JVA

Beiträge zum Thema JVA

JVA Ravensburg
8.311× 5

Erfolgreiche Fahndung
Polizei fasst geflüchteten Strafgefangenen (40) in Ravensburg

Update am 17. September um 9:40 Uhr:  Der Strafgefangene, der am Mittwoch in Ravensburg-Weißenau geflohen war, sitzt wieder ein. Das teilt die Polizei Ravensburg mit. Die Polizei konnte den Flüchtigen dank eines Zeugenhinweises gegen Mitternacht in der Ravensburger Innenstand widerstandslos festnehmen. Bezugsmeldung vom 16. September um 16:28 Uhr: Eine günstige Gelegenheit nutzte am Mittwoch Vormittag gegen 10.45 Uhr ein 40-jähriger Strafgefangener zu seiner Flucht aus dem...

  • Wangen
  • 17.09.20
Der Mann hat seine Ex-Freundin mehrmals geschlagen und beleidigt (Gewalt Symbolbild).
3.573×

Haftstrafe
Trommelfell gerissen: Mehrfach vorbestrafter Mann (36) schlägt Ex-Freundin (36) im Ostallgäu

Ein mehrfach vorbestrafter 36-jähriger Mann hat im Oktober 2018 seine gleichaltrige Ex-Freundin mehrmals geschlagen und beleidigt. Das Amtsgericht Kaufbeuren hat ihn jetzt zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe.  Die Frau soll am Telefon gegenüber einem Bekannten eine abfällige Bemerkung über ihren damaligen Freund gemacht haben. Das hat den 36-Jährigen aggressiv gemacht, er ist "ausgerastet", schreibt die Zeitung. In...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.20
Symbolbild.
1.178× 1

Festnahme
Junger Mann (26) randaliert vor Rathaus in Memmingerberg

Am Mittwochvormittag bekam die Polizeiinspektion Memmingen eine Mitteilung über einen 26-jährigen Mann, der vor dem Rathaus in Memmingerberg randalierte. Die Streifenbesatzung konnte ihn unweit vom Rathaus antreffen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass er einer sogenannten Führungsaufsicht unterlag und unerlaubterweise seinen Landkreis verlassen hatte. Er wurde in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft einem Richter vorgeführt und im Anschluss aufgrund des...

  • Memmingerberg
  • 19.03.20
Die Polizei Kempten hat zwei Ladendiebe überführt.
2.360×

Anzeige
Polizei überführt Ladendiebe (28 und 30) in Kempten

Am Montag, 16.03.2020 gegen 11:00 Uhr, beobachtete ein Mitarbeiter eines Baumarktes in der Bahnhofstraße, dass zwei Männer diverses Werkzeug in einen Rucksack packten und das Geschäft ohne zu bezahlen verließen. Als er die Beiden vor dem Geschäft ansprach, ergriff einer sofort die Flucht, der zweite konnte festgehalten und der Polizei übergeben werden. Der Flüchtige konnte durch die eingesetzten Streifen ermittelt und in einer Wohnung in Kempten angetroffen werden, wo er die Tat einräumte. Bei...

  • Kempten
  • 17.03.20
Der Mann wurde festgenommen und in eine JVA gebracht. (Symbolbild)
3.122×

Vollstreckungshaft
Zurück in Deutschland: Mann (51) in Oberstaufen festgenommen

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen 51-jährigen Kroaten in Oberstaufen festgenommen. Grund dafür war ein Vollstreckungshaftbefehl, der mit einer früheren Haftstrafe zusammenhängt. Laut Polizeiangaben wurde der Mann in den 1990er Jahren wegen Rauschgiftdelikten zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren verurteilt. Der Kroate wurde damals vorzeitig entlassen und in das ehemalige Jugoslawien abgeschoben, so die Polizei. Sollte der heute 51-Jährige vorzeitig nach Deutschland zurückkehren,...

