Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Fussballspiel führt zum Nachbarschaftsstreit (Symbolbild).
2.398×

Fussballspielen
Nachbarschaftsstreit zwischen Mann (58) und Jugendlichen (14)

Am Samstagnachmittag spielten mehrere Jugendliche Fußball in einer kleinen Wiese in einem Füssener Wohngebiet. Nachdem wohl ein Ball schon mehrere Male gegen einen dort geparkten Wohnwagen geschossen wurde und der Ball nun unter dem Wohnwagen feststeckte, rief der Besitzer des Wohnwagens die Polizei, da er den Ball nicht mehr rausgeben wollte. Bis zum Eintreffen der Beamten eskalierte allerdings die Situation. Zwischen dem 58 jährigen Anwohner und dem 14 jährigen Jugendlichen kam es zu...

  • Füssen
  • 13.09.20
Prinz Ludwig von Bayern möchte mit seinem "Löwenmarsch" Spenden für das gemeinnützige Projekt "Learning Lions" in Afrika sammeln.
4.430×

Löwenmarsch
Von Kaltenberg nach Neuschwanstein: Prinz Ludwig von Bayern marschiert 100 Kilometer für Afrika

100 Kilometer. Zu Fuß. In 24 Stunden. Auf den Spuren seiner Vorfahren will Prinz Ludwig von Bayern am 24. und 25. August von Schloss Kaltenberg nach Schloss Neuschwanstein marschieren. "Löwenmarsch" heißt das Projekt, bei dem der Ururenkel des letzten Bayerischen Königs auf einer Strecke von 100 Kilometern Spenden für Jugendliche in Afrika sammeln möchte.  ,,Im Namen von Learning Lions, einer Organisation, die Ausbildung und Arbeitsplätze in Afrika schafft, lade ich Sie zu einem...

  • Füssen
  • 04.07.19
Symbolbild.
2.649×

Sachbeschädigung
Jugendliche randalieren im Füssener Baumgarten

Am Freitagabend wurde die Polizei über eine Gruppe Jugendliche im Baumgarten in Füssen informiert, die dort herumschrien. Als die Beamten vor Ort eintrafen, ergriffen insgesamt neun Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 17 Jahren die Flucht. Nach einiger Zeit konnte ein Teil der Jugendlichen in der Nähe des Baumgartens gefasst werden. Sie wurden mit auf die Polizeiinspektion genommen und später ihren Eltern übergeben. Vor dem Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe im Park eine Parkbank...

  • Füssen
  • 18.05.19
Jufo-Leiter Stefan Splitgeber (rechts) und sein neuer Kollege Adrian Kroll stellen ein ständig wechselndes Programm zusammen.
569×

Soziales
Jugendtreff in der Stadt Füssen startet neu durch

Der große Familien-Umzug aus dem hessischen Hanau nach Füssen ist längst unter Dach und Fach gebracht, so hat der staatlich anerkannte Erzieher Adrian Kroll den Kopf frei, sich um seine ziemlich vielfältigen Aufgaben am neuen Arbeitsplatz zu kümmern. Kroll hatte sich 2018 erfolgreich auf die frei werdende Stelle im Füssener Jugendtreff Jufo beworben, der damit aktuell mit zwei hauptamtlichen Mitarbeitern den Slogan „Schau doch mal rein“ durch Angebote zur Freizeitgestaltung lebendig werden...

  • Füssen
  • 20.02.19
Professionelle Fahrer werden bei der Eröffnungsfeier am Samstag die einzelnen Elemente des Skate- und Bikeparks vorstellen. Das Foto zeigt den Pumptrack und die Bowl.
762×

Jugend
Nach 22 Jahren sind Füssens Skater am Ziel

Schon 1996 haben Füssener Jugendliche einen Platz für die Skateboard-Szene gefordert. Doch sollte es über zwei Jahrzehnte dauern, ehe eine solche Anlage auf Dauer realisiert werden konnte. Jetzt ist es soweit: Am kommenden Samstag, 17. November, wird der Skate- und Bikepark bei den Sportanlagen im Füssener Weidach eröffnet. Und damit findet die an Pleiten, Pech und Pannen reiche Geschichte um ein solches Angebot für Jugendliche nach Jahrzehnten doch noch ein gutes Ende. Wieso es so lange...

