Juwelier

Beiträge zum Thema Juwelier

Polizei
Symbolbild.

Einbruch
Unbekannte stehlen wertvolle Uhren aus Bad Wörishofer Juweliergeschäft

Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Juweliergeschäft in der Bad Wörishofer Innenstadt eingebrochen. Der oder die Täter brachen mit massiver Gewalt eine Schaufensterscheibe ein und entwendeten daraus wertvolle Uhren. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Nach Angaben der Polizei liegt der Entwendungsschaden in einem hohen fünfstelligen Bereich, der Sachschaden soll rund 12.500 Euro betragen. Ein Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, kräftige Statur,...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
  • 3.341× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ladendiebin
Junge Frau (17) in Memmingen versucht, Schmuck beim Juwelier zu klauen

Montagvormittag betrat eine 17-jährige Frau das Geschäft eines Juweliers in Memmingen. In einem unbeobachteten Moment nahm sie ein Schmuckstück an sich und versuchte im Anschluss das Geschäft zu verlassen. Der Eigentümer bemerkte dies rechtzeitig und hielt die junge Frau fest, woraufhin beide zu Boden stürzten und sich leicht verletzten. Eine sofort kurz darauf eintreffende Streifenbesatzung konnte die junge Frau vorläufig festnehmen. Nach Feststellung der Personalien wurde sie wieder...

  • Memmingen
  • 14.01.20
  • 1.791× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Vorläufige Festnahme
Nach Trickbetrug in Memminger Juwelier: Polizei legt Diebinnen (29 und 52) das Handwerk

Am Dienstag hat die Polizei zwei Frauen in Unterfranken vorläufig festgenommen. Sie sollen am Montagabend Schmuck im Wert von 25.000 Euro aus einem Memminger Juwelier gestohlen haben.  Wie die Polizei mitteilt, gingen die Frauen im Alter von 29 und 52 Jahren am Montagabend gegen 18 Uhr zu einem Juwelier in der Memminger Innenstadt. Dort ließen sie sich zunächst verschiedenen Schmuck zeigen. Der Verkäufer drehte sich kurz von den Kundinnen weg. In diesem Moment stahlen die Frauen zwei...

  • Memmingen
  • 15.11.19
  • 3.170× gelesen
Polizei
Festnahme (Symbolbild)

Festnahme
Verkäuferin geschlagen und mit dem Messer bedroht: Polizei schnappt Schmuckdieb (31) in Füssen

Dienstagnachmittag in Füssen: zwei mutige Verkäuferinnen und ein aggressiver, aber glückloser Dieb. Der Mann kommt in ein Füssener Schmuckgeschäft. Er sieht sich ein par Minuten lang um und versucht dann, zwei Ringe aus der Auslage zu stehlen. Eine Verkäuferin merkt es, stellt den Mann zur Rede und verstellt ihm den Fluchtweg. Der Dieb zückt ein Taschenmesser, die Verkäuferin bleibt standhaft. Er steckt das Messer wieder weg und schlägt der Frau ins Gesicht. Eine zweite Verkäuferin holt derweil...

  • Füssen
  • 25.09.19
  • 5.279× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Diebstahl
Juwelier in Bad Wörishofen bestohlen: Unbekannte Frau erbeutet Schmuck für 6.800 Euro

Eine dreiste Ladendiebin hat am Mittwochabend bei einem Bad Wörishofener Juwelier ein paar hochwertige Ohrstecker erbeutet. Die Frau war mit einem circa sechs Jahre Jungen kurz vor Geschäftsschluss in den Laden gekommen. Zunächst probierte sie verschiedene hochwertige Schmuckgegenstände an, kaufte dann aber eine sehr preisgünstige Kette. Als sie den Laden verlassen hatte, bemerkte der Juwelier, dass das paar Ohrstecker im Wert von 6.800 Euro fehlte, das die Frau ebenfalls in den Händen...

  • Bad Wörishofen
  • 29.08.19
  • 2.106× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Trickdiebstahl: Unbekannter tauscht Armband in Bad Wörishofen durch billige Kopie aus

Am Mittwochmittag, 20.03.2019, entwendete ein ca. 30 Jahre alter Mann bei einem Juwelier an der Fußgängerzone ein hochwertiges Armband. In einem günstigen Moment entnahm er das teure Armband und legte ein anderes, billiges Armband in die ihm vorgelegte Schublade. Der „Tausch“ wurde erst bemerkt, als der Mann das Geschäft bereits verlassen hatte. Der Dieb soll ca. 175 cm groß sein, mittelschlank, hatte kurze rot-blonde Haare und einen 3-Tages-Bart. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro....

