Käse

Beiträge zum Thema Käse

19×

Genuss
Lindenberg feiert an diesem Wochenende Käse- und Gourmetfest

Lindenberg ist an diesem Wochenende international. 80 Käsehersteller aus verschiedenen europäischen Ländern kommen zum traditionellen Käse- und Gourmetfest nach Lindenberg. Zum 14. Mal findet es bereits statt und gehört laut Veranstalter inzwischen zu den größten Festen dieser Art in Deutschland. Zwei Tage lang bieten die Käsehersteller auf einer 500 Meter langen Käsemeile ihre Waren an. Zum Rahmenprogramm gehören zudem jede Menge Musik und eine Kochshow. Das Fest beginnt heute Nachmittag um...

  • Kempten
  • 29.08.14
20×

Gurmetfest
Straßensperrungen wegen Käse- und Gourmetfest in Lindenberg

Die Vorbereitungen für das Käse und Gourmetfest in Lindenberg im Westallgäu laufen auf Hochtouren. Deshalb sind schon heute einige Straßen gesperrt. Wegen des Aufbaus der Markthütten für das Käse- und Gourmetfest sind die Hauptstraße nach der Hirschstraße, die Goethestraße und die Rathausstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Anlieger- und Anlieferverkehr wird noch bis morgen Mittag möglich sein. Allerdings bietet die Stadt auch in diesem Jahr wieder kostenlose Parkmöglichkeiten. Und...

  • Kempten
  • 28.08.14
457×

Milchwirtschaft
Ökologische Molkereien Allgäu ziehen nach Lindenberg

Der Käsestandort Lindenberg bekommt Zuwachs. Die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) verlagern ihren Sitz von Kißlegg in die Westallgäuer Stadt. In Lindenberg mietet das Unternehmen Flächen von der Rupp AG. Der größte Vorarlberger Käsehersteller mit Sitz in Hörbranz hat das Gebäude der Firma Bayernland in der Nähe des Hallenbades erworben. Dort war auch die vor gut zehn Monaten in Insolvenz gegangene Bergland Naturkäse GmbH beheimatet. Bürgermeister Eric Ballerstedt spricht mit Blick auf die...

  • Kempten
  • 27.08.14
298×

Essen&Trinken
Feinkost Käser Oliver Stich stellt in Aitrang in einem alten Wasser-Reservoire eine echte Delikatesse

Der salzig-säuerliche Geruch von Käse steigt in die Nase, als Oliver Stich das metallene Flügeltor zu seiner Höhle öffnet, die irgendwo im Wald von Aitrang liegt. Kühle Luft strömt aus dem Raum. Ungefähr vor sechs Jahren hat der Käser das alte Wasser-Reservoire der Gemeinde Ruderatshofen abgekauft. Nun nutzt er es als Raum zum Reifen von Käse. Bevor Stich die Höhle als Reiferaum benutzen konnte, gab es viel zu tun: Zunächst musste er einen Teil der einen Meter dicken Mauer herausbrechen, um...

  • Kempten
  • 11.07.14
225× 23 Bilder

Stinkekäse
140 Jahre Weißlacker: Großes Fest in Wertach

Lange war er in der Versenkung verschwunden, jetzt kommt er zu ungeahnten Ehren: Der Weißlacker hatte am Wochenende nicht nur seinen 140. Geburtstag, er wurde richtig groß gefeiert. In seiner 'Geburtsstätte', der Oberallgäuer Marktgemeinde Wertach, trafen sich am Samstag Gäste aus Nah und Fern zum Weißlackerfest – darunter neben vielen anderen Ehrengästen auch die Allgäuer Käsekönigin Andrea Hausmann. Das Duftwunder wurde 1874 von den Brüdern Kramer in Wertach erfunden. Heute wird der...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.06.14
175×

