Jugendlicher

Beiträge zum Thema Jugendlicher

Ein Jugendlicher soll sich in Russland in die Luft gesprengt haben. (Symbolbild)
354×

Bombe gezündet
Jugendlicher (18) sprengt sich an russischer Schule in die Luft

Ein 18-Jähriger soll sich laut Medienberichten an seiner ehemaligen Klosterschule 100 Kilometer südlich von Moskau in die Luft gesprengt haben. Der Jugendliche hat wohl einen improvisierten Sprengsatz gezündet. Bei dem Anschlag sollen mindestens sieben Menschen verletzt worden sein. Ermittler identifizieren ehemaligen SchülerErmittler haben den ehemaligen Schüler auf dem Schulgelände identifiziert. Laut ntv berichten ungenannte Quellen, dass er ohnmächtig gewesen sei und in ein Krankenhaus...

  • 13.12.21
Die Polizei hat einen Jugendlichen seiner Mutter übergeben, nachdem er Ladendiebstahl begangen hatte. (Symbolbild)
1.972×

Diebstahl und Hanfsamen gefunden
Jugendlicher (14) klaut in Immenstadt Jägermeister und will Marihuana anbauen

Am Montagabend ist ein 14-jähriger Jugendlicher in Immenstadt beim Ladendiebstahl erwischt worden. Der 14-Jährige wollte in einem Verbrauchermarkt in der Straße Im Engelfeld eine Flasche Jägermeister im Wert rund acht Euro entwenden.  Hanfsamen für Anbau von MarihuanaAußerdem wurden bei dem Jugendlichen Hanfsamen aufgefunden, mit denen er Marihuana anbauen wollte. Die Beamten übergaben den Jugendlichen an seine Mutter.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.11.21
In Dornbirn (Vorarlberg) ist am Montagmorgen ein 15-jähriger Mopedfahrer nach einem schweren Unfall gestorben (Symbolbild).
3.997×

In den Gegenverkehr geraten
Junger Mopedfahrer (15) stirbt nach tragischem Verkehrsunfall in Dornbirn

In Dornbirn (Vorarlberg) ist am Montagmorgen ein 15-jähriger Mopedfahrer nach einem schweren Unfall gestorben. Der Jugendliche war in den Gegenverkehr geraten. Warum ist aktuell noch unklar.  In Gegenverkehr geraten Der 15-Jährige war in Dornbirn auf der Arlbergstraße in Richtung Dornbirn-Stadtmitte unterwegs, als er kurz nach der Kreuzung mit der Hatlerstraße auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Transporter eines 54-jährigen Mannes. Dabei zog er...

  • 25.10.21
Polizei (Symbolbild)
18.657× 1

Nach bei einer Bekannten verbracht
15-jähriger Vermisster aus Weitnau gefunden

Seit Mittwochnachmittag ist ein 15-jähriger Junge aus Weitnau vermisst worden. Der Junge war laut Polizeiangaben nach einem Streit mit seiner Erziehungsberechtigten am Abend nicht nach Hause gekommen. Die Ermittlungen ergaben, dass sich der Junge über Nacht bei einer Bekannten in Wangen im Allgäu aufgehalten hatte. Polizisten konnten den Jugendlichen in Wangen antreffen und zurückbringen.

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 14.10.21
Polizei (Symbolbild)
4.312× 1 2

Zwei 15-Jährige verletzt
"Nur knapp am Kopf vorbei": Mann schießt in Sonthofen auf Jugendliche

Am Sonntagabend hat ein 20-jähriger Mann in Sonthofen mit einem Luftdruckgewehr auf mehrere Personen geschossen. Nach Angaben der Polizei wurden durch die Schüsse zwei 15-jährige Jugendliche verletzt. Einer der Jugendlichen wurde demnach von zwei Schüssen am Rücken getroffen. Neben Schmerzen trug der Jugendliche auch blaue Flecken davon. Außerdem gab er gegenüber der Polizei an, dass ein dritter Schuss nur knapp seinen Kopf verfehlt hätte. Der andere Jugendliche wurde an der Hand und am Arm...

  • Sonthofen
  • 06.09.21
In Ravensburg ist in der Nacht von Montag auf Dienstag ein 15-jähriger mit dem Mercedes seiner Eltern von der Polizei kontrolliert worden. Als die Beamten seinen Führerschein sehen wollten drückte er unvermittelt aufs Gas und flüchtete. (Symbolbild)
6.929× 8 3

Mit dem Mercedes der Eltern
Mit über 200 km/h: Jugendlicher (15) liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei in Ravensburg

In Ravensburg ist in der Nacht von Montag auf Dienstag ein 15-jähriger mit dem Mercedes seiner Eltern von der Polizei kontrolliert worden. Als die Beamten seinen Führerschein sehen wollten, drückte er unvermittelt aufs Gas und flüchtete.  Halsbrecherische Verfolgungsjagd Dabei fuhr er teilweise über 100 km/h zu schnell über die Seestraße in die Jahnstraße und dort weiter über die Karlstraße auf die Ulmer Straße. An der Ecke Karlstraße/Ulmer Straße verursachte er laut Polizeibericht beinahe...

