Juwelier

Beiträge zum Thema Juwelier

357×

Urteil
Überfall auf Kemptener Juwelier: Acht bis zwölf Jahre Haft für die Täter

Zu langjährigen Haftstrafen hat das Kemptener Landgericht gestern vier junge Männer verurteilt, die vergangenen Sommer ein Juweliergeschäft in Kempten überfallen hatten. Sie , waren aber noch am selben Tag festgenommen worden. Ein Teil der Uhren wurde nach der Tat sichergestellt, Beute im Wert von über 160.000 Euro ist jedoch bis heute verschwunden. Die Männer aus Litauen im Alter zwischen 22 und 26 Jahren erhielten Haftstrafen zwischen acht und zwölf Jahren wegen gemeinschaftlichen schweren...

  • Kempten
  • 08.02.18
617× 17 Bilder

Gericht
Überfall auf Juwelier in Kempten: Prozess gegen Räuber hat begonnen

Der brachiale Überfall dauerte nur zwei Minuten: In dieser kurzen Zeit hatten vier junge Litauer im Alter zwischen 22 und 26 Jahren im Juli vergangenen Jahres bei einem Juwelier in der Kemptener Innenstadt teure Uhren im Wert von über 390.000 Euro erbeutet. Einige teure Stücke im Wert von 166.000 Euro sind laut Staatsanwaltschaft . Der Rest wurde gefunden. Die tatverdächtigen Männer waren noch am selben Tag festgenommen worden. Die mutmaßlichen Täter aus Litauen im Alter zwischen 22 und 26...

  • Kempten
  • 06.02.18
124×

Justiz
Überfall auf Kemptener Juwelier im Juli: Täter stehen nun vor Gericht

Sie waren mit Axt und Messer bewaffnet und gingen mit brachialer Gewalt vor: Ab kommendem Dienstag müssen sich vor der Großen Strafkammer des Kemptener Landgerichts vier junge Männer im Alter zwischen 22 und 26 Jahren wegen schweren Raubs und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Das Quartett soll am 19. Juli vergangenen Jahres haben. Einer der angeklagten Männer soll einen Angestellten in dem Geschäft mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der stark blutende Mitarbeiter ging zu...

  • Kempten
  • 03.02.18
1.137×

Ladenschließung
Füssener Juweliergeschäft Wollnitza schließt zum 31. Januar 2018

Er zählt seit Langem zu den Top-Geschäften in Füssen: der Juwelierladen Wollnitza. Er schließt zum 31. Januar seine Pforten. 'Dieser Schritt ist mir nicht leicht gefallen. Aber ich musste etwas verändern', sagt Uhrmachermeister Ralph Prinz. Er betont jedoch, dass Kunden die Uhrmacherwerkstatt vorerst weiterhin in der Hutergasse 1 antreffen. Warum Prinz sich dazu entschieden hat und wie es für ihn weitergeht, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 16.01.2018...

  • Füssen
  • 15.01.18
153×

Verbrechen
Nach Überfall im Juli in Kempten: Teil der Beute aus Juweliergeschäft bleibt verschwunden

Bei einem Überfall eines Juweliergeschäftes in Kempten im Juli hatten die Täter mit Beilen auf Vitrinen eingeschlagen und Uhren im Wert von über 390.000 Euro gestohlen. Die Polizei war ihnen sofort auf den Fersen und nahm einen nach dem anderen im Stadtgebiet fest. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Kempten Anklage gegen die erhoben. Doch waren die Täter wirklich nur zu viert? Steckt eventuell eine Bande dahinter? Und wo ist ein Teil der Beute abgeblieben? Diese Fragen sind noch offen, sagt...

  • Kempten
  • 03.10.17
35×

Prozess
Überfälle auf Juweliere in Süddeutschland: 23-Jähriger in Kempten zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt

Einen vorläufigen Schlussstrich hat die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts am Dienstag unter die Serie von Überfällen auf Juweliere im süddeutschen Raum gezogen. Ein 23 Jahre alter Mann aus Litauen wurde zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er am 12. Mai 2016 in Heidenheim an der Brenz bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft mit Komplizen 14 Uhren erbeutet hatte. Diese hatten einen Gesamtwert von 106.000 Euro. In das jetzige Urteil wurde eine Strafe einbezogen, die der...

  • Kempten
  • 13.06.17
88×

Gericht
Raubüberfall eines Juweliergeschäfts in Oberstaufen im Juli 2016: Drei Täter verurteilt

Wegen schweren gemeinschaftlichen Raubes hat das Landgericht Kempten drei junge Männer aus Litauen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. , das Personal mit einer Pistole bedroht (eine Spielzeugpistole, wie sich später herausstellte) und sieben Rolex-Uhren mit einem Einkaufswert von 47.000 Euro erbeutet. Dank des Einsatzes eines heute 52-jährigen Angestellten des Juweliergeschäftes wurden aber zwei der drei Männer schon kurz darauf verhaftet, der dritte etwas später. Mehr über das Thema...

  • Oberstaufen
  • 16.03.17
463× 17 Bilder

Räuber auf der Flucht
Nach Überfall auf Juwelier in Oberstdorf: Vorgehensweise deutet auf Täter aus Litauen hin

Trotz unmittelbar eingeleiteter Großfahndung sind die Juwelierräuber von Oberstdorf am Donnerstag immer noch auf der Flucht gewesen. Vier jüngere Männer hatten am Aschermittwoch gegen 15:30 Uhr ein Juweliergeschäft in der Oberstdorfer Fußgängerzone überfallen. Einer der Unbekannten bedrohte den anwesenden Verkäufer und zwei Kolleginnen im Alter von 23 und 25 Jahren , mindestens ein Täter versprühte Pfefferspray. Während ein Mann die Waffe auf den 36 Jahre alten Verkäufer richtete, zerschlugen...

