Juwelier

Beiträge zum Thema Juwelier

Ein unbekannter Dieb hat in einem Kemptener Juweliergeschäft mehrere Goldschmuckstücke im Wert von rund 1.600 Euro mitgehen lassen. Die Polizei sucht nun nach dem Täter. (Symbolbild)
6.480×

Ladenbesitzer wurde reingelegt
Schmuck im Wert von 1.600 Euro geklaut: Polizei sucht in Kempten nach Trickdieb

Am Mittwochnachmittag hat ein Trickdieb in einem Juweliergeschäft in Kempten fette Beute gemacht. Der Mann hatte das Geschäft gegen 14.00 Uhr betreten und sich als Kunde ausgegeben. Im Kundengespräch lenkte der unbekannte Dieb den Ladeninhaber ab und klaute Goldschmuck im Wert von rund 1.600 Euro. Täterbeschreibung Erst nachdem der Mann den Laden wieder verlassen hatte, fiel der Diebstahl auf. Die Polizei sucht nun nach dem Mann, der wie folgt beschrieben wird: Etwa 35 Jahre altCa. 180 cm...

  • Kempten
  • 12.05.22
Polizei (Symbolbild)
1.282×

Griff in die Kasse
Dieb (29) klaut Bargeld bei Memminger Juwelier - Tatverdächtiger ermittelt

Bereits vergangenen Freitag hatte jemand bei einem Memminger Juwelier 2.000 Euro Bargeld aus der Kasse gestohlen. Die Memminger Polizei hat mittlerweile einen Tatverdächtigen ermittelt. Schön öfters als Kunde im LadenLaut Polizei handelt es sich um einen 29-jährigen Mann. Der Tatverdächtige war schon öfters Kunde bei dem Juwelier, den er beklaut haben soll. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls.

  • Memmingen
  • 04.03.22
Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagnachmittag Bargeld aus der Kasse eines Juweliers gestohlen. (Symbolbild)
4.517×

Zeugensuche
Bargeld weg: Unbekannter beklaut Juwelier in Memmingen

Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr hat ein unbekannter Täter 2.000 Euro aus der Kasse eines Juweliers in Memmingen gestohlen. Der Mann soll das Geld in einem unbeobachteten Moment an sich genommen haben, so die Polizei. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeuginnen sollen sich melden Der Täter soll beim Verlassen des Juweliers in der Innenstadt von zwei Frauen beobachtet worden sein. Die beiden Frauen hatten nach der Tat noch Kontakt zu dem geschädigten Ladenbesitzer. Die beiden...

  • Memmingen
  • 26.02.22
Der spektakuläre Einbruch ereignete sich am frühen Morgen.
1.655× 2 Bilder

Polizei erhofft sich neue Hinweise
Nach spektakulärem Einbruch in Friedrichshafen: Polizei veröffentlicht Bilder von Diebesgut

Am 16. Dezember sind Unbekannte mithilfe eines Radladers in ein Juweliergeschäft in der Wilhelmstraße in Friedrichshafen eingebrochen. Jetzt hat die Polizei Bilder des gestohlenen Schmucks veröffentlicht und erhoff sich dadurch neue Hinweise. Polizei sucht ZeugenDie Ermittler suchen laut einer Mitteilung der Polizei Zeugen, denen die Schmuckstücke nach der Tat aufgefallen sind oder möglicherweise auch zum Kauf angeboten wurden. Personen, die sachdienliche Hinweise dazu geben können, werden...

  • Friedrichshafen
  • 01.02.22
Ein Dieb hat in Bad Wörishofen ein Juweliergeschäft bestohlen. (Symbolbild)
4.915× 1

Gezeigten Schmuck geklaut
Mann raubt Juweliergeschäft in Bad Wörishofen aus

Am Dienstag ist gegen 16:15 Uhr ein Juweliergeschäft in der Innenstadt von Bad Wörishofen ausgeraubt worden. Der Dieb ließ sich in dem Geschäft zunächst von dem Verkäufer Schmuck zeigen. Er griff den Juwelier dann aber tätlich an, wie es im Polizeibericht heißt. Daraufhin schnappte sich der Mann Teile des Schmucks, der ihm gezeigt wurde und flüchtete aus dem Juweliergeschäft. Die Beute, mit der der Mann entkam, hatte einen Wert im mittleren 4-stelligen Bereich. Polizei sucht ZeugenDer...

