Junge

Beiträge zum Thema Junge

Ein 10-jähriger Junge ist am Sonntag durch einen Hundebiss verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Rettungsdienst-Symbolbild)
11.069× 11

Kressbronn am Bodensee
Kind (10) will angebundenen Hund streicheln und wird in Oberschenkel gebissen

Ein 10-jähriger Junge ist am Sonntagvormittag in Kressbronn durch einen Hundebiss verletzt worden. Laut Polizeiangaben wollte der Junge einen Hund streicheln, der auf einem Campingplatz in Gohren angebunden war. Daraufhin biss der Hund dem Jungen unvermittelt in den Oberschenkel.  Wegen den Verletzungen wurde der 10-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Hundebesitzer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

  • Lindau
  • 31.05.21
Der Junge kam ins Krankenhaus. (Symbolbild)
4.015×

Unfall in Mindelheim
Bub (7) auf Fahrrad stürzt über Fahrradlenker und wird bewusstlos

Am Sonntagnachmittag ist ein siebenjähriger Junge in Mindelheim über seinen Fahrradlenker gestürzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.  Trotz Fahrradhelm bewusstlos Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Junge mit seinem Rad den Berg hinunter, als er die Kontrolle verlor und über den Lenker nach vorne stürzte. Obwohl der Junge einen Fahrradhelm trug, verlor er kurzzeitig das Bewusstsein. Zur weiteren Abklärung kam er ins Krankenhaus. Im Einsatz war der Rettungsdienst und die...

  • Mindelheim
  • 05.04.21
Der Junge missachtete die Vorfahrt einer Autofahrerin und stieß mit ihr zusammen. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. (Symbolbild)
1.149×

Vorfahrt missachtet
Junge (8) auf Fahrrad kollidiert mit Autofahrerin (79) in Kaufbeuren

Am Donnerstagnachmittag hat sich im Kaufbeurer Ortsteil Oberbeuren ein Unfall zwischen einem achtjährigen Fahrradfahrer und einer 79-jährigen Autofahrerin ereignet. Der Junge wurde dabei leicht verletzt, gibt die Polizei bekannt.  Junge missachtet Vorfahrt Der Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Pfarrer-Britsch-Weg in Richtung Hauptstraße unterwegs. An der Einmündung hätte er das Verkehrszeichen "Vorfahrt gewähren" beachten müssen. Stattdessen fuhr der Achtjährige ohne auf den Verkehr zu...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.21
Der Junge kam ins Krankenhaus (Symbolbild).
1.621×

Verletzung
Junge (11) gerät mit Cityroller in Lindau aufs Gleis

Am Donnerstagmittag, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein 11-jähriger Schüler mit seinem Cityroller den Bahnübergang am Gleisdreck. Aufgrund Unachtsamkeit geriet er mit seinem Roller in die Schienen, verkantete dort und stürzte dabei über den Lenker auf den Bahnübergang. Dabei zog er sich vermutlich eine Oberarmfraktur zu. Eine aufmerksame Zeugin kam dem jungen Mann zu Hilfe und verständige die Rettungsleitstelle. Mit seiner inzwischen dazugekommenen Mutter ging dann die Fahrt ins Krankenhaus.

  • Lindau
  • 04.12.20
Ein Junge ist in Marktoberdorf vom Rad gestürzt. Er kam ins Krankenhaus (Symbolbild).
2.052× 1

Krankenhaus
Junger Fahrradfahrer (9) stürzt in Marktoberdorf

Am Montagabend ist ein neunjähriger Junge aus Marktoberdorf mit seinem Fahrrad im Jörglweg ins Straucheln geraten und dann gestürzt. Er rammte sich den Bremshebel in den Oberschenkel, so die Polizei in einer Mitteilung. Demnach kam der Junge zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus.

  • Marktoberdorf
  • 30.06.20
Das Kind kam plötzlich zwischen parkenden Autos auf die Straße.
1.750×

Verkehrsunfall
Autofahrerin (34) kann leichten Zusammenstoß mit Dreijährigem in Sonthofen nicht verhindern

Am Mittwochmittag konnte eine 34-Jährige in Sonthofen ihr Auto nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen, als ein Dreijähriger plötzlich auf die Straße lief. Sie erfasste ihn leicht.  Die Frau war im Bereich Alter Bahnhof unterwegs, als plötzlich von rechts ein Kind zwischen den geparkten Autos auf die Straße kam. Sie bremste sofort, konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass ihr Fahrzeug den dreijährigen Jungen leicht erfasste.  Der Junge kam mit Schmerzen am rechten Fuß vorsichtshalber zur...

  • Sonthofen
  • 19.03.20
Symbolbild.
6.130×

Unfall
Junge (5) wird in Scheidegg von Auto erfasst und schwerverletzt

Am Montagmittag wurde ein fünfjähriger Junge in Scheidegg von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der 5-Jährige sprang plötzlich aus einem Garten auf die Fahrbahn. Ein 59-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Kind zusammen. Der Junge verletzte sich so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde.

  • Scheidegg
  • 18.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