  • Oberstdorf
  • 02.03.17
467× 34 Bilder

Festnahme
Schon wieder Juwelier in Oberstaufen überfallen: Drei Tatverdächtige festgenommen

Schon wieder wurde derselbe Juwelier in Oberstaufen überfallen. Doch diesmal wurden die mutmaßlichen Täter gefasst. Zu dem Überfall vor einem Jahr gibt es auffällige Parallelen. Am Dienstagvormittag haben drei Männer ein Juweliergeschäft in Oberstaufen überfallen. Das teilt die Polizei mit. Dabei handelt es sich um ein Geschäft, das bereits zwei Mal zuvor überfallen worden ist. Diesmal konnten die mutmaßlichen Täter jedoch festgenommen werden. Um elf Uhr betraten demnach drei nicht maskierte...

  • Oberstaufen
  • 26.07.16
42×

Fahndung
Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Oberstaufen: Täter weiter auf der Flucht

Sie sind immer noch auf freiem Fuß: Im Fall der flüchtigen Männer, die am Montag einen Juwelier in Oberstaufen überfallen haben, hat die Polizei weiterhin keine heiße Spur. 'Wir setzen darauf, dass die Auswertung der Spuren, Videos und Zeugenaussagen noch etwas ergibt', sagt Polizeisprecher Björn Bartel. Mindestens drei Bewaffnete . Geklärt werden konnte mittlerweile, dass es sich bei der Pistole, mit der die Täter die Angestellten bedrohten, um keine scharfe Waffe handelte: 'Es könnte auch...

  • Oberstaufen
  • 06.10.15
305× 21 Bilder

Großeinsatz
Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Oberstaufen: Flohen die Täter mit dem Zug?

Großeinsatz der Polizei in Oberstaufen: Mindestens drei Bewaffnete überfielen am Montag-Vormittag ein Juwelier-Geschäft, das sich nur 300 Meter von der Polizeistation entfernt befindet. Sie flohen ohne Beute, verletzt wurde niemand. Bisher wurden sie nicht gefasst Um kurz vor 10 Uhr stürmten drei Vermummte lautstark das Geschäft und bedrohten die Angestellten mit Äxten und Pfefferspray. Auch eine Schusswaffe hielten sie den Mitarbeitern des Geschäfts entgegen. Ob es sich dabei allerdings um...

  • Oberstaufen
  • 05.10.15
61×

Kriminalität
Bewaffneter Raubüberfall auf Juwelier in Dornbirn

Schmuck und Bargeld in noch nicht bekannter Höhe haben zwei maskierte Täter bei einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in Dornbirn (Vorarlberg) erbeutet. Die beiden Männer flüchteten unerkannt und könnten sich nach Deutschland abgesetzt haben. Freitagabend gegen 21.25 Uhr: Der Gatte der Geschäftsinhaberin fährt mit seinem Wagen auf den Parkplatz vor dem Juwelierladen. Die beiden Täter passen den Mann ab, bedrohen ihn mit einer Pistole und zwingen ihn, das Geschäft...

  • Kempten
  • 12.01.15
155×

Ausstellung Otf
Petra Sophia Ott zeigt fantasievolle Bilder bei Schmuck-Schmid

'Baum-Frau' trifft Mammut Fantastische Gestalten tummeln sich seit Kurzem an den Wänden der Goldschmiede Schmuck Schmid in Immenstadt: Unter dem Motto 'Lebens-Fluss' hat dort die Malerin Petra Sophia Ott aus Waal (bei Buchloe) ihre Visionen und Empfindungen in formal reduzierter Bildersprache 'artikuliert'. Erst 2005 entdeckte Ott ihre Leidenschaft zu malen, die sie seitdem – autodidaktisch und ambitioniert – kontinuierlich weiterentwickelte und bereits bei einigen Ausstellungen...

  • Kempten
  • 19.12.12
22×

Blitz
Blitzeinbruch in Juweliergeschäft

Bei einem Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft in Isny haben zwei unbekannte Männer in der Nacht zum Dienstag Schmuck und Uhren erbeutet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Sie schlugen mit einem Hammer die Scheibe des Geschäfts ein. Der Einbruch dauerte nur wenige Minuten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.11
114×

Jubiläum
Es geht in erster Linie um Gefühle

Vor 75 Jahren hat Hans Müller in Kempten die Genehmigung erhalten, sich als Uhrmacher selbstständig zu machen. Später kamen Schmuck und Optikwaren hinzu. Heute leitet die Enkelgeneration mit den Geschwistern Heike und Jürgen Lupfer die Geschäfte von «Juwelier Müller». Das Familien-Unternehmen betreibt in der Kemptener Fußgängerzone («Im Schlössle») ein Juwelier-Geschäft. Auch in Oberstdorf (Oberallgäu) gibt es einen «Juwelier Müller». Was hat sich nun in dem Dreivierteljahrhundert, seit das...

  • Kempten
  • 28.10.10

Räuber überwältigt Juwelier

Nesselwang | az | Ein bewaffneter Räuber hat am Dienstagvormittag in Nesselwang ein Juweliergeschäft überfallen und Schmuckstücke sowie Bargeld entwendet.Nach Angaben der Polizei war der Mann vom Verkaufsraum zielstrebig auf die Werkstatt zugeschritten, wo er auf den 80-jährigen Geschäftsinhaber traf. Er bedrohte den Mann mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe, drückte ihn auf den Boden und fesselte ihn.

  • Kempten
  • 09.05.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