  • Mindelheim
  • 22.03.19
  • 420× gelesen
Polizei
Am Dienstagnachmittag wurde in Kempten ein Schmuckgeschäft überfallen. Die drei geflüchteten Täter konnten nun von der Polizei festgenommen werden.

Fahndungserfolg
Bewaffneter Raubüberfall auf Kemptener Schmuckgeschäft: Drei Tatverdächtige festgenommen

Nach dem Raubüberfall am Dienstagnachmittag auf einen Juwelier in der Kemptener Innenstadt gelang der Polizei die Festnahme von drei Tatverdächtigen.  Einer der Männer klingelte kurz vor 16 Uhr an der Ladentüre des Fachgeschäftes in der Salzstraße. Als eine Verkäuferin ihm öffnete, sind zwei Männer in den Laden eingedrungen, ein weiterer blieb vor dem Laden. Einer der Täter bedrohte eine Angestellte mit der Pistole. Der andere zerschlug Vitrinen, nahm wertvolle Uhren heraus und verstaute...

  • Kempten
  • 20.02.19
  • 22.293× gelesen
Polizei
Am Hildegardplatz in Kempten wurde ein Uhren-/Schmuckgeschäft überfallen.
4 Bilder

Fahndung
Bewaffneter Raubüberfall auf Schmuckgeschäft in Kempten

Update (20.02.19): Es wurden drei Tatverdächtige festgenommen. In der Salzstraße in Kempten haben drei Unbekannte am Dienstag Nachmittag ein Uhren- und Schmuckgeschäft überfallen. Es soll sich um drei Männer handeln, die auf Fahrrädern geflüchtet sind. Einer der Männer klingelte kurz vor 16 Uhr an der Ladentüre des Fachgeschäftes in der Salzstraße. Als eine Verkäuferin ihm öffnete, sind zwei Männer in den Laden eingedrungen, ein weiterer blieb vor dem Laden. Einer der Täter bedrohte...

  • Kempten
  • 19.02.19
  • 40.863× gelesen
Polizei
Taucher der DLRG fanden das Tatwerkzeug in der Argen.

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Schmuckgeschäft in Wangen - Polizei findet Tatwerkzeug

Am Mittwoch, den 20. Juni, gegen 02:50 Uhr versuchten zwei unbekannte Täter, die Schaufensterscheibe eines Juweliers an der Ecke Bindstraße/Gerbergässle in Wangen mit einem zunächst unbekannten Werkzeug einzuschlagen. Obwohl die Alarmanlage auslöste, schlugen sie weiter auf das Sicherheitsglas ein. Sie beschädigten dieses zwar, konnten es jedoch nicht vollständig einschlagen. Die beiden Täter flüchteten anschließend über das Gerbergässle in Richtung Argenufer/Parkanlage. Beim Überqueren der...

  • Lindau
  • 04.07.18
  • 537× gelesen
Lokales

Urteil
Überfall auf Kemptener Juwelier: Acht bis zwölf Jahre Haft für die Täter

Zu langjährigen Haftstrafen hat das Kemptener Landgericht gestern vier junge Männer verurteilt, die vergangenen Sommer ein Juweliergeschäft in Kempten überfallen hatten. Sie , waren aber noch am selben Tag festgenommen worden. Ein Teil der Uhren wurde nach der Tat sichergestellt, Beute im Wert von über 160.000 Euro ist jedoch bis heute verschwunden. Die Männer aus Litauen im Alter zwischen 22 und 26 Jahren erhielten Haftstrafen zwischen acht und zwölf Jahren wegen gemeinschaftlichen schweren...

  • Kempten
  • 08.02.18
  • 342× gelesen
Lokales
17 Bilder

Gericht
Überfall auf Juwelier in Kempten: Prozess gegen Räuber hat begonnen

Der brachiale Überfall dauerte nur zwei Minuten: In dieser kurzen Zeit hatten vier junge Litauer im Alter zwischen 22 und 26 Jahren im Juli vergangenen Jahres bei einem Juwelier in der Kemptener Innenstadt teure Uhren im Wert von über 390.000 Euro erbeutet. Einige teure Stücke im Wert von 166.000 Euro sind laut Staatsanwaltschaft . Der Rest wurde gefunden. Die tatverdächtigen Männer waren noch am selben Tag festgenommen worden. Die mutmaßlichen Täter aus Litauen im Alter zwischen 22 und...

  • Kempten
  • 06.02.18
  • 492× gelesen
Lokales

Justiz
Überfall auf Kemptener Juwelier im Juli: Täter stehen nun vor Gericht

Sie waren mit Axt und Messer bewaffnet und gingen mit brachialer Gewalt vor: Ab kommendem Dienstag müssen sich vor der Großen Strafkammer des Kemptener Landgerichts vier junge Männer im Alter zwischen 22 und 26 Jahren wegen schweren Raubs und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Das Quartett soll am 19. Juli vergangenen Jahres haben. Einer der angeklagten Männer soll einen Angestellten in dem Geschäft mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der stark blutende Mitarbeiter ging zu...