  • Bad Wörishofen
  • 19.01.22
Der spektakuläre Einbruch ereignete sich am frühen Morgen.
4.598× 1

Fast nur Attrappen geklaut
Mit Radlader ins Schaufenster - Spektakulärer Einbruch in Friedrichshafen

Am frühen Donnerstagmorgen hat ein Unbekannter in Friedrichshafen mit einem Radlader das Schaufenster eines Juweliergeschäfts in der Wilhelmstraße zerstört. Anschließend klaute er Schmuckstücke aus der Auslage und floh zu Fuß in Richtung Schanzstraße.  50.000 Euro Schaden!Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung verlief zunächst ergebnislos. Durch den Einbruch entstand an der Scheibe aus Sicherheitsglas ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro. Bei dem Diebesgut soll es sich vorwiegend um...

  • Friedrichshafen
  • 16.12.21
15 Jahre nach der Tat könnte die Polizei einen mutmaßlichen Räuber festnehmen. (Symbolbild)
4.035× 1

Raubüberfall
Polizei schnappt Juwelierräuber nach 15 Jahren

15 Jahre nachdem er bewaffnet ein Juweliergeschäft überfallen hatte, konnten die Staatsanwaltschaft und die Kripo Kempten den mittlerweile 41-jährigen Täter festnehmen. Nach Angaben der Polizei hatten zwei Männer mit vermummtem Gesicht im Oktober 2006 einen Juwelier mit einer Schusswaffe überfallen. Sie hatten Vitrinen mit einem Hammer zertrümmert und hochwertige Armbanduhren geklaut. Die Beute hatten sie in eine Umhängetasche gepackt. Danach waren Sie mit Mountainbikes geflüchtet. Der Überfall...

  • Kempten
  • 21.09.21
Polizei (Symbolbild)
5.348×

Litauen
Raubüberfall auf Juwelier in Oberstdorf: Tatverdächtiger ins Allgäu ausgeliefert

Am 1. März 2017 haben vier Männer ein Juweliergeschäft in Oberstdorf überfallen. Die Männer bedrohten die Angestellten mit Waffen und Pfefferspray und erbeuteten Uhren und Schmuck im Wert von mindestens 150.000 Euro. Jetzt sitzt ein 23-jähriger Litauer in Untersuchungshaft. Der Tatverdächtige war zuvor von Litauen nach Deutschland ausgeliefert worden. Schneller Ermittlungserfolg Nach Angaben der Polizei konnte die Kripo Kempten bereits kurz nach dem Überfall den damals 19-jährigen...

  • Kempten
  • 15.01.21
Polizei (Symbolbild)
5.096×

Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro
Unbekannte brechen in Juweliergeschäft in Bad Wörishofen ein

Am frühen Freitagmorgen brachen Unbekannte in ein Juweliergeschäft in der Kneippstraße in Bad Wörishofen ein. Wie die Polizei mitteilt, zerschlugen die Einbrecher eine Schaufensterscheibe und verschafften sich so Zugang zu der Auslage, in der sich hauptsächlich hochwertige Uhren befanden. Einbruch verursacht Sachschaden in Höhe von 15.000 EuroEinem Anwohner fielen die zwei dunkel gekleidete Personen auf, die in Richtung Fidel-Kreuzer-Straße davonrannten. Die Einbrecher klauten Schmuck im Wert...