Käse
Wertach feiert 140 Jahre Weißlacker

Viele ziehen bei ihm die Nase hoch, für andere gehört der Weißlacker unverzichtbar zu Allgäuer Kässpatzen. Vor 140 Jahren ist dieser 'Stinker' in Wertach (Oberallgäu) erstmals produziert worden. Den Geburtstag der anrüchigen Käsespezialität feiert am Samstag, 28. Juni, die Marktgemeinde und der Milchverarbeitungs-Konzern Arla Foods ab 10 Uhr mit einem Fest. Der Weißlacker gilt als eine der bekanntesten Allgäuer Käsespezialitäten. Genau 140 Jahre ist es her, seit er von den Gebrüdern Kramer in...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.06.14
261×

Vergabe
Allgäuer Festwoche: Aus dem Milchzelt wird die Milch Wirtschaft

Eine 'Milch Wirtschaft' auf der Festwoche Das Milchzelt auf der Allgäuer Festwoche war gestern, heute heißt es: 'Milch Wirtschaft'. Unter diesem Titel haben sich mehrere Partner zusammengefunden, die die Nachfolge des Milchwirtschaftlichen Vereins antreten wollen. Wie berichtet, hat der Verein, der in Kempten die Muva betreibt, als früherer Träger des Milchzelts zurückgezogen. Doch nach wie vor sollen 'Milch und Käse' auf der Festwoche einen Schwerpunkt auf der Festwoche bilden. Dafür sorgen...

  • Kempten
  • 05.05.14

Unternehmenspolitik
Molkerei Arla strukturiert: Standort Wangen wird nach Sonthofen verlagert

Vor gut drei Jahren hatte der dänische Molkerei-Konzern Arla Foods die Allgäuland-Käsereien (mit den Standorten Wangen/Sonthofen/Bad Wörishofen/Kisslegg/Wertach) geschluckt. Diese waren dann auf die Arla Foods Käsereien GmbH mit Sitz in Wangen übergegangen. Nun hat der Arla-Konzern die Integration weiter voran getrieben. Die Käsereien GmbH ist jetzt Teil der größeren Arla Foods Deutschland GmbH. Diese Neuordnung hat Konsequenzen: Der Verwaltungssitz wurde von Wangen nach Sonthofen verlagert....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.14
232×

Bilanz
Käserei Hochland in Heimenkirch setzt auf neue Produkte

Deutliche Umsatz-Steigerung, aber Gewinneinbruch Der Trend geht hin zum Snack und der warmen Zwischenmahlzeit. Ein Thema ist das auch für Hochland. 'Käse und warm, das passt ideal zusammen', sagt Thomas Brunner, im Vorstand des Heimenkircher Unternehmens zuständig für Marketing und die Produktentwicklung. Jetzt hat Hochland die Bilanz des vergangenen Jahres präsentiert. Ein Hauptergebnis: Der Umsatz ist gestiegen, der Gewinn gesunken. Nicht zuletzt die neuen Produkte waren der Grund dafür, dass...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.04.14
26×

Käse
Produkte von Tettnanger Käserei Bergpracht kann wieder ausgeliefert werden

Über eine Klimaanlage waren Anfang der Woche Bakterien in die Produktion geraten. Daraufhin mussten verschiedene Käsesorten zurückgerufen werden. Jetzt kann Entwarnung gegeben werden. Weitere Tests auf die sogenannten Listerien fielen negativ aus. Das Unternehmen aus Siggenweiler hat außerdem mitgeteilt, dass in Zukunft über die bisherigen Kontrollen hinaus jede einzelne ausgelieferte Charge gesondert untersucht wird.

  • Lindau
  • 28.03.14
36×

Lebensmittel
Tettnanger Käserei Bergpracht ruft weitere Käsesorten zurück

Bereits letzte Woche hat Bergpracht den 'Bioland Bio Hofkäse' vom Markt genommen. Nun könnten auch der Weißschimmelkäse, Weichkäse mit Blauschimmel, Weichkäse mit Zutaten und der halbfeste Schnittkäse mit Weißschimmel Listerien enthalten. Dieser Keim kann zu grippeartigen Symptomen führen. Der Käse wurde vermutlich durch eine defekte Maschine verunreinigt.

