Käse

Beiträge zum Thema Käse

26×

Wirtschaft
Schließung der Bergland GmbH in Lindenberg: 150 Mitarbeiter betroffen

Die Bergland Naturkäse GmbH in Lindenberg wird geschlossen. Rund 150 Mitarbeiter sind von der Schließung des Unternehmens betroffen. Laut Pressemitteilung sehen die Gesellschafter keine Möglichkeit das Unternhemen nachhaltig und profitabel weiterzuführen. Zum 30. November 2013 schließen sich die Türen des Werks. Die Bergland GmbH in Lindenberg war für die Verpackung und Konfektionierung von Käse zuständig.

  • Kempten
  • 10.09.13
135× 36 Bilder

Veranstaltung
13. Käse- und Gourmetfest in Lindenberg

Fast überall warten gestern Nachmittag bei den über 75 Händlern aus neun Nationen kleine Tellerchen auf die Besucher. Käsestückchen in allem Formen, Farben und Sorten, Speckwürfelchen, ein bisschen Brot mit einem Aufstrich, Oliven oder getrocknete Äpfel - auf dem Stadtplatz, in der Haupt-, Rathaus-, und Goethestraße ist bei der 13. Auflage der Veranstaltung Schlemmen angesagt. Mal süßlich, mal herzhaft, mal kräftig, mal leicht - ganz unterschiedliche Düfte strömen einem in die Nase, wenn man an...

  • Kempten
  • 31.08.13
55×

Vermarktung
Verein Allgäuer Käsestraße präsentiert sich mit neuer Homepage und Käsekiste

Mit der 'Käsekiste' möchte der Verein Allgäuer Käsestraße (bis vor kurzem noch Westallgäuer Käsestraße) Lust auf die Region machen - und 'das Thema Käse noch stärker nach außen tragen', sagt Geschäftsführer Sebastian Koch. Zu finden sein werden die Boxen demnächst auf den Zimmern der 33 privaten und gewerblichen Vermieter, die sich im Frühjahr zu Käsebotschaftern haben ausbilden lassen. Gefüllt sind die hölzernen Boxen, die in den Lindenberger Werkstätten der Lebenshilfe gefertigt werden, mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.08.13
62×

Käse
Heute ist Tag des Weißlackers

Die Allgäuer Käsesorte Weißlacker ist nach Monaten des Engpasses wieder verfügbar. Die Gemeinschaft 'Allgäuer Weißlackerfreunde' hat eigenen Angaben nach beschlossen, den 17. Mai zum 'Tag des Weißlackers' zu erklären. Zuletzt war die 140 Jahre alte Käsesorte kaum mehr in den Regalen des Lebensmittelhandels zu finden. all-in.de unterstützt die Initiative der "Gemeinschaft Allgäuer Weißlackerfreunde" als Zeichen für den Erhalt gelebten Brauchtums. Schließlich ist der Weißlacker der bislang...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.05.13
208×

Verpackung
Ökologische Molkereien Allgäu in Kißlegg verpacken Käse in Bio-Verpackung

Innen bio – außen bio Wo 'bio' draufsteht, muss auch 'bio' drin sein. Das ist klar. Aber wie verhält es sich mit der Verpackung? Viele Bio-Produkte sind in Plastikfolien verpackt. Das passt eigentlich nicht zusammen. Das dachten sich auch die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) in Kißlegg (württembergisches Allgäu). Deshalb entwickelten sie zusammen mit der Plantic Technologies GmbH aus Schorba bei Jena (Thüringen) einen Bio-Kunststoff, der zu 80 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.13
41×

Tradition
17. Mai wird zum Tag des Weißlackers

Die Allgäuer Käsesorte Weißlacker ist nach Monaten des Engpasses wieder verfügbar. Die Gemeinschaft 'Allgäuer Weißlackerfreunde' hat eigenen Angaben nach beschlossen, den 17. Mai zum 'Tag des Weißlackers' zu erklären. . Hergestellt wird der Weißlacker einzig im Sonthofener Milchwerk. Mit der Übernahme der Allgäuland Käsereien durch den Molkereikonzern Arla hatte es schon Gerüchte gegeben, dass der halbfeste Schnittkäse vor dem Aus stehe. Der aufgetretene Engpass wurde vom Unternehmen mit der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.13
2.345× 30 Bilder

