Jung

Beiträge zum Thema Jung

Polizei

Zeugenaufruf
Autofahrer fährt in Füssen Jungen (8) an und begeht Fahrerflucht

Bereits am vergangenen Sonntag gegen 19.50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein 8-jähriger Bub aus Franken leicht verletzt wurde. Er war mit seiner Großmutter in Füssen in der Sebastianstraße zu Fuß unterwegs. Beim Überqueren der Fußgängerampel hat ein Seat-Fahrer mit Neu-Ulmer Kennzeichen das Rotlicht missachtet und den Jungen leicht gestreift. Dadurch erlitt er eine Schürfwunde am Bein. Der Seat-Fahrer fuhr einfach weiter. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter...

  • Füssen
  • 12.06.14
  • 18× gelesen
Polizei

Rad
Junge (11) stürzt mit Rad in Nesselwang: Schwer verletzt

Schwerverletzt wurde ein 11-jähriger Junge beim Sturz mit seinem BMX-Rad am Sonntagnachmittag in Nesselwang. Der Junge radelte von der Saturnstraße eine Böschung hinab zu einem Kinderspielplatz und überfuhr dabei einen Stein. Dabei verriss es ihm den Lenker und er verlor die Kontrolle über das Fahrrad. Durch den Sturz erlitt der 11-Jährige eine schmerzhafte Verletzung am Bein und kam zur Behandlung in die Klinik nach Kempten.

  • Oy-Mittelberg
  • 19.05.14
  • 12× gelesen
Lokales

Dreharbeiten
Imagefilm soll junge Leute ins Unterallgäu locken

Ein Filmteam hat dieser Tage im Landkreis für Aufsehen gesorgt: So wurden etwa die Mindelheimer und Bad Wörishofer Innenstadt zum Drehort und auch im Kurpark, bei der Firma Tricor und auf einer Landstraße bei Bad Grönenbach hieß es: 'Achtung, Kamera läuft.' Daneben kreiste ein Hubschrauber für Aufnahmen über der Mindelburg, Ottobeuren und dem Illertal. Hintergrund ist keine Spielfilmproduktion, sondern ein neuer Werbespot für den Landkreis Unterallgäu. Der will mit dem rund zweiminütigen Film...

  • Kempten
  • 01.05.14
  • 24× gelesen
Lokales

Nicht weiterleiten
Angeblich krebskranker Junge im Krankenhaus: Stadtverwaltung Marktoberdorf warnt vor Kettenmail

Ein seit zig Jahren per E-Mail kursierender Kettenbrief hat nun die Stadtverwaltung und die -bücherei Marktoberdorf erreicht. Darin fordert ein angeblich siebenjähriger, krebskranker Bub, der wiederum angeblich im Landesklinikum Tulln in Niederösterreich betreut wird, dazu auf, seine Kettenmail an das Klinikum und an zehn Behörden, Schulen, Banken, Hotels oder Firmen weiterzuleiten. Die Verantwortlichen in der betreffenden Klinik sind alles andere als angetan von der Brief- und Email-Flut...

  • Marktoberdorf
  • 25.04.14
  • 11× gelesen
Polizei

Unfall
Junge (5) nach Fahrradunfall in Lauben schwer verletzt

Am 22.04.2014 gegen 16.50 Uhr befuhr ein Traktor in Lauben die Sportplatzstraße in Richtung Hauptstraße. An der Kreuzung übersah der Fahrer einen 5-jährigen Jungen auf seinem Fahrrad. Das Kind fuhr an einer zwei Meter hohen Mauer entlang, so dass es für den Traktorfahrer eigentlich nicht zu erkennen war. Der Junge fuhr gegen die hintere Felge des Traktors und stieß anschließend mit dem Kopf dagegen. Er trug keinen Fahrradhelm. Der Junge kam schwerverletzt ins Krankenhaus.

  • Kempten
  • 23.04.14
  • 13× gelesen
Polizei

Unfall
Junge (4) bei Verkehrsunfall in Blaichach schwer verletzt - Zeugenaufruf

Die Polizei in Immenstadt sucht noch Zeugen eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag in Blaichach an der Fußgängerampel bei der Touristeninformation ereignete. Nach bisherigen Ermittlungen drückte ein Vierjähriger an der Bedarfsampel auf 'Signal anfordern', lief dann aber ohne abzuwarten auf die Fahrbahn. Dort erfasste ihn ein Richtung Immenstadt fahrendes Auto. Der 47-jährige Fahrer des Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Der Junge musste mit schweren Kopfverletzungen...