  • 17.08.21
Marihuana (Symbolbild)
6.202× 1

Streit mit den Eltern
Nach Familienstreit in Oberstdorf - Polizei findet verbotene Gegenstände bei Jugendlichem

Am Montagmorgen wurde die Polizei nach Oberstdorf zu einem Familienstreit gerufen. Ein Heranwachsender hatte sich mit seinen Eltern gestritten. Weil die Auseinandersetzung eskalierte, musste die Polizei einschreiten.  Waffen und Drogen gefunden Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der junge Mann laut Polizeibericht mehrere illegale Waffen hatte. Die Beamten fanden mehrere nicht erlaube Messer und eine Präzisionsschleuder. Außerdem konnten sie aufgrund gefundener Utensilien den Handel...

  • Oberstdorf
  • 08.06.21
Die Polizei gibt Entwarnung: Ein 15-jährige Junge aus Illertissen ist wohlbehalten aufgefunden worden. (Symbolbild)
14.950× 1

Erfolgreiche Suche
Vermisster Jugendlicher (15) aus Illertissen wohlbehalten aufgefunden

Der seit dem 6. Mai 2020 vermisste 15-jährige Junge aus Illertissen ist zurück. Nach Angaben der Polizei wurde der Jugendliche am Montag wohlbehalten in Augsburg aufgefunden. Die Polizei hatte seit dem Freitag, 07. Mai 2021 per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Jungen gesucht. Er war am Vortag nicht aus der Schule zurückgekehrt und wurde kurze Zeit später im Ulmer Münster gesehen.

  • 18.05.21
Nach einer Kollision mit einem PKW musste ein 15-Jähriger am Donnerstag in das Landeskrankenhaus in Bregenz gebracht werden. (Symbolbild)
817×

Autofahrer übersieht Mopedfahrer
Schwer verletzt: Jugendlicher (15) kollidiert in Bregenz mit Auto

Ein 54-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagmittag in Bregenz einen 15-jährigen Mopedfahrer übersehen und war mit diesem zusammengeprallt. Der 15-Jährige zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu.  Nach Angaben der örtlichen Polizei wollte der Autofahrer nach links abbiegen und war dann mit dem vorfahrtsberechtigten Zweiradfahrer kollidiert. Der Jugendliche musste in das Landeskrankenhaus Bregenz gebracht werden.

  • 14.05.21
Ein 15-jähriger Junge ist am Mittwoch in einen Kindergarten in Bad Hindelang eingebrochen und wurde nun festgenommen (Symbolbild)
2.889× 1

Täter hat sich persönlich entschuldigt
Jugendlicher (15) festgenommen nach Einbruch in Bad Hindelanger Kindergarten

Nach einem Einbruch in einen Kindergarten in Bad Hindelang am Mittwochmorgen, wurde nur ein 15-jähriger Jugendlicher festgenommen. Der 15-Jährige leugnete die Tat zu Beginn noch, am Ende gab er es aber den Einbruch aber zu. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Jugendliche das Geld bereits für Internetspiele ausgegeben.  Persönliche Entschuldigung des Täters Der Junge entschuldige sich nach der Festnahme persönlich bei der Kindergartenleitung und versprach, den Schaden durch Arbeit in der...

  • Bad Hindelang
  • 05.03.21
Jugendlicher (14) bekommt nach einer schweren Vergewaltigung eine Jugendstrafe von 4 Jahren und 10 Monate (Symbolbild)
18.695× 1

Vier Jahre und zehn Monate
Brutale Vergewaltigung in Friedrichshafen: Urteil gegen 14-jährigen Täter nun rechtskräftig

Am 25. April 2020 hat ein 14-Jähriger eine junge Frau (18) in Friedrichshafen am Bodenseeufer brutal vergewaltigt. Das Landgericht Ravensburg hatte den 14-Jährigen im September 2020 bereits wegen Vergewaltigung mit gefährlicher Körperverletzung, Diebstahls und versuchter Nötigung zu einer Jugendfreiheitsstrafe von vier Jahren und zehn Monaten verurteilt. Urteil rechtskräftig - Vier Jahren und zehn Monaten Haft Der Bundesgerichtshof hat nun die Revision des Angeklagten gegen das...

