Justizvollzugsanstalt

Beiträge zum Thema Justizvollzugsanstalt

Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses (Symbolbild)
2.652×

Tatverdächtiger (61) festgenommen
Kempten: Brand eines Müllcontainers in einem Mehrfamilienhaus - Brandstiftung?

Am Sonntag, den 28.03.2021 kam es gegen 21.30 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in einem sechsstöckigen Mehrfamilienhaus in Kempten. Brand eines Müllcontainers  Ein Anwohner bemerkte den Rauch frühzeitig und informierte die Feuerwehr, welche den Brand eines Müllcontainers im Keller schnell löschen konnte. Der Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Mann (61) vorläufig festgenommen Die Ermittlungen der eingesetzten Polizeibeamten der Polizei Kempten und der...

  • Kempten
  • 30.03.21
Wütender Mann (70) greift Polizisten an (Symbolbild).
1.847×

Angriff auf Polizei
Wegen Haftbefehl: Mann (70) geht auf Polizeibeamte los

In Niederrieden (Landkreis Unterallgäu) hat ein 70-jähriger Mann am Dienstagnachmittag einen Polizeibeamten angegriffen. Die Beamten waren auf der Suche nach dem Mann wegen eines Haftbefehls. Gute Ausweich-SkillsAls die Polizisten dem Mann vom Haftbefehl sprechen wollten, fing dieser an, die Beamten zu beleidigen. Danach versuchte er laut Polizeibericht zweimal mit der Faust auf den Kopf eines Polizisten zu schlagen. Dieser wich in beiden Fällen aus und wurde nicht verletzt.  Jetzt sitzt der...

  • Niederrieden
  • 25.03.21
Prostitution (Symbolbild)
8.259× 3 2

Illegale Prostitution
Prostituierte betrügen Freier in Kempten um 1.800 Euro

Eine mit Untersuchungshaftbefehl gesuchte Prostituierte und eine weitere Dame befinden sich seit Freitag in Untersuchungshaft. Die zwei Frauen hatten einen ihrer Freier in Kempten um 1.800 Euro betrogen.  Unerlaubte Prostitution in Kempten Die Kemptener Ermittler hatten einen Hinweis auf den Aufenthalt der Gesuchten und ihrer Bekannten im Stadtbereich Kempten bekommen. Als die zwei Frauen am späten Nachmittag mit einem Auto wegfahren wollten, griffen die Ermittler zu und nahmen die beiden fest....

  • Kempten
  • 17.03.21
Justizvollzugsbeamter in Ausbildung nach Schmuggel von Gegenständen und Betäubungsmittel in die JVA festgenommen (Symbolbild)
4.476×

Drogen gegen Geld
Justizvollzugsbeamter (20) schmuggelt Gegenstände in die JVA

Ein 20-jähriger Justizvollzugsbeamter in Ausbildung hat mehrfach unerlaubt Gegenstände in die Justizvollzugsanstalt Ravensburg geschmuggelt. Im Gegenzug bekam der 20-Jährige dafür Geld von einem Gefangenen. Der 20-jährige Anwärter steht laut der Polizei schon länger unter Verdacht.  Betäubungsmittel eingeschmuggelt Der 20-Jährige soll sich zudem dazu bereit erklärt haben, Betäubungsmittel in die Justizvollzugsanstalt Ravensburg einzuschleusen. Nachdem sich der Verdacht im Rahmen der...

  • 02.03.21
300 g Amphetamin, 230 g Marihuana und 100 g Amphetamin bei einer Durchsuchungsaktion in Kaufbeuren aufgefunden (Symbolbild).
4.028×

Gaspistole mit Munition
Polizei findet etliche Drogen und 13.450 Euro Bargeld bei Durchsuchung in Kaufbeuren

Der Kripo Kaufbeuren gelang am Freitag (05.02.2021) in den späten Abendstunden der Aufgriff von zwei mutmaßlichen Rauschgifthändlern, 24 und 29 Jahre alt. 13.450 Euro Bargeld aufgefunden Dem waren umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten aufgrund des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln vorausgegangen. Bei einer Durchsuchungsaktion konnten zunächst bei dem 24-Jährigen 100 g Amphetamin aufgefunden werden, welches dieser eingesteckt hatte. Bei der anschließenden...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.21
Polizisten haben die Wohnung eines Ehepaars im Landkreis Lindau durchsucht. (Symbolbild)
3.413×

Wohnungsdurchsuchung im Landkreis Lindau
Polizei findet Amphetamin bei Ehepaar (42 und 49): Mann in Justizvollzugsanstalt gebracht

Bei der Durchsuchung der Wohnung eines Ehepaars im Landkreis Lindau am Sonntag (31. Januar) fand die Polizei eine größere Menge Amphetamin. Der Durchsuchungsbeschluss war auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten vom Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Kempten erlassen worden, weil das Ehepaar wegen vorangegangener Ermittlungen im Verdacht stand, mit Betäubungsmitteln zu handeln. Polizei findet 250 Gramm AmphetaminAls der 49-jährige Mann die Beamten sah, verschloss er die Wohnungstür. Die...