  • Kempten
  • 25.03.14
  • 13× gelesen
Polizei

Polizei
Junge (8) verirrt sich in Kempten

Von der Mutter bereits verzweifelt gesucht Bereits am Freitag Nachmittag fiel drei Kemptener Bürgern ein Junge auf, der am Adenauerrring zwischen Nordbrücke und Berliner Platz scheinbar hilflos umherirrte. Die aufmerksamen Bürger nahmen das Kind auf und brachten es zur Polizeiinspektion in Kempten. Dort stellte sich heraus, dass sich der achtjährige Junge auf dem Weg zu einer Veranstaltung, bei der er seine Schwester treffen wollte, verlaufen hatte. Weil der Junge Angaben zu seiner Person...

  • Kempten
  • 25.03.14
  • 10× gelesen
Polizei

Vorfall
Unbekannter spricht Junge (13) an und verfolgt ihn - Zeugenaufruf

Am Dienstag, 18.03., gegen 18.45 Uhr, wurde in Ottobeuren, Im Königreich, ein 13-jähriger Junge von einem Pkw-Fahrer angesprochen. Der Fahrer, der dem Jungen unbekannt war, wollte wissen, warum der Junge sich hier aufhalte und ob er ihm helfen könne. Anschließend entfernte sich der Mann mit seinem Fahrzeug, kam aber dann wieder und stieg aus dem Fahrzeug aus. Der Junge lief davon, der Fahrer folgte ihm eine kurze Strecke. Nach Aussagen des Jungen handelt es sich um einen ca. 30-jährigen, sehr...

  • Memmingen
  • 19.03.14
  • 30× gelesen
Polizei

Fehlalarm
Feuerwehrfan (6) erfindet Brand in Buchloe

Am vergangenen Freitag hätte ein Sechsjähriger beinahe einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Aus dem Schulbus heraus hatte er am Freitag Morgen den Notruf gewählt und der Integrierten Leitstelle einen Brand in der Bahnhofstraße gemeldet. Durch eine sofortige Überprüfung des angegebenen Objekts durch die Polizei konnte abgeklärt werden, dass kein Brand vorlag, so dass es zu keinem Ausrücken der Feuerwehr mehr kam. Die weiteren Ermittlungen der Polizei führten recht schnell zu dem Mitteiler. Dieser...

  • Buchloe
  • 17.03.14
  • 33× gelesen
Lokales

Verletzung
Kleiner Junge in Oberbeuren von Hund ins Gesicht gebissen

Der frei laufende Hund rannte dem Jungen am Sonntag in Oberbeuren zunächst hinterher, sprang ihn anschließend um und biss ihm ins Gesicht. Der Hundebesitzer war zwar anwesend, kümmerte sich jedoch nicht weiter um den verletzten Jungen und ging davon. Es handelt sich um einen langhaarigen schwarz/grau/weißen Hund, der einem Schäferhund stark ähneln soll. Hinweise an die Polizei Kaufbeuren.

  • Kaufbeuren
  • 10.02.14
  • 6× gelesen
Polizei

Fahndungsaufruf
Räuberischer Diebstahl in Kempten - Junge (13) beweist Zivilcourage

Am Donnerstag Nachmittag kam es zu einem Ladendiebstahl durch zwei unbekannte Tätern, sie flohen und verletzten dabei eine Verkäuferin. Die beiden männlichen Täter im Alter von 20-25 Jahren stahlen aus einer Drogerie im Forum Kempten zwei Parfüms im Wert von 260 Euro. Als die Verkäuferin den Diebstahl bemerkte, verfolgte sie einen der Täter und es gelang ihr zunächst, diesen festzuhalten. Jedoch stieß der zweite Täter sie dann aus dem Hinterhalt derart heftig, dass sie zu Boden stürzte und...

  • Kempten
  • 07.02.14
  • 14× gelesen
Lokales

Fiffty-Fiffty-Card
Junge Union fordert Partytaxi im Unterallgäu

Das werden junge Partygänger im Unterallgäu gerne hören: Die Junge Union (JU) im Landkreis fordert eine 'Fiffty-Fiffty-Card' zum Taxifahren. Nach den Vorstellungen der Nachwuchspolitiker der CSU sollen junge Leute einsteigen, die Karte vorzeigen und für die Hälfte fahren. Profitieren sollen von dem Angebot Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, um an Wochenenden zwischen 21 und 5 Uhr für den halben Preis Taxi fahren zu können. Der Kreisvorsitzende der JU Unterallgäu, Jürgen Bäurle, begründete...