  • Oberstaufen
  • 18.09.19
Aus der Memminger JVA sind am Sonntag zwei Männer ausgebrochen. Die Polizei sucht am Bahnhof nach den Geflohenen.
56.694× 3 8 Bilder

Fahndung
Zwei Gefangene (35 und 36) aus Memminger JVA ausgebrochen: Beide Häftlinge festgenommen

Die Polizei Schwaben Süd/West berichtete am Sonntagnachmittag, dass zwei Gefangene aus der Memminger JVA ausgebrochen sind. Ein Großaufgebot der Polizei suchte am Sonntag und Montag nach den Geflohenen - neben einem Polizeihubschrauber waren zuletzt auch Polizeihundeführer im Einsatz. Zwischenzeitlich kam es zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Am Montagabend gegen 21 Uhr konnte die Polizei den Gelüchteten 36-Jährigen im Raum Lauben im Unterallgäu festnehmen. Die Beamten waren mit einem...

  • Memmingen
  • 04.08.19
2.209×

Haftbefehl
Unterhalt nicht bezahlt: Lindauer Bundespolizei nimmt gesuchten Mann (39) fest

Am Donnerstagmorgen hat die Lindauer Bundespolizei einen Haftbefehl wegen Verletzung der Unterhaltspflicht vollstreckt. Da der Gesuchte die geforderte Summe von rund 7.300 Euro nicht zahlen konnte, lieferten ihn die Beamten in die Justizvollzugsanstalt Kempten ein. Den Bundespolizisten war der Mann in einem Eurocity-Zug in Richtung München aufgefallen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten den Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Halle fest. Diese suchten bereits seit 2016 nach...

  • Lindau
  • 01.03.19
Sexuelle Gewalt hinter Gittern: Zwei Täter in Kempten zu Gefängnisstrafen verurteilt. (Symbolbild)
3.858×

Gericht
Weiteres Urteil im Verfahren wegen Vergewaltigungen in der JVA Kempten: 3 Jahre und 9 Monate Haft

Gewalt in der JVA Kempten: Die Häftlinge C. und Y. sollen einen Mithäftling misshandelt und zum Sex gezwungen haben. Bereits Ende Januar war Y. daher wegen gefährlicher Körperverletzung in drei Fällen und der Beihilfe zur Vergewaltigung in drei Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt worden. Er hatte die Taten gestanden. Jetzt auch das Urteil vor dem Kemptener Landgericht gegen seinen Komplizen C.: drei Jahre und neun Monate Haft wegen Nötigung in sechs...

  • Kempten
  • 06.02.19
Symbolbild
5.354×

Prozess
Häftling in Kempten vergewaltigt und geschlagen: Sechs Jahre Freiheitsstrafe für Angeklagten (25)

Sie sollen ihr Opfer mit verschiedenen Gegenständen vergewaltig und es geschlagen haben. Einer der beiden Angeklagten soll den heute 37-Jährigen zudem wie einen Leibeigenen behandelt haben. Vor dem Kemptener Landgericht mussten sich zwei ehemalige Häftlinge des Kemptener Gefängnisses dafür verantworten, was sie einem Mitgefangenen offenbar angetan hatten. Am Ende gestand der jüngere Angeklagte (25) seine Taten. Er wurde zu einer Gesamtstrafe von sechs Jahren verurteilt. Für den Haupttäter geht...

  • Kempten
  • 01.02.19
Feuerlöscher (Symbolbild)
2.739×

Feuer
Brandstiftung in der JVA in Kempten

In der Nacht von Freitag auf Samstag zündete gegen 00:45 Uhr ein Insasse der JVA die Bettwäsche in seiner Zelle an und informierte die Justizbeamten über Notruf darüber, dass es in seiner Zelle brennt. Der 25-jährige deutsche Insasse wurde von vier Justizbeamten aus der Zelle geborgen und vorerst anderweitig untergebracht. Der Brand wurde von den Justizbeamten vor Eintreffen der Rettungskräfte selbst gelöscht. Alle Beteiligten wurden vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus Kempten...

  • Kempten
  • 07.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