  • Friedrichshafen
  • 02.02.21
Schwerer Unfall eines 12-jährigen Jungen: Von Traktor eingeklemmt
24.785× 6 Video 9 Bilder

Beim Schneeräumen
Weitnau: Junge (12) überschlägt sich mit Traktor - schwer verletzt

Am Mittwochabend ist es im Ortsteil Wengen zu einem schweren Unfall eines 12-jährigen Jungen gekommen. Nach Angaben der Polizei wurde der Junge von einem Traktor eingeklemmt und konnte erst durch die Feuerwehr befreit werden.   Kontrolle verlorenDer 12-jährige Junge hat zusammen mit seinem 51-jährigen Vater mit einem Traktor Schnee vom eigenen Hof geräumt. Dabei hat der 12-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und ist in den angrenzenden Bach gefahren, sodass sich der Traktor hier...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 11.12.20
Am Freitagabend ist ein 18-jähriger Twingo-Fahrer vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und anschließend in einer Kurve gegen einen Baum geprallt. (Symbolbild)
3.173×

Vor Polizeikontrolle geflüchtet
Autofahrer (18) prallt bei Leutkirch gegen Baum

Am Freitagabend ist ein 18-jähriger Twingo-Fahrer vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und anschließend in einer Kurve gegen einen Baum geprallt. Er und sein Mitfahrer wurden dabei leicht verletzt, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung. Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 1.000 Euro.

  • Leutkirch
  • 14.11.20
Symbolbild
5.739×

Rückenverletzungen
Marktoberdorf: Jugendlicher (17) bei Motorradunfall verletzt

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am frühen Freitagabend bei Marktoberdorf schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Jugendliche gegen 18 Uhr mit seinem Leichtkraftrad zwischen Leuterschach und Marktoberdorf unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn geriet der 17-Jährige ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanke und stürzte daraufhin. Dabei zog er sich Rückenverletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Am Motorrad entstand Totalschaden...

  • Marktoberdorf
  • 14.08.20
Symbolbild
7.076×

Betrunken
Jugendlicher (17) klaut LKW und verursacht Unfall bei Biessenhofen

Ein 17-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen LKW aus einer Baustelle gestohlen und eine Spritztour unternommen. In der Bahnunterführung bei Biessenhofen verlor er dann die Kontrolle und verursachte einen Unfall.  Nach Angaben der Polizei hatte der Junge den LKW aus dem Baustellenbereich des Tunnels bei Bertoldshofen entwendet und war dann auf einer unbekannten Route bis zur Bahnunterführung gefahren. Dort hatte war der LKW dann auf die Seite gekippt.  Der LKW hatte dabei...

  • Biessenhofen
  • 19.07.20
Symbolbild.
3.410×

Schläge und Tritte gegen Polizisten
Sanitäter in Marktoberdorf beleidigt: Jugendlicher (18) wehrt sich gegen Hilfeleistung

Am frühen Samstagmorgen erhielt die Polizei Marktoberdorf einen Hinweis über eine hilflose Person. Als die Beamten eintrafen, stellte sich schnell heraus, dass es sich um einen extrem alkoholisierten 18-jährigen Mann handelte. Dieser versuchte im Moment des Eintreffens der Polizei gerade auf eine Mauer zu klettern. Als dies missglückte und er rückwärts von dieser Mauer fiel, konnte er von den Beamten gerade noch aufgefangen werden. Zum „Dank“ schlug er in Richtung der Beamten, trat mit den...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.20
Am Dienstagmorgen ist ein 15-Jähriger von einer Autobahnüberführung auf die A14 bei Lauterach gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu (Symbolbild).
9.704×

Schwerverletzt
Jugendlicher (15) stürzt von Brücke auf Autobahn bei Lauterach in Österreich

Am Dienstagmorgen gegen 2:19 Uhr ist ein 15-Jähriger von der Autobahnüberführung Herrengutgasse auf die A14 bei Lauterach, zwischen Bregenz und Dornbirn, gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit.  Demnach blieb der Jugendliche auf der dritten Fahrspur in Richtung Deutschland schwer verletzt liegen. Er wurde glücklicherweise nicht von einem Fahrzeug überrollt. Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer bemerkte den dort liegenden Jungen und alarmierte die Einsatzkräfte. Der Junge kam...

  • Lindau
  • 02.06.20
Symbolbild.
14.161× 1

Kriminalpolizei
Verdacht der Vergewaltigung in Friedrichshafen: Jugendlicher (14) festgenommen

Die Kriminalpolizei in Friedrichshafen hat einen 14-Jährigen wegen des Verdachts der Vergewaltigung festgenommen. Dem Jugendlichen wird laut Polizeiangaben vorgeworfen, am Samstagabend an der Uferpromenade in Friedrichshafen an einer 18-Jährigen sexuelle Handlungen gegen ihren Willen vorgenommen zu haben. Die junge Frau hatte den 14-Jährigen am Samstag kennengelernt, bevor es zu der Tat kam. Die Polizei hat den Verdächtigen im Rahmen einer Fahndung am Sonntagmorgen in Ravensburg festgenommen....

