Junge

Beiträge zum Thema Junge

Als ein 8-jähriger Junge den Zebrastreifen überquerte, fuhr ihn ein Auto an. (Symbolbild)
1.102×

Beim Überqueren des Zebrastreifens
Unbekannter Autofahrer fährt Jungen (8) in Feldkirch an

Am Donnerstag hat ein unbekannter Autofahrer einen achtjährigen Jungen in Feldkirch angefahren. Der Junge stürzte und verletzte sich, so die Polizei.  Demnach überquerte der Junge den Zebrastreifen in einem Kreuzungsbereich. Der unbekannte Autofahrer wollte offensichtlich hinter dem Kind vorbeifahren und streifte dabei dessen rechten Fuß. Daraufhin stürzte das Kind und verletzte sich.  Polizei sucht Zeugen Ohne anzuhalten fuhr der Unbekannte davon. Laut Polizei handelt es sich bei dem Auto um...

  • 02.07.21
In Friedrichshafen hat eine Autofahrerin (73) ein Kind auf einem Fahrrad übersehen. Der Junge wurde verletzt. (Symbolbild)
2.123×

Junge über den Asphalt geschleift
Autofahrerin (73) rammt Kind (5) auf dem Fahrrad

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat sich ein fünfjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in der Gutenbergstraße in Friedrichshafen zugezogen. Eine 73-jährige Ford-Lenkerin wollte den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters nach rechts in Richtung Messestraße verlassen und übersah dabei das auf dem Gehweg mit seinem Rad fahrende Kind. Durch die Kollision wurde das Fahrrad unter dem Pkw eingeklemmt und mit dem Kind wenige Meter über den Asphalt geschleift....

  • Friedrichshafen
  • 26.06.21
Weil sie von der Sonne geblendet wurde, hat eine Autofahrerin einen Jungen auf einem Zebrastreifen übersehen und ist mit ihm zusammengestoßen. (Symbolbild)
1.022×

Von der Sonne geblendet
Autofahrerin (34) kollidiert mit Bub (8) auf Zebrastreifen in Mäder (Vorarlberg)

Am Dienstagmorgen ist eine 34-jährige Autofahrerin in Mäder (Vorarlberg) mit einem achtjährigen Jungen zusammengestoßen, der gerade über den Zebrastreifen ging. Der Junge wurde unbestimmten Grades verletzt, so die Polizei. Autofahrerin fährt an stehendem Moped vorbei Der Achtjährige wollte um 7:25 Uhr die Straße queren. Bevor er über den Zebrastreifen ging, hob er am Straßenrand die Hand, um auf sich aufmerksam zu machen. Ein Moped-Fahrer blieb vor dem Zebrastreifen stehen. Die nachfolgende...

  • 02.06.21
Ein 10-jähriger Junge ist am Sonntag durch einen Hundebiss verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Rettungsdienst-Symbolbild)
11.068× 11

Kressbronn am Bodensee
Kind (10) will angebundenen Hund streicheln und wird in Oberschenkel gebissen

Ein 10-jähriger Junge ist am Sonntagvormittag in Kressbronn durch einen Hundebiss verletzt worden. Laut Polizeiangaben wollte der Junge einen Hund streicheln, der auf einem Campingplatz in Gohren angebunden war. Daraufhin biss der Hund dem Jungen unvermittelt in den Oberschenkel.  Wegen den Verletzungen wurde der 10-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Hundebesitzer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

  • Lindau
  • 31.05.21
Das Kind kam plötzlich zwischen parkenden Autos auf die Straße.
1.750×

Verkehrsunfall
Autofahrerin (34) kann leichten Zusammenstoß mit Dreijährigem in Sonthofen nicht verhindern

Am Mittwochmittag konnte eine 34-Jährige in Sonthofen ihr Auto nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen, als ein Dreijähriger plötzlich auf die Straße lief. Sie erfasste ihn leicht.  Die Frau war im Bereich Alter Bahnhof unterwegs, als plötzlich von rechts ein Kind zwischen den geparkten Autos auf die Straße kam. Sie bremste sofort, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass ihr Fahrzeug den dreijährigen Jungen leicht erfasste.  Der Junge kam mit Schmerzen am rechten Fuß vorsichtshalber zur...

  • Sonthofen
  • 19.03.20
Den unbekannten Täter gab es nach aktuellem Ermittlungsstand nicht. Grund für die Körperverletzung war vermutlich ein Streit mit gleichaltrigen Kindern. (Symbolbild)
7.323×

Ermittlungen
Junge (7) in Memmingen erfindet Mann, der ihn geschlagen haben soll

In der vergangenen Woche soll ein Unbekannter einen siebenjährigen Jungen in Memmingen geschlagen haben und anschließend geflüchtet sein. Die Ermittlungen in diesem Fall haben nun ergeben, dass es diesen Mann gar nicht gab. Das teilte die Polizei am Mittwoch, 18. September mit. Grund für die Körperverletzung war nach Angaben der Polizei vermutlich eine Auseinandersetzung mit gleichaltrigen Kindern.

  • Memmingen
  • 18.09.19
Symbolbild. Der 13-Jährige wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt.
5.412×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jungen (13) in Füssen an und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen 13-jährigen Jungen in Füssen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der Unfall passierte in der Füssener Spittalgasse, in der der Junge mit seinem Roller unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, soll das Auto noch kurz angehalten haben, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den 13-Jährigen zu kümmern. Er wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt und sein Handy wurde beschädigt. Das Fahrzeug soll ein dunkler Kombi mit...

  • Füssen
  • 26.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