  • Bad Wörishofen
  • 16.10.20
Mit einem Passat haben Unbekannte versucht, in ein Juweliergeschäft in Oberstdorf einzubrechen.
7.933×

Nach versuchtem Einbruch in Juweliergeschäft
Polizei findet Fluchtfahrzeug in Fischen

In Oberstdorf haben am Dienstag Einbrecher versucht, mit einem Passat in ein Juweliergeschäft einzubrechen. Mit einem BWM sind sie anschießend davongefahren. Nun hat die Polizei das Fluchtauto der Tatverdächtigen in Fischen gefunden.  Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei haben die Täter nach dem Einbruchsversuch einen weißen 2er BMW mit Ravensburger Kennzeichen benutzt. Diesen stellten sie im Anschluss auf einen öffentlichen Parkplatz in der Illerstraße in Fischen ab.  Der BMW wurde in...

  • Oberstdorf
  • 06.08.20
Erfolgloser Einbruchsversuch bei einem Juwelier in Oberstdorf
19.424× Video 9 Bilder

Einbruch mit brachialer Gewalt
Passat crasht in Juweliergeschäft in Oberstdorf

Ein lauter Knall hat am Dienstag um kurz nach 4 Uhr in der Früh die Anwohner des Juweliers Müller in Oberstdorf aufgeschreckt: Ein silberner VW Passat älteren Baujahres ist rückwärts in die Eingangstür gekracht. Unbekannte wollten so mit brachialer Gewalt in das Juweliergeschäft einbrechen und es ausrauben. Nachdem der erste Versuch gescheitert ist, sind die Täter sogar noch ein zweites Mal mit Schwung rückwärts in die Tür gefahren. Einbruch misslungen, Täter geflüchtet Geglückt ist der...

  • Oberstdorf
  • 04.08.20
Symbolbild.
3.430×

Einbruch
Unbekannte stehlen wertvolle Uhren aus Bad Wörishofer Juweliergeschäft

Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Juweliergeschäft in der Bad Wörishofer Innenstadt eingebrochen. Der oder die Täter brachen mit massiver Gewalt eine Schaufensterscheibe ein und entwendeten daraus wertvolle Uhren. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Nach Angaben der Polizei liegt der Entwendungsschaden in einem hohen fünfstelligen Bereich, der Sachschaden soll rund 12.500 Euro betragen. Ein Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, kräftige Statur, dunkel...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
Symbolbild
1.874×

Ladendiebin
Junge Frau (17) in Memmingen versucht, Schmuck beim Juwelier zu klauen

Montagvormittag betrat eine 17-jährige Frau das Geschäft eines Juweliers in Memmingen. In einem unbeobachteten Moment nahm sie ein Schmuckstück an sich und versuchte im Anschluss das Geschäft zu verlassen. Der Eigentümer bemerkte dies rechtzeitig und hielt die junge Frau fest, woraufhin beide zu Boden stürzten und sich leicht verletzten. Eine sofort kurz darauf eintreffende Streifenbesatzung konnte die junge Frau vorläufig festnehmen. Nach Feststellung der Personalien wurde sie wieder...

  • Memmingen
  • 14.01.20
Symbolbild.
3.279×

Vorläufige Festnahme
Nach Trickbetrug in Memminger Juwelier: Polizei legt Diebinnen (29 und 52) das Handwerk

Am Dienstag hat die Polizei zwei Frauen in Unterfranken vorläufig festgenommen. Sie sollen am Montagabend Schmuck im Wert von 25.000 Euro aus einem Memminger Juwelier gestohlen haben.  Wie die Polizei mitteilt, gingen die Frauen im Alter von 29 und 52 Jahren am Montagabend gegen 18 Uhr zu einem Juwelier in der Memminger Innenstadt. Dort ließen sie sich zunächst verschiedenen Schmuck zeigen. Der Verkäufer drehte sich kurz von den Kundinnen weg. In diesem Moment stahlen die Frauen zwei...