  • Lindau
  • 24.03.14
81×

Bakterien
Käserei Bergpracht aus Tettnang ruft Käseprodukte zurück

Das Tettnanger Unternehmen Bergpracht-Milchwerk ruft wegen Bakterien Käseprodukte zurück. Betroffen seien mittlerweile alle Käse-Packungen von 'Bioland Bio Hofkäse' und 'Unsere Heimat Hofkäse'. Laut Unternehmensangaben enthalten die Packungen Bakterien wie Listerien, die grippeähnliche Symptome oder Durchfall verursachen. Verbraucher können die Produkte gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Verkauft wurde der Käse in ganz Süddeutschland.

  • Kempten
  • 18.03.14
67×

Auszeichnung
Wer macht den besten Käse im Allgäu?

Zum 57. Mal findet heute der traditionelle Leistungswettbewerb der Allgäuer Sennalpen in Immenstadt statt. Dort wird am Vormittag der Bergkäseausstich für den im Alpsommer 2013 erzeugten Allgäuer Sennalpkäse gemacht. Am Nachmittag werden die Käse zum Verkauf und Verkosten angeboten und die besten Käse prämiert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.14

Bergkäse
Alles Käse: Alpwirtschaftlicher Verein kürt besten Bergkäse des Jahres

Diese Frage können Sie garantiert beantworten: Welche Allgäuer Spezialität ist rund, goldgelb und hat auch Löcher? Natürlich, die Rede ist vom Bergkäse. Von Mai bis Oktober hergestellt, ist der Käse inzwischen ausgereift. Genau der richtige Zeitpunkt, um herauszufinden, welche Alpe in der letzten Saison den besten Käse gemacht hat. Ermittelt wurde das heute in Immenstadt - beim 57. Bergkäseausstich.

  • Kempten
  • 14.02.14
510×

Milchwirtschaft
Bergland Naturkäse in Lindenberg ist nun Transfergesellschaft

Keine neuen Aufträge für Bergland Naturkäse in Lindenberg Nachdem die letzten Aufträge Ende November abgearbeitet sind, steht die Produktion still. Ein Großteil der 150 Mitarbeiter ist mit Jahresbeginn in eine Transfergesellschaft gewechselt, die Gelder für etwa neun Monate hat. So erhalten die Arbeiter 80 Prozent ihres Nettogehalts und werden umgeschult oder weitergebildet. Die Gesellschafter Bayernland und Arla hatten im September das Aus für ihre gemeinsame Tochter verkündet.

  • Kempten
  • 09.01.14
43×

Milchwirtschaft
Allgäuer Delegation auf Hirnbeins Spuren im Limburger Land

Die 'Käse-Connection' Mit dem Allgäuer Filmemacher Leo Hiemer und dem Präsidenten der Bayerischen Arbeitsgemeinschaft in Bergbauernfragen, Alfons Zeller, hat eine achtköpfige Delegation aus dem Allgäu das Limburger Land zwischen Aachen und Lüttich besucht. Diese Gegend war schon 1829 das Reiseziel des Allgäu-Pioniers Carl Hirnbein aus Wilhams (Oberallgäu). Überliefert ist, dass Hirnbein von dort die Weichkäserei mit den Sorten Limburger und Romadur ins Allgäu brachte und damit einen wichtigen...

  • Kempten
  • 07.11.13
29×

Milchwirtschaft
Tag der offenen Tür im Milchwirtschaftlichen Zentrum in Kempten

Wie wird aus Milch eigentlich Käse oder Quark gemacht? Diese und andere Fragen werden morgen beim Tag der offenen Tür im Milchwirtschaftlichen Zentrum in Kempten beantwortet. Dort werden nicht nur das 40-jährige Bestehen der Molkerei gefeiert, sondern auch ihr neues Zuhause auf dem Bühl eingeweiht. Das Gebäude der Schule wurde für 4,5 Millionen Euro neu gebaut. Dort werden 300 Schüler ausgebildet. Der Tag der offenen Tür beginnt morgen um 13 Uhr 30.