  • Friedrichshafen
  • 28.04.20
Symbolbild
8.774×

Coronakrise
Gegen Ausgangsbeschränkungen verstoßen: Jugendlicher (15) aus Immenstadt landet in Gewahrsam

Weil er insgesamt sechs Mal gegen die verhängten Ausgangsbeschränkungen verstoßen hat, muss ein 15-jähriger Junge aus Immenstadt erstmal in Gewahrsam bleiben. Nach Angaben der Polizei hatte sich der Junge mehrfach mit anderen Personen an öffentlichen Plätzen in Immenstadt getroffen. Unter anderem griffen Polizeibeamte den Jugendlichen binnen fünf Stunden sogar zweimal auf. Trotz eindringlicher Belehrungen und einem eingeleiteten Ermittlungsverfahren, soll sich der Junge von den Maßnahmen der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.20
Symbolbild.
6.203×

Alkohol
Faschingsumzug in Fischen: Jugendlicher (16) reißt Verkehrszeichen ab

Die Polizei Sonthofen hat am Donnerstagabend einen 16-Jährigen dabei erwischt, wie er kurz vor dem Bahnübergang in Fischen ein Verkehrsschild beschädigte. Der alkoholisierte Jugendliche fiel den Beamten während ihrer Kontrollstreife bei der Faschingsveranstaltung in Fischen auf. Durch das Verbiegen der Stange brach diese aus der Verankerung und wurde so samt Schild durch den 16-Jährigen umgerissen. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholrest bei dem Jugendlichen ergab einen Wert von über 1,4...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 21.02.20
Symbolbild.
3.873×

Zeugenaufruf
Jugendlicher (15) bedroht Mann (53) in Memmingen mit Messer

Am Mittwochnachmittag hat ein 15-jähriger Jugendlicher einen 53-jährigen Mann mit dem Messer bedroht. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor.  Der 53-jährige Mann rief demnach beim Notruf der Polizei an und teilte mit, dass er soeben am nördlichen Stadtrand von Memmingen von einem 15-jährigen Jugendlichen mit einem Messer bedroht worden sei. Der Jugendliche flüchtete vom Tatort. Eine Polizeistreife konnte ihn im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen stellen. Im näheren Umfeld stellte die Polizei...

  • Memmingen
  • 23.01.20
Symbolbild.
6.125×

Körperverletzung
Lechbruck: Eishockey-Spieler des EC Senden verletzt Zuschauer (14) nach Niederlage

Ein 14-jähriger Zuschauer ist am Samstagabend beim Eishockeyspiel des ERC Lechbruck gegen den EC Senden verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam es am Ende des Spiels zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Spieler und einem Zuschauer, als die Heimfans den 8:4-Sieg des ERC Lechbruck lautstark bejubelten. Einem Sportler des EC Senden gefiel dies wohl nicht und stieß mit dem Stockende durch das Gitter oberhalb der Bande, so die Polizei. Dabei traf er den 14-Jährigen an der linken...

  • Lechbruck
  • 21.01.20
Symbolbild
18.152×

Zeugenaufruf
Jugendlicher (14) bei Skiunfall in Mellau-Damüls schwer verletzt

Ein 14-jähriger Skifahrer ist am Silvestertag bei einem Zusammenstoß im Skigebiet Mellau-Damüls schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Junge gegen 14:30 Uhr auf der Abfahrt der Gipfelbahn in Richtung Skitunnel unterwegs. Dort prallte er mit einem anderen, bislang noch unbekannten Skifahrer zusammen und stürzte. Der 14-Jährige zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Mögliche Zeugen des Unfalls...

  • Oberreute
  • 01.01.20
Symbolbild Messer
3.187×

Kriminalität
Tankstelle in Hörbranz überfallen - Täter (16) in Langenargen festgenommen

Ein 16-Jähriger hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Tankstelle in Hörbranz ausgeraubt. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei war der maskierte Täter gegen 0:10 Uhr mit dem Fahrrad zur Tankstelle gefahren und in den Tankstellen-Shop gestürmt. Dort hatte er eine Angestellte mit einem Brotmesser bedroht. Im Anschluss flüchtete er mit dem Rad und dem erbeuteten Bargeld in Richtung Deutschland. Die Angestellte erlitt einen Schock.  Gegen 3 Uhr morgens konnte der Täter dann von...

  • Lindau
  • 29.11.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