  • Kempten
  • 03.02.18
  • 112× gelesen
Polizei

Diebstahl
Mann (28) entwendet Halsketten im Wert von 5.700 Euro bei Kemptener Juwelier

Ein 28-Jähriger entwendete bei einem städtischen Juwelier Halsketten im Wert von ca. 5.700 Euro. Als eine Verkäuferin ihn beim Verlassen des Geschäftes daran hindern wollte und ihn festhielt, konnte sich der Täter los reißen und fliehen. Im Rahmen einer Sofortfahndung konnte der Täter kurze Zeit später festgenommen werden. Am Morgen des 28.01.2018 wurde Haftbefehl erlassen und es erfolgte eine Überstellung in die JVA.

  • Kempten
  • 28.01.18
  • 173× gelesen
Lokales

Ladenschließung
Füssener Juweliergeschäft Wollnitza schließt zum 31. Januar 2018

Er zählt seit Langem zu den Top-Geschäften in Füssen: der Juwelierladen Wollnitza. Er schließt zum 31. Januar seine Pforten. 'Dieser Schritt ist mir nicht leicht gefallen. Aber ich musste etwas verändern', sagt Uhrmachermeister Ralph Prinz. Er betont jedoch, dass Kunden die Uhrmacherwerkstatt vorerst weiterhin in der Hutergasse 1 antreffen. Warum Prinz sich dazu entschieden hat und wie es für ihn weitergeht, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom...

  • Füssen
  • 15.01.18
  • 946× gelesen
Polizei

Amtsgericht
Trickdieb (24) erbeutet Schmuck im vierstelligen Eurobereich in Kempten und Ulmer Region

Am Dienstag, um kurz nach 11.30 Uhr, konnte eine Angestellte eines Juweliers in der Ulmer Straße in Illertissen beobachten, wie ein vermeintlicher Kunde mehrere Schmuckstücke in die Hosentasche steckte. Die Angestellte hielt den Kunden mit Preisverhandlungen solange hin, bis eine benachrichtigte Polizeistreife den Dieb noch im Geschäft festnehmen konnte. Wie sich herausstellte handelte es sich bei dem Dieb um einen 24-jährigen kamerunischen Staatsangehörigen aus dem Raum Ellwangen, der zuvor...

  • Kempten
  • 27.10.17
  • 45× gelesen
Lokales

Verbrechen
Nach Überfall im Juli in Kempten: Teil der Beute aus Juweliergeschäft bleibt verschwunden

Bei einem Überfall eines Juweliergeschäftes in Kempten im Juli hatten die Täter mit Beilen auf Vitrinen eingeschlagen und Uhren im Wert von über 390.000 Euro gestohlen. Die Polizei war ihnen sofort auf den Fersen und nahm einen nach dem anderen im Stadtgebiet fest. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Kempten Anklage gegen die erhoben. Doch waren die Täter wirklich nur zu viert? Steckt eventuell eine Bande dahinter? Und wo ist ein Teil der Beute abgeblieben? Diese Fragen sind noch offen, sagt...

  • Kempten
  • 03.10.17
  • 128× gelesen
Polizei

Wiederholungstäter
Nach Raubüberfall auf Juwelier in Kempten: Haftbefehle gegen die vier mutmaßlichen Täter

Gegen die vier Männer, die am Mittwoch nach einem Raubüberfall vorläufig festgenommen wurden, sind inzwischen Haftbefehle erlassen worden. Sie befinden sich in Untersuchungshaft. Einer von Ihnen wurde wegen einer ähnlichen Tat 2015 in Oberstaufen gesucht. Die vier Männern im Alter von 22 bis 26 Jahren sollen am Mittwoch Vormittag . Sie gingen mit brachialer Gewalt und sehr zielstrebig vor. Nachdem sie das Geschäft betreten hatten, schlugen sie mit zwei Beilen die Schmuckvitrinen ein. Dadurch...

  • Kempten
  • 20.07.17
  • 132× gelesen
Polizei
17 Bilder

Diebstahl
Bewaffneter Raubüberfall auf Juwelier in Kempten: Vier Tatverdächtige festgenommen

Am Mittwochvormittag haben vier bewaffnete Personen einen Juwelier in der Kemptener Schlösslepassage ausgeraubt. Im Laufe des Tages nahm die Polizei vier Tatverdächtige fest. Laut aktuellem Ermittlungsstand betraten vier Männer das Juweliergeschäft um kurz nach 11:00 Uhr. Mithilfe von zwei Beilen verschafften sie sich gewaltsam Zugriff zu den Uhren- und Schmuckvitrinen. Personen verletzt Einem Mitarbeiter verletzten sie mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht. Zwei weitere Mitarbeiterinnen...