  • Kempten
  • 30.01.14
  • 5× gelesen
Lokales

Kommunalwahl
Junges Ostallgäu zieht mit 16 Kandidaten in die Kreistagswahl

Die Wählergruppe Junges Ostallgäu hat ihre Kandidaten für die Kreistagswahl im Ostallgäu aufgestellt. 16 Bewerber im Alter von 20 bis 42 Jahren stehen bereit, die Kreispolitik künftig mitzugestalten. Im Jahr 2008 trat das Junge Ostallgäu erstmals zur Kreistagswahl an. Vorsitzender Hartleitner blickte auf die Arbeit der vergangenen sechs Jahre zurück. Als positive Beispiele hob er den Neubau des Gymnasiums in Buchloe und die Sanierungsarbeiten an den Schulen des Landkreises heraus. Mitunter...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.14
  • 145× gelesen
Lokales

Investition
In Neugablonz soll Wohnraum für Jung und Alt entstehen

Ein weiterer baulicher Umbruch steht in Kaufbeurens größtem Stadtteil bevor. Mehrere Wohnblöcke des Gablonzer Siedlungswerks (GSW) in der Reichenberger Straße sollen im kommenden Jahr abgerissen werden. Mit dem Neubau befassen sich von nun an Architekten im Rahmen eines Wettbewerbs. Die Ergebnisse sollen im März präsentiert und prämiert werden. Ziel laut GSW-Geschäftsführer Gerhard Stolzenberger: barrierefreie Geschosswohnungen, die sich in ihrer Bauweise, dem Zuschnitt und energetisch auf dem...

  • Kaufbeuren
  • 28.11.13
  • 204× gelesen
Polizei

Wanderung
Suche nach jungem Pärchen in Oberstdorf endet glücklich

Am Dienstagvormittag den 29.10.2013 meldete ein Vater seinen 21-jährigen Sohn als vermisst. Dieser wollte am Vortag zusammen mit seiner 22-jährigen Freundin die 2.645 Meter hohe 'Mädelegabel' in den Allgäuer Alpen bezwingen. Als das Pärchen nach der Tour nicht nach Hause kam, sowie die Nacht über ausblieben, alarmierte der besorgte Vater die Polizei in Oberstdorf. Daraufhin wurde die Bergwacht Oberstdorf, die Alpine Einsatzgruppe der Polizei, sowie die Polizeihubschrauberstaffel alarmiert....

  • Oberstdorf
  • 30.10.13
  • 20× gelesen
Lokales

Wohnanalge
Startschuss für Mehrgenerationenhäuser in Bad Grönenbach

Mit dem offiziellen Spatenstich hat der Bau der Mehrgenerationen-Wohnanlage 'Lebensräume für Jung und Alt' in Bad Grönenbach nun begonnen. Das Investitionsvolumen beträgt rund 4,3 Millionen Euro. Die Wohnanlage entsteht an der Memminger Straße. Die gemeinnützige Landkreiswohnungsbau Unterallgäu (LKWB) plant in Zusammenarbeit mit dem Markt Bad Grönenbach und der Stiftung Liebenau 19 Wohnungen in zwei Häusern mit einer dazugehörigen Tiefgarage und einem Servicezentrum. Die Gebäude sollen als...

  • Altusried
  • 17.10.13
  • 30× gelesen
Lokales

Benefizabend
Kochen für Paolo: Benefizabende in Kempten sollen dem 5-Jährigen sein Leben leichter machen

In diesem Beitrag geht es um einen kleinen, tapferen Jungen. Sein Name ist Poalo, der 5 jährige wohnt mit seinem 13 jährigen Bruder und seinen Eltern in Blaichach. So weit, so gut, eigentlich nichts besonderes. Doch Paolo ist krank, seit seiner Geburt. Schon im Mutterleib hatte der Junge eine Hirnblutung, heute leidet er unter Epilepsie. Was für uns eine Normalität ist, muss sich Poalo mit seinen Therapeuten und seiner Familie hart erkämpfen. Das nächste große Ziel ist, dass Poalo alleine...

  • Kempten
  • 16.10.13
  • 29× gelesen
Lokales

Gericht
Memminger Landgericht verwirft Berufungen zweier junger Männer

Zwei junge Männer, die im Dezember 2012 einen Mann in Mindelheim brutal zusammengeschlagen haben, standen nun erneut vor Gericht. Sowohl die Angeklagten als auch die Staatsanwaltschaft hatten Berufung gegen das Urteil des Amtsgerichts Memmingen eingelegt. Nun kam der Fall im Landgericht Memmingen auf den Tisch. Im Wesentlichen bestätigte das Jugendschöffengericht um Brigitte Grenzstein das Urteil vom Juni. Es verwarf die Berufungen und verurteilte den einen zu fünf Jahren und den anderen zu...