  • Füssen
  • 13.11.18
Symbolbild Polizei
1.336×

Sachbeschädigung
Jugendliche demolieren zehn Autos in Füssen

In der Nacht vom 06.04.2018 gegen 23:00 Uhr wütete eine Gruppe Jugendlicher an einem Kfz-Platz an den ehemaligen Hanfwerken. Dabei wurden zehn Pkws mutwillig beschädigt. Die Scheiben der Fahrzeuge wurden eingeschlagen und die Außenspiegel teilweise abgetreten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Es folgt nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Einem dunkel gekleideten Täter mit Verletzungen an den Knien gelang die Flucht. Die Polizei Füssen bittet um Hinweise der Tat unter der...

  • Füssen
  • 07.04.18
427×

Kontrolle
Bundespolizei findet am Grenztunnel Füssen Jugendlichen (15) im Kofferraum

Bundespolizisten haben Montagnacht auf der A7 ein Mietfahrzeug mit drei jemenitischen Staatsangehörigen gestoppt. Der Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. In der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen überprüften Bundespolizisten ein in Deutschland zugelassenes Fahrzeug. Der Mietwagen war mit drei in Deutschland wohnhaften Jemeniten besetzt. Sie waren alle im Besitz der erforderlichen Dokumente für die Einreise nach Deutschland. Jedoch verfügte der 29-jährige Fahrzeugführer...

  • Füssen
  • 30.01.18
37×

Betrug
Jugendliche sammeln für angebliches Schulprojekt in Füssen

Am Mittwochnachmittag kam es im Bereich des Ziegelstadels in Füssen zu einer unberechtigten Spendensammlung. Ein 55-jähriger Füssener teilte der Polizei mit, dass zwei Jugendliche kurz zuvor bei seiner Mutter an der Türe klingelten und um eine Geldspende für ein angebliches Schulprojekt baten. Als die Anwohnerin Unterlagen der Schule zu der Spendensammlung sehen wollte, zeigten ihr die beiden einen, höchstwahrscheinlich selbstgeschriebenen, Zettel. Der Frau war die Sache suspekt. Sie schickte...

  • Füssen
  • 11.01.18
65×

Anzeigen
Mehrere Ladendiebstähle in Füssen

Am 1.12.2017 versuchten zwei Ladendiebe ihr Glück. Zunächst legte ein 66-jähriger Rentner zwar seinen Einkauf auf das Kassenband, im Anschluss versuchte er allerdings ohne hierfür zu bezahlen das Lebensmittelgeschäft zu verlassen. Geschickter aber nicht erfolgreicher wollte ein 15-jähriger Schüler seinen Durst löschen, indem er Limonaden-Flaschen in seine mitgeführte Sporttasche legte und den Kassenbereich ohne bezahlen verließ. Der aufmerksame Filialleiter konnte den Diebstahl beobachten und...

  • Füssen
  • 03.12.17
23×

Wahlen
Die Merkel ist doch von der CSU? Jungwähler aus dem Füssener Land und die Bundestagswahl

Am 24. September steht die Bundestagswahl an. Auch zahlreiche Jungwähler dürfen dann zum ersten Mal ihre beiden Kreuze setzen. Aber wie gut weiß der Nachwuchs eigentlich über politische Akteure und deren Ansichten Bescheid? Bei der Frage, welcher Partei etwa Angela Merkel angehört, stutzen dann doch einige. 'Es ist entweder CDU oder CSU. Die klingen aber auch so ähnlich', sagt eine 19-jährige Füssenerin. Wie gut die Jungwähler aus Füssen und Umgebung über das politische Geschehen tatsächlich...

  • Füssen
  • 08.09.17
28×

Waffe
Ostallgäuer überlässt Sohn (14) professionelle Armbrust zum Spielen

Im Rahmen einer Durchsuchung nach Betäubungsmitteln konnte im Zimmer eines 14-jährigen Jungen auch eine professionelle Armbrust mit Pfeilen aufgefunden und sichergestellt werden. Die Ermittlungen ergaben, dass die Armbrust dem 52-jährigen Vater des Jungen gehörte, der diese einfach den Jungen zum Spielen überließ. Wegen einem Verstoß nach dem Waffengesetz wird der 52-jährige Vater nun angezeigt.