  • Kempten
  • 25.10.13
19×

Veranstaltung
Internationale Käsemeisterschaft 2013 in Kempten

Er schaut gut aus, riecht super und schmeckt fantastisch: In der Molkereischule Kempten dreht sich heute wieder alles um den Käse. Am Vormittag findet dort die Internationale Käsemeisterschaft 2013 statt. Eine 90-köpfige Jury prüft rund 440 Käseproben aus Deutschland und Europa. Unter den Käseproben sind auch einige aus dem Allgäu. Hier gebe es gerade den Trend zu handgemachtem Käse mit Wiesenkräutern. Die Fachjury prüft unter anderem Eigenschaften wie Geruch, Aussehen und Geschmack des Käses....

  • Kempten
  • 18.10.13

Käse
Neigschmeckt: Internationale Käsemeisterschaft in Kempten

Käse spielt im Allgäu eine ganz zentrale Rolle, ist aber Geschmackssache. Dem einen schmeckt?s, dem anderen nicht ? der eine liebt es mild, der nächste eher würzig. Der Verein Allgäuer Molkereischüler will es aber ganz genau wissen. Bei der internationalen Käsemeisterschaft in Kempten geht es nicht um den persönlichen Geschmack, sondern um ganz objektive Prüfkriterien. Welche das sind, haben wir uns erklären lassen.

  • Kempten
  • 18.10.13
233×

Unternehmen
Bei der Bergland Naturkäse GmbH in Lindenberg geht es weiter: Neue Hoffnung für die Mitarbeiter

Betrieb in den nächsten Monaten gesichert – Insolvenzverwalter: Geplante Kündigungen sind vom Tisch – Chance fur Suche nach neuen Investoren Die Mitarbeiter gehen derzeit durch ein Wechselbad der Gefühle: Erst kam das von den Gesellschaftern Arla und Bayernland verkündete Aus, dann der Insolvenzantrag und jetzt neue Hoffnung. Zumindest für die nächsten Monate ist die Produktion gesichert. Das hat Insolvenzverwalter Dr. Michael Jaffé gestern Nachmittag in einer Betriebsversammlung mitgeteilt....

  • Kempten
  • 05.10.13
37×

Wirtschaft
Umzug der Arla-Verwaltung von Wangen nach Sonthofen

35 Mitarbeiter der dänischen Molkerei Arla müssen Kisten packen und von Wangen nach Sonthofen umziehen. Wie die schwäbische Zeitung berichtet, schließt die Verwaltung der Molkerei in Wangen. Den Verwaltungsstandort in Wangen hat Arla 2011 von Allgäuland-Käsereien übernommen. Damals wurden bereits Marketing und Vertrieb von Wangen nach Düsseldorf in die Arla-Zentrale verlegt und Arbeitsplätze gestrichen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.09.13
36×

Unternehmen
Zukunft von Mitarbeitern der Lindenberger Firma Bergland nach Schließung unklar

Einer jungen Frau stehen Tränen in den Augen. Ähnlich zu Mute ist es vielen der rund 150 Beschäftigten der Lindenberger Firma Bergland Naturkäse GmbH. Nach der zum 30. November angekündigten Schließung des Unternehmens ist unklar, wie es mit den Mitarbeitern weitergeht. Für den Montag haben Unternehmensleitung und die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) erste Sondierungsgespräche angekündigt. Die NGG hofft zudem auf einen Investor, der das Unternehmen oder Teile übernimmt. Rund um...

  • Kempten
  • 12.09.13
464×

Schließung
Bergland Naturkäse in Lindenberg wird geschlossen

150 Mitarbeiter verlieren Arbeitsplatz Die Firma Bergland Naturkäse in Lindenberg soll zum 30. November geschlossen werden. Das haben die beiden Gesellschafter Bayernland und Arla gestern auf Anfrage bestätigt. Die Gesellschafter sehen nach eigenen Angaben keine 'Möglichkeit das Unternehmen nachhaltig und profitabel weiterzuführen.' 150 Mitarbeiter sollen ihren Arbeitsplatz verlieren. Die Bergland GmbH ist 1994 als gemeinsame Tochter von Bayernland und Allgäuland - die Genossenschaft wurde 2011...

  • Kempten
  • 11.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