  • Memmingen
  • 15.11.19
Festnahme (Symbolbild)
5.367×

Festnahme
Verkäuferin geschlagen und mit dem Messer bedroht: Polizei schnappt Schmuckdieb (31) in Füssen

Dienstagnachmittag in Füssen: zwei mutige Verkäuferinnen und ein aggressiver, aber glückloser Dieb. Der Mann kommt in ein Füssener Schmuckgeschäft. Er sieht sich ein par Minuten lang um und versucht dann, zwei Ringe aus der Auslage zu stehlen. Eine Verkäuferin merkt es, stellt den Mann zur Rede und verstellt ihm den Fluchtweg. Der Dieb zückt ein Taschenmesser, die Verkäuferin bleibt standhaft. Er steckt das Messer wieder weg und schlägt der Frau ins Gesicht. Eine zweite Verkäuferin holt derweil...

  • Füssen
  • 25.09.19
Polizei (Symbolbild)
2.136×

Diebstahl
Juwelier in Bad Wörishofen bestohlen: Unbekannte Frau erbeutet Schmuck für 6.800 Euro

Eine dreiste Ladendiebin hat am Mittwochabend bei einem Bad Wörishofener Juwelier ein paar hochwertige Ohrstecker erbeutet. Die Frau war mit einem circa sechs Jahre Jungen kurz vor Geschäftsschluss in den Laden gekommen. Zunächst probierte sie verschiedene hochwertige Schmuckgegenstände an, kaufte dann aber eine sehr preisgünstige Kette. Als sie den Laden verlassen hatte, bemerkte der Juwelier, dass das paar Ohrstecker im Wert von 6.800 Euro fehlte, das die Frau ebenfalls in den Händen gehalten...

  • Bad Wörishofen
  • 29.08.19
Symbolbild
431×

Zeugenaufruf
Trickdiebstahl: Unbekannter tauscht Armband in Bad Wörishofen durch billige Kopie aus

Am Mittwochmittag, 20.03.2019, entwendete ein ca. 30 Jahre alter Mann bei einem Juwelier an der Fußgängerzone ein hochwertiges Armband. In einem günstigen Moment entnahm er das teure Armband und legte ein anderes, billiges Armband in die ihm vorgelegte Schublade. Der „Tausch“ wurde erst bemerkt, als der Mann das Geschäft bereits verlassen hatte. Der Dieb soll ca. 175 cm groß sein, mittelschlank, hatte kurze rot-blonde Haare und einen 3-Tages-Bart. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro....

  • Mindelheim
  • 22.03.19
Am Dienstagnachmittag wurde in Kempten ein Schmuckgeschäft überfallen. Die drei geflüchteten Täter konnten nun von der Polizei festgenommen werden.
22.604×

Fahndungserfolg
Bewaffneter Raubüberfall auf Kemptener Schmuckgeschäft: Drei Tatverdächtige festgenommen

Nach dem Raubüberfall am Dienstagnachmittag auf einen Juwelier in der Kemptener Innenstadt gelang der Polizei die Festnahme von drei Tatverdächtigen.  Einer der Männer klingelte kurz vor 16 Uhr an der Ladentüre des Fachgeschäftes in der Salzstraße. Als eine Verkäuferin ihm öffnete, sind zwei Männer in den Laden eingedrungen, ein weiterer blieb vor dem Laden. Einer der Täter bedrohte eine Angestellte mit der Pistole. Der andere zerschlug Vitrinen, nahm wertvolle Uhren heraus und verstaute sie in...

  • Kempten
  • 20.02.19
Am Hildegardplatz in Kempten wurde ein Uhren-/Schmuckgeschäft überfallen.
41.149× 4 Bilder

Fahndung
Bewaffneter Raubüberfall auf Schmuckgeschäft in Kempten

Update (20.02.19): Es wurden drei Tatverdächtige festgenommen. In der Salzstraße in Kempten haben drei Unbekannte am Dienstag Nachmittag ein Uhren- und Schmuckgeschäft überfallen. Es soll sich um drei Männer handeln, die auf Fahrrädern geflüchtet sind. Einer der Männer klingelte kurz vor 16 Uhr an der Ladentüre des Fachgeschäftes in der Salzstraße. Als eine Verkäuferin ihm öffnete, sind zwei Männer in den Laden eingedrungen, ein weiterer blieb vor dem Laden. Einer der Täter bedrohte eine...