Käse
Gesucht und gefunden: Der Weißlacker kommt zurück

Seit knapp einem Dreivierteljahr sind Käse-Fans aus dem Allgäu und ganz Deutschland am Verzweifeln. 'Bayerns geheime Waffe', so nennen die echten Liebhaber 'ihren' Weißlacker, ist kaum mehr im Handel erhältlich. Weder im Supermarkt noch im Fachgeschäft – der handgearbeitete Käse ist derzeit aus den Regalen verschwunden. Nur in wenigen Geschäften, angeschlossen an Arla-Käsereien, ist er zu bekommen. Dabei ist der Weißlacker, wegen seines... typischen Geruchs... auch gerne Stinkkäs geschimpft,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.13
40×

Oberstdorf
Internationales Käsefestival in Oberstdorf

In Oberstdorf kommen am Wochenende wieder Käseliebhaber aller Sorten auf ihre Kosten. 45 Aussteller aus fünf verschiedenen Ländern bieten von heute bis Sonntag ihre Köstlichkeiten zum Verkosten und zum Kauf an. Beim 3. Internationalen Käsefestival kommen Händler aus ganz Europa. Begleitet wird das Festival von einem Rahmenprogramm mit Schaukäsen, alpenländischer Musik und Brauchtumstänzen begleitet. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist am Freitag der sogenannte Bergkäseausstich des...

  • Oberstdorf
  • 08.03.13
304× 7 Bilder

Studie
Waltenhofener Molkereimeister produziert für Allergiker - Milch von Kühen mit Hörner verträglicher

Neurodermitis geht zurück – Molkereimeister Werner Rist stellt in Waltenhofen-Hegge ausschließlich solchen Käse, Joghurt und Quark her Nur noch ein Prozent der Kühe in Europa haben Hörner. Im Allgäu ist die Quote ein bisschen höher. Aber auch zwischen Bodensee und Ammersee dominieren die hornlosen Rindviecher. Zwangsläufig wird der allermeiste Käse, Joghurt oder Quark mit Milch von Kühen ohne Hörner produziert. Einer der ganz wenigen Hersteller, die ausschließlich Milch von Kühen verarbeiten,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.13
362×

Oberallgäu
Allgäuer Kässpatzen zum Aschermittwoch

Eigentlich ist es einfach. Käse, Spatzen und Zwiebeln. Schon hat man die klassische Allgäuer Aschermittwochsspeise: Kässpatzen. Nahrhaft und trotzdem fleischlos. Doch so simpel ist es nicht - allein bei der Zubereitung scheiden sich die Geister. Mit oder ohne Ei, alter oder junger Bergkäse, Weißlacker oder Limburger. Varianten gibt es viele. Die Rezepte sind nicht nur von Dorf zu Dorf unterschiedlich, oft auch von Familie zu Familie. 'Fragen Sie an zehn Häusern, sie werden zehn verschiedene...

  • Kempten
  • 13.02.13
161×

Heimenkirch
Käse Hersteller Hochland aus Heimenkirch erneut mit Primax ausgezeichnet

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat dem Käse-Hersteller Hochland aus Heimenkirch (Westallgäu) den 'Primax' für das Jahr 2012 zuerkannt. Die Preisverleihung fand dieser Tage im Rahmen der 'Grünen Woche' in Berlin statt. Diese Spitzenauszeichnung der europäischen Milchbranche wird jedes Jahr nur an zehn Unternehmen vergeben. Mit dem Primax zeichnet die DLG seit 1998 Molkereien und Käsereien aus, die mit einer Vielzahl positiver Testergebnisse in den aktuellen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.02.13
354×