  • Lindau
  • 03.02.21
Festnahmen im Drogenmilieu (Symbolbild)
1.428×

Drogenmilieu
Erpresst und mit Messer bedroht: Festnahmen wegen Drogenhandels in Buchloe

Bei der Kriminalpolizeistation Kaufbeuren wird gegen drei Männer im Alter zwischen 23 und 38 Jahren wegen Verdacht des Drogenhandels ermittelt. Im Rahmen einer geplanten Aktion kam es am gestrigen Sonntagabend zu Festnahmen. Bereits vergangenen Mittwoch stellten die Rauschgiftermittler der KriPo Kaufbeuren bei einem 28-jährigen Mann aus Buchloe rund 2,5 kg Marihuana sicher. Im Rahmen einer darauf folgenden Vorführung am vergangenen Donnerstag beim Amtsgericht Kempten belastete der 28-Jährige...

  • Buchloe
  • 08.12.20
Mann mit Messer attackiert (Symbolbild)
6.163× 4

Streitgespräch eskaliert
Tiefe Schnittverletzung: Tatverdächtiger (26) attackiert Mann (37) in Kaufbeuren

Zu einem versuchten Tötungsdelikt ist es am Freitagabend in Kaufbeuren gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein 26-jähriger Mann mehrfach versucht einem 37-jährigen Mann mit einem Messer in Richtung Oberkörper zu stechen. Die zwei Männer, beide türkische Staatsangehörige befanden sich jeweils in verschiedenen Fahrzeugen und trafen auf einer roten Ampel aufeinander. Zunächst sei es zu einem Wortgefecht zwischen dem 37-Jährigen und seiner Ex-Frau gekommen. Im Fahrzeug der Frau befand sich der...

  • Kaufbeuren
  • 02.11.20
Verstöße gegen das Waffengesetz (Symbolbild)
2.524×

Illegaler Besitz
Durchsuchungen in Füssen: Drei Pistolen und ein Revolver aufgefunden

Am frühen Mittwochmorgen (27.10.2020) durchsuchte die Polizei Füssen ein Wohnhaus. Mit Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei wurden mehrere Durchsuchungsbeschlüsse der Staatsanwaltschaft Kempten vollzogen. In dem Haus befanden sich neben den fünf gemeldeten Personen, weitere zehn Personen, die dort nicht gemeldet waren. Die Beamten konnten bei einem Bewohner ca. 300 Gramm Rauschgift auffinden. Die dahingehenden Ermittlungen hat die KPI Kempten übernommen. Bei einem anderen Bewohner...

  • Füssen
  • 28.10.20
Die Polizei hat mehrere Marihuana-Pflanzen sichergestellt.
3.668× 1

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Polizei stellt drei Meter hohe Marihuana-Pflanzen in Kirchheim sicher

Rauschgiftfahnder der Memminger Kriminalpolizei haben am frühen Donnerstagabend mehrere teils drei Meter hohe Marihuana-Pflanzen sichergestellt. Die Pflanzen waren gut in einem Waldstück in der Nähe von Kirchheim in Schwaben versteckt, teilt die Polizei mit. Der 46-jährige Tatverdächtige befindet sich demnach in Untersuchungshaft.  Vorläufige Festnahme Vorausgegangen waren sehr umfangreiche Ermittlungen gegen einen 46-jährigen Mann. Dieser stand im Verdacht, ein professionelles Rauschgiftlabor...

  • Kempten
  • 12.10.20
Gesuchte Person verhaftet (Symbolbild)
6.826× 1 1

Fernreisebus
Gesuchte Person (34) nach Kontrolle in Memmingen verhaftet

Ein 34-jähriger ägyptischer Staatsbürger hat sich am Samstagabend bei einer Kontrolle eines Fernreisebusses als, in Chemnitz wohnhafter tunesischer Staatsangehöriger ausgegeben und eine kleine Menge Marihuana mit sich geführt. Laut Polizei soll der Mann keine Dokumente mit sich geführt haben und wurde daraufhin mithilfe seiner Fingerabdrücke überprüft. Die Beamten überprüften die Identität des 34-jährigen Mannes, da er seine Angaben nicht belegen konnte. Durch die Fingerabdrücke stellten die...

