Jugendtreff

Beiträge zum Thema Jugendtreff

67×

Neueröffnung
Jugendcafe rückt in Wolfertschwenden in greifbare Nähe

Die Wiedereröffnung eines Jugendcafés in Wolfertschwenden rückt in greifbare Nähe. Sollte es der Dorfjugend gelingen, ein entsprechendes Konzept vorzulegen, könnte es mit dem neuen Jugendtreffpunkt schnell vorangehen. Bürgermeister Karl Fleschhut erläuterte im Rahmen der Gemeinderatssitzung, dass ein Jugendcafé ein zentrales Anliegen aus der kürzlich durchgeführten Jugendversammlung ist. Als Standort kommen demnach die Räume im ehemaligen Gasthaus Zur Kanne in Frage. Eine Besichtigung hat...

  • Kempten
  • 03.11.14
25×

Jugend
Jugendtreff in Lauben soll in Vereinsturnhalle für 3,1 Millionen Euro integriert werden

Bei der Jugend bewegt sich was – buchstäblich Die Laubener Jugend bekommt nun endlich ihren neuen Jugendtreff. Und zwar soll er - mit einem separaten Eingang - in die neue Vereinsturnhalle bei der Feuerwehr integriert werden. Die Gemeinderäte votierten einhellig für diesen Vorschlag des Arbeitskreises Turnhalle. Insgesamt wird die Turnhalle samt Jugendtreff (aber ohne Heizung) 3,12 Millionen Euro kosten. Rund 115 Quadratmeter groß soll der neue Jugendtreff werden. Integriert ist er in dem...

  • Kempten
  • 08.07.13
112×

Jungbürgerversammlung
Dösinger Jugendliche wünschen sich einen Grillplatz

Ein echter Treffpunkt fehlt – Ausflug geplant Sieben Jugendliche kamen zur Jungbürgerversammlung in Westendorf. Fast genauso viele Smartphones lagen auf dem Tisch im Bürgerhaus 'Alpenblick'. Noch schnell den Kumpel angerufen, ehe der auch zur Versammlung erschien. Mit dabei: die beiden Jugendbeauftragten der Gemeinde, Ursula Bauer-Zasche und Bernd Nothelfer sowie Bürgermeister Erich Negele. Die Jugendlichen – die nur aus dem Ortsteil Dösingen kamen – nutzten die Gelegenheit,...

  • Kempten
  • 19.05.12
10×

Soziales
Sulzberg will Jugendpfleger-Stelle mit Lauben teilen

Ja zum Jugendpfleger Braucht der Markt Sulzberg einen Jugendpfleger? Diese Frage beantwortete der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit einem Ja. Bürgermeister Thomas Hartmann freute sich über die Anwesenheit vieler Jugendlicher, die damit ihr Interesse an dem für sie wichtigen Thema bekundeten. 'Bereits zweimal haben wir uns damit beschäftigt und Fachleute gehört, nun sollten wir Nägel mit Köpfen machen', betonte Hartmann. Die Gemeinde Lauben sei ebenfalls an einem Jugendpfleger...

  • Kempten
  • 27.04.12
25×

Künstlerhaus
Ihre Vorschläge gesucht: Das Künstlerhaus in Kempten - wie gehts weiter?

AZ-Leser haben das Wort Das Kemptener Künstlercafé an der Beethovenstraße hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt - gerade auch für die Jüngeren. Dabei war das Haus vor einigen Jahren bereits zum Abriss freigegeben. Seit kurzem nun stellt sich wieder die Frage, wie es mit dem Gebäude weitergeht. Soll es ein von Studenten betriebenes Café bleiben, soll die Stadt es sanieren oder doch ein Investor, oder soll dort vielleicht Einzelhandel entstehen? Das möchte...

  • Kempten
  • 05.10.11
128×

Konzept
Kein Alkohol im Jugendtreff «Käfer»

Es soll neue Regeln geben Kein Alkohol, weniger Eigenverantwortung für die Jugendlichen und ein festes Programm mit Workshops - So soll der Neuanfang für den Jugendtreff «Käfer» in Hirschegg aussehen, der ab Freitag, 14. Januar, auch wieder am Wochenende geöffnet sein wird. Das beliebte Zentrum war vor rund einem Monat von der Gemeinde geschlossen worden, nachdem es Probleme mit dem Alkoholkonsum der Jugendlichen gegeben hatte. «Wir bedauern diese Entwicklung», sagte Bürgermeister Andi Haid....

  • Kempten
  • 12.01.11

Heimenkirch
«Gelegenheit verpasst»

Mit viel Elan und Idealismus war die «Paint and Dance»-Party im Heimenkircher Jugendtreff vorbereitet worden - gekommen ist zu der Veranstaltung des TSV am Freitag allerdings niemand. Die Organisatorinnen ließen sich die Freude nicht nehmen und bemalten fantasievoll die Wände des Jugendraums.

  • Kempten
  • 13.04.10

Füssen
Lärmschutz geht gehörig ins Geld

«Zu Konzerten in den Jugendtreff? Natürlich würde ich da hingehen, wenn die Bands gut sind», sagt eine 17-jährige Füssenerin. Allerdings wird sie da noch etwas warten müssen. Denn um Konzerte mit einem jugendtypischen Geräuschpegel zu ermöglichen, müsste viel Geld für den Lärmschutz in die Hand genommen werden: Mindestens 200000 Euro hieß es im Finanzausschuss. Jetzt sollen erst einmal die Stadtratsfraktionen intern über das Problem beraten, ehe eine Entscheidung fällt.