Auszeichnung
Patros von Hochland in Heimenkirch Marke des Jahrhunderts

Preis für Feta-Käse von Hochland Patros gehört zu den deutschen 'Marken des Jahrhunderts'. Den Preis hat Nicole Bock, Product-Managerin bei der Hochland Deutschland GmbH, im Rahmen einer großen Gala im Berliner Hotel Adlon entgegen genommen. Eine unabhängige Jury hatte entschieden, die Hochland-Marke in das Kompendium 'Marken des Jahrhunderts - Leuchttürme auf dem Markenmeer' aufzunehmen. Mit der Auszeichnung gehört Patros zum Kreis von etwa 250 deutschen Marken, die jeweils als Vertreter mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.12.12
204×

Hochland
Hochland aus Heimenkirch kann Gervais in Deutschland übernehmen

Der Käsehersteller Hochland mit Sitz in Heimenkirch (Westallgäu) wird die Gervais-Markenrechte für Deutschland wie geplant zum 1. Januar 2013 übernehmen. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Einen entsprechenden Vertrag, der im November zwischen Hochland und Danone geschlossen worden war, habe das Bundeskartellamt jetzt genehmigt. Die Übernahme des Vertriebs der Produkte Gervais Hüttenkäse und Gervais Kräuterquark werde wie vorgesehen spätestens zum 31. März...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.12.12
20×

In Sonthofen Biopraphie über Allgäu Pionier präsentiert

Film- und Fernsehregisseur Leo Hiemer präsentiert am Nachmittag in Sonthofen seine neue Biographie über Carl Hirnbein. Hirnbein lebte im 19. Jahrhundert und ist vielen bekannt, als der Begründer der Milchwirtschaft im Allgäu. In seinem neuen Buch bringt Hiemer das Leben von Hirnbein vor allem mit drei Schlagwörtern in Verbindung: Käse, Freiheit, Fremdenverkehr.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.12
29×

Hochland
Hochland in Heimenkirch legt beim Markengeschäft zu

Beim Käse-Hersteller Hochland in Heimenkirch (Westallgäu) hat heuer das Markengeschäft stark zugelegt. Wie Vorstandsvorsitzender Ulrich Christ zum Jahresende erklärte, sei der Markenumsatz in Deutschland um zehn Prozent gestiegen, in Russland sogar um 30 Prozent. Allerdings sei der Anteil der Handelsmarken rückläufig. Für 2013 kündigte Christ einige Neuprodukte im Bereich Schmelzkäse an.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.12
644×

Verwendung von Hühnermist als Dünger ab sofort verboten

Das Land Vorarlberg verbietet ab sofort das Düngen mit Hühnermist auf landwirtschaftlich genutzten Wiesen. In der letzten Zeit seien dadurch große Probleme bei der Käseherstellung entstanden. Es gebe Risse in den Käselaiben. Im vergangenen Jahr sind etwa 200 Tonnen Hühnermist in Pellets aus Baden-Württemberg nach Vorarlberg geliefert worden.

  • Kempten
  • 23.11.12
25×

Recover_ Br-sendung
BR zeigt heute Abend Allgäuer Naturschätze

Mit dem Titel 'Schatzkammer Allgäu: Kräuter, Käse, Hochgenuss' zeigt das Bayerische Fernsehen heute Abend um 19 Uhr was die Region zu bieten hat. In der 45-minütigen Sendung 'Unkraut – Das Umweltmagazin' geht es unter anderem um die Bauerngemeinschaft Illerwinkel, das Allgäuer Braunvieh, die Käseveredelung und Heilkräuter.

  • Kempten
  • 01.10.12
51×

Reservoir
Käserei will ehemaliges Wasserreservoir in Ruderatshofen als Lagerraum nutzen

Neuer Käse aus altem Reservoir - Kühlen Raum für Reifung nutzen Eine neue Art von Käse – aber mit alter Tradition: Der könnte demnächst in der ehemaligen Wasserreserve der Kommune heranreifen. Käsereibesitzer Oliver Stich will hier, in der nicht mehr als Wasserreservoir genutzten Anlage, ähnlich der früheren Kellerlagerung, eine Art natürliche Lagerung des Käses machen. Luftfeuchte und gleichmäßige Temperatur seien optimal. Gemeinderat Hubert Schmölz 'kommt die ganze Sache spanisch vor.'...