  • Memmingen
  • 28.09.20
Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen (Symbolbild).
2.082×

Illegaler Handel mit Drogen
Polizei fasst mutmaßlichen Drogendealer (41) im Landkreis Ravensburg

Kriminalbeamte haben am Montag einen 41-jährigen Mann bei Bad Wurzach festgenommen, der illegalen Handel mit Drogen betrieben haben soll. Das geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Ravensburg hervor.  Demnach hatten die Ermittlungsbehörden über das Bundeskriminalamt Tage zuvor den Hinweis erhalten, dass der Tatverdächtige Drogen im Darknet bestellt hatte und sie sich per Post an die Adresse seiner Lebensgefährtin liefern ließ. ...

  • Leutkirch
  • 23.09.20
Vom illegalen Einreiseversuch direkt hinter Gitter. (Symbolbild)
5.883×

Gesuchter Mann
Mann (20) landet nach Fernbusreise in der Justizvollzugsanstalt in Kempten

Polizisten kontrollierten am Freitagabend am Grenzübergang Hörbanz die Insasses eines Fernreisebusses aus Spanien. Ein 20-jähriger marokkanischer Staatsbürger konnte sich nur mit seiner abgelaufenen deutschen Aufenthaltsgestattung ausweisen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 20-Jährige per Haftbefehl vom Amtsgericht Bamberg gesucht wird. Bis Juni 2021: Einreise- und AufenthaltsverbotWie die Polizei berichtet, liegt gegen den ehemaligen Asylbewerber ein bis Juni 2021...

  • Kempten
  • 21.09.20
Klappmesser-Attacke (Symbolbild)
3.075×

Asylbewerberunterkunft
Versuchter Mord: Mann (29) bei Ettringen nach Messerstich in den Bauch verletzt

Am Montagmorgen wurde ein 29-jähriger Mann in einer Asylbewerberunterkunft in Ettringen/Siebnach mit einem Klappmesser durch einen Stich in den Bauch verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Mitbewohner des 29-jährigen Mannes noch vor Ort vorläufig festgenommen. Der 22-jährige Täter gambischer Herkunft leistete keine Gegenwehr. Gegen den Mann läuft nun ein Verfahren wegen versuchten Mordes. Der 22-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. Der 29-jährige Mann wurde mit dem...

  • Ettringen
  • 04.09.20
Polizei (Symbolbild)
4.340×

Festnahme
Polizei Kaufbeuren klärt Einbruch- und Diebstahlserie

Wie bereits Mitte März berichtet, kam es in Kaufbeuren zu Pkw-Aufbrüchen, vorwiegend im städtischen Parkhaus und am Parkplatz Berliner Platz. Anhand der Spurenlage und durch die Ermittlungsarbeit der Polizei Kaufbeuren, konnte ein einschlägig vorbestrafter 48-jähriger Kaufbeurer als Tatverdächtiger ermittelt werden. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass dieser für zwei Pkw-Aufbrüche verantwortlich ist. Bei dem Mann konnte die Polizei zwei Smartphones sicherstellen, die er offenbar Ende...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.20
Symbolbild.
7.543× 2

Fahndung
Schweizer Sportwagen mit über 200 km/h auf A96 bei Memmingen unterwegs

Ein Schweizer Sportwagen ist am Freitagnachmittag mit über 200 km/h auf der A96 bei Memmingen in Richtung Süden gefahren. Der Zivilstreife der Bayerischen Grenzpolizei fiel der Wagen auf, als sich die Beamten im Rahmen der Schleierfahndung im Berufs- und Reiseverkehr befanden. Nach Angaben der Polizei beobachteten die Beamten zunächst das Verhalten des augenscheinlich recht jungen Fahrers eine Weile, konnten aber keine verkehrsrechtlichen Verstöße feststellen. Wie die Polizei mitteilt, erschien...

  • Memmingen
  • 30.11.19
Symbolbild.
1.996×

Kontrolle
Drogenfund und Fahndungserfolge am Memminger Bahnhof

Bereits am Samstagabend führten Schleierfahnder der Grenzpolizei Lindau Kontrollen am Bahnhof Memmingen durch. Dabei konnten mehrere Straftaten sowie mehrere Treffer im aktuellen Fahndungsbestand festgestellt werden. Zuerst wurde ein 28-jähriger Mann aus Eritrea einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnte festgestellt werden, dass der 28-Jährige nicht im Besitz eines erforderlichen Reisepasses war und er sich in Memmingen überhaupt nicht hätte aufhalten dürfen. Durch die Zentrale Ausländerbehörde...

  • Memmingen
  • 01.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