Junge

Beiträge zum Thema Junge

Polizei (Symbolbild)
2.560× 1

Zusammenstoß mit Auto
Kind (10) fliegt bei Unfall in Kaufbeuren über Motorhaube

Am Mittwochnachmittag ist es in der Sudetenstraße in Kaufbeuren zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem 10-jährigen Fahrradfahrer gekommen. Auch dank des getragenen Fahrradhelms blieb der 10-Jährige bei dem Unfall laut Polizeiangaben nahezu unverletzt. Er erlitt lediglich Schürfwunden. Junge achtet nicht auf den Verkehr Der Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Sudetenstraße unterwegs und wollte die Falkenstraße überqueren. Dabei achtete der 10-Jährige nicht auf den...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.21
In Friedrichshafen hat eine Autofahrerin (73) ein Kind auf einem Fahrrad übersehen. Der Junge wurde verletzt. (Symbolbild)
2.123×

Junge über den Asphalt geschleift
Autofahrerin (73) rammt Kind (5) auf dem Fahrrad

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat sich ein fünfjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in der Gutenbergstraße in Friedrichshafen zugezogen. Eine 73-jährige Ford-Lenkerin wollte den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters nach rechts in Richtung Messestraße verlassen und übersah dabei das auf dem Gehweg mit seinem Rad fahrende Kind. Durch die Kollision wurde das Fahrrad unter dem Pkw eingeklemmt und mit dem Kind wenige Meter über den Asphalt geschleift....

  • Friedrichshafen
  • 26.06.21
4.489×

Vermisstensuche bei München
Bub (11) aus Germering (Fürstenfeldbruck) wollte mit dem Fahrrad zur Oma nach Berlin

In Germering wurde am Montagmorgen ein 11-jähriger Bub vermisst. In einem Brief, den er in seinem Zimmer hinterließ, erklärte er, er wolle mit seinem Mountainbike zu seiner Oma nach Berlin radeln.  55 Kilometer entfernt gefunden Laut Medienberichten wurde der Junge beim rund 55 Kilometer entfernten Schweitenkirchen von einem Autofahrer entdeckt. Der Ausreißer saß an einem Waldweg, nahe der A9. Er hatte die Vermisstenmeldung im Radio gehört und sofort die Polizei verständigt. Gegen 18:00 nahmen...

  • 08.06.21
Ein 12-Jähriger hat sich leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.826×

BMX-Rad
Junge (12) nach Unfall in Neugablonz leicht verletzt

Am Sonntagnachmittag hat sich in Neugablonz ein 12-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einer Autofahrerin leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden. Wie die Polizei mitteilt, war der Schüler auf seinem BMX-Rad unterwegs. An der Kreuzung in der Herbststraße bog er vom Gehweg auf die Straße ein. Die entgegenkommende Autofahrerin konnte zwar noch bremsen, der Junge konnte den Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern. Unter anderem lag es vermutlich daran, dass das BMX-Rad...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.20
Polizei (Symbolbild).
1.818× 1

Von ausgestellten Fahrzeugen abgelenkt
Junger Mountainbiker (8) stößt mit Radlerin (53) bei Leutkirch zusammen

Weil ein 8-jähriger Junge am Montagabend nicht aufpasste, ist er im Ösch bei Leutkirch mit einer 53-jährigen Radfahrerin zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei stürzten beide und verletzten sich leicht. Die Frau musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Demnach fuhr der 8-Jährige mit seinem Mountainbike gegen 19:30 Uhr auf dem kombinierten Fußgänger-/Radweg in Richtung Herlazhofen. Auf Höhe des Autohauses Fähndrich schaute er sich im Vorbeifahren die ausgestellten Fahrzeuge an....

  • Leutkirch
  • 21.07.20
Ein Junge ist in Marktoberdorf vom Rad gestürzt. Er kam ins Krankenhaus (Symbolbild).
2.052× 1

Krankenhaus
Junger Fahrradfahrer (9) stürzt in Marktoberdorf

Am Montagabend ist ein neunjähriger Junge aus Marktoberdorf mit seinem Fahrrad im Jörglweg ins Straucheln geraten und dann gestürzt. Er rammte sich den Bremshebel in den Oberschenkel, so die Polizei in einer Mitteilung. Demnach kam der Junge zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus.

  • Marktoberdorf
  • 30.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.033×

Leicht Verletzt
Junge (8) radelt Berg hinunter und kolidiert mit stehendem Fahrzeug in Mindelau

Am Freitag, 21.02.2020, ereignete sich ein Verkehrsunfall in Mindelau. Ein 8-jähriger Junge fuhr mit seinem Fahrrad sehr schnell den Berg hinunter. Dabei verlor der Junge die Kontrolle über sein Fahrrad, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem stehenden Fahrzeug zusammen. Durch den Aufprall fiel der Junge zu Boden, er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 1.600 Euro.

  • Mindelheim
  • 22.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