  • Kaufbeuren
  • 17.09.12
587×

Karls Käs
Dokumentation Karls Käs feiert Premiere auf Kappeler Alp

Premiere hat am Samstag, 1. September, eine Dokumentation über Karl Gehring von der Kappeler Alp bei Pfronten. Der Hamburger Filmregisseur Martin Kilger hat dieses Unikum begleitet, das sich nicht nur um Vieh und Gäste kümmert, sondern gerne auch zur Gitarre oder dem Alphorn greift und unter urtümlichen Bedingungen einen Bergkäse produziert. 'Karls Käs' heißt der Streifen, der seine Premiere am Ort des Geschehens, der Kapeller Alp feiert. Voran gehen mehrere Stunden mit Livemusik.

  • Füssen
  • 30.08.12
21×

Lindenberg
Westallgäuer Traditions-Molkerei feiert 150. Geburtstag

Das Lindenberger Unternehmen Käserei Baldauf feiert in diesen Tagen sein 150jähriges Bestehen. Die Käserei besteht bereits in fünfter Generation und ist eine der ältesten familiengeführten Molkerein in Deutschland. Täglich liefern 45 Bauern aus der Region ihre Milch in die Käserei, jährlich werden rund 800 Tonnen Käse produziert. Die Käserei Baldauf hat zurzeit 50 Mitarbeiter.

  • Kempten
  • 30.08.12
238×

Milchwirtschaft
Käsehersteller aus Lindenberg feiert 150-jähriges Bestehen

Gebrüder Baldauf in Lindenberg stellen 800 000 Kilogramm Käse im Jahr her – Feier im Löwen-Saal 1862: Martin Baldauf gründet im Lindenberger Ortsteil Goßholz einen Käsegroßhandel. 150 Jahre später ist das Unternehmen in fünfter Generation in Familienhand, produziert rund 800 000 Kilogramm Käse im Jahr und beschäftigt mehr als 50 Mitarbeiter. Das Jubiläum wurde zusammen mit Kunden und Ehrengästen im Löwen-Saal gefeiert. 'Eine 150-Jahr-Feier ist etwas Außergewöhnliches. Es gibt nicht viele...

  • Kempten
  • 30.08.12
32×

Lindenberg
Käse- und Gourmetfest gestern in Lindenberg gestartet

Mit rund 70 Teilnehmern aus 9 Nationen ist das Internationale Käse- & Gourmetfest in Lindenberg eines der größten und vielfältigsten Feste dieser Art in Deutschland. Neben Herstellern aus den direkten Nachbarländern Schweiz, Österreich, Frankreich und Italien präsentieren sich auch Produzenten aus Irland, den Niederlanden, Ungarn und Marokko. Gestern war der Auftakt zum 12. Käse- und Gourmetfest in Lindenberg. Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder die rund 500...

  • Kempten
  • 25.08.12
187×

Is Käsemarkt
Am Sonntag Bauern- und Käsemarkt in Immenstadt

Am Sonntag, 26. August, geht es in Immenstadt rund beim Allgäuer Bauern- und Käsemarkt. Organisatoren sind das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten (AELF) und die Stadt Immenstadt. Das Besondere daran ist laut Mitteilung, dass die Kunden direkt den Erzeugern gegenüberstehen und mit ihnen ins Gespräch kommen können. An 30 Ständen findet sich alles, was die Allgäuer Landwirtschaft zu bieten hat: Käse, der von kleinen Sennereien oder von Älplern auf handwerkliche Art hergestellt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.08.12
85×

Käsemarkt
Sonntags: Bauern- und Käsemarkt in Immenstadt

Am Sonntag, 26. August, geht es in Immenstadt rund beim Allgäuer Bauern- und Käsemarkt. Organisatoren sind das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten (AELF) und die Stadt Immenstadt. Das Besondere daran ist laut einer Mitteilung des AELF, dass dort die Kunden direkt den Erzeugern gegenüberstehen und so locker mit ihnen ins Gespräch kommen können. An 30 Ständen kann man alles finden, was die Allgäuer Landwirtschaft zu bieten hat: Käse, der von kleinen Sennereien oder von Älplern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