  • Mindelheim
  • 11.10.13
  • 23× gelesen
Polizei

Unfall
7-jähriges Kind in Wangen von Krankenfahrstuhl angefahren

Ein 7-jähriger Junge ist am Mittwochnachmittag von einem bislang unbekannten Fahrer eines Krankenfahrstuhls in der Franz-Joseph-Spiegler-Straße angefahren und leicht verletzt worden. Der 7-Jährige schob gegen 15.30 Uhr seinen Cityroller auf dem rechten Gehweg. Als er einen Ausfallschritt auf die Fahrbahn machte, wurde er von einem vorbeifahrenden elektrischen Krankenfahrstuhl erfasst und zu Boden gestoßen. Dabei zog sich der Junge leichte Verletzungen zu. Der unbekannte ältere Fahrer des...

  • Kempten
  • 04.10.13
  • 7× gelesen
Polizei

Sachschaden
Unbekannter bewirft Autos auf der A96 bei Heimertingen mit Maiskolben

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Am Sonntagmittag fuhr ein Pkw-Fahrer die B300 von Heimertingen kommend in Richtung Niederrieden. Dort musste er zwei direkt hintereinander gelegene Brücken passieren, eine Radfahr- und eine Eisenbahnbrücke. Kurz vor dem Passieren der ersten Brücke, sah er auf der rechten Brückenseite eine Person, die von der Brücke rannte. Als er die Brücke passierte traf ein Gegenstand den Pkw auf der Beifahrerseite. Der Fahrer konnte die Spur jedoch...

  • Memmingen
  • 30.09.13
  • 15× gelesen
Lokales

Landwirtschaftsministerium
Mehr EU-Geld für kleinere Bauernhöfe im Allgäu

Besonders kleinere Bauernhöfe in der Region können sich freuen, denn sie bekommen künftig mehr Geld aus EU-Fördertöpfen. Im Zuge einer Reform werden die Agrarmilliarden bis 2020 neu verteilt. In dem EU-Topf befinden sich insgesamt gut 52 Milliarden. Bislang wurden die Subventionen nach bewirtschafteter Fläche ausgezahlt, das soll sich ändern. Laut Landwirtschaftsministerium werden die Gelder nun einheitlich bezahlt. Auch die finanzielle Starthilfe für Jungbauern soll aufgestockt werden.

  • Kempten
  • 26.09.13
  • 10× gelesen
Lokales

Suche
Larissa B. aus ReutteTirol bleibt spurlos verschwunden

Die Suche nach der vermissten Larissa B. aus dem benachbarten Reutte in Tirol läuft weiter auf Hochtouren. Von ihr fehlt weiterhin jede Spur. Taucher haben einen Baggersee bei Innsbruck abgesucht. Ohne Ergebnis. Außer den Behörden machten sich auch zahlreiche Privatpersonen auf die Suche nach der jungen Frau. Suchaktionen wurden u.a. von der Schwester der Vermissten über Facebook organisiert. Über das Handy konnte sie bislang nicht geortet werden, dieses ist ausgeschaltet. Die Vermisste ist ca....

  • Kempten
  • 23.09.13
  • 16× gelesen
Lokales

Glück gehabt
Vierjähriger Junge aus Ravensburg fährt unter Sattelzug durch

Da waren die Schutzengel in Ravensburg fleißig: ein vierjähriger Junge ist in der Ulmer Straße mit seinem Fahrrad unter einen Sattelzug geraten. Seine entsetzte Mutter musste das Ganze mit ansehen. Wie durch ein Wunder konnte der Junge völlig unversehrt unter dem Laster durchfahren. Die erleichterte Mutter nahm das Kind auf der anderen Seite wieder in Empfang.

  • Kempten
  • 18.09.13
  • 7× gelesen
Lokales

Ausbildung
Mythos freie Lehrstellen

Eigentlich ist die Lage auf dem Ausbildungsmarkt traumhaft: Auf jeden Jugendlichen kommen im Schnitt 1,5 freie Plätze. Doch jetzt kommt ein großes aber. Nicht jeder Jugendliche bekommt auch einen Ausbildungsplatz. Gründe dafür gibt es so einige. Und die meisten davon müssen sich die Jugendlichen selbst ankreiden, sagt die Wirtschaft.

  • Mindelheim
  • 18.09.13
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020