  • Füssen
  • 16.11.16
63×

Gewalt
Vier Leichtverletzte bei Schlägerei in Jugendheim in Roßhaupten

Am vergangenen Sonntagabend kam es in Roßhaupten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren, da es Unstimmigkeiten bezüglich der Hausordnung gab. Insgesamt wurden dabei vier Personen leicht verletzt und eine Fensterscheibe wurde beschädigt. Die Polizei Füssen hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Füssen
  • 24.10.16
853×

Vermisst
Seit zwei Wochen ist Anna-Lena Notz (14) aus Lechbruck verschwunden: Familie sucht auf Hochtouren

'Man sieht überall seine Tochter' 'Und wieder hast du sie nicht gefunden.' Dieser Gedanke geht Claudia Notz jeden Abend durch den Kopf. Jeden Abend, seit ihre 14-jährige Tochter Anna-Lena vor 14 Tagen mit einer Freundin verschwunden ist. Täglich suchen zehn bis 20 Personen aus der Familie und dem Bekanntenkreis nach dem Mädchen. 'Es ist gigantisch, wie viele helfen', sagt die Lechbruckerin überwältigt. Bis nach Innsbruck, Kempten und Schongau schwärmen die Leute aus, verteilen Steckbriefe der...

  • Füssen
  • 22.10.16
508× 14 Bilder

Eishockey
Als Torwarttrainer hat sich Andreas Jorde in Pfronten einen Namen gemacht

Er ist erst 24 Jahre jung, doch als Torwarttrainer hat sich Andreas Jorde aus Füssen im Eishockey schon einen Namen gemacht: Zum dritten Mal veranstaltet der Keeper des Landesligisten EV Pfronten derzeit ein Camp für Kinder und Jugendliche - und die kamen jetzt aus ganz Deutschland nach Pfronten. Jorde bietet zur Betreuung auf und neben dem Eis ein Team bestehend aus Torwarttrainern, Betreuern, Fitnesstrainer, Video-Coach und zehn Schützen an, die sich um den talentierten Nachwuchs kümmern./p>...

  • Füssen
  • 26.08.16
92×

Gericht
Nach Klingelstreichen nervlich am Ende: Ostallgäuer (62) schlägt zu

Ein 62-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Ostallgäu war in seinem Leben noch nie mit dem Gesetz in Konflikt gekommen – bis er im Februar nach ständigen Klingelstreichen die Nerven verlor und einem der vermeintlichen Übeltäter einen Stecken in die Kniekehle schlug. Im Strafprozess vor dem Kaufbeurer Amtsgericht stellte sich heraus, dass der 14-Jährige damals wohl nur ein Mitläufer war. Der Angeklagte hatte nach dem Vorfall zunächst einen Strafbefehl in Höhe von 2.700 Euro wegen eines...

  • Füssen
  • 18.07.16
27×

Jugend
Mit dem neuen Tanzraum sind längst nicht alle Wünsche Pfrontener Jugendlicher erfüllt

Die Vorstellung des neuen 'MUT'-Raums im Pfrontener Jugendtreff haben Jugendliche genutzt, ihre Wünsche an die Gemeinde zu formulieren. Neben dem seit Jahren ersehnten Skateplatz sind das unter anderem ein überdachter Grillplatz sowie die Neugestaltung der Außenanlagen des Jugendtreffs, wie sie Bürgermeisterin Michaela Waldmann und den Gemeinderäten erklärten. Das Kürzel 'MUT' steht für 'Mädchen- und Tanzraum'. Genutzt wird das neue Zimmer im Jugendtreff aber auch von Buben gerne als...

  • Füssen
  • 13.06.16
332×

Asyl
Zehn jugendliche Flüchtlinge ziehen in Sonnenheim in Füssen ein

In Füssen eröffnet im März die erste Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Die Barmherzigen Schwestern stellen dafür das Sonnenheim zur Verfügung. Die Einrichtung, die das Kolping-Bildungswerk betreut startet mit zehn jungen Männern im Alter zwischen 15 und 17 Jahren. Sechs davon wohnen derzeit in einer Übergangsgruppe in Wald. Sie kommen aus Somalia und Bangladesch. Die meisten der zukünftigen Bewohner des Sonnenheims kommen jedoch aus Syrien, Irak, Afghanistan und Eritrea....

  • Füssen
  • 26.02.16
17×

Jugend
Ein Sprachrohr für Füssens Jugendliche

'Was bewegt euch? Was ist euch wichtig? Was fehlt euch in Füssen?' Diese Fragen stellte der Kinder- und Jugendbeiratsvorsitzende, Wolfgang Bader, den Jugendlichen, die seiner Einladung in den Füssener Jugendtreff (Jufo) am Donnerstagnachmittag gefolgt waren. Gekommen waren zwar nur wenige, Antworten hatten sie dafür viele: Sie reichten von Hallenbad über Bowlingbahn hin zum Ausbau des Nahverkehrs. Um diese Wünsche, Anregungen und Kritik in Zukunft an die Verantwortlichen in der Stadtverwaltung...

