Das entspricht einem Umsatzwachstum von knapp sieben Prozent. Neben dem Ausbau des Markengeschäftes ist dieses Wachstum auch auf Preiserhöhungen zurückzuführen. Der Gewinn lag bei 38,4 Millionen Euro. Der Absatz stieg auf 289.000 Tonnen Käse – ein neuer Rekord in der Geschichte des Familienunternehmens mit Hauptsitz in Heimenkirch (Westallgäu). Diese Zahlen haben die Vorstände Peter Stahl, Hubert Staub und Thomas...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.04.15

Unternehmenspolitik
Molkerei Arla strukturiert: Standort Wangen wird nach Sonthofen verlagert

Vor gut drei Jahren hatte der dänische Molkerei-Konzern Arla Foods die Allgäuland-Käsereien (mit den Standorten Wangen/Sonthofen/Bad Wörishofen/Kisslegg/Wertach) geschluckt. Diese waren dann auf die Arla Foods Käsereien GmbH mit Sitz in Wangen übergegangen. Nun hat der Arla-Konzern die Integration weiter voran getrieben. Die Käsereien GmbH ist jetzt Teil der größeren Arla Foods Deutschland GmbH. Diese Neuordnung hat Konsequenzen: Der Verwaltungssitz wurde von Wangen nach Sonthofen verlagert....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.14
213×

Bilanz
Käserei Hochland in Heimenkirch setzt auf neue Produkte

Deutliche Umsatz-Steigerung, aber Gewinneinbruch Der Trend geht hin zum Snack und der warmen Zwischenmahlzeit. Ein Thema ist das auch für Hochland. 'Käse und warm, das passt ideal zusammen', sagt Thomas Brunner, im Vorstand des Heimenkircher Unternehmens zuständig für Marketing und die Produktentwicklung. Jetzt hat Hochland die Bilanz des vergangenen Jahres präsentiert. Ein Hauptergebnis: Der Umsatz ist gestiegen, der Gewinn gesunken. Nicht zuletzt die neuen Produkte waren der Grund dafür,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.04.14
43×

Vermarktung
Verein Allgäuer Käsestraße präsentiert sich mit neuer Homepage und Käsekiste

Mit der 'Käsekiste' möchte der Verein Allgäuer Käsestraße (bis vor kurzem noch Westallgäuer Käsestraße) Lust auf die Region machen - und 'das Thema Käse noch stärker nach außen tragen', sagt Geschäftsführer Sebastian Koch. Zu finden sein werden die Boxen demnächst auf den Zimmern der 33 privaten und gewerblichen Vermieter, die sich im Frühjahr zu Käsebotschaftern haben ausbilden lassen. Gefüllt sind die hölzernen Boxen, die in den Lindenberger Werkstätten der Lebenshilfe gefertigt werden, mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.08.13
189×

Verpackung
Ökologische Molkereien Allgäu in Kißlegg verpacken Käse in Bio-Verpackung

Innen bio – außen bio Wo 'bio' draufsteht, muss auch 'bio' drin sein. Das ist klar. Aber wie verhält es sich mit der Verpackung? Viele Bio-Produkte sind in Plastikfolien verpackt. Das passt eigentlich nicht zusammen. Das dachten sich auch die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) in Kißlegg (württembergisches Allgäu). Deshalb entwickelten sie zusammen mit der Plantic Technologies GmbH aus Schorba bei Jena (Thüringen) einen Bio-Kunststoff, der zu 80 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.13
147×

Heimenkirch
Käse Hersteller Hochland aus Heimenkirch erneut mit Primax ausgezeichnet

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat dem Käse-Hersteller Hochland aus Heimenkirch (Westallgäu) den 'Primax' für das Jahr 2012 zuerkannt. Die Preisverleihung fand dieser Tage im Rahmen der 'Grünen Woche' in Berlin statt. Diese Spitzenauszeichnung der europäischen Milchbranche wird jedes Jahr nur an zehn Unternehmen vergeben. Mit dem Primax zeichnet die DLG seit 1998 Molkereien und Käsereien aus, die mit einer Vielzahl positiver Testergebnisse in den aktuellen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.02.13
320×

Auszeichnung
Patros von Hochland in Heimenkirch Marke des Jahrhunderts

Preis für Feta-Käse von Hochland Patros gehört zu den deutschen 'Marken des Jahrhunderts'. Den Preis hat Nicole Bock, Product-Managerin bei der Hochland Deutschland GmbH, im Rahmen einer großen Gala im Berliner Hotel Adlon entgegen genommen. Eine unabhängige Jury hatte entschieden, die Hochland-Marke in das Kompendium 'Marken des Jahrhunderts - Leuchttürme auf dem Markenmeer' aufzunehmen. Mit der Auszeichnung gehört Patros zum Kreis von etwa 250 deutschen Marken, die jeweils als Vertreter mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