  • Kempten
  • 19.07.17
  • 858× gelesen
Lokales

Juwelier
Ein echtes Schmuckstück in der Füssener Fußgängerzone

Funkelnder Schmuck und jede Menge hochwertiger Uhren: Juwelier Wollnitza gehört in Füssen seit langem zu den Top-Geschäften, sozusagen ein echtes Schmuckstück in der Fußgängerzone. Und ein ziemlich altes: Auf 125 Jahre kann das Juweliergeschäft mit oberschlesischen Wurzeln inzwischen zurückblicken. Doch das Schmuckstück funkelt trotz des Alters noch immer: 'Unser Kundenkreis stammt aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz', sagt Inhaber Ralph Prinz. In Füssen gelandet ist das Geschäft...

  • Füssen
  • 21.06.17
  • 148× gelesen
Lokales

Prozess
Überfälle auf Juweliere in Süddeutschland: 23-Jähriger in Kempten zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt

Einen vorläufigen Schlussstrich hat die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts am Dienstag unter die Serie von Überfällen auf Juweliere im süddeutschen Raum gezogen. Ein 23 Jahre alter Mann aus Litauen wurde zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er am 12. Mai 2016 in Heidenheim an der Brenz bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft mit Komplizen 14 Uhren erbeutet hatte. Diese hatten einen Gesamtwert von 106.000 Euro. In das jetzige Urteil wurde eine Strafe einbezogen, die der...

  • Kempten
  • 13.06.17
  • 27× gelesen
Polizei

Diebstahl
Unbekannte klauen Ohrrige im Wert von 200 Euro aus Juweliergeschäft in Bad Wörishofen

Wie im , wurde ein Diebespärchen gestellt und verhaftet. Ausgehend davon meldete ein Juweliergeschäft in der Kneippstraße einen weiteren Schmuckdiebstahl in der Mittagszeit des 29.04.2017. Es wurden Edelsteinohrringe im Wert von 200 Euro entwendet. Ein etwa 35-jähriger Mann und eine gleichaltrige Frau, beide kleiner als 180 cm, machten sich an einer Vitrine zu schaffen und verließen das Geschäft anschließend. Aufgrund der Beschreibung der vermeintlichen Täter kann eine Übereinstimmung mit den...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.17
  • 28× gelesen
Polizei
10 Bilder

Fahndung
Bewaffneter Überfall auf Goldschmiedegeschäft in Kempten

Am Donnerstag Nachmittag gegen 17:50 Uhr hat ein Unbekannter ein Goldschmiedegeschäft in der Bäckerstraße in Kempten überfallen. Der Mann betrat mit einer Schusswaffe den Laden, raubte Schmuck und floh zu Fuß Richtung Burghalde. Der Täter wird wie folgt beschrieben: dunkle Oberbekleidung, beige Hose, etwa 50 Jahre alt, ca. 170 cm groß, Oberlippenbart, Glatze, korpulente Figur. Er sprach deutsch ohne Akzent. Das Personal des Geschäftes blieb unverletzt. Der Täter erbeutete ca. 2.000 Euro...

  • Kempten
  • 06.04.17
  • 231× gelesen
Lokales

Gericht
Raubüberfall eines Juweliergeschäfts in Oberstaufen im Juli 2016: Drei Täter verurteilt

Wegen schweren gemeinschaftlichen Raubes hat das Landgericht Kempten drei junge Männer aus Litauen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. , das Personal mit einer Pistole bedroht (eine Spielzeugpistole, wie sich später herausstellte) und sieben Rolex-Uhren mit einem Einkaufswert von 47.000 Euro erbeutet. Dank des Einsatzes eines heute 52-jährigen Angestellten des Juweliergeschäftes wurden aber zwei der drei Männer schon kurz darauf verhaftet, der dritte etwas später. Mehr über das Thema...

  • Oberstaufen
  • 16.03.17
  • 72× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch bei Juwelier in Bad Wörishofen: Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro

Von unbekannten Tätern wurde zwischen Freitag und Samstag, 10./11.03.2017, ein Juwelier an der Kneippstraße heimgesucht. Sie versuchten eine Schaufensterscheibe zu zerstören, um an Schmuck und Uhren in der Auslage zu gelangen. Da die Scheibe aber standhielt, blieb es beim Versuch. An der Scheibe entstand trotzdem ein erheblicher Sachschaden von rund 10.000 Euro. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um Hinweise unter Tel. 08247-96800. Wer hat zwischen Freitag und Samstag vermutlich zur Nachtzeit...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.17
  • 29× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020