  • Füssen
  • 19.02.16
40×

Unfall
Schwer verletzt: Auto erfasst Fußgängerin (16) in Füssen

Nach derzeitigem Kenntnisstand wollte am frühen Mittwochabend ein 23-jähriger Autofahrer mit seinem Opel Vectra von der Adlerstraße in die Basilius-Sinner-Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 16-jährige Fußgängerin, welche ihm auf der Adlerstraße entgegenkam. Er erfasste die junge Frau mit seinem Wagen und überrollte sie. Retter konnten das Auto anheben und die junge Frau befreien. Das Mädchen wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, der Autofahrer blieb unverletzt. An...

  • Füssen
  • 13.01.16
41×

Einbrüche und Vandalismus
Wiederholungstäter (15 und 19) aus Füssen müssen wegen 90 Straftaten vor Gericht

Obwohl einer ihrer Mittäter bereits verhaftet wurde und sie selber mehrfach angezeigt wurden, machten zwei junge Männer mit Einbrüchen und Vandalismus weiter, bis sie nun abermals von der Polizei Füssen überführt wurden. Gegen einen 15-Jährigen wurde nun die Untersuchungshaft angeordnet. Bereits im Dezember 2014 wurde durch die Polizei berichtet, dass ein 15-, ein 18- und ein 19-jähriger Ostallgäuer, sowie ein 14-jähriger Oberbayer eine Vielzahl von Einbrüchen vor allem in den Gemeindebereichen...

  • Füssen
  • 03.09.15
208×

Asyl
Jugendliche Flüchtlinge kommen in Seeg zur Ruhe

Nun sind sie doch eingetroffen, die 'Jugendlichen Flüchtlinge ohne Eltern' aus Afghanistan, Syrien und Somalia. Neun Buben im Alter von 14 bis 17 Jahren sind im ehemaligen Carpaccio in Seeg eingezogen. Dabei hieß es vor drei Wochen kurzfristig: 'Nein, sie kommen nicht', was Bürgermeister und Gemeinde erheblich irritierte. Seit zehn Tagen etwa sind die Flüchtlinge nun da und kommen in Seeg langsam zur Ruhe. Auf ihrem Weg nach Deutschland haben sie Schlimmes erlebt, aber sie haben überlebt. Nach...

  • Füssen
  • 23.08.15
28×

Körperverletzung
Aggressiver Jugendlicher attackiert Polizisten in Seeg

In der vergangenen Nacht wurde die Polizei Füssen nach Seeg gerufen, da sich dort bei einem Partybauwagen ein ungebetener Gast aufhielt und die Feier trotz Aufforderung nicht verlassen wollte. Vor Ort warteten schon mehrere Personen auf die Polizei, auch der ungebetene Partygast, ein 16-Jähriger aus dem Ostallgäu. Als die Polizisten die Personalien des 16-Jährigen aufnehmen wollten, verweigerte dieser die Angabe seiner Personalien bzw. die Herausgabe seines Ausweises. Er zeigte sich sehr...

  • Füssen
  • 18.08.15
71×

Segelfliegen
Füssener Segelsportverein bietet Probeflüge für Jugendliche an

Erste Erfahrungen am Steuerknüppel sammeln, ohne sich gleich dauerhaft an einen Verein binden zu müssen: Das bietet der Luftsportverein in Füssen an. Für einen Pauschalbetrag von 20 Euro im Monat können Jugendliche testen, wie reizvoll sie das Segelfliegen finden. 'Damit wollen wir Jugendliche ermutigen, sich ins Cockpit zu setzen – und den Himmel zu erobern', sagt Vorsitzender Peter Szarafinski. Die Ausbildung zum Segelflugpiloten sei zeitaufwendig, das schrecke den einen oder anderen...

  • Füssen
  • 17.08.15
58×

Kontrollen
Jugendliche konsumieren wiederholt Alkohol auf einem Spielplatz in Pfronten

Da es in letzter Zeit immer wieder Beschwerden über alkoholtrinkende Jugendliche und zerbrochen Glasflaschen auf dem Ritterspielplatz in Pfronten-Ried gab, wurden am Freitag- und Samstagabend Jugendschutzkontrollen von der Polizei dort durgeführt. Am Samstagabend wurde eine Gruppe von Jugendlichen angetroffen, die alle bereits Alkohol konsumiert hatten. Ein 15-jähriges Mädchen hatte deutlich zu viel Alkohol intus und wurde von den Beamten in Gewahrsam genommen und ihren Eltern übergeben. Gegen...

  • Füssen
  • 26.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