  • Kempten
  • 19.02.19
Taucher der DLRG fanden das Tatwerkzeug in der Argen.
561×

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Schmuckgeschäft in Wangen - Polizei findet Tatwerkzeug

Am Mittwoch, den 20. Juni, gegen 02:50 Uhr versuchten zwei unbekannte Täter, die Schaufensterscheibe eines Juweliers an der Ecke Bindstraße/Gerbergässle in Wangen mit einem zunächst unbekannten Werkzeug einzuschlagen. Obwohl die Alarmanlage auslöste, schlugen sie weiter auf das Sicherheitsglas ein. Sie beschädigten dieses zwar, konnten es jedoch nicht vollständig einschlagen. Die beiden Täter flüchteten anschließend über das Gerbergässle in Richtung Argenufer/Parkanlage. Beim Überqueren der...

  • Lindau
  • 04.07.18
367×

Urteil
Überfall auf Kemptener Juwelier: Acht bis zwölf Jahre Haft für die Täter

Zu langjährigen Haftstrafen hat das Kemptener Landgericht gestern vier junge Männer verurteilt, die vergangenen Sommer ein Juweliergeschäft in Kempten überfallen hatten. Sie , waren aber noch am selben Tag festgenommen worden. Ein Teil der Uhren wurde nach der Tat sichergestellt, Beute im Wert von über 160.000 Euro ist jedoch bis heute verschwunden. Die Männer aus Litauen im Alter zwischen 22 und 26 Jahren erhielten Haftstrafen zwischen acht und zwölf Jahren wegen gemeinschaftlichen schweren...

  • Kempten
  • 08.02.18
633× 17 Bilder

Gericht
Überfall auf Juwelier in Kempten: Prozess gegen Räuber hat begonnen

Der brachiale Überfall dauerte nur zwei Minuten: In dieser kurzen Zeit hatten vier junge Litauer im Alter zwischen 22 und 26 Jahren im Juli vergangenen Jahres bei einem Juwelier in der Kemptener Innenstadt teure Uhren im Wert von über 390.000 Euro erbeutet. Einige teure Stücke im Wert von 166.000 Euro sind laut Staatsanwaltschaft . Der Rest wurde gefunden. Die tatverdächtigen Männer waren noch am selben Tag festgenommen worden. Die mutmaßlichen Täter aus Litauen im Alter zwischen 22 und 26...

  • Kempten
  • 06.02.18
128×

Justiz
Überfall auf Kemptener Juwelier im Juli: Täter stehen nun vor Gericht

Sie waren mit Axt und Messer bewaffnet und gingen mit brachialer Gewalt vor: Ab kommendem Dienstag müssen sich vor der Großen Strafkammer des Kemptener Landgerichts vier junge Männer im Alter zwischen 22 und 26 Jahren wegen schweren Raubs und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Das Quartett soll am 19. Juli vergangenen Jahres haben. Einer der angeklagten Männer soll einen Angestellten in dem Geschäft mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der stark blutende Mitarbeiter ging zu...

  • Kempten
  • 03.02.18
185×

Diebstahl
Mann (28) entwendet Halsketten im Wert von 5.700 Euro bei Kemptener Juwelier

Ein 28-Jähriger entwendete bei einem städtischen Juwelier Halsketten im Wert von ca. 5.700 Euro. Als eine Verkäuferin ihn beim Verlassen des Geschäftes daran hindern wollte und ihn festhielt, konnte sich der Täter los reißen und fliehen. Im Rahmen einer Sofortfahndung konnte der Täter kurze Zeit später festgenommen werden. Am Morgen des 28.01.2018 wurde Haftbefehl erlassen und es erfolgte eine Überstellung in die JVA.

  • Kempten
  • 28.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