  • Kempten
  • 10.12.09
70× 3 Bilder

Kempten
Jugendtreff Prinz Franz vor dem Ende

Den Aussiedler-Jugendtreff Prinz Franz wird es bald nicht mehr geben. Das Integrations-Projekt läuft laut Stadtverwaltung zum Jahreswechsel aus. Die Gründe: Es werde nicht mehr gefördert und es gebe genügend Freizeit- und Beratungsangebote für Jugendliche. Die jungen Russlanddeutschen dagegen sehen sich ihres Treffpunkts beraubt. Sie befürchten, dass der Jugendmigrationsdienst (JMD), der im Prinz Franz arbeitet, in Zukunft weniger Anklang findet.

  • Kempten
  • 23.10.09

Stötten
Stöttener Jugend gestaltet Treffpunkt

Groß war das Interesse der Jugendlichen an der Einrichtung eines Jugendtreffs in den Räumen der ehemaligen Sportlerklause im Keller der Mehrzweckhalle. 31 Jugendliche aller Altersstufen waren gekommen, um vor Ort mit Bürgermeister Joachim Ernst und den Jugendbeauftragten des Gemeinderats ihre Vorstellungen zu diskutieren.

  • Kempten
  • 07.03.09
22×

(wir berichteten)
Der Zweite überholt den Ersten

Ein neuer Jugendtreff für Neugablonz soll in der Turnerstraße entstehen. Das steht schon lange fest, weil der bisherige Treff in der Bürgerstraße bald wegen Baufälligkeit dicht gemacht werden muss. Bekanntlich hatte die Stadt deshalb einen Architektenwettbewerb veranstaltet, bei dem die ersten beiden Plätze noch im Rennen sind . Doch beide Ideen der Architektenbüros haben einen entscheidenden Nachteil: Sie sind erheblich teurer als die 1,5 Millionen Euro, die das Bauwerk eigentlich kosten...

  • Kempten
  • 22.01.09

Neuer Jugendtreff im ehemaligen Bauhof?

Heimenkirch | ado | Wenn im nächsten Frühjahr der alte Bahnhof abgerissen wird, brauchen die Jugendlichen Heimenkirchs einen neuen Treff. In der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats kam die Idee auf, den Jugendlichen in den Räumen des früheren Bauhofs (neben der Feuerwehr) eine neue Heimstatt zu bieten.

  • Kempten
  • 11.09.08

Stadt will die «beste Lösung»

Neugablonz | avu | Dem geplanten Neubau des Neugablonzer Jugendzentrums wird ein Architektenwettbewerb vorausgehen. Der Ferienausschuss billigte bei seiner jüngsten Sitzung diese Vorgehensweise und den Auslobungstext. Baureferatsleiter Ralf Baur rechnet mit einer zügigen Abwicklung, damit der Stadtrat noch in diesem Jahr über den endgültigen Entwurf entscheiden kann. Damit könnte der Neubau bereits in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres in der Turnerstraße entstehen. Denn die Zeit drängt:...

  • Kempten
  • 16.08.08

Regeln für den Jugendtreff

Von Ingrid Grohe | Heimenkirch Zu später Stunde befasste sich der Marktgemeinderat Heimenkirch mit einem wichtigen Thema: dem Jugendtreff im Bahnhof. Auslöser waren Vorfälle beim Dorffest, die von machen Bürgern mit dem Bahnhof in Verbindung gebracht werden.

  • Kempten
  • 16.08.08

Pokern und Playstation im Bahnhof

Von Ingrid Grohe | Heimenkirch Die Heimenkircher Jugend hat von der Gemeinde Räume als Treffpunkt erhalten. Bis auf Weiteres dürfen sie im alten Bahnhof zusammenkommen. Seit knapp drei Wochen sind etwa 40 Jungs und Mädels damit beschäftigt, sich in dem alten Gemäuer wohnlich einzurichten.

  • Kempten
  • 19.07.08

Jugend will und soll so viel wie möglich selber machen

Hirschegg/Kleinwalsertal l ös l Tag der offenen Tür zum sechsten Geburtstag: Im 'Käfer' in Hirschegg konnten am Wochenende Besucher den Jugendtreff im Kleinwalsertal unter die Lupe nehmen. Neu ist ein Raum zum 'Kreativ sein, Träumen, Spielen und Lümmeln', den Kathleen Doll in den vergangenen Wochen zusammen mit dem Jugendforum einrichtete. Damit gibt es jetzt einen entsprechenden Platz für Sitzungen und informelle Treffs.

  • Kempten
  • 16.06.08

Jugendtreff startet mit Null-Promille-Party

Unterthingau l az,ver l Was bisher in Planung war, wird nun Realität: Der neue Jugendtreff, der im alten Teil der Volksschule Unterthingau ein Domizil gefunden hat, öffnet seine Pforten. Die Eröffnungsfeier findet am Freitag, 2. Mai, ab 15 Uhr in der alten Turnhalle statt.

  • Kempten
  • 30.04.08

Sich im Auszeit mit Freunden treffen

Burgberg | sam | Kickern, sich mit Freunden treffen und verschiedene Ausflüge unternehmen - das wird den Jugendlichen aus Burgberg in ihrem neuen Treff mit dem Namen 'Auszeit' geboten. Nach viel Engagement der jungen Leute sowie der Eltern und anderen Helfern ist es gelungen, die ehemalige Sennküche in eine offene Begegnungsstätte zu verwandeln. Der 2007 begonnene Umbau der von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Räume ist vollbracht.

  • Kempten
  • 23.04.08
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